Seite 312 von 1382 ErsteErste ... 2122623023103113123133143223624128121312 ... LetzteLetzte
Ergebnis 3.111 bis 3.120 von 13811
Like Tree2195gefällt dies

Thema: Wenn das Warten auf das Wunder zur Zerreißprobe wird, ...

  1. #3111
    MrsStorch ist offline Carpal Tunnel

    User Info Menu

    Standard Re: Wenn das Warten auf das Wunder zur Zerreißprobe wird, ...

    Zitat Zitat von wuermchen14 Beitrag anzeigen
    Was haltet ihr eigentlich von preseed? Hatte das hier nicht mal jemand ausprobiert ?
    Ja, aber ich denke nicht dass es einen Unterschied macht.




  2. #3112
    Avatar von Julikind07
    Julikind07 ist offline Carpal Tunnel

    User Info Menu

    Standard Re: Wenn das Warten auf das Wunder zur Zerreißprobe wird, ...

    Zitat Zitat von wuermchen14 Beitrag anzeigen
    Was ist bei dem Kindlein-Komm-Tee drin?
    Zusammensetzung: Frauenmantel 50g, Johanniskraut 50g, Labkraut 50g, Schafgarbenkraut 50g, Weiße Taubnessel 10g, Storchenschnabelkraut 50g, Steinkleekraut 50g.

    Kindlein Komm Tee

    Riecht und schmeckt wie Heu ^^
    Pillenfrei seit April '14 nach 14 J.

    08. ÜZ: positiv getestet am 02.02.'15

    30.09.2015 (38+0): Bruno

    Es wird Zeit für ein Geschwisterchen...

    06. ÜZ: positiv getestet am 07.11.'18

    17.07.2019 (39+2): Carlo

  3. #3113
    Avatar von FrauToastbrot
    FrauToastbrot ist offline Carpal Tunnel

    User Info Menu

    Standard Re: Wenn das Warten auf das Wunder zur Zerreißprobe wird, ...

    Zitat Zitat von Bitita_2014 Beitrag anzeigen
    Schön von dir zu hören :)
    Klingt recht stressig bei dir. Ich müsste mich eigentlich auch endlich um die Unterlagen zum Studium kümmern aber irgendwie hab ich was anderes im Kopf

    Ich drück dir die Daumen das dein Mann recht behält.

    @me: Ich glaube langsam kommt die SS an, ich friiiiiere!!!!
    Du darfst auch was anderes im Kopf haben.

    Witzig, das war bei mir in der SS genau andersherum. Mir war immer WARM!

  4. #3114
    Avatar von FrauToastbrot
    FrauToastbrot ist offline Carpal Tunnel

    User Info Menu

    Standard Re: Wenn das Warten auf das Wunder zur Zerreißprobe wird, ...

    Zitat Zitat von Petra74 Beitrag anzeigen
    Ach wie schön! Dann herzlichen Glückwunsch an die 2- fach- Mama!!
    3-Fach-Mama ist sie doch? Sie hatte doch schon eine große Tochter. Von mir auch herzlichen Glückwunsch. Das erinnert mich mal wieder daran, wie lange wir schon dabei sind. Wahnsinn!

    Bititia dein Termin klingt toll! Freut mich, dass alles in Ordnung ist.

  5. #3115
    Yucca86 ist offline Pooh-Bah

    User Info Menu

    Standard Re: Wenn das Warten auf das Wunder zur Zerreißprobe wird, ...

    Zitat Zitat von Lady1906 Beitrag anzeigen
    He was ist denn los mit dir meldest dich ja kaum!
    Ach, ich bin momentan nicht so gut drauf. Aber der ES kündigt sich langsam an, danach bin ich meistens auch schreibwütuger. Vorausgesetzt er wird genutz.

    Zitat Zitat von wuermchen14 Beitrag anzeigen
    Was haltet ihr eigentlich von preseed? Hatte das hier nicht mal jemand ausprobiert ?
    Ich find es super
    06.01.2014 Bye Bye Pille

    1. ÜZ (40 Tage)
    2. ÜZ (38 Tage)
    3. ÜZ (46 Tage)
    ...
    31. ÜZ 1. IUI
    32. ÜZ 2. IUI
    33. ÜZ 3. IUI
    34. ÜZ 4. IUI ⭐️ 5. Ssw
    35. ÜZ 5. IUI
    36. ÜZ 6. IUI

    10/2018 1. ICSI

    04/2019 1. Kryo

    Zwillinge ET: 09.01.2020

  6. #3116
    Avatar von Piuna
    Piuna ist offline WunschMamaVonI

    User Info Menu

    Standard Re: Wenn das Warten auf das Wunder zur Zerreißprobe wird, ...

    Zitat Zitat von Tinchen2202 Beitrag anzeigen
    Hallo ihr lieben, ich melde mich auch mal wieder.
    Babytigger und Bitita ich wünsch euch eine tolle Schwangerschaft und einen schönen Kugelbauch
    Ihr macht uns wirklich wieder Mut, das es vielleicht doch irgendwann noch klappt.

    @me Alles irgendwie komisch, mein ES wollte nicht kommen, hab dann Gonal F gespritzt. Jetzt war er endlich an ZT 22. Nun müssen wir wieder warten. Falls es diesmal wie erwartend wieder nicht klappt meinte die Ärztin sollen meine Eileiter überprüft werden. Was meint ihr erstmal nur Eileiter überprüfen oder gleich BS? Ich wäre ja gleich für eine BS.
    Ich würde erstmal diese Echovistuntersuchung (Eileiterdurchlässigkeitsprüfung) machen lassen, das ist nicht so invasiv auch ohne Narkose und es hat bei vielen (auch bei uns) daraufhin geklappt.

    In Glücks- und dem vorigen Zyklus habe ich Bryophyllum und Frauenmanteltee ab ES genommen. Wir fragen uns oft, wieso es nun gerade jetzt geklappt hat und warum nicht früher. Es gibt so viele Faktoren und scheinbar hat diesmal alles gepasst. Was ich noch erheblich fand, ist dass meine Scheidenflora über ein Jahr ohne Symptome absolut nicht o.k. war. Ich hatte dann so eine kurze Antibiotikakur (2 Tage Vaginalzäpfchen) und Gynoflor zum Aufbau der Flora. Das hätte auch ein (sehr simpler) Grund sein können und ist mit einem Teststäbchen abgeklärt - hat vorher nie jemand gemacht!

    Ich drücke euch allen weiter die Daumen!
    Haltet die Welt an! Ich will aussteigen!


  7. #3117
    Avatar von Lady1906
    Lady1906 ist offline Carpal Tunnel

    User Info Menu

    Standard Re: Wenn das Warten auf das Wunder zur Zerreißprobe wird, ...

    Zitat Zitat von Yucca86 Beitrag anzeigen
    Ach, ich bin momentan nicht so gut drauf. Aber der ES kündigt sich langsam an, danach bin ich meistens auch schreibwütuger. Vorausgesetzt er wird genutz.



    Ich find es super
    Ich drück dir fest die Daumen das ihr den Eisprung fest nutzen könnt
    Alles auf Anfang
    31.08 - 30.09
    01.10 -

    Termin Kiwu Klinik 12.Oktober

  8. #3118
    Babytigger Gast

    Standard Re: Wenn das Warten auf das Wunder zur Zerreißprobe wird, ...

    Ich meld mich auch mal wieder! :)

    Von mir auch ganz herzliche Grüße zu den zwei Neuankömmlingen von Ostseeliebe <3

    @Bitita: so schön, dass der FA Termin so gut verlaufen ist! Ich hoffe ich kann am Mittwoch nach meinem Termin um 12:10 auch tolle Nachrichten verkünden! <3 *sooo nervös bin*

    @Depri-Tage ohne Hoffnung: -.- jaa ich glaube die kennen / (kannten) wir alle hier viel zu gut ... leider *grummel* Und ich habe bei mir auch echt nicht schlecht gestaunt, dass wir es doch noch ohne Hilfe geschafft haben oO ohne preseed, ohne Globulis, ohne Möpf, ohne Grapefruitsaft oder sonst irgendwas ... und mein Mann hat sich auch immer wieder gefragt "ja warum hat es denn jetzt nach einem Jahr einfach so geklappt, warum dann nicht auch früher" für ihn ging das dann doch zu schnell, weil er nicht damit gerechnet hatte dass wir es noch ohne die KiWu schaffen können xD ...
    Ach man -.- ich hab ja jetzt beide Daumen frei und drücke sie hier für unsere Gruppe!!! Hoffentlich dürft ihr auch bald völlig verwundert auf zwei Striche schauen!
    JaquiW gefällt dies

  9. #3119
    MrsStorch ist offline Carpal Tunnel

    User Info Menu

    Standard Re: Wenn das Warten auf das Wunder zur Zerreißprobe wird, ...

    Unsere SG Ergebnisse sind da und sind in Ordnung. Sind einen ticken besser als die beim letzten mal. Mein Mann ist also raus was die Usachenforschung angeht. Donnerstag gehts zur Bauchspiegelung und Zysten OP... Ich hoffe dass tortzdem ein ES stattfinden wird, auch wenn sie mir am linken Eileiter rumschneiden...
    Gast gefällt dies




  10. #3120
    Avatar von refrada
    refrada ist offline Endlich zu viert <3

    User Info Menu

    Standard Re: Wenn das Warten auf das Wunder zur Zerreißprobe wird, ...

    So, ich fasse dann mal den heutigen Tag zusammen:
    Als erstes waren wir beim Friseur, war dringend nötig und wir haben alle 3 nun wieder eine ordentliche Frisur
    Im Hinblick auf den Termin in der Kiwu-Klinik hab ich mir eine Kopie des "Zuckertests" vom HA und vom Endokrinologen meine Werte bezüglich der SD abgeholt. Als ich die Zettel hatte, war ich erstmal ziemlich ernüchtert. Jedes Mal wenn ich zur BE beim Endokrinologen war, hab ich später angerufen und nach den Werten gefragt. Ich habe immer betont, dass wir noch einen aktuellen Kinderwunsch haben. Jedes Mal hieß es: alles ok, ich soll an der Dosierung nichts ändern. Aber was lese ich dann schwarz auf weiß auf dem Zettel "Formal gute Einstellung. Bei Kinderwunsch tgl auf 75mcg erhöhen). Ich dachte mich tritt ein Pferd. Und ich dachte, dass ich da wenigstens alles richtig gemacht habe. Ich musste so an euch denken (Frau Toastbrot, Petra und MrsStorch), immerhin habt ihr mir gesagt, ich soll mir die Werte schriftlich geben lassen.
    Am Nachmittag war ja dann der Kiwu-Termin in der Klinik. Die Ärztin ist immer noch sehr nett und hat sich sehr gefreut unseren kleinen Jungen auch zu sehen. Sie hat ihn damals nur als Reiskorn gesehen
    Wir mussten B nämlich leider doch mitnehmen, weil meine Schwägerin länger arbeiten musste. Im Wartezimmer war mir das ziemlich unangenehm. Das saß eine Frau, die hat fast angefangen zu weinen, während sie meinen Mann und B. beim Spielen beobachtet hat.
    Im Untersuchungszimmer hat die Ärztin mich erstmal ausführlich über die erste Schwangerschaft und Geburt befragt und danach kamen die Fehlgeburten dran. Ich hab ihr dann die Zettel von den Ärzten gegeben und über den Endokrinologen hat sie nur den Kopf geschüttelt. Ich soll jetzt auf 75mcg tgl. erhöhen und sie hat eine BE angeordnet, um den Wert nochmal zu prüfen und ich 4 Wochen soll der nochmal geprüft werden. Der so genannte Zuckertest war irgendwas, aber kein Zuckertest. Am Mittwoch soll ich wieder kommen, dann wird ein richtiger gemacht mit nüchtern BE, Saft trinken, warten und nochmal BE. Außerdem möchte sie gerne meine Gerinnungswerte überprüfen. Sie will ausschließen, dass da was nicht stimmt. Die Hämatome während der zweiten FG, könnten ein Indiz sein. Anders als meine normale FA ist sie nämlich der Ansicht, dass ein gesundes Kind nicht zwangsläufig eine Problematik ausschließt. Sie meinte unser Sohn kann auch ein kleines Wunder sein, das trotz einer Störung zu uns kam.
    Meine angesprochenen Schmierblutungen vor der Mens könnten auf eine Gelbkörperschwäche hindeuten und beim nächsten Termin am 10. Juli wird weiter überlegt, wenn die anderen Werte auch vorhanden sind. Außerdem hat sie uns vorgeschlagen eine Genuntersuchung machen zu lassen, bei der geschaut wird, ob irgendetwas in unserem Chromosomensatz nicht stimmt. Dafür sollen wir in die Praxis gehen, in der damals die Feindiagnostik gemacht wurde. Eine Überweisung würde ich am Mittwoch mitbekommen, da dann ein neues Quartal beginnt. Darüber werden mein Mann und ich heute Abend reden, wenn der Zwerg im Bett liegt.
    Alles in allem ein guter Termin und ich fühle mich sehr erleichtert. Eine blöde Sache gibt es allerdings. Unsere Ärztin hört zum August in dieser Klinik auf und wechselt in eine andere. Bevor wir das Zimmer verließen, fragte ich einfach, ob es ok wäre, wenn wir ihr in die neue Klinik folgen würden. Immerhin haben wir extra gewartet um einen Termin bei ihr zu bekommen und ich würde lieber die Örtlichkeit wechseln, als den behandelnden Arzt. Sie meinte, dass das ginge, man müsste nur die Unterlagen anfordern und in der Regel sei das unproblematisch.
    Ach ja, meine Schleimhaut ist super aufgebaut (Wert hat sie nicht gesagt) und ich bin kurz vor dem ES. Außerdem hat sie extra lange geschallt um eventuelle Schäden durch die beiden AS auszuschließen. Es sieht alles gut aus.

    Ich bin HAPPY

    Auf dem Heimweg hat mein Mann extra einen Umweg über unsere Lieblingseisdiele gemacht Es gab Himbeersorbet und veganes Schoko-Pfefferminz-Eis *mjam-mjam*
    Gast und MrsStorch gefällt dies.
    Zwei fest an der Hand (*28.09.2013 & *24.05.2016) und
    zwei tief im Herzen (09/14 [12.Ssw] & 02/15 [10.Ssw]).



>
close