Seite 195 von 1382 ErsteErste ... 951451851931941951961972052452956951195 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1.941 bis 1.950 von 13811
Like Tree2195gefällt dies

Thema: Wenn das Warten auf das Wunder zur Zerreißprobe wird, ...

  1. #1941
    Sevy02 ist offline addict

    User Info Menu

    Standard Re: Wenn das Warten auf das Wunder zur Zerreißprobe wird, ...

    @Wuermchen was bedeutet dein eigenes hcg abgebaut? Hat man denn hcg immer im Körper? Sry kenne mich nicht so gut aus.

  2. #1942
    Thanaa ist offline enthusiast

    User Info Menu

    Standard Re: Wenn das Warten auf das Wunder zur Zerreißprobe wird, ...

    Zitat Zitat von Sevy02 Beitrag anzeigen
    Danke ich bin echt froh das ich hier rein schreiben kann :*
    Ich bin erst im 2.ÜZ, aber die Pille nehme ich schon seit 10 Jahren :/
    Man möchte halt am allerliebsten ganz schnell schwanger werden ^^ wer weiß, vllt geht es bei dir ja doch ganz flott?!

    Ich hab die Pille nicht so lange genommen und es hat trotzdem paar Monate gedauert bis ich einigermaßen einen Zyklus hatte, von daher denke ich nicht, dass die Dauer der Pilleneinnahme aussagen kann wie lange es dauert bis man schwanger wird.
    Ich glaub homäopathische Mittel und Zyklustee haben mir ganz gut geholfen. Vllt wäre das bei dir auch eine Möglichkeit?!

  3. #1943
    Avatar von MrsUngeduld
    MrsUngeduld ist offline werdende Mädchenmama

    User Info Menu

    Standard Re: Wenn das Warten auf das Wunder zur Zerreißprobe wird, ...

    Ixh habe die Pille 12 jahre genommen und hatte seit her 7 Zyklen Und *trommelwirbel* 0 eisprünge. Von daher sind späte eisprünge doch gut...da sie überhaupt da sind. ich weiß für euch ist das blöd wenn ihr darauf warten müsst. Ich wäre froh wenn ich überhaupt einen eisprung hätte...Egal ob nach 14, 24 oder 42 zyklustagen..
    heute ist ZT 55 und es tut sich nichts :/
    Wunder geschehen!!!

    Nach 15 offiziellen (20 "heimlichen") Monaten im 8 ÜZ dank Metformin und KiwuKlinik positiv getestet. (PCO)



    mein kleiner, feiner Blog

  4. #1944
    Thanaa ist offline enthusiast

    User Info Menu

    Standard Re: Wenn das Warten auf das Wunder zur Zerreißprobe wird, ...

    Uff, ist ja mal richtig blöd!!!!! Ich hatte auch schon Zyklen ohne aber das waren zum Glück nur Ausnahmen.

    Bei PCO sollen so Nahrunsergänzugsmittel wie Clavella eine Hilfe sein. Kennst du das?

    Bald geht es bei dir ja auch in der Kinderwunschklinik los :) schon aufgeregt?

  5. #1945
    Sevy02 ist offline addict

    User Info Menu

    Standard Re: Wenn das Warten auf das Wunder zur Zerreißprobe wird, ...

    Oh Mrs Ungeduld das ist natürlich noch blöder :/
    Ich bin zwar erst im 2.ÜZ..trotzdem hätte ich mir, wie alle hier wahrscheinlich sehr gewünscht, dass es gleich geklappt hätte.
    Thanaa mit Tees habe ich noch gar keine Erfahrungen gemacht..ich wüsste halt gerne erstmal ob es bei mir an der Pille liegt/lag oder an was anderem :/

  6. #1946
    Avatar von MrsUngeduld
    MrsUngeduld ist offline werdende Mädchenmama

    User Info Menu

    Standard Re: Wenn das Warten auf das Wunder zur Zerreißprobe wird, ...

    Zitat Zitat von Thanaa Beitrag anzeigen
    Uff, ist ja mal richtig blöd!!!!! Ich hatte auch schon Zyklen ohne aber das waren zum Glück nur Ausnahmen.

    Bei PCO sollen so Nahrunsergänzugsmittel wie Clavella eine Hilfe sein. Kennst du das?

    Bald geht es bei dir ja auch in der Kinderwunschklinik los :) schon aufgeregt?
    Wirkt ähnlich wie metformin und hatte vor zwei Wochen für 3 Tage ne Probe von meiner FA mit bekommen.
    seit letzter Woche Mittwoch kriege ich metformin und hoffe sehr dass sich der Zyklus so mal einkriegt.
    ne nixht wirklich aufgeregt. ich war ja im Februar schon zum Infoabend und die werden erstmal nur das Mi dem Metformin weiter führen (habs vom Endokrinologen verschrieben bekommen) und dann mal sehen wie es weiter geht.

    Zitat Zitat von Sevy02 Beitrag anzeigen
    Oh Mrs Ungeduld das ist natürlich noch blöder :/
    Ich bin zwar erst im 2.ÜZ..trotzdem hätte ich mir, wie alle hier wahrscheinlich sehr gewünscht, dass es gleich geklappt hätte.
    Thanaa mit Tees habe ich noch gar keine Erfahrungen gemacht..ich wüsste halt gerne erstmal ob es bei mir an der Pille liegt/lag oder an was anderem :/
    Ja ich weiß - jeder will ja bei sicj wissen warum es nicht klappt! Ich wollt nur sagen nach 2 Monaten ist noch alles ok. Man sagt ja bis zu einem halben jahr..wenn du bisher schon einigtmasen regelmäßige Zyklen gehabt hast, ist das ja positiv oder? !! (mein erster zyklus zB waren 118 Tage )
    ich drücke Dr die Daumen dass dein Eisprung bald früher kommt und es dann klappt!

  7. #1947
    Thanaa ist offline enthusiast

    User Info Menu

    Standard Re: Wenn das Warten auf das Wunder zur Zerreißprobe wird, ...

    Zitat Zitat von MrsUngeduld Beitrag anzeigen
    Wirkt ähnlich wie metformin und hatte vor zwei Wochen für 3 Tage ne Probe von meiner FA mit bekommen.
    seit letzter Woche Mittwoch kriege ich metformin und hoffe sehr dass sich der Zyklus so mal einkriegt.
    ne nixht wirklich aufgeregt. ich war ja im Februar schon zum Infoabend und die werden erstmal nur das Mi dem Metformin weiter führen (habs vom Endokrinologen verschrieben bekommen) und dann mal sehen wie es weiter geht.



    Ja ich weiß - jeder will ja bei sicj wissen warum es nicht klappt! Ich wollt nur sagen nach 2 Monaten ist noch alles ok. Man sagt ja bis zu einem halben jahr..wenn du bisher schon einigtmasen regelmäßige Zyklen gehabt hast, ist das ja positiv oder? !! (mein erster zyklus zB waren 118 Tage )
    ich drücke Dr die Daumen dass dein Eisprung bald früher kommt und es dann klappt!
    Ach so... Hoffentlich hilft es dir!!!! :)

    @ Sevy: ich glaub das wünschen wir uns alle ^^
    Mist du Tempi? Ich glaube mehr kannst erst mal nicht machen. Die Ärzte sagen, dass es normal ist wenn es bis zu einem Jahr dauert mit einer Schwangerschaft. Vorher machen die glaub nicht sehr viel, vorallem nicht nach absetzten der Pille. Ich musste mir ständig anhören das mein Körper eine Weile braucht sich umzustellen, und sie hatte recht ^^ aber schwanger bin ich trotzdem noch nicht *heul*
    Geändert von Thanaa (14.04.2015 um 19:52 Uhr) Grund: ups

  8. #1948
    Yucca86 ist offline Pooh-Bah

    User Info Menu

    Standard Re: Wenn das Warten auf das Wunder zur Zerreißprobe wird, ...

    Mein Zyklus hat auch fast ein Jahr gebraucht um sich zu regulieren. Die meisten FA machen unter einem Jahr nichts weiter, außer es gibt wirklich was bedenkliches. Ein Hormonstatus wurde bei mir erstmalig nach ca. 6 Monaten gemacht.
    06.01.2014 Bye Bye Pille

    1. ÜZ (40 Tage)
    2. ÜZ (38 Tage)
    3. ÜZ (46 Tage)
    ...
    31. ÜZ 1. IUI
    32. ÜZ 2. IUI
    33. ÜZ 3. IUI
    34. ÜZ 4. IUI ⭐️ 5. Ssw
    35. ÜZ 5. IUI
    36. ÜZ 6. IUI

    10/2018 1. ICSI

    04/2019 1. Kryo

    Zwillinge ET: 09.01.2020

  9. #1949
    wuermchen14 ist offline Listernwärterin

    User Info Menu

    Standard Re: Wenn das Warten auf das Wunder zur Zerreißprobe wird, ...

    Zitat Zitat von Sevy02 Beitrag anzeigen
    @Wuermchen was bedeutet dein eigenes hcg abgebaut? Hat man denn hcg immer im Körper? Sry kenne mich nicht so gut aus.
    Die Spritze zum Auslösen des ES besteht zum Großteil aus hcg (oder zumindest wohl aus ner Form davon), macht den Job, den eigentlich zu dem Zeitpunkt LH übernimmt (das, was du mit einem Ovu messen kannst), teilweise sind sich diese Hormone nämlich ähnlich.
    Bis dieses hcg von der Spritze also noch nicht abgebaut ist, wird ein SST positiv, natürlich stetig schwächer. Ist der SST dann negativ und zu einen späteren Zeitpunkt, so um NMT herum wieder positiv, kann ich davon ausgehen, dass ich schwanger bin.
    Ich mach den Zirkus diesmal eigentlich nur, damit ich nicht erst beim Termin in der Kinderwunschklinik weiß, obs diesmal geklappt hat oder nicht, das hat mich das letzte Mal nämlich ziemlich aus den Socken gehauen. Ich will aber ja auch kein falsch positives Ergebnis aufgrund der Spritze riskieren.

  10. #1950
    Thanaa ist offline enthusiast

    User Info Menu

    Standard Re: Wenn das Warten auf das Wunder zur Zerreißprobe wird, ...

    Zitat Zitat von Yucca86 Beitrag anzeigen
    Mein Zyklus hat auch fast ein Jahr gebraucht um sich zu regulieren. Die meisten FA machen unter einem Jahr nichts weiter, außer es gibt wirklich was bedenkliches. Ein Hormonstatus wurde bei mir erstmalig nach ca. 6 Monaten gemacht.
    Ich sehe gerade, dass wir die Pille gleichzeitig abgesetzt haben :)

    Immerhin hat man das bei dir gemacht. Meine hat mir immer Zukunftsmusik in die Ohren gelegt - nach der Entbindung können Sie das Fibroadenom entfernen lassen bla bla bla XD

    Was kam bei dir eigentlich raus? Alles ok soweit?

>
close