Seite 490 von 1382 ErsteErste ... 390440480488489490491492500540590990 ... LetzteLetzte
Ergebnis 4.891 bis 4.900 von 13811
Like Tree2195gefällt dies

Thema: Wenn das Warten auf das Wunder zur Zerreißprobe wird, ...

  1. #4891
    wuermchen14 ist offline Listernwärterin

    User Info Menu

    Standard Re: Wenn das Warten auf das Wunder zur Zerreißprobe wird, ...

    @Ängste in der Schwangerschaft
    Ich glaube auch, dass sie hierher gehören, weil das was refrada beschreibt eben zum Teil auch unseren Erfahrunhen der langen Hibbelzeit geschuldet ist. Dem eigenen Körper nicht mehr uneingeschränkt eine Schwangerschaft zuzutrauen, die Fehlgeburten, die Labilität vorab. Das sind andere Ausgsngsbedingungen, als wenn man selbstverständlich schwanger geworden ist.
    Ich habe etwas gebraucht, um Freude uneingeschränkt zuzulassen, habe nach Blutungen Ausschau gehalten und manchmal mich mit dem Foto des SST vergewissert, dass ich mir das nicht nur eingebildet habe. Ich brauchte auch vor den Kindsbewegungen den US, um mir sicher zu sein, dass alles gut war. Angesprochen aif die Kinderwunschzeit habe ich anfangs noch Tränen gelassen, weil Angst und Anspannung noch so präsent waren.
    Ich finde, deshalb gehört das hier hin. Es soll keine Angst machen, im Gegenteil, manchmal ist es gut zu wissen, dass man nicht alleine ist.

    Außerdem ist zuhause eingesperrt zu sein auch ein erheblicher Faktor für Depressivität!

    @Prüfung
    Irgendwer hatte mich glaube ich gefragt, wann die ist. 17.3. die schriftliche und 12.4. die mündliche. Und ja, ich konnte gestern entspannen, schließlich war ich den ganzen Tag fleißig ;-)

  2. #4892
    Eve7913 ist offline Carpal Tunnel

    User Info Menu

    Standard Re: Wenn das Warten auf das Wunder zur Zerreißprobe wird, ...

    Zitat Zitat von MrsUngeduld Beitrag anzeigen
    @neroli
    Ne - nur nach Lust und Laune. So ernst wie damals mit dem ES nehmen wir es nicht



    ...die hatten wir doch damals gut zurecht gestutzt und "vertrieben".
    Aber es ist echt anstrengend slwss zu lesen -und ich fühle mich auch oft komisch hier zu sein bzw vor einiger Zeit hier gehibbelt zu haben, da es "nur" 8 ÜZ waren. Okay mein erster ÜZ hat 4 Monate gedauert und bei mir ging dann alles so schnell. Und bei so vielen hier Dauer es so lange, der weg ist so steinig und dann gibt es schlimme Erfahrungen wie Fehlgeburten usw. 😢

    Klar ist auch bei kurzem Kiwu Ungeduld und Schmerz vorhanden...aber ich finde es sehr respektlos wenn sie von euch lesen, denen de richtige Probleme haben (in Sachen Fruchtbarkeit und irgendwann auch Beziehung usw) und dann sagen sie könnten das so gut nach voll ziehen...da möchte man manchmal. ..naja.

    Fühlt euch alle gedrückt und mit Viren belagert! Viren wurden hier ja schon lange nicht mehr verteilt und das bei all den kugelbäuchen die sich hier tummeln.
    Hey ich schleich mal kurz hier rein... Wow du bist so weit und bald kommt dein Würmchen
    Freu mich so für dich

    Für alle die mir vllt wieder Daumen drücken wollt oder falls ihr noch Ende März Viren habt, ich hab meine erste hibbelliste gemacht 16.3-31.3 kommt einfach vorbei ich würde mich sehr freuen

    (Achso hab die erste ICSI nach fg deswegen die Liste :-) hoffe sie bringt mir Glück wie mrsStorch)
    Petra74 und MrsStorch gefällt dies.


    Diagnose 2014: PCO + Insulinresitenz, keine eigenen Zyklen.

    1.ICSI 11/15 ⭐️

    2.ICSI 3/16 positiv

    02.12.2016 Geburt einer wunderschönen Tochter





    Spontan im 10. Zyklus nach Geburt
    7.5.18 Schlägt.
    ET 29.12.2018




  3. #4893
    Avatar von Fusseline1307
    Fusseline1307 ist offline old hand

    User Info Menu

    Standard Re: Wenn das Warten auf das Wunder zur Zerreißprobe wird, ...

    @piper78:
    Gut dann bekommst du dann gleich eine Einladung. Das freut mich das du dich uns anschließt.
    Vielleicht lässt euch der Urlaub ja etwas abschalten und ihr könnt nächsten Zyklus eins so setzen wie ihr möchtet. Wo geht’s denn hin?
    Tut mir leid das die blöden SB schon eingesetzt haben. Ich drück dir die Daumen das es bald klappt

    @wuermchen14:
    Dann solltest du dich öfter hinlegen. Im Liegen kann man viele tolle Dinge machen
    Hab nichts anderes erwartet. Du wirst sie ganz bestimmt bestehen

    @Neroli:
    Was genau weiß ich jetzt auch nicht so genau. Stand wieder einiges drauf. Aber meine Hormone werden ja ziemlich engmaschig überwacht. Sollte heute anrufen und dann teilen Sie mir mit ob ein Eisprung gewesen ist. Aber die Antwort kannte ich schon.
    Der Eisprung war rechts nicht links. Links wäre gut gewesen. :) Und das haben Sie mir auch bestätigt. Sie sagte wahrscheinlich war er Freitag. Passt ja auch ganz gut zur Kurve.
    Und zum Thema Bauchspiegelung kann ich sagen, dass die in den meisten Fällen vor dem Eisprung gemacht wird. Da das bei mir aber nicht ging weil da Silvester war, haben Sie es danach gemacht an ZT17. In dem Fall darf man vorher keinen ungeschützten Geschlechtsverkehr haben. Wir haben dann die paar Tage mal komplett verzichtet und uns beiden einen kompletten Monat „Ruhe“ gegönnt. Und ich habe definitiv am ersten ZT Schmerzmittel genommen. Und es ist ja egal ob davor oder danach, der Zyklus bleibt eh ungenutzt. Wir durften nach dem Eingriff eine Woche keinen GV haben.
    Meine Waage hat heute Morgen was noch schlimmeres als deine gesagt.
    Die Statistik ist ja zum heulen. Wie kann man denn sowas schreiben *kopfschüttel*

    @refrada:
    Schön zu hören das es dir besser geht und die Bewegungen des Würmches spürbar sind.
    Pass schön auf dich auf. Und einen wirklich schönen Babybauch hast du. und mach dir keinen Kopf. Jeder hätte sich an deiner Stelle Sorgen gemacht. Aber wir sind hier trotzdem für dich da. Egal wie du dich fühlst. Wir halten doch zusammen. Übrigens sagt mein Bauchgefühl das es bei dir ein kleiner Junge gemütlich gemacht hat.

    @Sanilein:
    Klingt wirklich sehr lustig. Und essen darfst du jetzt was du willst :)

    @Mrs.Ungeduld:
    Mir geht’s soweit ganz gut. Auf Arbeit ist momentan echt ziemlich viel Stress. Aber das muss ja auch mal wieder besser werden.
    Ich hoffe für euch das es bald los geht, damit ihr endlich mit eurer Maus kuscheln könnt.
    Ach ja so ein paar Viren würde ich auch gerne nehmen bevor du entkugelst.

    @Petra74:
    Das klingt wirklich alles sehr gut Kurve super und die Symptome klingen sehr vielversprechend.
    Willst du dich vielleicht doch nicht schon morgen hinreißen lassen.. *rüberschiel*
    Schade das du so lechte Erfahrungen gemacht hast. Du solltest mit zu mir kommen. Ich komme mir vor als sei ich unter Dauerbeobachtung.
    Wieviel Progestan musst du denn nehmen? Ich nehme 200mg am Abend.

    @alle:
    Hab da mal ne Frage. Vielleicht hat einer von euch Erfahrung, Kann es sein das sich LThyroxin auf die Basalttemperatur auswirkt? Ich nehme ja nur 50mg, trotzdem frage ich mich ob das Auswirkungen hat.
    Im übrigen haben wir gestern die Werte nochmal angesehen und anscheinend habe ich meine Ärztin letztens falsch verstanden. Meine TSH lag nicht bei 2,49 sondern bei 3,49. Umso besser das er letzte Woche bei 1,3 lag.
    Egal wann du dich auf den Weg machst: Wir lieben dich schon jetzt

    10.08.14 Pille abgesetzt
    10.03.15 SG sehr schlecht - Überweisung Kiwuklinik
    05.10.15 HSKS - kaum durchgängig :(
    07.01.16 BS und GS - Eileiter links frei, rechts verzögert
    21.04.16 SG - empfohlen ICSI
    18.05.16 1.IUI
    08.09.16 2.IUI
    03.12.16 3.IUI
    24.04.17 4.IUI

  4. #4894
    Yucca86 ist offline Pooh-Bah

    User Info Menu

    Standard Re: Wenn das Warten auf das Wunder zur Zerreißprobe wird, ...

    @Petra, ich nehme auch 200 mg abends und bei mir geht die Temp davon hoch bzw. höher als ohne.
    06.01.2014 Bye Bye Pille

    1. ÜZ (40 Tage)
    2. ÜZ (38 Tage)
    3. ÜZ (46 Tage)
    ...
    31. ÜZ 1. IUI
    32. ÜZ 2. IUI
    33. ÜZ 3. IUI
    34. ÜZ 4. IUI ⭐️ 5. Ssw
    35. ÜZ 5. IUI
    36. ÜZ 6. IUI

    10/2018 1. ICSI

    04/2019 1. Kryo

    Zwillinge ET: 09.01.2020

  5. #4895
    Avatar von Petra74
    Petra74 ist offline 2-fach Mami!!

    User Info Menu

    Standard Re: Wenn das Warten auf das Wunder zur Zerreißprobe wird, ...

    Zitat Zitat von MrsUngeduld Beitrag anzeigen
    @Petra
    Da klingt doch sehr gut...dann warten wir mal auf Sohnemanns Bestätigung und auch hier nochmal (auch wenn du bestimmt bald die Aufgabe gewissenhaft übernehmen kannst ) :*puuuuuuuuuuuust*
    *saug*hechel*schnief* ja bitte, als her, gerne auch mit Bauchtanz!!

    Mal sehn, ob was von ihm die nächsten Tage kommt!

    Wie geht`s dir Süße, noch alles ruhig?


    Zitat Zitat von Prinzen-Mami Beitrag anzeigen
    Mensch Petra das klingt doch gut, ich hoffe die Tempi bleibt schön oben und dein Sohnemann erzählt dir schon vor dem Testen das du schwanger bist, dann ist auch unsere Neugier gestillt

    Was das Thema IR betrifft, meine Zuckerwerte nach dem Langzeitzuckertest wo man dieses Zuckerwasser trinken muss war immer unauffällig. Meine leuchte IR würde aufgrund meiner Zuckerwerte über die BE bestimmt. Normaler BZ, Human Insulin, HBa1 und den Huma Index
    Naja, letztes Mal kam seine Bestätigung nach positiven Test, also mal sehn. Er wird mir doch net vorgreifen, erst verkünde ich hier die Nachrichten!

    Ja, so war es bei mir auch bzgl. dem IR, im Glukosetrinktest alles immer normal und im Blut kam es dann raus, dass eine erhöhte Wahrscheinlichkeit einer IR besteht.


    Zitat Zitat von wuermchen14 Beitrag anzeigen
    @Ängste in der Schwangerschaft
    Ich glaube auch, dass sie hierher gehören, weil das was refrada beschreibt eben zum Teil auch unseren Erfahrunhen der langen Hibbelzeit geschuldet ist. Dem eigenen Körper nicht mehr uneingeschränkt eine Schwangerschaft zuzutrauen, die Fehlgeburten, die Labilität vorab. Das sind andere Ausgsngsbedingungen, als wenn man selbstverständlich schwanger geworden ist.
    Ich habe etwas gebraucht, um Freude uneingeschränkt zuzulassen, habe nach Blutungen Ausschau gehalten und manchmal mich mit dem Foto des SST vergewissert, dass ich mir das nicht nur eingebildet habe. Ich brauchte auch vor den Kindsbewegungen den US, um mir sicher zu sein, dass alles gut war. Angesprochen aif die Kinderwunschzeit habe ich anfangs noch Tränen gelassen, weil Angst und Anspannung noch so präsent waren.
    Ich finde, deshalb gehört das hier hin. Es soll keine Angst machen, im Gegenteil, manchmal ist es gut zu wissen, dass man nicht alleine ist.

    Außerdem ist zuhause eingesperrt zu sein auch ein erheblicher Faktor für Depressivität!

    @Prüfung
    Irgendwer hatte mich glaube ich gefragt, wann die ist. 17.3. die schriftliche und 12.4. die mündliche. Und ja, ich konnte gestern entspannen, schließlich war ich den ganzen Tag fleißig ;-)
    Sag mal, wie weit bist du denn inzwischen? Stell doch mal nen Ticker ein, dann muß ich net immer fragen!


    Zitat Zitat von Fusseline1307 Beitrag anzeigen

    @Petra74:
    Das klingt wirklich alles sehr gut Kurve super und die Symptome klingen sehr vielversprechend.
    Willst du dich vielleicht doch nicht schon morgen hinreißen lassen.. *rüberschiel*
    Schade das du so lechte Erfahrungen gemacht hast. Du solltest mit zu mir kommen. Ich komme mir vor als sei ich unter Dauerbeobachtung.
    Wieviel Progestan musst du denn nehmen? Ich nehme 200mg am Abend.

    @alle:
    Hab da mal ne Frage. Vielleicht hat einer von euch Erfahrung, Kann es sein das sich LThyroxin auf die Basalttemperatur auswirkt? Ich nehme ja nur 50mg, trotzdem frage ich mich ob das Auswirkungen hat.
    Im übrigen haben wir gestern die Werte nochmal angesehen und anscheinend habe ich meine Ärztin letztens falsch verstanden. Meine TSH lag nicht bei 2,49 sondern bei 3,49. Umso besser das er letzte Woche bei 1,3 lag.
    Glaub ich jetzt net, dass sich das Thyroxin drauf auswirkt. Aber sicher bin ich net, ich nehm das ja schon 20 Jahre lang.
    Aber echt gut, dass du das jetzt nimmst und sich dein Wert schon so gut verbessert hat.

    Ja, meine "Vorboten" gefallen mir auch. Heute war mir wieder übel, ich bin weiter müde, Sodbrennen und kalte Füß, achja und Bauchziehn überall.
    Wie, du willst wohl doch nen Besen fressen?? Nix da, getestet wird wenn, am Do!
    Ich nehm jetzt grad erst 200mg abends. Sollte ich schwanger sein, dann erhöh ich aber.
    Meine liebe Bino ist zilli




    5 Sternchen im Herzen 03/14(5+2), 11/14(8+0), 05/15(7+0), 09/15(9+2), 09/16(16+1)

    "Kein Fuß ist zu klein, um nicht einen Abdruck in dieser Welt zu hinterlassen..."





  6. #4896
    Avatar von Petra74
    Petra74 ist offline 2-fach Mami!!

    User Info Menu

    Standard Re: Wenn das Warten auf das Wunder zur Zerreißprobe wird, ...

    Zitat Zitat von Yucca86 Beitrag anzeigen
    @Petra, ich nehme auch 200 mg abends und bei mir geht die Temp davon hoch bzw. höher als ohne.
    Nö, das beeinflußt meine Tempi gar net. Bei mir kommt auch die Mens trotz Progesteron durch.

    Wie war deine Tempi heut?
    Meine liebe Bino ist zilli




    5 Sternchen im Herzen 03/14(5+2), 11/14(8+0), 05/15(7+0), 09/15(9+2), 09/16(16+1)

    "Kein Fuß ist zu klein, um nicht einen Abdruck in dieser Welt zu hinterlassen..."





  7. #4897
    wuermchen14 ist offline Listernwärterin

    User Info Menu

    Standard Re: Wenn das Warten auf das Wunder zur Zerreißprobe wird, ...

    Puuuuuuuuuuuuuuuuuuuuust

    Nochmal ein bisschen Viren für Perra.

    Bin immer mobil online, da muss ich die Signatur extra einstellen. Aber jetzt mal für dich.
    Petra74 gefällt dies
    Hibbelstart: 1.1.14
    PCO-Diagnose seit Mai 2014
    Kinderwunschklinik seit Januar 2015
    Bauchspiegelung Juni 2015 ohne Befund
    1. IUI 2.10.15
    Kleiner Prinz Juni 2016

    Spontan schwanger mit unserem ÜBerrschungsei April 2019
    ET 18.01.2020

  8. #4898
    Yucca86 ist offline Pooh-Bah

    User Info Menu

    Standard Re: Wenn das Warten auf das Wunder zur Zerreißprobe wird, ...

    Zitat Zitat von Petra74 Beitrag anzeigen
    Nö, das beeinflußt meine Tempi gar net. Bei mir kommt auch die Mens trotz Progesteron durch.

    Wie war deine Tempi heut?
    Bei mir kommt die Mens auch bei ES+15/16 trotz Progestan durch

    Temp schon wieder nicht sichtbar 36,85
    06.01.2014 Bye Bye Pille

    1. ÜZ (40 Tage)
    2. ÜZ (38 Tage)
    3. ÜZ (46 Tage)
    ...
    31. ÜZ 1. IUI
    32. ÜZ 2. IUI
    33. ÜZ 3. IUI
    34. ÜZ 4. IUI ⭐️ 5. Ssw
    35. ÜZ 5. IUI
    36. ÜZ 6. IUI

    10/2018 1. ICSI

    04/2019 1. Kryo

    Zwillinge ET: 09.01.2020

  9. #4899
    Avatar von Fusseline1307
    Fusseline1307 ist offline old hand

    User Info Menu

    Standard Re: Wenn das Warten auf das Wunder zur Zerreißprobe wird, ...



    Diese Karte hat mein Mann letztens beim bummeln entdeckt und uns sofort mitgenommen. Seitdem hängt sie am Kühlschrank und macht uns immer wieder Mut. Ich dachte mal ich teile Sie mit euch. Aus dem Frosch wird bald ein kleines Wunder :)
    Egal wann du dich auf den Weg machst: Wir lieben dich schon jetzt

    10.08.14 Pille abgesetzt
    10.03.15 SG sehr schlecht - Überweisung Kiwuklinik
    05.10.15 HSKS - kaum durchgängig :(
    07.01.16 BS und GS - Eileiter links frei, rechts verzögert
    21.04.16 SG - empfohlen ICSI
    18.05.16 1.IUI
    08.09.16 2.IUI
    03.12.16 3.IUI
    24.04.17 4.IUI

  10. #4900
    Yucca86 ist offline Pooh-Bah

    User Info Menu

    Standard Re: Wenn das Warten auf das Wunder zur Zerreißprobe wird, ...

    Zitat Zitat von wuermchen14 Beitrag anzeigen
    Puuuuuuuuuuuuuuuuuuuuust

    Nochmal ein bisschen Viren für Perra.

    Bin immer mobil online, da muss ich die Signatur extra einstellen. Aber jetzt mal für dich.
    Ja her damit... Von Mrs U auch...

    Los schleckt mich ab, spuckt mich an
    Petra74 und Neroli gefällt dies.
    06.01.2014 Bye Bye Pille

    1. ÜZ (40 Tage)
    2. ÜZ (38 Tage)
    3. ÜZ (46 Tage)
    ...
    31. ÜZ 1. IUI
    32. ÜZ 2. IUI
    33. ÜZ 3. IUI
    34. ÜZ 4. IUI ⭐️ 5. Ssw
    35. ÜZ 5. IUI
    36. ÜZ 6. IUI

    10/2018 1. ICSI

    04/2019 1. Kryo

    Zwillinge ET: 09.01.2020