Seite 486 von 1382 ErsteErste ... 386436476484485486487488496536586986 ... LetzteLetzte
Ergebnis 4.851 bis 4.860 von 13811
Like Tree2195gefällt dies

Thema: Wenn das Warten auf das Wunder zur Zerreißprobe wird, ...

  1. #4851
    Avatar von MrsUngeduld
    MrsUngeduld ist offline werdende Mädchenmama

    User Info Menu

    Standard Re: Wenn das Warten auf das Wunder zur Zerreißprobe wird, ...

    Zitat Zitat von Petra74 Beitrag anzeigen
    Ka, das stimmt, Geburtshaus geht da net. Ich spielte damals mit dem Gedanken von Hausgeburt oder zumindest Wassergeburt, beides net möglich.
    Gibt es im Geburtshaus ne Gebärwanne?
    Wenn ich nochmal schwager werde, würde ich nochmal, wie bei Madam, ne Wassergeburt wollen. Das war so schön.

    Ja, das stimmt, ich lag da schon sehr oft richtig. *reibschonmaldieKugelwarm*
    Hm, bei dir würd ich tippen, dass sie die nächste Woche kommt. Wobei ja Mädels auch gern über Termin gehen, weil sie sich ja noch schick machen müssen!
    Aber, dass sie ruhiger wird, könnte ein gutes Zeichen sein.
    Alles fertig gepackt für die Geburt?
    Profi ist halt Profi, gell? also behalt die Kugel gut im Blick

    Ja eine Wanne gibt es und ich denke ich werde es zwischendurch probieren. Den entscheidenden Part werde ich wohl lieber außerhalb erledigen, da mir in der Wanne gerne mal der Kreislauf abhanden kommt.
    Die Tasche steht gepackt im Kinderzimmer mit einem Versorgungspaket und dem Babysitz. Bettwäsche und Handtücher befinden sich bereits im Geburtshaus. Morgen die restlichen Sachen für den Elterngeldantrag erledigen, da wir endlich alle Unterlagen zusammen haben. Joa. Wir sind bereeeeeit

    @yucca
    Ich verstehe auch nicht wieso so ein unterschied gemacht wird das ist echt zum kotzen
    Wunder geschehen!!!

    Nach 15 offiziellen (20 "heimlichen") Monaten im 8 ÜZ dank Metformin und KiwuKlinik positiv getestet. (PCO)



    mein kleiner, feiner Blog

  2. #4852
    Avatar von Petra74
    Petra74 ist offline 2-fach Mami!!

    User Info Menu

    Standard Re: Wenn das Warten auf das Wunder zur Zerreißprobe wird, ...

    Zitat Zitat von MrsUngeduld Beitrag anzeigen
    Profi ist halt Profi, gell? also behalt die Kugel gut im Blick

    Ja eine Wanne gibt es und ich denke ich werde es zwischendurch probieren. Den entscheidenden Part werde ich wohl lieber außerhalb erledigen, da mir in der Wanne gerne mal der Kreislauf abhanden kommt.
    Die Tasche steht gepackt im Kinderzimmer mit einem Versorgungspaket und dem Babysitz. Bettwäsche und Handtücher befinden sich bereits im Geburtshaus. Morgen die restlichen Sachen für den Elterngeldantrag erledigen, da wir endlich alle Unterlagen zusammen haben. Joa. Wir sind bereeeeeit
    Genau!! Ja, mach ich!

    Na, hört sich gut an, dass alles startklar ist.
    Hast auch schon deine Fenster daheim geputzt? Das mußte ich immer noch machen in meinem Nestbautrieb.

    Hast du vorab schon eine Wunschpostion bzw- Utensil für die Geburt?

  3. #4853
    Avatar von MrsUngeduld
    MrsUngeduld ist offline werdende Mädchenmama

    User Info Menu

    Standard Re: Wenn das Warten auf das Wunder zur Zerreißprobe wird, ...

    Zitat Zitat von Petra74 Beitrag anzeigen
    Genau!! Ja, mach ich!

    Na, hört sich gut an, dass alles startklar ist.
    Hast auch schon deine Fenster daheim geputzt? Das mußte ich immer noch machen in meinem Nestbautrieb.

    Hast du vorab schon eine Wunschpostion bzw- Utensil für die Geburt?
    Fenster hatten wir schon vor einiger zeit geputzt und ansonsten ist es hier aber wirklich deutlich ordentlicher als vor der Schwangerschaft

    Mal sehen wie es zur Geburt läuft! Wir haben nochmal einige Positionen probiert beim letzten Hebammentermin und unsere Hebamme sagte auch, dass es unter der Geburt ganz anders sein kann was mir gut tut. Und sie mir vielleicht dann auch zr ein oder anderen Position raten, um die Kleine auf ihrem Weg zu unterstützten. Liegen möchte ich so wenig wie möglich. Ich könnte mir gut vierfüßlerstand vorstellen. Mal sehen - es gibt ja einige Möglichkeiten wie Hocker usw. Vielleicht probiere ich auch einiges bis ich das angenehmste in der Situation finde
    Wunder geschehen!!!

    Nach 15 offiziellen (20 "heimlichen") Monaten im 8 ÜZ dank Metformin und KiwuKlinik positiv getestet. (PCO)



    mein kleiner, feiner Blog

  4. #4854
    Yucca86 ist offline Pooh-Bah

    User Info Menu

    Standard Re: Wenn das Warten auf das Wunder zur Zerreißprobe wird, ...

    Zitat Zitat von Petra74 Beitrag anzeigen
    Versteh ich auch net, was macht das denn für nen Unterschied, ob verheiratet oder net?
    Leider hat unser Staat generell immer noch net gecheckt, wie man einen Anreiz zum Kinderkriegen schafft!

    Ey, sag mal, machst du mir diesmal meine Kurve nach?
    Ab morgen wird meine Temp hoch gehen... Habe gerade mit progestan angefangen und hoffe, dass im Nächten Zyklus der ES wieder pünktlich an ZT 14 kommt
    06.01.2014 Bye Bye Pille

    1. ÜZ (40 Tage)
    2. ÜZ (38 Tage)
    3. ÜZ (46 Tage)
    ...
    31. ÜZ 1. IUI
    32. ÜZ 2. IUI
    33. ÜZ 3. IUI
    34. ÜZ 4. IUI ⭐️ 5. Ssw
    35. ÜZ 5. IUI
    36. ÜZ 6. IUI

    10/2018 1. ICSI

    04/2019 1. Kryo

    Zwillinge ET: 09.01.2020

  5. #4855
    Avatar von Petra74
    Petra74 ist offline 2-fach Mami!!

    User Info Menu

    Standard Re: Wenn das Warten auf das Wunder zur Zerreißprobe wird, ...

    Zitat Zitat von MrsUngeduld Beitrag anzeigen
    Fenster hatten wir schon vor einiger zeit geputzt und ansonsten ist es hier aber wirklich deutlich ordentlicher als vor der Schwangerschaft

    Mal sehen wie es zur Geburt läuft! Wir haben nochmal einige Positionen probiert beim letzten Hebammentermin und unsere Hebamme sagte auch, dass es unter der Geburt ganz anders sein kann was mir gut tut. Und sie mir vielleicht dann auch zr ein oder anderen Position raten, um die Kleine auf ihrem Weg zu unterstützten. Liegen möchte ich so wenig wie möglich. Ich könnte mir gut vierfüßlerstand vorstellen. Mal sehen - es gibt ja einige Möglichkeiten wie Hocker usw. Vielleicht probiere ich auch einiges bis ich das angenehmste in der Situation finde
    Ja, das ist ne gute Idee nicht im Liegen zu gebären. Bei Söhnchen rieten sie mir mich über die Rückenlehne zu beugen und Becken zu kreisen, damit er tiefer rutscht. Dadurch war ich dann so schlapp, dass ich letztendlich doch lag zum Ende.

    Bei Madam war ich die ganze Zeit am Laufen und stand mal kreisend an nem schönen höheren Schrank bis ich dann in die Wanne ging. Den hätt ich mir für die 1.Geburt scho gewünscht. Wo man sich mal zum Wehen veratmen mal gut abstützen kann.
    Hatte damals nachgefragt, da gaben sie mir nen Ball, damit ich tiefer als der Tisch war - total blöde Idee.

    Du wirst merken, was dir gut tut und super ist ja, dass du deine Hebamme schon kennst und sie dich auch gut einschätzen und unterstützen kann.


    Zitat Zitat von Yucca86 Beitrag anzeigen
    Ab morgen wird meine Temp hoch gehen... Habe gerade mit progestan angefangen und hoffe, dass im Nächten Zyklus der ES wieder pünktlich an ZT 14 kommt
    Achje, das war bei mir noch nie der Fall!
    Nützt dir da das Progesteron? Das nimmst du aber doch auch nur ab ES, oder?
    Meine liebe Bino ist zilli




    5 Sternchen im Herzen 03/14(5+2), 11/14(8+0), 05/15(7+0), 09/15(9+2), 09/16(16+1)

    "Kein Fuß ist zu klein, um nicht einen Abdruck in dieser Welt zu hinterlassen..."





  6. #4856
    Yucca86 ist offline Pooh-Bah

    User Info Menu

    Standard Re: Wenn das Warten auf das Wunder zur Zerreißprobe wird, ...

    Ja ab ES. So hat sich mein Zyklus aber auf 28 Tage mit ES an ZT 13/14 eingestellt. Äh hatte meine ich

  7. #4857
    Avatar von Neroli
    Neroli ist offline ☆☆ ✰ ♡

    User Info Menu

    Standard Re: Wenn das Warten auf das Wunder zur Zerreißprobe wird, ...

    Zitat Zitat von Gast Beitrag anzeigen
    @Neroli: was die ES angeht so weiß ich das nur, weil die in der Kiwukli mehrmals die Werte gecheckt haben. Und die waren halt bei späteren ES immer besser, vor allem das Östradiol.
    Mein Mann hat häufig nach ein paar Bier mehr Lust, eben weil er dann den Kopf frei hat. Grundsätzlich kein Drama, aber es gibt ne Grenze, denn neben Bier-und Nikotinfahne hab ich keine Lust auf ewiges Gerammele, bis er mal zum Ende kommt. Das macht irgendwann keinen Spaß mehr. Noch frustrierender ist es, wenn es gar nix wird und man den Saft ausnahmsweise mal wirklich gebraucht hätte;-) Dann sind beide frustriert, und frustrierenden Sex brauchen wir jetzt bei unserer Frequenz nun wirklich nicht auch noch;-)
    An dem Selbstwertgefühl arbeite ich. Klappt auch recht gut, wäre toll, wenn sich das auf die horizontale Ebene auch noch überträgt.
    Der ZS war leider auch am Mumu bei ES-3 nicht gut, ich rechne also spätestens Mittwoch mit der Mens.
    Übrigens haben wir noch was in etwa gemeinsam: Größe und Gewicht;-) mich hat am Montag endlich mal wieder der Ehrgeiz gepackt. Ich hoffe es bringt was, mal abwarten.5kg müssen runter, 10 wären super.
    Ach so ist das, ich wusste nicht das bei dir schon mehrere Zyklen kontrolliert wurden, aber toll das es gemacht wurde, ich kann mir vorstellen das oft nur ein Zyklus gecheckt wird und dann wars das.

    Du sprichst aus unserem Schlafzimmer, genauso ists hier auch, ein paar Bier machen locker, dann ist alles gut, aber wenige zuviel dann brauchts entweder ewig oder der Kerl bricht unverrichteter Dinge ab, dreht sich um und ist innerhalb von Sekunden eingeschlafen
    Ich bin dann nur frustriert, dass das klägliche Spiel umsonst (Männe interessiert es weniger) war aber kann mir gut vorstellen dass es auch unheimlich am Ego kratzt wenn man sowieso schon etwas unsicher ist
    Schön das du am Selbstwertgefühl arbeitest das wird sich bestimmt auch noch in sämtliche andere Lebensbereiche übertragen, sowas kann man wirklich gut üben

    Oh schön das dich der Ehrgeiz gepackt hat, vllt. kann Fusseline dich in die Abnehmgruppe mit einladen wenn du Lust hast?
    Allerdings ist da zur Zeit noch nicht sonderlich viel los ist so schwierig mit der Motivation
    Aber vllt. bekommen wir es ja doch noch hin gemeinsam ein paar Pfunde purzeln zu lassen (nur um danach wieder auf gute weise Kugelrund zu werden )

    Wer ist nochmal Admin der Gruppe die passig zu diesem Thread ist?
    Bitita, du warst das doch oder?
    Oder war das doch nicht die Gruppe passig hierzu?
    Wenn nicht sollten wir vllt. mal eine erstellen und alle die auf der Liste stehen oder alle aktiven Schreiberinnen einladen, in einer geschlossenen Gruppe tauscht man dann vllt. auch eher mal Bilder aus oder so.

    Zitat Zitat von Prinzen-Mami Beitrag anzeigen
    Puh wart ihr fleißig, komme nur kurz dazu ein Lebenszeichen hier zu lassen da mich sonst die Erkältung total erwischt hat... Inhalieren Rotlicht und Tee ist momentan mein Tagesbegleitet. Gut das ich gestern den Gulasch schon vorgekocht habe.

    Hoffe wukinda umd Neroli euch geht es von den Schmerzen wieder soweit gut und Petra deine Füße reagieren auf die Übung mit dem Tennisball. Und MrsStorch hoffe dein Rücken bleibt weiter schmerzfrei

    So ich kuschel mich wieder mit dem Körnerkissen aufs Sofa. Wünsche euch einen schönen Sonntag.
    Hi Süße, ja danke, geht alles wieder

    Ich wünsche dir gute Besserung, echt doof das man in der Schwangerschaft nicht viel mehr machen kann als Inhalieren, Tee und Meerwassernasenspray

    Zitat Zitat von Petra74 Beitrag anzeigen
    Na hast es ja gut gemeistert mit dem Antworten.

    Ne, mein Mann ist natürlich Fußball begeistert und eben auch Trainer bei den kids. Ich denk, er befürchtet, dass Söhnchen sich dann eben umorient und evtl. dem Fußball abschwört.
    Naja, vielleicht sollten wir in trotzdem mal bei der Garde anmelden, die fangen ja eh erst im Mai wieder an und wenn er wegen Fußball fehlt, bricht die Welt auch net zamm.
    Was natürlich blöd wäre, dass Söhnchen dann wohl jeden Tag außer Sonntag Programm hätte und ob das net zuviel wäre?

    Achja, mein Söhnchen singt wohl seit gestern jetzt:" Aber scheiß drauf, Fasching ist nur einmal im Jahr!"
    Ich geb mir die größte Mühe

    Jeden Tag außer Sonntag ist natürlich ziemlich heftig, aber ausprobieren könnt ihr es ja

    Hihi, guuuuutes Kind

    Ich hab allerdings schon mehrfach gehört das Kindergärtnerinnen und Grundschullehrer das nicht so lustig finden wenn die Kinder nach solchen Feten dann Lieder mit unpassenden Inhalten durch die Gegend tröten.

    Zitat Zitat von MrsUngeduld Beitrag anzeigen
    @neroli
    Es ist schon seit einigen Tagen ruhiger! Manchmal macht sie noch ein paar heftige Bewegungen aber sonst ist es fast den ganzen Tag ruhig. Noch etwas worauf ich mir etwas einbilden mag

    Ja eine Wanne gibt es und ich denke ich werde es zwischendurch probieren. Den entscheidenden Part werde ich wohl lieber außerhalb erledigen, da mir in der Wanne gerne mal der Kreislauf abhanden kommt.
    Die Tasche steht gepackt im Kinderzimmer mit einem Versorgungspaket und dem Babysitz. Bettwäsche und Handtücher befinden sich bereits im Geburtshaus. Morgen die restlichen Sachen für den Elterngeldantrag erledigen, da wir endlich alle Unterlagen zusammen haben. Joa. Wir sind bereeeeeit

    Mal sehen wie es zur Geburt läuft! Wir haben nochmal einige Positionen probiert beim letzten Hebammentermin und unsere Hebamme sagte auch, dass es unter der Geburt ganz anders sein kann was mir gut tut. Und sie mir vielleicht dann auch zr ein oder anderen Position raten, um die Kleine auf ihrem Weg zu unterstützten. Liegen möchte ich so wenig wie möglich. Ich könnte mir gut vierfüßlerstand vorstellen. Mal sehen - es gibt ja einige Möglichkeiten wie Hocker usw. Vielleicht probiere ich auch einiges bis ich das angenehmste in der Situation finde
    Na das klingt doch alles als würde es nicht mehr lange dauern
    Irgendwie freue ich mich jetzt schon darauf mit Kugel im GVK dann mal die ganzen verschiedenen Positionen ausprobieren zu dürfen und Trockenprobe in so einer Wanne zu machen, finde das voll interessant.
    Bin schon ganz gespannt auf deinen Geburtsbericht und drück natürlich die Daumen dass es eine soweit es geht schöne Geburt wird.

    Zitat Zitat von Yucca86 Beitrag anzeigen
    Ich habe gerade gelesen, dass es ab 1.2. eine Gesetzesänderung geben soll. Demnach sollen unverheiratete Paare nun endlich finanziell unterstützt werden. Ganze 12,5 % sollen, unter bestimmten aber nicht genannten Voraussetzungen, übernommen werden. Für den 4. Versuch dann wohl 25%...

    Das ist doch blanker Hohn Glauben die wirklich, dass das hilft??? Wenn von 5000 Euro 625 Euro erstattet werden? Das Geld ist ja eher der Knackpunkt ob man es sich generell leisten kann, da werden 625 Euro die Entscheidung wohl nicht zum Positiven wenden

    Aber Deutschland braucht ja Kinder, ist klar.... Hauptsache man verbietet ner Krankenkasse per Gericht, die vollen Kosten zu zahlen...

    Ab morgen wird meine Temp hoch gehen... Habe gerade mit progestan angefangen und hoffe, dass im Nächten Zyklus der ES wieder pünktlich an ZT 14 kommt
    Stimmt, das hab ich grob auch irgendwo gelesen, voll Schwachsinn die volle Kostenübername für so eine Behandlung an eine Ehe zu binden... wenn man in einer Partnerschaft so weit ist das man eine IUI IVF ICSI oder so braucht dann hat man doch schon mehr hinter sich als so manches Durschnitts-Ehepaar ... solche Behandlungen macht man ja nicht nach ner 6 monatigen on-off Beziehung, sodass man behaupten könnte das Kind könnte in eine unstabile Familie hineingeboren werden.... auf welcher Grundlage darf ein Gericht die Kostenübername überhaupt verbieten? Sowas schreit doch nach Diskriminierung

    Ich setz ja immer noch darauf, dass euer Wunder noch vor einer IUI oder weitergehenden Behandlungen zu euch kommt, vllt tut ja jetzt der späte ES den Trick
    Himmelskinder
    ☆☆
    2017
    Sternenkind

    2017
    Folgewunder

    2018
    Strength isn't about how much you can handle before you break,
    It's about how much you can handle after you break.

  8. #4858
    MrsStorch ist offline Carpal Tunnel

    User Info Menu

    Standard Re: Wenn das Warten auf das Wunder zur Zerreißprobe wird, ...

    Ich kann dir da nur zustimmen, ich verstehe es auch nicht.

    Yucca: Das Progesteron hatte bei mir am Anfang auch gut sortiert. Kann echt hilfreich sein

    Petra: Also ich find es immer erfrischend wenn Kinder so ungefiltert sind Sollen sich die Erwachsenen mal nicht so anstellen, wir sagen auch oft genug "scheiße" im Alltag....

    Ich hab eine furchtbare Nacht hinter mir. Bin um 1 aufgewacht weil ich pinkeln musste, dann hab ich Unterbauchschmerzen bekommen. Wie Mens ziehen nur wehenartig. Kam und ging, allerdings unregelmäßig und nicht immer gleich stark. Ich hab mir natürlich direkt Sorgen gemacht, Samstag hatte ich das schonmal, aber das hielt dann eine Stunde an und ich hab es als Wachstumsschmerzen ausgelegt. Insgesamt lag ich bis 5 Uhr wach. Bin völlig gerädert...
    Überlegte dann ob wir Nachts noch in die Klinik sollen, fand das dann aber übertrieben und es wurde dann auch weniger. Bin dann heute zum Gyn und hab nachschauen lassen. CTG war zum Glück völlig unauffällig, aber da waren die Beschwerden auch nicht mehr da.
    Mein Gebärmutterhals hat sich aber etwas verkürzt, nicht schlimm oder tragisch aber es sollte beobachtet werden. Hatte zuvor immer zwischen 4,7 und 4,0cm jetzt waren es 3 cm. Ist noch nicht auffällig, aber im Vergleich zu vorher 1/4 kürzer. Bin mal wieder krank geschrieben, soll liegen und mich schonen. Mittwoch wird nachkontrolliert. Jetzt lieg ich mal wieder auf der Couch und langweile mich...
    Die Rückenschmerzen kamen übrigens wieder. Heute Nacht wieder stark. Nieren sind es nicht, die waren nicht empfindlich, hat die Ärztin heute drauf rumgeklopft. Sie sagte es sei der Ischias... Wärmeflasche hilft zum Glück etwas.




  9. #4859
    Prinzen-Mami ist offline Es wird noch ein Prinz <3

    User Info Menu

    Standard Re: Wenn das Warten auf das Wunder zur Zerreißprobe wird, ...

    Zitat Zitat von MrsStorch Beitrag anzeigen
    Ich kann dir da nur zustimmen, ich verstehe es auch nicht.

    Yucca: Das Progesteron hatte bei mir am Anfang auch gut sortiert. Kann echt hilfreich sein

    Petra: Also ich find es immer erfrischend wenn Kinder so ungefiltert sind Sollen sich die Erwachsenen mal nicht so anstellen, wir sagen auch oft genug "scheiße" im Alltag....

    Ich hab eine furchtbare Nacht hinter mir. Bin um 1 aufgewacht weil ich pinkeln musste, dann hab ich Unterbauchschmerzen bekommen. Wie Mens ziehen nur wehenartig. Kam und ging, allerdings unregelmäßig und nicht immer gleich stark. Ich hab mir natürlich direkt Sorgen gemacht, Samstag hatte ich das schonmal, aber das hielt dann eine Stunde an und ich hab es als Wachstumsschmerzen ausgelegt. Insgesamt lag ich bis 5 Uhr wach. Bin völlig gerädert...
    Überlegte dann ob wir Nachts noch in die Klinik sollen, fand das dann aber übertrieben und es wurde dann auch weniger. Bin dann heute zum Gyn und hab nachschauen lassen. CTG war zum Glück völlig unauffällig, aber da waren die Beschwerden auch nicht mehr da.
    Mein Gebärmutterhals hat sich aber etwas verkürzt, nicht schlimm oder tragisch aber es sollte beobachtet werden. Hatte zuvor immer zwischen 4,7 und 4,0cm jetzt waren es 3 cm. Ist noch nicht auffällig, aber im Vergleich zu vorher 1/4 kürzer. Bin mal wieder krank geschrieben, soll liegen und mich schonen. Mittwoch wird nachkontrolliert. Jetzt lieg ich mal wieder auf der Couch und langweile mich...
    Die Rückenschmerzen kamen übrigens wieder. Heute Nacht wieder stark. Nieren sind es nicht, die waren nicht empfindlich, hat die Ärztin heute drauf rumgeklopft. Sie sagte es sei der Ischias... Wärmeflasche hilft zum Glück etwas.
    Oh je das klingt ja nach einer schmerzhaften und sorgenvollen Nacht. Schließt die FA denn Wehen aus?
    Schön das es dir aber jetzt wieder besser geht. Pass gut auf euch auf und bleib schön liegen.

  10. #4860
    MrsStorch ist offline Carpal Tunnel

    User Info Menu

    Standard Re: Wenn das Warten auf das Wunder zur Zerreißprobe wird, ...

    Schmerzen waren nicht so schlimm, mehr besorgnisserregend. Ja, das CTG war ja auch unauffällig, meine Ärztin meinte mein Bauch fühlt sich gut an, nicht verhärtet.
    Ich danke dir, vielleicht krieg ich ja auch gleich nochmal die Augen ein bisschen zu....




>
close