Seite 444 von 1382 ErsteErste ... 344394434442443444445446454494544944 ... LetzteLetzte
Ergebnis 4.431 bis 4.440 von 13811
Like Tree2195gefällt dies

Thema: Wenn das Warten auf das Wunder zur Zerreißprobe wird, ...

  1. #4431
    Avatar von MrsUngeduld
    MrsUngeduld ist offline werdende Mädchenmama

    User Info Menu

    Standard Re: Wenn das Warten auf das Wunder zur Zerreißprobe wird, ...

    Wir haben unsere Hochzeit damals auch u.a. deswegen vorgezogen. Um eventuelle kosten gering zu halten.
    Ach yucca-es tut mir so leid

    Natürlich ist das nicht für jeden eine Option und ich finde es ungerecht, dass man so gedrängt wird sich darüber Gedanken zu machen bzw eine Entscheidung zu treffen.
    Wunder geschehen!!!

    Nach 15 offiziellen (20 "heimlichen") Monaten im 8 ÜZ dank Metformin und KiwuKlinik positiv getestet. (PCO)



    mein kleiner, feiner Blog

  2. #4432
    Nicki2203 ist offline old hand

    User Info Menu

    Standard Re: Wenn das Warten auf das Wunder zur Zerreißprobe wird, ...

    Hallo zusammen,
    ich habe mich nun lange nicht mehr gemeldet gehabt,als der Wunsch sich auf das dritte Kind nach drei ganz frühen Abgängen jeweils in der fünften Woche erstmal erledigt hatte und das Problem mit der Arbeit meines Mannes dazu kam.Mir tat es dann nicht mehr gut hier zu schreiben und ich brauchte Abstand:-(
    Mittlerweile hat sich alles wieder gut eingespielt und mein Mann hat auch eine neue Arbeit seit Juni.Seit vorletztem Zyklus sind wir nun wieder dabei und versuchen unser Glück auf Kind Nr.3.
    Also so gesehen bin ich nun im zweiten ÜZ und mein ES war zwischen Mittwoch und Freitag,habe einfach versucht nicht groß drauf zu achten um mich nicht zu sehr zu stressen,wobei der ZS für sich sprach;-)
    Ich hoffe das ich nun wieder bei euch mithibbeln darf ,zusammen ist es doch am schönsten:-)


    Zu allen mittlerweile Schwangeren:Meinen herzlichsten Glückwunsch und eine sorgenfreie Schwangerschaft!!!

    Zu allen Hibblerinnen:Ich drücke allen hier feste die Daumen!!

    Schöne Grüsse Nicki

  3. #4433
    wuermchen14 ist offline Listernwärterin

    User Info Menu

    Standard Re: Wenn das Warten auf das Wunder zur Zerreißprobe wird, ...

    @Yucca vielleicht lasst ihr euch erstmal durchchecken, das dauert ohnehin etwas und ist doch bestimmt trotzdem ne Kassenleistung, oder? Dann könnt ihr immer noch schaun, was angesagt wäre.

  4. #4434
    MrsStorch ist offline Carpal Tunnel

    User Info Menu

    Standard Re: Wenn das Warten auf das Wunder zur Zerreißprobe wird, ...

    Zitat Zitat von MrsUngeduld Beitrag anzeigen
    Wir haben unsere Hochzeit damals auch u.a. deswegen vorgezogen. Um eventuelle kosten gering zu halten.
    Ach yucca-es tut mir so leid

    Natürlich ist das nicht für jeden eine Option und ich finde es ungerecht, dass man so gedrängt wird sich darüber Gedanken zu machen bzw eine Entscheidung zu treffen.
    Das stimmt natürlich. Aber ein Kind bekommen bindet auf ewig. Eine Hochzeit nicht. Daher hat diese Entscheidung doch eine viel höhere Tragweite...




  5. #4435
    piper78 Gast

    Standard Re: Wenn das Warten auf das Wunder zur Zerreißprobe wird, ...

    Zitat Zitat von wuermchen14 Beitrag anzeigen
    @Yucca vielleicht lasst ihr euch erstmal durchchecken, das dauert ohnehin etwas und ist doch bestimmt trotzdem ne Kassenleistung, oder? Dann könnt ihr immer noch schaun, was angesagt wäre.
    Eben, die ist es. Wenn ich das nicht falsch verstanden habe wisst ihr doch noch nicht mal warum es nicht klappt. Also würde ich mich sofern man das will erstmal um ne Diagnostik kümmern, die zahlt die Kasse und dafür muss niemand verheiratet sein. Dann kann man immer noch weitersehen.

  6. #4436
    Avatar von MrsUngeduld
    MrsUngeduld ist offline werdende Mädchenmama

    User Info Menu

    Standard Re: Wenn das Warten auf das Wunder zur Zerreißprobe wird, ...

    Zitat Zitat von MrsStorch Beitrag anzeigen
    Das stimmt natürlich. Aber ein Kind bekommen bindet auf ewig. Eine Hochzeit nicht. Daher hat diese Entscheidung doch eine viel höhere Tragweite...
    Da muss ich dir leider teilweise widersprechen.
    Es gibt durchaus Elternteile, die ein Kind nicht als Bindungsgrund ansehen und auch diese ablehnen bzw Kontakt abbrechen, keine Verantwortung übernehmen usw, wenn eine Beziehung oder Ehe kaputt gegangen sind. Das kann sowohl von einem Elternteil aus auch einem Kind/Nachkommen ausgehen.
    Das ist nicht die Vorstellung, die viele vom Elternsein haben, aber das kommt auch in den besten Familien vor. Leider.
    Natürlich gilt das auch für eine Ehe.
    Wunder geschehen!!!

    Nach 15 offiziellen (20 "heimlichen") Monaten im 8 ÜZ dank Metformin und KiwuKlinik positiv getestet. (PCO)



    mein kleiner, feiner Blog

  7. #4437
    Avatar von MrsUngeduld
    MrsUngeduld ist offline werdende Mädchenmama

    User Info Menu

    Standard Re: Wenn das Warten auf das Wunder zur Zerreißprobe wird, ...

    Zitat Zitat von wuermchen14 Beitrag anzeigen
    @Yucca vielleicht lasst ihr euch erstmal durchchecken, das dauert ohnehin etwas und ist doch bestimmt trotzdem ne Kassenleistung, oder? Dann könnt ihr immer noch schaun, was angesagt wäre.
    Zitat Zitat von Gast Beitrag anzeigen
    Eben, die ist es. Wenn ich das nicht falsch verstanden habe wisst ihr doch noch nicht mal warum es nicht klappt. Also würde ich mich sofern man das will erstmal um ne Diagnostik kümmern, die zahlt die Kasse und dafür muss niemand verheiratet sein. Dann kann man immer noch weitersehen.
    Da kann ich nur zustimmen.

  8. #4438
    MrsStorch ist offline Carpal Tunnel

    User Info Menu

    Standard Re: Wenn das Warten auf das Wunder zur Zerreißprobe wird, ...

    Zitat Zitat von MrsUngeduld Beitrag anzeigen
    Da muss ich dir leider teilweise widersprechen.
    Es gibt durchaus Elternteile, die ein Kind nicht als Bindungsgrund ansehen und auch diese ablehnen bzw Kontakt abbrechen, keine Verantwortung übernehmen usw, wenn eine Beziehung oder Ehe kaputt gegangen sind. Das kann sowohl von einem Elternteil aus auch einem Kind/Nachkommen ausgehen.
    Das ist nicht die Vorstellung, die viele vom Elternsein haben, aber das kommt auch in den besten Familien vor. Leider.
    Natürlich gilt das auch für eine Ehe.
    Natürlich ist das so. Aber auch wenn man den Kontakt abbricht gibt es was verbindendes. Eine Familie hört nicht auf zu existieren nur weil man keinen Kontakt hat/haben möchte oder weil man Bindung ablehnt. Irgendein Teil bleibt immer, selbst wenn man dies ablehnt. Der Teil ist dann nicht immer gut, manchmal wünscht man ihn sich auch weg, aber auch die Abwesenheit eines Elternteils prägt das Kind. Man kann nicht keine Spuren hinterlassen. In gewissen Teilen gilt das natürlich auch für eine Ehe, aber die Beziehung zwischen Kind und Elternteil (von mir aus auch nicht-Beziehung) hat doch einen ganz anderen Stellenwert. Und das ist dann die verbleibende Gemeinsamkeit. Auch wenn die nicht gelebt wird ist sie da.
    Aber lass uns hier nicht zu philospohisch werden...




  9. #4439
    Yucca86 ist offline Pooh-Bah

    User Info Menu

    Standard Re: Wenn das Warten auf das Wunder zur Zerreißprobe wird, ...

    Zitat Zitat von MrsStorch Beitrag anzeigen
    Das stimmt natürlich. Aber ein Kind bekommen bindet auf ewig. Eine Hochzeit nicht. Daher hat diese Entscheidung doch eine viel höhere Tragweite...
    Wichtig ist, dass ich mir ziemlich sicher bin, dass mein Partner auch nach einer Trennung ein guter Vater ist!

    Zitat Zitat von Gast Beitrag anzeigen
    Eben, die ist es. Wenn ich das nicht falsch verstanden habe wisst ihr doch noch nicht mal warum es nicht klappt. Also würde ich mich sofern man das will erstmal um ne Diagnostik kümmern, die zahlt die Kasse und dafür muss niemand verheiratet sein. Dann kann man immer noch weitersehen.
    Wir sind seit knapp einem Jahr in der Kiwu. Diagnostik ist soweit durch. Bleibt nur noch die BS.
    06.01.2014 Bye Bye Pille

    1. ÜZ (40 Tage)
    2. ÜZ (38 Tage)
    3. ÜZ (46 Tage)
    ...
    31. ÜZ 1. IUI
    32. ÜZ 2. IUI
    33. ÜZ 3. IUI
    34. ÜZ 4. IUI ⭐️ 5. Ssw
    35. ÜZ 5. IUI
    36. ÜZ 6. IUI

    10/2018 1. ICSI

    04/2019 1. Kryo

    Zwillinge ET: 09.01.2020

  10. #4440
    piper78 Gast

    Standard Re: Wenn das Warten auf das Wunder zur Zerreißprobe wird, ...

    Zitat Zitat von Yucca86 Beitrag anzeigen
    Wichtig ist, dass ich mir ziemlich sicher bin, dass mein Partner auch nach einer Trennung ein guter Vater ist!



    Wir sind seit knapp einem Jahr in der Kiwu. Diagnostik ist soweit durch. Bleibt nur noch die BS.
    Oh ok, das wusste ich nicht. Und wie lautet die Diagnose wenn ich fragen darf? Oder wurde bisher nix gefunden?

>
close