Seite 1370 von 1382 ErsteErste ... 370870127013201360136813691370137113721380 ... LetzteLetzte
Ergebnis 13.691 bis 13.700 von 13811
Like Tree2195gefällt dies

Thema: Wenn das Warten auf das Wunder zur Zerreißprobe wird, ...

  1. #13691
    Avatar von Julikind07
    Julikind07 ist offline Carpal Tunnel

    User Info Menu

    Standard Re: Wenn das Warten auf das Wunder zur Zerreißprobe wird, ...

    ET im Pass ist der 22.7. Den will ich aber gar nicht, weil da der Schwiegertiger Geburtstag hat. Meine eigenen Berechnungen nach Eisprung haben den 24.7. ergeben... Bei den Apps musste ich auch lauter verschiedene ETs eingeben um am Ende immer gleichweit zu sein... Naja, es kommt ja eh, wann es will :)

  2. #13692
    Yucca86 ist offline Pooh-Bah

    User Info Menu

    Standard Re: Wenn das Warten auf das Wunder zur Zerreißprobe wird, ...

    Ihr seid so lieb

    Mich hat das echt umgehauen. Problem ist, dass ich eh unter Depressionen und Panikattacken/Angstzuständen leide. Dass es 2 sind, hat mich echt geschockt. Klar weiß man, dass es passieren kann. Aber beide so zu sehen war heftig. Zwillinge wollten wir partout nicht.

    Aber jetzt ist es so und wir werden uns dann auch irgendwann richtig freuen....

    Momentan ist mir stets übel. Bin bis Mittwoch auch krank. Dann habe ich den ersten Termin bei der normalen Gyn. Hätte ja nicht gedacht, dass ich so schnell aus der Kiwuk „fliege“.

    Schlimm ist, dass ich unseren Hund nicht riechen kann. Normalerweise liebe ich seinen Duft. Aktuell wird mir schlecht

    Smartie, danke fürs aktualisieren. ET ist 9.1.20. und es war die 1. Kryo.
    06.01.2014 Bye Bye Pille

    1. ÜZ (40 Tage)
    2. ÜZ (38 Tage)
    3. ÜZ (46 Tage)
    ...
    31. ÜZ 1. IUI
    32. ÜZ 2. IUI
    33. ÜZ 3. IUI
    34. ÜZ 4. IUI ⭐️ 5. Ssw
    35. ÜZ 5. IUI
    36. ÜZ 6. IUI

    10/2018 1. ICSI

    04/2019 1. Kryo

    Zwillinge ET: 09.01.2020

  3. #13693
    piper78 Gast

    Standard Re: Wenn das Warten auf das Wunder zur Zerreißprobe wird, ...

    Äh Yucca schlag mich wenn ich falsch liege aber du hast dir doch 2 einsetzen lassen oder?

  4. #13694
    Yucca86 ist offline Pooh-Bah

    User Info Menu

    Standard Re: Wenn das Warten auf das Wunder zur Zerreißprobe wird, ...

    Zitat Zitat von Gast Beitrag anzeigen
    Äh Yucca schlag mich wenn ich falsch liege aber du hast dir doch 2 einsetzen lassen oder?
    Ja habe ich. Schon klar, ich bin das Risiko eingegangen. Wie gesagt, meine Angst ist da nicht wirklich rational zu erklären. Und ich weiß, ich müsste mich glücklich schätzen, dass es geklappt hat. Das werde ich sicher auch, wenn ich mit dem Gedanken etwas „schwanger gegangen“ bin.

  5. #13695
    Malinka_Katy ist offline Poweruser

    User Info Menu

    Standard Re: Wenn das Warten auf das Wunder zur Zerreißprobe wird, ...

    Ich kann dich verstehen Yucca vor allem wenn man schon Probleme hatte wird man noch ängstlicher ob alles gut geht und was auf einen zukommt. Zwillinge sind ja schon eine Hausnummer aber schau die beiden wollten unbedingt zu euch und ich bin sicher es wird alles gut gehen und ihr werdet das toll meistern, nur Mut!!!!

  6. #13696
    Smartie88 ist offline Legende

    User Info Menu

    Standard Re: Wenn das Warten auf das Wunder zur Zerreißprobe wird, ...

    @Julikind: ich nehme dann mal deinen ET und nicht den Geburtstag vom Schwiegerpapa.
    Punktlandungen sind ja selten, meine Tochter hatte eine Hingelegt. Schaffen glaube ich nur unter 5% aller Babys

    @Nadifar: 22 ÜZ sind auch lang….

    @Yucca: man braucht keine Panikattaken/Depressionen in der Vorgeschichte zu haben damit man jetzt Angst hat… Aber natürlich ist diese Neue Situation mit dem in der Vorgeschichte nicht einfacher, und dann hast du ja natürlich gehofft das es klappt aber wenn man irgendwann schon so lange hibbelt dann glaubt man wahrscheinlich auch nicht mehr so recht dran das es dann doch noch was wird. Es ist eine Neue Situation und ich hätte auch mächtig Respekt vor Zwillingen. Ich glaube euch dass ihr das so nicht geplant hattet, auch wenn ihr ja zwei eingesetzt hattet und wusstet das es so kommen kann, habt ihr es wahrscheinlich gemacht in der Hoffnung das wenigstens eines durch kommt.
    Jetzt sind es beide. Ich denke das da einfach zwei kleine herzchen unbedingt zu euch wollten. Klar ist es aus der Entfernung immer einfach zu sagen, aber ich denke manchmal will das Schicksal es einfach anders wie wir es uns gewünscht haben, nur damit wir am Ende merken dürfen es doch so gut ist wie es geworden ist. Das hat mir zumindest meine Kiwu Geschichte gezeigt.
    Was sagt den dein Mann im Moment dazu?
    Das mit dem Riechen ist echt blöd. Ich kenne das, war auch in jeder SS sehr empfindlich mit Gerüchen. Auch Dinge die ich sonst mochte, konnte ich dann nicht ausstehen. Verhält sich dein Hund den schon irgendwie anders gegen dich, manchmal haben Tiere ja den siebten Sinn das man in anderen Umständen ist.
    Mit der großen Prinzessin (07/16) und dem kleinen Klettermax (03/19)
    und

    und zwei Sternchen 07/15 & 01/18 je 8 SSW

  7. #13697
    Smartie88 ist offline Legende

    User Info Menu

    Standard Re: Wenn das Warten auf das Wunder zur Zerreißprobe wird, ...



    Storch-Sucherinnen
    Unsere Hibbelladys

    NMT: ??.
    Malinka_Katy
    42 Jahre | 3 ÜZ
    2 Söhne, 4 Jahre und fast 1 Jahr

    NMT: ??
    Mika81
    37 Jahre | über 3 Jahre ÜZ
    3 ICSI neg.
    Kryo 05/19, US 29.05.

    NMT: ??.
    Nadifar
    30 Jahre |22. ÜZ


    Wo seid ihr?
    Fusseline1307 | Lady1906

    NMT: ??
    Cavana
    27 Jahre | 22.ÜZ

    NMT: ??
    Klee1984
    34 Jahre | über 2 Jahre ÜZ
    2 Töchter 9 und 6 Jahre, 1 Sohn 3 Jahre

    NMT: ??.
    Sonnenhuhn
    39 Jahre | 3.IUI

    NMT: ??
    Petra74
    44 Jahre
    1 Sohn 10 Jahre, 1 Tochter 8 Jahre und einen Sternensohn (17.SSW) + ****

    Mimoli
    37 Jahre |
    1 Tochter 4 Jahre+ ****

    Tibbaatabbaa
    29 Jahre | 19.ÜZ

    ebbivloedi
    32 Jahre | 14.ÜZ
    1 Tochter 2 Jahre

    Arl16
    33 Jahre | 34.ÜZ/ 2. IUI


    Storch-Fängerinnen
    Unsere Kugelladys

    Julikind07
    32 Jahre, 5.ÜZ
    1 Sohn 3 Jahre
    ET 24.7.2019


    vanessa82
    36 Jahre | 22.ÜZ, 6.ÜZ nach BS/ 1.ICSI
    1 Sohn 4 Jahre
    ET:

    Hoiberlhex
    30 Jahre | ? ÜZ nach *
    ET:


    Yucca86
    32 Jahre | 1. Kryo
    ET: 09.01.2020


    wuermchen14
    31 Jahre | 2.ÜZ
    1 Sohn 2 Jahre
    ET:


    Storchenauftrag abgebrochen
    Unsere Sternenkinder- unvergessen

    Mandala04 * * *, Diamond *, FrauToastbrot *, JaquiW *, Kati0787 * *, MrsStorch *, Petra74 * * * * *, refrada * *, Sanilein * * * * * *, wukinda75 * *, Eve7913 *, sonnenblume34 * * * *, Yucca86 *, Neroli * * *, smartie88 * *, Karsi ***


    Storchenauftrag ausgeführt
    Unsere Mamas

    Saynara
    29 Jahre | 1.ÜZ nach *
    1 Sohn 2 Jahre + *
    ET 15.7.2018, EET 12.7.2018
    51cm, 3210g
    Johanna Rena
    *
    Malinka_Katy
    42 Jahre | 10.ÜZ
    1 Sohn 4 Jahre + *
    ET 16.7.2018, EET 27.7.2018
    Adrian
    *
    MrsStorch
    33 Jahre | 2.ÜZ
    1 Sohn 2 Jahre + *
    ET 22.10.2018, EET 28.10.2018
    50cm, 3580g

    *
    Sabsi2807
    28 Jahre | 22./23.ÜZ
    ET 10.12.2018
    *
    Eve7913
    30 Jahre | 10.ÜZ
    1 Tochter 1 Jahr + *
    ET 23.12.2018, EET 29.12.2018
    3230g 50cm und 34 KU
    Ella
    *
    Krötenmama
    27 Jahre | 1.ÜZ nach *
    1 Tochter 2 Jahre
    ET 1.2.2019

    *
    FrauToastbrot
    30 Jahre | 7.ÜZ
    2 Töchter 7 und 1 Jahr + *
    ET 9.3.2019

    *

    Smartie88
    29 Jahre | 6.ÜZ nach *
    1 Tochter 2 Jahre + **
    ET 29.3.2019, EET 06.04.2019
    3160g, 55cm, 36cm KU


    Unsere ersten Babys feiern ihren 1., 2..... Geburtstag!!
    Herzlichen Glückwunsch!!

    Mandala04 | Julikind07 | wukinda75 | Dalita | Piuna | Babytigger | MrsUngeduld | Bitita_2014 | MeinHerzenswunsch | MrsStorch | refrada | wuermchen14 | FrauToastbrot | Prinzen- Mami | Kati0787 | Sanilein | JaquiW | Tjorvensmum | Eve7913 | Diamond | Nicki2203 | Niva | Babytigger Nr.2 | Lilamotte2013 | Sonnenblume34 | Mandala04


    Storch-Beschwörerinnen
    Unsere Begleitladys

    Barbie90
    refrada
    Piper78
    Neroli
    wukinda75
    Karsi
    Mit der großen Prinzessin (07/16) und dem kleinen Klettermax (03/19)
    und

    und zwei Sternchen 07/15 & 01/18 je 8 SSW

  8. #13698
    Yucca86 ist offline Pooh-Bah

    User Info Menu

    Standard Re: Wenn das Warten auf das Wunder zur Zerreißprobe wird, ...

    Ich danke euch für den Zuspruch

    Mein Mann ist auch etwas besorgt.

    Nachdem die erste ICSI negativ war und bei den 2 weiteren stimus jeweils nur 1 blasto bei rausgekommen ist und wir wussten, nach der Kryo haben wir nur noch einen Versuch und nicht das Geld um auf eigene Kosten weiter zu machen, haben wir uns dazu entschlossen die beiden Frosties zurück zu nehmen.

    Zudem leben wir aktuell immernoch auf einer Baustelle 🙈

    Aber wie meine Mutter schon sagte, ein Abwasch. Und damit ist die Familienplanung dann auch abgeschlossen.

  9. #13699
    Avatar von mika81
    mika81 ist offline Pooh-Bah

    User Info Menu

    Standard Re: Wenn das Warten auf das Wunder zur Zerreißprobe wird, ...

    Yucca Du musst dich nicht rechtfertigen. Ich glaube (fast) jede Frau, bei der die 1. IVF/ICSI nicht geklappt hat würde sich 2 Embryos einpflanzen lassen.
    Ich habe schon überlegt, ob ich 3 zurücknehme, nachdem es mit 2 Blastos in super Quali nicht geklappt hat.

    Und sicher ist es erstmal ein Schock, aber ihr schafft das, ihr seid ja schließlich auch zu zweit!
    Tschüß Pille Dezember 2013
    Seit November 2015 in der Kiwu
    Mehrfach Zyklusmonitoring und IUI mit Clomi

    1. ICSI: 02/2018 negativ
    1. und 2. Kryo: negativ
    2. ICSI: 12/2018 & 3. ICSI: 04/19: negativ
    05/19 Kryo: negativ
    07/19 Kryo, Fehleinnistung
    Letzte Kryo BT 17.12. Hcg 1218
    17.1.20 Herzchen schlägt
    20.2.20 Harmonytest: It's a boy!



  10. #13700
    piper78 Gast

    Standard Re: Wenn das Warten auf das Wunder zur Zerreißprobe wird, ...

    Zitat Zitat von mika81 Beitrag anzeigen
    Yucca Du musst dich nicht rechtfertigen. Ich glaube (fast) jede Frau, bei der die 1. IVF/ICSI nicht geklappt hat würde sich 2 Embryos einpflanzen lassen.
    Ich habe schon überlegt, ob ich 3 zurücknehme, nachdem es mit 2 Blastos in super Quali nicht geklappt hat.

    Und sicher ist es erstmal ein Schock, aber ihr schafft das, ihr seid ja schließlich auch zu zweit!
    Klaro, aber eben nicht wenn man Mehrlinge partout ausschließen will.
    Aber ich bin mir auch sicher, dass es nur der erste Schock war und ihr das alles gewuppt kriegt. Hätte ich nen Kiwu müsste ich bei Zwillingen auch erstma tief durchatmen, ab 3 würd ich mich erschießen;-), daher würd ich mir auch "nie nicht" 3 einsetzen lassen, dann wärs ich ja quasi selbst schuld;-)
    Die Einstellung der Mutter gefällt mir aber da, ich würds ähnlich sehen. Und da es vermutlich Böckchen werden wird das bei Zweien nochma ne besondere Herausforderung;-)
    @Yucca: bzgl. deiner Ängste, bist du da in Behandlung wenn ich fragen darf?

>
close