Seite 252 von 1382 ErsteErste ... 1522022422502512522532542623023527521252 ... LetzteLetzte
Ergebnis 2.511 bis 2.520 von 13811
Like Tree2195gefällt dies

Thema: Wenn das Warten auf das Wunder zur Zerreißprobe wird, ...

  1. #2511
    Avatar von refrada
    refrada ist offline Endlich zu viert <3

    User Info Menu

    Standard Re: Wenn das Warten auf das Wunder zur Zerreißprobe wird, ...

    Ich war gestern meine Freundin im Krankenhaus besuchen. Sie hat am Sonntag ihr erstes Baby zur Welt gebracht. So klein und winzig. Ich durfte den kleinen Kerl fast die ganze Zeit halten. Meine Freundin war froh, dass sie sich mal ausruhen konnte. Die Geburt war sehr anstrengend, 8 Tage über dem ET wurde eingeleitet, da es zu wenig Fruchtwasser gab. Außerdem ist noch nicht ganz sicher, ob der Kleine eine Trisomie 21 hat. Das Ergebnis vom Bluttest steht noch aus. Es gibt wohl leichte Merkmale, die nicht ganz eindeutig sind.

    Ansonsten hat mein Mann über das Himmelfahrtswochenende beschlossen, dass er nicht mehr wirklich warten möchte und wollte gleich loslegen. Leider, leider, leider musste ich ihn bremsen, morgen erwarte ich die Mens und ich hab schon seit Sonntag SB. Mich freut es aber unheimlich, dass überhaupt eine Initiative von ihm ausging. Durch die lange Kiwu-Zeit hat er so gut wie keine Lust mehr gehabt. Umso besser, dass sie wieder da ist. Vorhin haben wir nochmal ernster über die Geschwisterplanung gesprochen und ich habe meine Ängste bezüglich einer erneuten FG angesprochen. Ich hab Angst, dass sich irgendwas verändert hat (hormonell oder so) und sich das dann nochmal wiederholt. Meine FA war da sehr direkt, es wird erst nach einer dritten FG was untersucht, außerdem hab ich schon ein Kind und deshalb war es jetzt einfach zweimal Pech. Deshalb bin ich so hin und her gerissen. Ich erwarte unsere Hibbelzeit herbei und jetzt wo er sagt wir machen doch jetzt schon weiter, bekomm ich kalte Füße. Nun hat mein Mann mich wieder überrascht. Während ich im Arbeitszimmer noch kurz was gemacht hab, hat er einfach in unserer alten Kiwu-Klinik angerufen und unsere Geschichte erzählt. Die Dame am Telefon war sehr nett und nach kurzer Absprache hat er einen Termin bei unserer alten Ärztin am 29.06. bekommen. Ich freu mich grad so, rein für meine Psyche ist es eine Erleichterung, auch wenn noch nichts passiert ist.

    @früh in die Kiwu-Klinik
    Ich finde es kommt auf den Einzellfall an. Natürlich finde ich es unnötig nach den ersten 3 ÜZ sofort hinzurennen. Wenn aber Unregelmäßigkeiten festgestellt werden, finde ich eine Überweisung auch nach "nur" 6 ÜZ gerechtfertigt. Ich hab schon so viele FA durch und wirklich zufrieden war ich bis jetzt bei keinem. Sobald man von der Norm abweicht, haben viele keine Ahnung mehr (meine Erfahrung). Klar, jetzt kann man sich auch streiten, ob es gerade für uns zu früh ist, immerhin haben wir mit dem Neuhibbeln nicht mal angefangen. Für mich in meiner Situation ist es aber, denke ich, gut.

    @Babytigger
    Mich freut es, dass dein Start in der Kiwu-Klinik so positiv war. Nur das Pieksen sollen die nochmal üben. Ich hoffe, dass es schnell Ergebnisse gibt und du bald ne Kugel schiebst.

    @piper
    Würdest du dir denn den Eingriff auch mit einer lokalen Betäubung zutrauen? Ich meine beim Kaiserschnitt wird ja auch am Bauch geschnitten und die Frauen sind wach. Vorrausgesetzt ein Arzt macht das.

    @Kati
    Schön, dass die SB weg sind. Für Donnerstag alles Gute.
    Hab grad gesehen, dass dein Sohn den gleichen Zweitnamen hat wie unserer - das ist ja auch ein wirklich schöner Name!

    @lady
    Ich wünsche dir, dass deinem Hund geholfen werden kann und ihr noch eine schöne Zeit miteinander verbringen könnt. Und natürlich darfst du auch solche Sachen schreiben.

    @Vassago
    Ich lese momentan nur sporadisch in den anderen Threads. Meine Daumen hast du, für deine Eizellen und eine erfolgreiche Transplantation inklusive Einnistung und wachsendem Bauch mit Baby(s) am Ende.
    Vassago gefällt dies
    Zwei fest an der Hand (*28.09.2013 & *24.05.2016) und
    zwei tief im Herzen (09/14 [12.Ssw] & 02/15 [10.Ssw]).



  2. #2512
    Thanaa ist offline enthusiast

    User Info Menu

    Standard Re: Wenn das Warten auf das Wunder zur Zerreißprobe wird, ...

    Zitat Zitat von Bitita_2014 Beitrag anzeigen
    @babytigger: ja wenn man vom spätesten ES ausgeht bzw von der 1.hMdann ist es ES+10 aber mein Gefühl ist ja bei ES am Donnerstag und dann wäre ich ES+12. My NFP zeigt mir die Mens auch für Donnerstag. Keine Ahnung.

    Aber selbst wenn ES+10 da war der Test letzten Zyklus schon klar positiv daher bin ich für mich schon eins weiter.

    @thanaa: haben das Pre Seed auch hier aber bisher nicht so intensiv genutzt. Schaden kann es ja nicht, würde da aber nicht alle Hoffnungen rein stecken.
    Es ist ja nicht jeder Monat gleich. Vllt bildet sich das hcg dieses mal langsamer?!
    Immer diese blöde warterei :/

    Als ich von dem Gel gelesen habe habe ich gleich meinen Mann ganz euphorisch angerufen, aber die hat sich schnell gelegt.
    Langsam werd ich dem ganzen überdrüssig. Der Kinderwunsch läuft so mechanisch ab finde ich. Er ist nur noch von Entscheidungsfindung geprägt. Ich brauch Urlaub ^^

    Zum Thema selbst genähtes: Wenn ich Geld hätte, würde ich für was selbst genähtes auf jeden Fall mehr investieren.
    Ich kann ja gar nicht nähen (obwohl meine Mutter wirklich jede Art von Handarbeit drauf hat), daher bewunder ich alle die das können.
    Hier im Forum hat es glaub einige die das gerne machen?! Würde zu gerne mal ein paar Werke sehen :)

  3. #2513
    Avatar von Bitita_2014
    Bitita_2014 ist offline old hand

    User Info Menu

    Standard Re: Wenn das Warten auf das Wunder zur Zerreißprobe wird, ...

    Das hört sich ja schonmal nicht schlecht an ;-)
    Ich denke es ist utopisch zu hoffen damit wirklich Geld zu verdienen, aber es qird oft unterschätzt was guter, schöner Stoff so kostet.

    ich habe mal ein Beispiel Shirt von mit angefügt. Für sowas brauch ich bisher noch recht lange aber das wird sicher irgendwann Routine.
    Um einigermaßen hin zu kommen müsste ich da schon so 20,- € verlanen und auch das ist noch untertrieben. Da da 3-4 Stunden Arbeit drin stecken. Ist Größe 62.



    Es würde mir einfach gefallen wenn anderen meine genähten Sachen gefallen und ich sie nicht jemandem aufdränge, oder sie in einer Kiste verschwinden. Wirklich verdienen möchte ich nichts dran.

    habe am Wochenende Stoff für ein neutrales Erstlingsset gekauft (ja irgendwie für unsren Krümel) wenn ich das fertig habe zeige ich es euch.

    Hibbelzyklen von Feb'14 bis Mai'15
    nach 17 ÜZ nun endlich am Ziel

    Der kleine Floh hat das Licht der Welt erblickt und begeistert uns jeden Tag aufs Neue!


    http://lb1f.lilypie.com/ZzNWp1.png

    Zusammen gehibbelt, gehofft und viele schöne Momente geteilt mit meinen Bino Babytigger und Sunshine_J.

  4. #2514
    Avatar von Bitita_2014
    Bitita_2014 ist offline old hand

    User Info Menu

    Standard Re: Wenn das Warten auf das Wunder zur Zerreißprobe wird, ...



    hmmm.... vielleicht geht der Link?!
    Antschi gefällt dies

  5. #2515
    Avatar von Petra74
    Petra74 ist offline 2-fach Mami!!

    User Info Menu

    Standard Re: Wenn das Warten auf das Wunder zur Zerreißprobe wird, ...

    Hallo Mädels,
    bei mir ist grad irgendwie der Wurm drin.
    Hatte vorgestern Abend hellrotes Blut beim Abputzen. Gestern morgen nochmal+ bräunliche Schlieren.
    Fä gab erstmal Entwarnung. Im US sah man ein Embryo, zwar etwas kleiner von der Zeit, aber durchaus im Rahmen.
    War echt erleichtert.
    Soll mich viel schonen und langsam machen.
    Heute morgen hatte ich jetzt wieder Schmierblutungen.

    Oh Mann, mach mir jetzt wieder Gedanken.
    Meine liebe Bino ist zilli




    5 Sternchen im Herzen 03/14(5+2), 11/14(8+0), 05/15(7+0), 09/15(9+2), 09/16(16+1)

    "Kein Fuß ist zu klein, um nicht einen Abdruck in dieser Welt zu hinterlassen..."





  6. #2516
    k.pierce Gast

    Standard Re: Wenn das Warten auf das Wunder zur Zerreißprobe wird, ...

    Zitat Zitat von refrada Beitrag anzeigen
    Ansonsten hat mein Mann über das Himmelfahrtswochenende beschlossen, dass er nicht mehr wirklich warten möchte und wollte gleich loslegen. Leider, leider, leider musste ich ihn bremsen, morgen erwarte ich die Mens und ich hab schon seit Sonntag SB. Mich freut es aber unheimlich, dass überhaupt eine Initiative von ihm ausging. Durch die lange Kiwu-Zeit hat er so gut wie keine Lust mehr gehabt. Umso besser, dass sie wieder da ist. Vorhin haben wir nochmal ernster über die Geschwisterplanung gesprochen und ich habe meine Ängste bezüglich einer erneuten FG angesprochen. Ich hab Angst, dass sich irgendwas verändert hat (hormonell oder so) und sich das dann nochmal wiederholt. Meine FA war da sehr direkt, es wird erst nach einer dritten FG was untersucht, außerdem hab ich schon ein Kind und deshalb war es jetzt einfach zweimal Pech. Deshalb bin ich so hin und her gerissen. Ich erwarte unsere Hibbelzeit herbei und jetzt wo er sagt wir machen doch jetzt schon weiter, bekomm ich kalte Füße. Nun hat mein Mann mich wieder überrascht. Während ich im Arbeitszimmer noch kurz was gemacht hab, hat er einfach in unserer alten Kiwu-Klinik angerufen und unsere Geschichte erzählt. Die Dame am Telefon war sehr nett und nach kurzer Absprache hat er einen Termin bei unserer alten Ärztin am 29.06. bekommen. Ich freu mich grad so, rein für meine Psyche ist es eine Erleichterung, auch wenn noch nichts passiert ist.

    @früh in die Kiwu-Klinik
    Ich finde es kommt auf den Einzellfall an. Natürlich finde ich es unnötig nach den ersten 3 ÜZ sofort hinzurennen. Wenn aber Unregelmäßigkeiten festgestellt werden, finde ich eine Überweisung auch nach "nur" 6 ÜZ gerechtfertigt. Ich hab schon so viele FA durch und wirklich zufrieden war ich bis jetzt bei keinem. Sobald man von der Norm abweicht, haben viele keine Ahnung mehr (meine Erfahrung). Klar, jetzt kann man sich auch streiten, ob es gerade für uns zu früh ist, immerhin haben wir mit dem Neuhibbeln nicht mal angefangen. Für mich in meiner Situation ist es aber, denke ich, gut.
    Ach, das freut mich, dass dein Mann wieder voll dabei ist. Ich kann verstehen, dass du dir wegen einer FG viele Gedanken machst und deshalb finde ich, dass es in deiner Situation eine richtige Entscheidung ist sofort in die KiWu zu gehen. Hätte ich nicht anders gemacht.

    Was meinen Freund momentan angeht weiß ich nicht so recht. Als wir beschlossen hatten ein Kind zu bekommen waren wir beide sehr aufgeregt und hatten viel Spaß beim herzeln. Mittlerweile ist es anders geworden. Mein Freund kommt nur noch selten an. Wenn wir dann mal herzeln, dann kommt es von mir aus. Diesen Zyklus haben wir noch nicht mal geherzelt. Und mein ES sollte zwischen morgen und Samstag sein. Es macht mich traurig, dass aus etwas so schönem, etwas so mechanisches geworden ist. Wir hatten auch schon darüber gesprochen, dass ich an die ganze Sache zu "verbissen" rangegangen bin und eine Zeit lang echt mies drauf war. Aber ich habe versucht das zu ändern und ich finde es auch geklappt. Ich sehe das ganze nun viel lockerer. Klar macht man sich Gedanken um das ein oder andere aber im Großen und Ganzen fühle ich mich momentan besser denn je.
    Ich weiß nicht wie man das ganze wieder ändern kann, dass es nicht mehr so "mechanisch" wirkt und wie ich meinen Freund wieder dazu bringen kann, dass er wieder mehr Lust verspürt.

    Zitat Zitat von Thanaa Beitrag anzeigen
    Als ich von dem Gel gelesen habe habe ich gleich meinen Mann ganz euphorisch angerufen, aber die hat sich schnell gelegt.
    Langsam werd ich dem ganzen überdrüssig. Der Kinderwunsch läuft so mechanisch ab finde ich. Er ist nur noch von Entscheidungsfindung geprägt. Ich brauch Urlaub ^^
    Kommt mir bekannt vor. Habe einen Absatz vorher was dazu geschrieben.

    Zitat Zitat von Petra74 Beitrag anzeigen
    Hallo Mädels,
    bei mir ist grad irgendwie der Wurm drin.
    Hatte vorgestern Abend hellrotes Blut beim Abputzen. Gestern morgen nochmal+ bräunliche Schlieren.
    Fä gab erstmal Entwarnung. Im US sah man ein Embryo, zwar etwas kleiner von der Zeit, aber durchaus im Rahmen.
    War echt erleichtert.
    Soll mich viel schonen und langsam machen.
    Heute morgen hatte ich jetzt wieder Schmierblutungen.

    Oh Mann, mach mir jetzt wieder Gedanken.
    Ach süße. Lass dich drücken
    Wenn du dich so ausruhst wie deine FÄ es dir gesagt hat, dann wird alles gut gehen. Die SB sind wahrscheinlich der Rest von gestern. Mach dir eine heiße Schokolade, leg dich unter die Decke und schau dir einen Film an.
    Es wird schon

  7. #2517
    Avatar von Petra74
    Petra74 ist offline 2-fach Mami!!

    User Info Menu

    Standard Re: Wenn das Warten auf das Wunder zur Zerreißprobe wird, ...

    Zitat Zitat von k.pierce Beitrag anzeigen

    Was meinen Freund momentan angeht weiß ich nicht so recht. Als wir beschlossen hatten ein Kind zu bekommen waren wir beide sehr aufgeregt und hatten viel Spaß beim herzeln. Mittlerweile ist es anders geworden. Mein Freund kommt nur noch selten an. Wenn wir dann mal herzeln, dann kommt es von mir aus. Diesen Zyklus haben wir noch nicht mal geherzelt. Und mein ES sollte zwischen morgen und Samstag sein. Es macht mich traurig, dass aus etwas so schönem, etwas so mechanisches geworden ist. Wir hatten auch schon darüber gesprochen, dass ich an die ganze Sache zu "verbissen" rangegangen bin und eine Zeit lang echt mies drauf war. Aber ich habe versucht das zu ändern und ich finde es auch geklappt. Ich sehe das ganze nun viel lockerer. Klar macht man sich Gedanken um das ein oder andere aber im Großen und Ganzen fühle ich mich momentan besser denn je.
    Ich weiß nicht wie man das ganze wieder ändern kann, dass es nicht mehr so "mechanisch" wirkt und wie ich meinen Freund wieder dazu bringen kann, dass er wieder mehr Lust verspürt.



    Ach süße. Lass dich drücken
    Wenn du dich so ausruhst wie deine FÄ es dir gesagt hat, dann wird alles gut gehen. Die SB sind wahrscheinlich der Rest von gestern. Mach dir eine heiße Schokolade, leg dich unter die Decke und schau dir einen Film an.
    Es wird schon
    Danke.
    Ja, ich liege schon mit Decke auf dem Sofa und schaue fern.

    Ist natürlich blöd, dass dein Mann nicht mehr so viel Lust zeigt.
    Ich finde es einfach wichtig, dass man den Spaß an der Sache nicht verlieren soll und Sex nach Plan ist leider ein Lustkiller, denke ich.
    Mein Mann wußte nie, wann ich ES habe, dadurch hatten wir schonmal keinen Druck.

    Gib deinem Mann einfach Zeit, bestimmt ändert es sich wieder.
    Meine liebe Bino ist zilli




    5 Sternchen im Herzen 03/14(5+2), 11/14(8+0), 05/15(7+0), 09/15(9+2), 09/16(16+1)

    "Kein Fuß ist zu klein, um nicht einen Abdruck in dieser Welt zu hinterlassen..."





  8. #2518
    Avatar von Bitita_2014
    Bitita_2014 ist offline old hand

    User Info Menu

    Standard Re: Wenn das Warten auf das Wunder zur Zerreißprobe wird, ...

    Zitat Zitat von Petra74 Beitrag anzeigen
    Hallo Mädels,
    bei mir ist grad irgendwie der Wurm drin.
    Hatte vorgestern Abend hellrotes Blut beim Abputzen. Gestern morgen nochmal+ bräunliche Schlieren.
    Fä gab erstmal Entwarnung. Im US sah man ein Embryo, zwar etwas kleiner von der Zeit, aber durchaus im Rahmen.
    War echt erleichtert.
    Soll mich viel schonen und langsam machen.
    Heute morgen hatte ich jetzt wieder Schmierblutungen.

    Oh Mann, mach mir jetzt wieder Gedanken.
    Ich drück dir so sehr die Daumen, aber ich bin mir sicher das alles gut werden wird!

    Hibbelzyklen von Feb'14 bis Mai'15
    nach 17 ÜZ nun endlich am Ziel

    Der kleine Floh hat das Licht der Welt erblickt und begeistert uns jeden Tag aufs Neue!


    http://lb1f.lilypie.com/ZzNWp1.png

    Zusammen gehibbelt, gehofft und viele schöne Momente geteilt mit meinen Bino Babytigger und Sunshine_J.

  9. #2519
    k.pierce Gast

    Standard Re: Wenn das Warten auf das Wunder zur Zerreißprobe wird, ...

    Zitat Zitat von Petra74 Beitrag anzeigen
    Danke.
    Ja, ich liege schon mit Decke auf dem Sofa und schaue fern.

    Ist natürlich blöd, dass dein Mann nicht mehr so viel Lust zeigt.
    Ich finde es einfach wichtig, dass man den Spaß an der Sache nicht verlieren soll und Sex nach Plan ist leider ein Lustkiller, denke ich.
    Mein Mann wußte nie, wann ich ES habe, dadurch hatten wir schonmal keinen Druck.

    Gib deinem Mann einfach Zeit, bestimmt ändert es sich wieder.
    Mein Mann weiß auch nicht wann mein ES ist. Will es ihm auch nicht sagen. Ich habe wieder sehr viel Spaß an der ganzen Sache, weil ich eben das nun alles viel lockerer sehe. Bei meinem Freund ist es anscheinend noch nicht angekommen.
    Ich frage mich, ob es in nächster Zeit überhaupt besser wird. In 2 Wochen haben wir einen Termin in der KiWu. Habe auch etwas Angst, dass bei ihm die Lust dann ganz verschwindet, auch wenn er immer sagt, dass er auf jeden Fall ein Kind möchte und alles dafür tun würde.
    Bin gerade etwas ratlos.

  10. #2520
    Avatar von Petra74
    Petra74 ist offline 2-fach Mami!!

    User Info Menu

    Standard Re: Wenn das Warten auf das Wunder zur Zerreißprobe wird, ...

    Zitat Zitat von Bitita_2014 Beitrag anzeigen
    Ich drück dir so sehr die Daumen, aber ich bin mir sicher das alles gut werden wird!
    Danke.
    Meine liebe Bino ist zilli




    5 Sternchen im Herzen 03/14(5+2), 11/14(8+0), 05/15(7+0), 09/15(9+2), 09/16(16+1)

    "Kein Fuß ist zu klein, um nicht einen Abdruck in dieser Welt zu hinterlassen..."





>
close