Seite 497 von 1382 ErsteErste ... 397447487495496497498499507547597997 ... LetzteLetzte
Ergebnis 4.961 bis 4.970 von 13811
Like Tree2195gefällt dies

Thema: Wenn das Warten auf das Wunder zur Zerreißprobe wird, ...

  1. #4961
    Prinzen-Mami ist offline Es wird noch ein Prinz <3

    User Info Menu

    Standard Re: Wenn das Warten auf das Wunder zur Zerreißprobe wird, ...

    Ich melde mich erstmal für ein paar Tage ab. Haben das Wochenende meine Oma auf ihrem letzten Weg begleitet. Gestern morgen schlief Sie in meinen Armen ein... Ich muss das jetzt erstmal verarbeiten.


    Yucca und Petra, euch drücke ich trotzdem weiter die Daumen und wünsche euch das es geklappt hat.

    MrsUngeduld ich hoffe das wenn du gerade so ruhig bist, das du schon kuscheln darfst und eine tolle Geburt hattest.

  2. #4962
    Avatar von Fusseline1307
    Fusseline1307 ist offline old hand

    User Info Menu

    Standard Re: Wenn das Warten auf das Wunder zur Zerreißprobe wird, ...

    Zitat Zitat von Prinzen-Mami Beitrag anzeigen
    Ich melde mich erstmal für ein paar Tage ab. Haben das Wochenende meine Oma auf ihrem letzten Weg begleitet. Gestern morgen schlief Sie in meinen Armen ein... Ich muss das jetzt erstmal verarbeiten.


    Yucca und Petra, euch drücke ich trotzdem weiter die Daumen und wünsche euch das es geklappt hat.

    MrsUngeduld ich hoffe das wenn du gerade so ruhig bist, das du schon kuscheln darfst und eine tolle Geburt hattest.
    Das tut mir total leid für dich. Ich hoffe du findest im Kreis deiner Lieben Kraft und Halt um diese schwere Zeit durchzustehen. Ich drück dich meine Liebe
    Egal wann du dich auf den Weg machst: Wir lieben dich schon jetzt

    10.08.14 Pille abgesetzt
    10.03.15 SG sehr schlecht - Überweisung Kiwuklinik
    05.10.15 HSKS - kaum durchgängig :(
    07.01.16 BS und GS - Eileiter links frei, rechts verzögert
    21.04.16 SG - empfohlen ICSI
    18.05.16 1.IUI
    08.09.16 2.IUI
    03.12.16 3.IUI
    24.04.17 4.IUI

  3. #4963
    Avatar von MrsUngeduld
    MrsUngeduld ist offline werdende Mädchenmama

    User Info Menu

    Standard Re: Wenn das Warten auf das Wunder zur Zerreißprobe wird, ...

    Zitat Zitat von Petra74 Beitrag anzeigen
    Hallo Süße,
    bei mir nix Neues, nach wie vor viel Mensziehn und hundemüde, aber keine Übelkeit mehr. Tempi halt sich oben.
    Hoffe echt mal, dass sich morgen die Olle endlich blicken läßt!!!

    Und bei dir??



    @MrsUngeduld: na, hat sich scho jemand auf den Weg gemacht, da es so ruhig ist???
    Hatte meine Glaskugel doch recht??
    Das wär ja der Knüller!!!
    Wenn net, , dass es jetzt endlich bald los geht und ne ganz tolle Geburt!
    Zitat Zitat von Sanilein Beitrag anzeigen
    Na Mensch Petra, du machst es spannend.

    Was MrsUngeduld betrifft, ich hatte heute schon den gleichen Gedanken.😊
    Zitat Zitat von MrsStorch Beitrag anzeigen
    Ich hatte ihn gestern auch. Vorgestern gab es noch einen langen Blogeintrag!
    Im Vergleich War der recht kurz aber ja...Männe meinte ich soll das Thema endlich bearbeiten und dann kommt sie bestimmt. Pustekuchen!

    Zitat Zitat von Prinzen-Mami Beitrag anzeigen
    Ich melde mich erstmal für ein paar Tage ab. Haben das Wochenende meine Oma auf ihrem letzten Weg begleitet. Gestern morgen schlief Sie in meinen Armen ein... Ich muss das jetzt erstmal verarbeiten.


    Yucca und Petra, euch drücke ich trotzdem weiter die Daumen und wünsche euch das es geklappt hat.

    MrsUngeduld ich hoffe das wenn du gerade so ruhig bist, das du schon kuscheln darfst und eine tolle Geburt hattest.
    Mein herzliches Beileid. Es tut mir sehr leid. Das muss ein unglaublich trauriger Moment gewesen sein. Ich weiß nicht was ich sagen soll...ich hoffe du hast Ruhe und zeit um alles zu verarbeiten und menschen an deiner Seite die dich stützen und halten!

    -------------
    ach ihr seid ja süß!

    Ich wusste nur die letzten tage nichts zu schreiben. Blöde Tempikurven und Mens und sowieso und überhaupt!

    Nein hier ist alles ruhig. In der Nacht von Freitag auf Samstag wurde ich wegen einer Wehe wohl wach, musste atmen, konnte nicht aufstehen (wie ganz starkes mensziehen) und hab dann gewartet auf eine zweite. Kam aber nicht. Seit dem ist wieder alles ruhig und ich wieder überzeugt, dass die Kleine noch 5 Jahre drin bleibt

    Unsere Hebamme War am Wochenende nicht da. Vielleicht hat sie das abgepasst. Vielleicht will die aber auch noch bis zur Einschulung drin bleiben. Wer weiß das schon
    Etwas froh bin ich, dass es diese Nacht nicht losging weil ich gestern Abend nur am heulen war. Manche Sachen sind halt einfach doof (blöde familiensachen!). Ich hoffe meine Stimmung verbessert sich über den Tag und sie macht sich auf den weg. Mein Mann sagt sein paar tagen auch nur noch "Sie könnte langsam mal kommen. Wir möchten unser Baby kuscheln". Recht hat er!
    Jetzt erstmal frühstücken und dann heißt es spazieren, ruhen, spazieren, ruhen usw.
    Gestern vor meinem stimmungstief bin ich auch in tiefer hocke hüftkreisend (quasi im krebsganh) durch die Wohnung gelaufen und habe versucht sie auf den weg zu bringen....hat natürlich nichts gebracht

    Wie geht es euch?
    Es ist so lieb dass ihr an mich denkt! Petra. ..was sagt die Kugel für heute? Immerhin hatte sie damals doch auch mit dem wunderei recht.
    Wunder geschehen!!!

    Nach 15 offiziellen (20 "heimlichen") Monaten im 8 ÜZ dank Metformin und KiwuKlinik positiv getestet. (PCO)



    mein kleiner, feiner Blog

  4. #4964
    Prinzen-Mami ist offline Es wird noch ein Prinz <3

    User Info Menu

    Standard Re: Wenn das Warten auf das Wunder zur Zerreißprobe wird, ...

    Danke ihr zwei lieben. Es ist eine noch schwere Situation aber ich möchte für meine Mama da sein. Sie hat sie Jahre lang gepflegt und fällt nun in ein Loch. Wir werden die traurige Zeit mit allen lieben an unserer Seite überstehen. Vom Kopf her weiss ich das sie es jetzt besser hat, ohne Leid und Schmerz, und mit 87 auch ein langes Leben.

  5. #4965
    Avatar von Fusseline1307
    Fusseline1307 ist offline old hand

    User Info Menu

    Standard Re: Wenn das Warten auf das Wunder zur Zerreißprobe wird, ...

    Zitat Zitat von MrsUngeduld Beitrag anzeigen

    ach ihr seid ja süß!

    Ich wusste nur die letzten tage nichts zu schreiben. Blöde Tempikurven und Mens und sowieso und überhaupt!

    Nein hier ist alles ruhig. In der Nacht von Freitag auf Samstag wurde ich wegen einer Wehe wohl wach, musste atmen, konnte nicht aufstehen (wie ganz starkes mensziehen) und hab dann gewartet auf eine zweite. Kam aber nicht. Seit dem ist wieder alles ruhig und ich wieder überzeugt, dass die Kleine noch 5 Jahre drin bleibt

    Unsere Hebamme War am Wochenende nicht da. Vielleicht hat sie das abgepasst. Vielleicht will die aber auch noch bis zur Einschulung drin bleiben. Wer weiß das schon
    Etwas froh bin ich, dass es diese Nacht nicht losging weil ich gestern Abend nur am heulen war. Manche Sachen sind halt einfach doof (blöde familiensachen!). Ich hoffe meine Stimmung verbessert sich über den Tag und sie macht sich auf den weg. Mein Mann sagt sein paar tagen auch nur noch "Sie könnte langsam mal kommen. Wir möchten unser Baby kuscheln". Recht hat er!
    Jetzt erstmal frühstücken und dann heißt es spazieren, ruhen, spazieren, ruhen usw.
    Gestern vor meinem stimmungstief bin ich auch in tiefer hocke hüftkreisend (quasi im krebsganh) durch die Wohnung gelaufen und habe versucht sie auf den weg zu bringen....hat natürlich nichts gebracht

    Wie geht es euch?
    Es ist so lieb dass ihr an mich denkt! Petra. ..was sagt die Kugel für heute? Immerhin hatte sie damals doch auch mit dem wunderei recht.
    Die kleine Maus putzt sich bestimmt noch ein wenig. Und das kann bei Mädels bekanntlich dauern. Sie will sicher ganz besonders hübsch für euch aussehen.
    Hoffentlich klärt sich das mit den "blöden familiensachen" bald wieder. Versuch dich nicht runter ziehen lassen. auch wenn es schwer ist. Konzentrier dich lieber auf das Schöne was euch bevor steht.
    Schön das du voll bei der Sache bist. Ich stelle mir das gerade bildlich vor. Ich drück dir auf jeden Fall die Daumen das Sie sich bald auf den Weg macht.

    Bis dahin feuere ich Sie etwas an:

    "Auf geht's kleine Maus. Mach dich auf den Weg um endlich mit Mama und Papa zu kuscheln."
    Egal wann du dich auf den Weg machst: Wir lieben dich schon jetzt

    10.08.14 Pille abgesetzt
    10.03.15 SG sehr schlecht - Überweisung Kiwuklinik
    05.10.15 HSKS - kaum durchgängig :(
    07.01.16 BS und GS - Eileiter links frei, rechts verzögert
    21.04.16 SG - empfohlen ICSI
    18.05.16 1.IUI
    08.09.16 2.IUI
    03.12.16 3.IUI
    24.04.17 4.IUI

  6. #4966
    Avatar von Fusseline1307
    Fusseline1307 ist offline old hand

    User Info Menu

    Standard Re: Wenn das Warten auf das Wunder zur Zerreißprobe wird, ...

    Zitat Zitat von Prinzen-Mami Beitrag anzeigen
    Danke ihr zwei lieben. Es ist eine noch schwere Situation aber ich möchte für meine Mama da sein. Sie hat sie Jahre lang gepflegt und fällt nun in ein Loch. Wir werden die traurige Zeit mit allen lieben an unserer Seite überstehen. Vom Kopf her weiss ich das sie es jetzt besser hat, ohne Leid und Schmerz, und mit 87 auch ein langes Leben.
    Schön zu wissen das ihr nicht alleine seit in dieser schweren Zeit. Und letztlich ist es egal wie alt ein Mensch ist, der Verlust wird immer weh tun. Genauso wie einem der Mensch immer fehlen wird. Diese Momente werden nie vergehen. Aber letztlich erhält das die Erinnerungen. Und versucht mich mit diesem Wissen das Sie nicht mehr leiden muss etwas zu trösten. Und gerade wenn Ihr sie über Jahre gepflegt habt, könnt ihr sehr sehr stolz auf euch sein. Das ist heutzutage leider nicht alltäglich. Und ich denke eure Oma und Mama wird genau das sehr zu schätzen gewusst haben. Ich wünsche euch ganz viel Kraft. Und du weißt wir sind hier immer für dich da.
    Egal wann du dich auf den Weg machst: Wir lieben dich schon jetzt

    10.08.14 Pille abgesetzt
    10.03.15 SG sehr schlecht - Überweisung Kiwuklinik
    05.10.15 HSKS - kaum durchgängig :(
    07.01.16 BS und GS - Eileiter links frei, rechts verzögert
    21.04.16 SG - empfohlen ICSI
    18.05.16 1.IUI
    08.09.16 2.IUI
    03.12.16 3.IUI
    24.04.17 4.IUI

  7. #4967
    Yucca86 ist offline Pooh-Bah

    User Info Menu

    Standard Re: Wenn das Warten auf das Wunder zur Zerreißprobe wird, ...

    Zitat Zitat von Prinzen-Mami Beitrag anzeigen
    Ich melde mich erstmal für ein paar Tage ab. Haben das Wochenende meine Oma auf ihrem letzten Weg begleitet. Gestern morgen schlief Sie in meinen Armen ein... Ich muss das jetzt erstmal verarbeiten.


    Yucca und Petra, euch drücke ich trotzdem weiter die Daumen und wünsche euch das es geklappt hat.

    MrsUngeduld ich hoffe das wenn du gerade so ruhig bist, das du schon kuscheln darfst und eine tolle Geburt hattest.
    Oh das tut mir leid aber schön, dass sie in diesem Moment nicht alleine war.

  8. #4968
    Yucca86 ist offline Pooh-Bah

    User Info Menu

    Standard Re: Wenn das Warten auf das Wunder zur Zerreißprobe wird, ...

    Ich bin dann mal zum 23. mal raus

    Heute war der Termin in der KiWu. BS-Einweisungsschein gab es auch. Ich wusste garnicht, dass man danach 1-2 Wochen krank geschrieben wird wie soll ich das denn auf Arbeit verkaufen
    06.01.2014 Bye Bye Pille

    1. ÜZ (40 Tage)
    2. ÜZ (38 Tage)
    3. ÜZ (46 Tage)
    ...
    31. ÜZ 1. IUI
    32. ÜZ 2. IUI
    33. ÜZ 3. IUI
    34. ÜZ 4. IUI ⭐️ 5. Ssw
    35. ÜZ 5. IUI
    36. ÜZ 6. IUI

    10/2018 1. ICSI

    04/2019 1. Kryo

    Zwillinge ET: 09.01.2020

  9. #4969
    Avatar von Fusseline1307
    Fusseline1307 ist offline old hand

    User Info Menu

    Standard Re: Wenn das Warten auf das Wunder zur Zerreißprobe wird, ...

    Zitat Zitat von Yucca86 Beitrag anzeigen
    Ich bin dann mal zum 23. mal raus

    Heute war der Termin in der KiWu. BS-Einweisungsschein gab es auch. Ich wusste garnicht, dass man danach 1-2 Wochen krank geschrieben wird wie soll ich das denn auf Arbeit verkaufen
    Ach man Süße lass dich mal drücken Ich hab es dir so gewünscht.

    Gut das du die Überweisung bekommen hast. Ich hoffe ihr seit danach schlauer. Ich hoffe du bekommst schnell einen Termin. Bei mir haben sie es im Januar ambulant gemacht. Donnerstag war die OP und dann war ich Dienstag wieder arbeiten. Auch wenn es mir da nicht so gut ging. Also ne Woche würde ich mal einplanen. Hängt ja davon ab ob sie was finden und ob sie was entfernen können.
    Machen Sie nur Bauchspiegelung? Oder gleich eine Gebärmutterspiegelung mit dazu. Ich war froh das sie beides gleichzeitig gemacht haben.
    Egal wann du dich auf den Weg machst: Wir lieben dich schon jetzt

    10.08.14 Pille abgesetzt
    10.03.15 SG sehr schlecht - Überweisung Kiwuklinik
    05.10.15 HSKS - kaum durchgängig :(
    07.01.16 BS und GS - Eileiter links frei, rechts verzögert
    21.04.16 SG - empfohlen ICSI
    18.05.16 1.IUI
    08.09.16 2.IUI
    03.12.16 3.IUI
    24.04.17 4.IUI

  10. #4970
    Avatar von MrsUngeduld
    MrsUngeduld ist offline werdende Mädchenmama

    User Info Menu

    Standard Re: Wenn das Warten auf das Wunder zur Zerreißprobe wird, ...

    Zitat Zitat von Yucca86 Beitrag anzeigen
    Ich bin dann mal zum 23. mal raus

    Heute war der Termin in der KiWu. BS-Einweisungsschein gab es auch. Ich wusste garnicht, dass man danach 1-2 Wochen krank geschrieben wird wie soll ich das denn auf Arbeit verkaufen
    Och nö
    Gut dass du die Überweisung/Einweisung hast und dort jetzt nach geschaut wird. Mehr weiß ich leider nicht dazu zu sagen, da ich mich mit dem Thema nicht auskenne.
    Auf Arbeit würde ich vielleicht nur sagen dass ein Eingriff notwendig ist (zur Not Magengeschwür bei neugierigen Kollegen oder sonst was?). Da es ja geplant ist, müsste man das wahrscheinlich sagen das man "geplant krank" sein wird.
    Wunder geschehen!!!

    Nach 15 offiziellen (20 "heimlichen") Monaten im 8 ÜZ dank Metformin und KiwuKlinik positiv getestet. (PCO)



    mein kleiner, feiner Blog