Seite 482 von 1382 ErsteErste ... 382432472480481482483484492532582982 ... LetzteLetzte
Ergebnis 4.811 bis 4.820 von 13811
Like Tree2195gefällt dies

Thema: Wenn das Warten auf das Wunder zur Zerreißprobe wird, ...

  1. #4811
    Avatar von Neroli
    Neroli ist offline ☆☆ ✰ ♡

    User Info Menu

    Standard Re: Wenn das Warten auf das Wunder zur Zerreißprobe wird, ...

    Zitat Zitat von MrsUngeduld Beitrag anzeigen
    Ist der Drache mittlerweile gelandet?
    Ich muss sagen ich hab mich mit der medi Wirkung nicht so sehr beschäftigt bzw vieles wieder vergessen *Schwangerschaftsdemenz und so* ich bin einfach dankbar dass die entsprechenden schrauben flink gedreht wurden! :)
    Ich hoffe bei dir geht es auch so flink!!
    "Wer heilt hat recht"-der Spruch gefällt mir gut
    Danke uns geht's gut. Wir warten. Theoretisch kann jeder zeit losgehen (und darf es auxh)und wir haben nichts dagegen wenn sie noch diese Woche kommt...da hat sie nicht mehr viel Zeit

    Danke! Ich denke auch danach geht es fix wieder runter bzw auf jeden Fall unter die 100. Und dann gucken wir einfach weiter ^^
    Nee immer noch nicht... Tempi war aber heute morgen schon unten und die Brüste sind mitlerweile deutlich empfindlich, dritter Tag Brustsymptom heißt eigentlich immer Mens, und das ich die ganze Zeit essen könnte und gerade nahtlos von Chili-Nachos mit Frischkäsedip zu einem Löffel Nutella gegriffen habe spricht auch eindeutig dafür... heute Nacht werde ich dann bestimmt unsanft geweckt.
    Hätte die Ärztin vor zwei Tagen nicht gesagt das die Schleimhaut sich schon löst/verflüssigt hätte ich wahrscheinlich schon zig Tests verballert.
    Hab Mittwoch ja Termin bei ihr, da frag ich vllt. fix mal nach ob das normal ist dass das dann noch so lange dauert wenn die Zeit es zulässt.

    Danke ich hoffe auch das es schnell geht wenn erstmal ein paar kleine Schräubchen gedreht wurden, ich versuche mir ein Beispiel an dir zu nehmen

    Der Spruch bezieht sich eigentlich meist auf alternative Heilmethoden, finde den auch deswegen so gut weil man damit halt nicht pauschal sagt "das funktioniert" und "das ist Humbug, bestenfalls Placebo"

    Uhhh, Endspurt , für diese Woche müsste es dann aber doch noch ziemlich plötzlich losgehen
    Merkst du denn schon irgendwelche Anzeichen (oder bildest dir zumindest welche ein? )?

    Und die Waage klettert nach der Geburt bestimmt wieder fix runter, du sagtest ja auch du hast Wasser in den Beinen, richtig? Das verabschiedet sich dann ja hoffentlich auch schnell wieder.

    Zitat Zitat von Yucca86 Beitrag anzeigen
    Nicht perfekt, aber 2x in der Zeit war drinn... Im wahrsten Sinne

    Ab morgen geht's mit progestan wieder los
    Na 2 ist doch schon einmal Pflicht und einmal Kür
    und wieder Progestan das klingt doch super

    Zitat Zitat von MrsStorch Beitrag anzeigen
    Pille: Ich werde ja irgendwas wieder nehmen müssen. Wegen der Endo... Muss mal schauen dass ich mich bald mal beraten lasse. Hab keine Lust dass die Endo wieder kommt. Eigentlich wollte ich nie wieder die Pille nehmen aber jetzt werde ich so eine Dauer-Keule benötigen die alles unterdrückt...

    Gewicht: Meine Waage ist kaputt. Ich hab mir auch keine neue gekauft. Ist zu frustrierend. Ich merke es aber an meinen Beinen. die haben sich sehr verändert und nicht zum guten. Hab sogar eine Krampfader entdeckt.... Ich hatte immer schlanke Beine. Jetzt lässt überall das Bindegewebe nach. Sieht echt nicht schön aus.

    Sanilein: Gute Entspannung dir. Mach es nur nicht zu warm, das soll ja nicht gut sein

    Neroli: Gut, dass die jetzt bei dir gründlich gucken. Gib mal bei Google-Bilder PCOS + Ultraschall ein, dann siehst du typische PCOS Ultraschallbilder.

    Yucca: und viel Spaß

    Ich bin heute total k.o. müde und quengelig. Ich hab mir mein Oberschenkel/Leiste/Hinterteil (irgendwo da drin) gezerrt und es tut seit Tagen weh. Total nervig. Kann gar nicht bequem liegen. Wenn ich Nachts zum pinkeln raus muss (was mind. 3x passiert die Nacht) dann hab ich voll Probleme hoch zu kommen, dann hab ich auch richtig Rückenschmerzen...
    da hast du ja nur die Wahl zwischen Pest und Cholera
    Lange Stillen, hoffen das es dadurch erstmal keinen Zyklus gibt und wenns einen gibt möglichst schnell wieder Schwanger werden ist wahrscheinlich auch nicht die idealste Lösung?

    Oh je, ich hoffe deine Beine finden nach der Geburt zu ihrer alten Form zurück (und alles andere natürlich auch )
    Waagen werden überbewertet, du brauchst wenn überhaupt erst wieder eine wenn der kleine Mann da ist und du das mit-Baby-ohne-Baby-auf-die-Waage Spiel machst um zu wissen wieviel der kleine zugelegt hat, und wenn es dich dann immer noch frustiert merkst du dir halt nur die Differenz und vergisst den Rest.

    Ohje, das hört sich fies an, Zerrung oder eingeklemmter Nerv oder so?
    Hoffentich ist es bald wieder weg, viel dran rumdrücken, dehnen oder sich verdrehen geht ja nicht

    Danke für den google Tipp wenn ichs richtig erinnere siehts etwa so aus wie hier: PCO?

    Zitat Zitat von wuermchen14 Beitrag anzeigen
    So, erster Faschingsabend rum. Kann heute im wahrsten Sinne des Wortes die Füße hochlegen, sind total geschwollen :-P
    na dann hoch die Hufe Würmchen, morgen gehts doch bestimmt weiter oder?
    Himmelskinder
    ☆☆
    2017
    Sternenkind

    2017
    Folgewunder

    2018
    Strength isn't about how much you can handle before you break,
    It's about how much you can handle after you break.

  2. #4812
    MrsStorch ist offline Carpal Tunnel

    User Info Menu

    Standard Re: Wenn das Warten auf das Wunder zur Zerreißprobe wird, ...

    Zitat Zitat von Neroli Beitrag anzeigen
    Nee immer noch nicht... die Brüste sind mitlerweile deutlich empfindlich, dritter Tag Brustsymptom heißt eigentlich immer Mens, und das ich die ganze Zeit essen könnte und gerade nahtlos von Chili-Nachos mit Frischkäsedip zu einem Löffel Nutella gegriffen habe spricht auch eindeutig dafür... heute Nacht werde ich dann bestimmt unsanft geweckt.
    Hätte die Ärztin vor zwei Tagen nicht gesagt das die Schleimhaut sich schon löst/verflüssigt hätte ich wahrscheinlich schon zig Tests verballert.
    Hab Mittwoch ja Termin bei ihr, da frag ich vllt. fix mal nach ob das normal ist dass das dann noch so lange dauert wenn die Zeit es zulässt.

    Danke ich hoffe auch das es schnell geht wenn erstmal ein paar kleine Schräubchen gedreht wurden, ich versuche mir ein Beispiel an dir zu nehmen

    Der Spruch bezieht sich eigentlich meist auf alternative Heilmethoden, finde den auch deswegen so gut weil man damit halt nicht pauschal sagt "das funktioniert" und "das ist Humbug, bestenfalls Placebo"

    Uhhh, Endspurt , für diese Woche müsste es dann aber doch noch ziemlich plötzlich losgehen
    Merkst du denn schon irgendwelche Anzeichen (oder bildest dir zumindest welche ein? )?

    Und die Waage klettert nach der Geburt bestimmt wieder fix runter, du sagtest ja auch du hast Wasser in den Beinen, richtig? Das verabschiedet sich dann ja hoffentlich auch schnell wieder.


    Na 2 ist doch schon einmal Pflicht und einmal Kür
    und wieder Progestan das klingt doch super



    da hast du ja nur die Wahl zwischen Pest und Cholera
    Lange Stillen, hoffen das es dadurch erstmal keinen Zyklus gibt und wenns einen gibt möglichst schnell wieder Schwanger werden ist wahrscheinlich auch nicht die idealste Lösung?

    Oh je, ich hoffe deine Beine finden nach der Geburt zu ihrer alten Form zurück (und alles andere natürlich auch )
    Waagen werden überbewertet, du brauchst wenn überhaupt erst wieder eine wenn der kleine Mann da ist und du das mit-Baby-ohne-Baby-auf-die-Waage Spiel machst um zu wissen wieviel der kleine zugelegt hat, und wenn es dich dann immer noch frustiert merkst du dir halt nur die Differenz und vergisst den Rest.

    Ohje, das hört sich fies an, Zerrung oder eingeklemmter Nerv oder so?
    Hoffentich ist es bald wieder weg, viel dran rumdrücken, dehnen oder sich verdrehen geht ja nicht

    Danke für den google Tipp wenn ichs richtig erinnere siehts etwa so aus wie hier: PCO?



    na dann hoch die Hufe Würmchen, morgen gehts doch bestimmt weiter oder?
    Wenn dann wähl ich echt lieber wieder die Pille als die Endo. Direkt wieder schwanger werden will ich nicht. Ich möchte nach der Elternzeit mindestens ein Jahr wieder arbeiten gehen.

    Wenn du noch nicht soo lange ohne Pille bist und auch immer einen ES hattest könnte es ja erklären warum die Perlenketten noch nicht so lang sind. Das entsteht ja erst über die Zeit...




  3. #4813
    Avatar von Neroli
    Neroli ist offline ☆☆ ✰ ♡

    User Info Menu

    Standard Re: Wenn das Warten auf das Wunder zur Zerreißprobe wird, ...

    Zitat Zitat von MrsStorch Beitrag anzeigen
    Wenn dann wähl ich echt lieber wieder die Pille als die Endo. Direkt wieder schwanger werden will ich nicht. Ich möchte nach der Elternzeit mindestens ein Jahr wieder arbeiten gehen.

    Wenn du noch nicht soo lange ohne Pille bist und auch immer einen ES hattest könnte es ja erklären warum die Perlenketten noch nicht so lang sind. Das entsteht ja erst über die Zeit...
    Ja, dann ist die Pille wirklich das kleinere Übel
    Zumal die Endo ja diesmal schon nicht deine einzige Baustelle war...

    Genau, ich bin mir auch ziemlich sicher das im April '15 beim US noch nix von mehreren Follikeln zu sehen war.
    Hatte die Pille zwar nur ein halbes Jahr genommen, aber bei PCO ohne Zyklus und KiWu wird ja öfter auch drei Monate die Pille verschrieben und das reicht scheinbar um die Eierstöcke erstmal wieder "frei" zu machen.
    Himmelskinder
    ☆☆
    2017
    Sternenkind

    2017
    Folgewunder

    2018
    Strength isn't about how much you can handle before you break,
    It's about how much you can handle after you break.

  4. #4814
    Avatar von Neroli
    Neroli ist offline ☆☆ ✰ ♡

    User Info Menu

    Standard Re: Wenn das Warten auf das Wunder zur Zerreißprobe wird, ...

    Drache landet,
    mit Tabletten und Wärmflasche in einen aufklärungsreichen 12. ÜZ
    Himmelskinder
    ☆☆
    2017
    Sternenkind

    2017
    Folgewunder

    2018
    Strength isn't about how much you can handle before you break,
    It's about how much you can handle after you break.

  5. #4815
    Avatar von Sanilein
    Sanilein ist offline stolze 3fachMami

    User Info Menu

    Standard Re: Wenn das Warten auf das Wunder zur Zerreißprobe wird, ...

    Zitat Zitat von Neroli Beitrag anzeigen
    Drache landet,
    mit Tabletten und Wärmflasche in einen aufklärungsreichen 12. ÜZ
    Ach menno.😡
    mit Rüpelchen (04/09), kleiner Kämpferin (05/11), kleinem Räuber (07/13) und meinem Frechdachs (09/2016) fest an der Hand

    Meine Sternchen immer Herzen: 07/04 (8.SSW), 03/12 (6.)SSW, 07/12 (7.SSW), 07/13(27.SSW), 07/14 (6.SSW)und meine beiden Engel 02.07.2015
    (10.SSW)

  6. #4816
    MrsStorch ist offline Carpal Tunnel

    User Info Menu

    Standard Re: Wenn das Warten auf das Wunder zur Zerreißprobe wird, ...

    Zitat Zitat von Neroli Beitrag anzeigen
    Drache landet,
    mit Tabletten und Wärmflasche in einen aufklärungsreichen 12. ÜZ
    Sehr gut, ich drück dir die Daumen für viel Klarheit diesen Monat!




  7. #4817
    wuermchen14 ist offline Listernwärterin

    User Info Menu

    Standard Re: Wenn das Warten auf das Wunder zur Zerreißprobe wird, ...

    Zitat Zitat von Neroli Beitrag anzeigen
    Nee immer noch nicht... Tempi war aber heute morgen schon unten und die Brüste sind mitlerweile deutlich empfindlich, dritter Tag Brustsymptom heißt eigentlich immer Mens, und das ich die ganze Zeit essen könnte und gerade nahtlos von Chili-Nachos mit Frischkäsedip zu einem Löffel Nutella gegriffen habe spricht auch eindeutig dafür... heute Nacht werde ich dann bestimmt unsanft geweckt.
    Hätte die Ärztin vor zwei Tagen nicht gesagt das die Schleimhaut sich schon löst/verflüssigt hätte ich wahrscheinlich schon zig Tests verballert.
    Hab Mittwoch ja Termin bei ihr, da frag ich vllt. fix mal nach ob das normal ist dass das dann noch so lange dauert wenn die Zeit es zulässt.

    Danke ich hoffe auch das es schnell geht wenn erstmal ein paar kleine Schräubchen gedreht wurden, ich versuche mir ein Beispiel an dir zu nehmen

    Der Spruch bezieht sich eigentlich meist auf alternative Heilmethoden, finde den auch deswegen so gut weil man damit halt nicht pauschal sagt "das funktioniert" und "das ist Humbug, bestenfalls Placebo"

    Uhhh, Endspurt , für diese Woche müsste es dann aber doch noch ziemlich plötzlich losgehen
    Merkst du denn schon irgendwelche Anzeichen (oder bildest dir zumindest welche ein? )?

    Und die Waage klettert nach der Geburt bestimmt wieder fix runter, du sagtest ja auch du hast Wasser in den Beinen, richtig? Das verabschiedet sich dann ja hoffentlich auch schnell wieder.


    Na 2 ist doch schon einmal Pflicht und einmal Kür
    und wieder Progestan das klingt doch super



    da hast du ja nur die Wahl zwischen Pest und Cholera
    Lange Stillen, hoffen das es dadurch erstmal keinen Zyklus gibt und wenns einen gibt möglichst schnell wieder Schwanger werden ist wahrscheinlich auch nicht die idealste Lösung?

    Oh je, ich hoffe deine Beine finden nach der Geburt zu ihrer alten Form zurück (und alles andere natürlich auch )
    Waagen werden überbewertet, du brauchst wenn überhaupt erst wieder eine wenn der kleine Mann da ist und du das mit-Baby-ohne-Baby-auf-die-Waage Spiel machst um zu wissen wieviel der kleine zugelegt hat, und wenn es dich dann immer noch frustiert merkst du dir halt nur die Differenz und vergisst den Rest.

    Ohje, das hört sich fies an, Zerrung oder eingeklemmter Nerv oder so?
    Hoffentich ist es bald wieder weg, viel dran rumdrücken, dehnen oder sich verdrehen geht ja nicht

    Danke für den google Tipp wenn ichs richtig erinnere siehts etwa so aus wie hier: PCO?



    na dann hoch die Hufe Würmchen, morgen gehts doch bestimmt weiter oder?
    Richtig heute folgt die zweite Runde :-D

  8. #4818
    Avatar von MrsUngeduld
    MrsUngeduld ist offline werdende Mädchenmama

    User Info Menu

    Standard Re: Wenn das Warten auf das Wunder zur Zerreißprobe wird, ...

    Zitat Zitat von Yucca86 Beitrag anzeigen
    Nicht perfekt, aber 2x in der Zeit war drinn... Im wahrsten Sinne

    Ab morgen geht's mit progestan wieder los
    Guter schnitt!!


    Zitat Zitat von MrsStorch Beitrag anzeigen
    Pille: Ich werde ja irgendwas wieder nehmen müssen. Wegen der Endo... Muss mal schauen dass ich mich bald mal beraten lasse. Hab keine Lust dass die Endo wieder kommt. Eigentlich wollte ich nie wieder die Pille nehmen aber jetzt werde ich so eine Dauer-Keule benötigen die alles unterdrückt...

    Gewicht: Meine Waage ist kaputt. Ich hab mir auch keine neue gekauft. Ist zu frustrierend. Ich merke es aber an meinen Beinen. die haben sich sehr verändert und nicht zum guten. Hab sogar eine Krampfader entdeckt.... Ich hatte immer schlanke Beine. Jetzt lässt überall das Bindegewebe nach. Sieht echt nicht schön aus.

    Ich bin heute total k.o. müde und quengelig. Ich hab mir mein Oberschenkel/Leiste/Hinterteil (irgendwo da drin) gezerrt und es tut seit Tagen weh. Total nervig. Kann gar nicht bequem liegen. Wenn ich Nachts zum pinkeln raus muss (was mind. 3x passiert die Nacht) dann hab ich voll Probleme hoch zu kommen, dann hab ich auch richtig Rückenschmerzen...
    Das mit der Pille und Endo ist echt blöd. Ich hoffe für dich, dass da der 'mildeste' weg gefunden wird. Aber gut dass die blöde Endo dadurch zurück gehalten werden kann!
    Das mit deinen Beinen ist blöd-wenn man immer Schöne hatte und dann so überrascht wird, ist es sicher ein blödes Gefühl. Ist es vielleicht Wasser? Vielleicht kannst du dir schon Kompressionsstrümpfe verschreiben lassen, damit es nicht schlimmer wird?

    Und ne Waage brauchst du nicht. Auch nicht wenn das Baby da ist. Die Hebamme und der Kinderarzt wiegen regelmäßig - vom daheim ständig bzw öfter wiegen wird meist abgeraten, damit sich die mamis nicht irre machen

    Oh die Stimmung sie du beschreibst kenne ich auch tu gut. Das ist so nervig wenn man nichts gegen diese Launen tun kann

    Ich hätte ja nicht gedacht dass du Rückenschmerzen bekommen würdest-du bist doch recht sportlich und aktiv. Menno :/ ich hoffe das wird wieder besser!!!

    Zitat Zitat von Neroli Beitrag anzeigen
    Danke ich hoffe auch das es schnell geht wenn erstmal ein paar kleine Schräubchen gedreht wurden, ich versuche mir ein Beispiel an dir zu nehmen

    Der Spruch bezieht sich eigentlich meist auf alternative Heilmethoden, finde den auch deswegen so gut weil man damit halt nicht pauschal sagt "das funktioniert" und "das ist Humbug, bestenfalls Placebo"

    Uhhh, Endspurt , für diese Woche müsste es dann aber doch noch ziemlich plötzlich losgehen
    Merkst du denn schon irgendwelche Anzeichen (oder bildest dir zumindest welche ein? )?

    Und die Waage klettert nach der Geburt bestimmt wieder fix runter, du sagtest ja auch du hast Wasser in den Beinen, richtig? Das verabschiedet sich dann ja hoffentlich auch schnell wieder.
    Die Daumen für eine flinke Schräubchendreherei sind fleißig gedrückt

    Naja meist geht es ja dann doch ziemlich plötzlich los also bin ich guter Dinge Donnerstag gab es auf dem ctg leichte wehentätigkeiten und ich habe ja schön länger Übungs- und senkwehen. Tief im Becken ist sie schon länger, Bäuchlein bereits tiefer...es kann ja jeder zeit losgehen

    Ich hoffe auch dass die Waage bald wieder lieb ist, sonst

    Das Wasser wird leider nicht alles gehen - ich habe beidseitig Lymph- und Lypödeme. Die sind zwar unter der Schwangerschaft erst besser geworden aber jetzt zeigen sie sich etwas. Aber das kenne ich ja und hoffe es lässt sich danach weiter mit Strümpfen usw gut im Zaum halten.

    Zitat Zitat von Neroli Beitrag anzeigen
    Drache landet,
    mit Tabletten und Wärmflasche in einen aufklärungsreichen 12. ÜZ
    Sehr gut. also das landen, nicht die bösen scherzen! !!
    Wunder geschehen!!!

    Nach 15 offiziellen (20 "heimlichen") Monaten im 8 ÜZ dank Metformin und KiwuKlinik positiv getestet. (PCO)



    mein kleiner, feiner Blog

  9. #4819
    Avatar von Sanilein
    Sanilein ist offline stolze 3fachMami

    User Info Menu

    Standard Re: Wenn das Warten auf das Wunder zur Zerreißprobe wird, ...

    Nein alles gut, das Wasser war nur lauwarm.

    @Neroli: Hoffentlich hört der Schmerz bald auf.
    mit Rüpelchen (04/09), kleiner Kämpferin (05/11), kleinem Räuber (07/13) und meinem Frechdachs (09/2016) fest an der Hand

    Meine Sternchen immer Herzen: 07/04 (8.SSW), 03/12 (6.)SSW, 07/12 (7.SSW), 07/13(27.SSW), 07/14 (6.SSW)und meine beiden Engel 02.07.2015
    (10.SSW)

  10. #4820
    Avatar von wukinda75
    wukinda75 ist offline Mini-Trucker MAMA

    User Info Menu

    Standard Re: Wenn das Warten auf das Wunder zur Zerreißprobe wird, ...

    @Neroli: Gut, dass die Mens jetzt da ist. Dann kann jetzt direkt das Monitoring gemacht werden und du bist bald schlauer, welche Schräubchen gedreht werden müssen

    Und ja, ich reih mich ein bei den bösen UL-Schmerzen Ich hatte ja völlig verdrängt, wie unangenehm die doch waren Ich leb seit 2 Tagen auch fast nur von Tabletten.
    So heftig wie jetzt hab ich glaub ich auch bei den FGs nicht geblutet...... Schon krass

    @Storch: Blöde mit deinen Rückenschmerzen Ich war vorher immer jemand, der zu Rückenschmerzen immer "hier" geschrien hat. Komischerweise hatte ich dann in der SS überhaupt keine, auch zum Schluss nicht.
    Aber seit 14 Tagen habe ich wieder das Vergnügen Werde nächsten Monat wieder zum Sport gehen.

    @Petra: Nachdem ich nun mal deine Kurve gestalkt habe, muss ich sagen: gefällt mir gut Könntest ja mal nen Tag vor NMT testen und mir den feines Geb-Geschenk machen mit nem positiven Test

    @MrsUngeduld: Noch 12 Tage bis ET Ich bin soooo gespannt auf eure kleine Maus Wo ist die Zeit nur geblieben????

    Nachdem unser Sohn die erste Zeit mitten im Ehebett genächtigt hat, hat der die letzte Nacht ganz toll allein im Beistellbettchen an Mamas Seite geschlafen So hatte ich dann auch mal wieder richtig Platz und musste beim umdrehen nicht so aufpassen. Er rollte nämlich im Schlaf immer zu mir.
    An meinem Geb. nächsten Mittwoch ist er schon 8 Wochen alt

    So, jetzt mach ich mal Kaffee. Bei dem Dauerregen, der hier heute ist, gönnen wir uns lecker Sahnetorte Alles für die schlanke Linie
    Obwohl ich ja eigentlich ganz zufrieden bin: ich bin nur noch 4 kg vom Startgewicht weg!
    * 7. SSW 09/2014
    * 6. SSW 12/2014
    und nach 36 ÜZ endlich:
    Mini-Trucker *09.12.2015

    Suche nach Beifahrer 23 ÜZ erfolglos - Suche abgebrochen....

>
close