Seite 1263 von 1382 ErsteErste ... 26376311631213125312611262126312641265127313131363 ... LetzteLetzte
Ergebnis 12.621 bis 12.630 von 13811
Like Tree2195gefällt dies

Thema: Wenn das Warten auf das Wunder zur Zerreißprobe wird, ...

  1. #12621
    Eule2016 ist offline old hand

    User Info Menu

    Standard Re: Wenn das Warten auf das Wunder zur Zerreißprobe wird, ...

    ...reinschleich...

    Eve, ich drück dir fest die Daumen, dass dir eine weitere lange Liegezeit erspart bleibt! Wie war dein heutiger Termin?

    Frau Storch, auch für dich - unbekannterweise - alles alles Gute!

    ...rausschleich...
    Wahnsinnich för Jlöck
    Eulenkind (03/15) und Mini-Eule (09/18, 2. ICSI) fest an der Hand
    Sternchen (11/17, 9. SSW MA, 1. Kryo) und Zwillingshoffnung (02/18, 2. ICSI) immer im Herzen

    Ende gut, alles gut. Und wenn nicht alles gut ist, ist es noch nicht das Ende!

  2. #12622
    Eve7913 ist offline Carpal Tunnel

    User Info Menu

    Standard Re: Wenn das Warten auf das Wunder zur Zerreißprobe wird, ...

    Zitat Zitat von MrsStorch Beitrag anzeigen
    Wie geht es dir denn heute?
    Beim Arzt würde ich zufällig von der Helferin gefragt wann ich damals den Pessar bekommen hab, da hab ich angefangen zu heulen 🙈

    Zitat Zitat von Smartie88 Beitrag anzeigen
    @MrsStorxh: das hört sich gut an! Hoffentlich geht es weiter so!

    @Eve: und bei dir?! Bin noch am daumen drücken

    @Karsi: ja mach das. Den irgendwas ist dann, wenn du sicher so früh dann den ES hättest. Eine 2 ZH von 6 Wochen ohne schwanger zu sein gibt es nicht wenn nicht irgendwas nicht richtig ist...



    Ja gell. Das denkt man... Hatte es aber schon im Urin...
    Hab Ella mitgenommen. Sie hat die ganze Zeit an mir gekuschelt geschlafen (arme kranke Maus). Also hat Sir auch nicht so erfahren das Sir große Schwester wird
    Im Prinzip hat die Betriebsarzt durch die Blume gesagt: vor 2018 und dem neuen Mutterschutzgesetz (das ja das recht der schwangeren Frau an der teilhabe des Berufslebens stärkt) hätte sie mich von meinem Beruf her und der Abteilung, mit Kleinkind als stressfaktor und 2 FG in der Vorgeschichte und einer Großmutter die nicht versorgen kann sondern man ein Auge drauf haben muss (meine kranke Mutter) mich ohne federlesens ins BV geschickt. Jetzt geht das nicht mehr weil es quasie unmöglich ist (wenn man nicht gerade in der Röntgenabteilung oder ISO Station arbeitet, aber selbst da müssen sie jetzt auf ne andere Station versetzten).
    Wenn es für mich nicht aus haltbar wäre dann soll ich durch den FA über die psychische Schiene ein BV erwirken (und der wird sagen der Arbeitgeber muss...).
    Na danke.
    Muss aufpassen das ich mich nicht zu sehr aufrege (eigentlich wusste ich das Ergebnisse ja schon im voraus), den es sticht schon ganz arg in der mumu Gegend und wenn ich stress habe/mir mache dann bekomme ich das immer und etwas später kommen die SB (und der habe ich jetzt TOI TOI TOI schon seit ner Woche keine gehabt)

    So jetzt genug ego Müll. Jammern bringt ja auch nichts. Ich gehe ja auch gerne arbeiten. Aber wenn ich höre wer wegen welchen Begründungen ins BV geht, dann ärgert mich das schon kriminell.
    Ach das ist doch dumm mit dem BV!
    Ich bin genauso leicht ins BV wie 2016! Ich weiß net warum man immer erst fix und fertig sein muss, oder etwas passieren muss bevor man das BV bekommt!

    Zitat Zitat von Eule2016 Beitrag anzeigen
    ...reinschleich...

    Eve, ich drück dir fest die Daumen, dass dir eine weitere lange Liegezeit erspart bleibt! Wie war dein heutiger Termin?

    Frau Storch, auch für dich - unbekannterweise - alles alles Gute!

    ...rausschleich...
    Dankeschön!

    Ja also meine innere kleine Stimme im Kopf sagte mir ja die Tage schon immer es wird alles gut sein... Aber es ist halt schwer das zu hören bei der Angst. Aber wegen der Stimme bin ich z.b. nicht ins kh gefahren. Ich hab bei lia gefühlt das was nicht stimmt und zur Zeit hab ich nur Angst das es passiert!
    Gebärmutterhals ist weiter bei 3,6 geblieben. Also 0,1 besser sogar. Meine Wehen sind also nicht muttermundwirksam und er sagt das selbe wie die Hebamme. 5-10 pro Tag, immer mal 1-3 ist schon okay.

    In zwei Wochen ist dann wieder richtiger Termin! (Der heute war ja eingeschoben) das schaff ich nun! Das ist dann 23+3 ein Tag nach diesem Tag von lia (23+2) ich denke wenn dann immer noch 3,5cm sind, wird die Angst besser werden!


    Diagnose 2014: PCO + Insulinresitenz, keine eigenen Zyklen.

    1.ICSI 11/15 ⭐️

    2.ICSI 3/16 positiv

    02.12.2016 Geburt einer wunderschönen Tochter





    Spontan im 10. Zyklus nach Geburt
    7.5.18 Schlägt.
    ET 29.12.2018




  3. #12623
    MrsStorch ist offline Carpal Tunnel

    User Info Menu

    Standard Re: Wenn das Warten auf das Wunder zur Zerreißprobe wird, ...

    Zitat Zitat von Eve7913 Beitrag anzeigen
    Beim Arzt würde ich zufällig von der Helferin gefragt wann ich damals den Pessar bekommen hab, da hab ich angefangen zu heulen 🙈



    Ach das ist doch dumm mit dem BV!
    Ich bin genauso leicht ins BV wie 2016! Ich weiß net warum man immer erst fix und fertig sein muss, oder etwas passieren muss bevor man das BV bekommt!



    Dankeschön!

    Ja also meine innere kleine Stimme im Kopf sagte mir ja die Tage schon immer es wird alles gut sein... Aber es ist halt schwer das zu hören bei der Angst. Aber wegen der Stimme bin ich z.b. nicht ins kh gefahren. Ich hab bei lia gefühlt das was nicht stimmt und zur Zeit hab ich nur Angst das es passiert!
    Gebärmutterhals ist weiter bei 3,6 geblieben. Also 0,1 besser sogar. Meine Wehen sind also nicht muttermundwirksam und er sagt das selbe wie die Hebamme. 5-10 pro Tag, immer mal 1-3 ist schon okay.

    In zwei Wochen ist dann wieder richtiger Termin! (Der heute war ja eingeschoben) das schaff ich nun! Das ist dann 23+3 ein Tag nach diesem Tag von lia (23+2) ich denke wenn dann immer noch 3,5cm sind, wird die Angst besser werden!
    Ich drücke dir ganz fest die Daumen. Meiner war ja auch kürzer und wurde dann wieder länger. 3,5 ist doch noch völlig ok! Bestimmt läuft's diesmal anders!

  4. #12624
    Smartie88 ist offline Legende

    User Info Menu

    Standard Re: Wenn das Warten auf das Wunder zur Zerreißprobe wird, ...

    @eve: gut das heute alles gut ist. Und schön das dir deine innere stimme was positives sagt. Ich glaube auf die ist verlass. Ich höre gerade auch auf sie (bei meiner Tochter hat sie damals ja auch nicht gelogen).

    Hoffe das du dann nach 23+3 beruhigt er sein kannst.
    Schönsten du dich den im Moment oder machst irgendwas außer den globoli?

  5. #12625
    honeybunny ist offline reloadedagain

    User Info Menu

    Standard Re: Wenn das Warten auf das Wunder zur Zerreißprobe wird, ...

    Ich schleich mich auch kurz rein bei euch:

    Ich freue mich so für dich, Eve😍! Alles wird gut 😊!

    Zitat Zitat von Eve7913 Beitrag anzeigen
    Beim Arzt würde ich zufällig von der Helferin gefragt wann ich damals den Pessar bekommen hab, da hab ich angefangen zu heulen 🙈



    Ach das ist doch dumm mit dem BV!
    Ich bin genauso leicht ins BV wie 2016! Ich weiß net warum man immer erst fix und fertig sein muss, oder etwas passieren muss bevor man das BV bekommt!



    Dankeschön!

    Ja also meine innere kleine Stimme im Kopf sagte mir ja die Tage schon immer es wird alles gut sein... Aber es ist halt schwer das zu hören bei der Angst. Aber wegen der Stimme bin ich z.b. nicht ins kh gefahren. Ich hab bei lia gefühlt das was nicht stimmt und zur Zeit hab ich nur Angst das es passiert!
    Gebärmutterhals ist weiter bei 3,6 geblieben. Also 0,1 besser sogar. Meine Wehen sind also nicht muttermundwirksam und er sagt das selbe wie die Hebamme. 5-10 pro Tag, immer mal 1-3 ist schon okay.

    In zwei Wochen ist dann wieder richtiger Termin! (Der heute war ja eingeschoben) das schaff ich nun! Das ist dann 23+3 ein Tag nach diesem Tag von lia (23+2) ich denke wenn dann immer noch 3,5cm sind, wird die Angst besser werden!
    ...auf der Sonnenseite des Lebens angekommen ..

    Mama von I & V

  6. #12626
    MrsStorch ist offline Carpal Tunnel

    User Info Menu

    Standard Re: Wenn das Warten auf das Wunder zur Zerreißprobe wird, ...

    Ich darf gleich wieder Heim. Auf dem CTG war nur eine spürbare einsame Wehe zu sehen, die da auch sein darf. Gebärmutterhals liegt bei 3 cm, die Oberärztin sagte, es hängt auch immer davon ab wie man gerade misst. Bin jetzt erstmal krank geschrieben.
    Klee1984 gefällt dies




  7. #12627
    Avatar von Klee1984
    Klee1984 ist offline Carpal Tunnel

    User Info Menu

    Standard Re: Wenn das Warten auf das Wunder zur Zerreißprobe wird, ...

    Zitat Zitat von MrsStorch Beitrag anzeigen
    Ich darf gleich wieder Heim. Auf dem CTG war nur eine spürbare einsame Wehe zu sehen, die da auch sein darf. Gebärmutterhals liegt bei 3 cm, die Oberärztin sagte, es hängt auch immer davon ab wie man gerade misst. Bin jetzt erstmal krank geschrieben.
    Sehr gut!

    Dann lass Dich zu Hause ein wenig von Deinen Männern verwöhnen!
    Bereits drei große Kinder an der Hand und nun eine Zaubermaus im Arm!

    Nach folgt Sonnenschein!



    Meine lieben Binos Sinderela und Kalki sind stets an meiner Seite!

  8. #12628
    Karsi ist offline addict

    User Info Menu

    Standard Re: Wenn das Warten auf das Wunder zur Zerreißprobe wird, ...

    Sehr schön Storch

  9. #12629
    Smartie88 ist offline Legende

    User Info Menu

    Standard Re: Wenn das Warten auf das Wunder zur Zerreißprobe wird, ...

    @mrsStorch: super! Das freut mich für dich!

  10. #12630
    Die_Kroete ist offline Carpal Tunnel

    User Info Menu

    Standard Re: Wenn das Warten auf das Wunder zur Zerreißprobe wird, ...

    Mrs Storch das klingt gut. Ruh dich schön aus. Bestimmt wird der Kleine noch einige Wochen in seinem 1-zimmer-appartement bleiben.
    Aber ihr habt schon lange die Grenze der lebensfähigkeit überschritten, wahrscheinlich ist man da trotzdem etwas entspannter, als wenn man in der 20.ssw wehen bekommt, oder?
    Doch nicht komplett?

>
close