Seite 505 von 1382 ErsteErste ... 54054554955035045055065075155556051005 ... LetzteLetzte
Ergebnis 5.041 bis 5.050 von 13811
Like Tree2195gefällt dies

Thema: Wenn das Warten auf das Wunder zur Zerreißprobe wird, ...

  1. #5041
    Avatar von Fusseline1307
    Fusseline1307 ist offline old hand

    User Info Menu

    Standard Re: Wenn das Warten auf das Wunder zur Zerreißprobe wird, ...

    Zitat Zitat von Julikind07 Beitrag anzeigen
    Mein Wunder liegt gerade neben mir - putzmunter - zum Sonntag. Jackpot würde ich sagen. Nächste Woche haben wir den 2. Impftermin und dann werden wir auch sehen, wie es wegen seinem Zittern weitergeht. Besser ist es nicht geworden. Ich denke ja, es hat was mit seiner Temperatur zu tun. Die ist grundsätzlich höher als normal und wenn er im PEKiP-Raum bei 29 Grad friert und blau anläuft, obwohl ich ihn nur kurz wickel (und komplett ausziehen muss, da brauner Body), muss ja dahingehend irgendwas sein... Das Zittern kommt natürlich auch noch in anderen Situation, wenn er sich irgendwo reinsteigert oder wir außer Haus sind ganz oft...
    Hoffentlich wisst ihr bald mehr und es ist nichts schlimmes.
    Egal wann du dich auf den Weg machst: Wir lieben dich schon jetzt

    10.08.14 Pille abgesetzt
    10.03.15 SG sehr schlecht - Überweisung Kiwuklinik
    05.10.15 HSKS - kaum durchgängig :(
    07.01.16 BS und GS - Eileiter links frei, rechts verzögert
    21.04.16 SG - empfohlen ICSI
    18.05.16 1.IUI
    08.09.16 2.IUI
    03.12.16 3.IUI
    24.04.17 4.IUI

  2. #5042
    MrsStorch ist offline Carpal Tunnel

    User Info Menu

    Standard Re: Wenn das Warten auf das Wunder zur Zerreißprobe wird, ...

    Ach wie süß dieser alte Thread von Petra.... Hach, ich bin auch schon ganz aufgeregt beim Thema Geburt...
    Der Kleine hat in den letzen Tagen soviel Schluckauf... Mein Bauch ist dauernd am wackeln....

    Fusseline: War der ES denn diesmal links oder rechts? Macht bei dir ja schon einen Unterschied...

    Neroli: So sah unser erster Postkoitaltest übrigens auch aus... belass es bloß nicht dabei, nicht dass eure Ärzte dies als Argument nehmen euch eine IUI aufzuschwatzen. Bei uns war der zweite ganz anders als der erste. Beim zweiten bin ich damals nach dem GV abends liegen geblieben und hab die Beine hoch gemacht und bin nicht mehr aufgestanden. Am nächsten Morgen war direkt um 8.00 Uhr der Test (Ovus waren an dem Morgen auch positiv) und siehe da, da waren die Schwimmer.

    Prinzen-Mami: Na dann krieg das mit dem Geschlecht mal hin! Eine Schwester aber kein Mädchen ist ja nicht so leicht zu bewerkstelligen

    Bei mir werden die Symphysenschmerzen mehr wenn ich mich bewege oder Nachts umdrehen möchte Donnerstag hab ich nochmal einen Osteopathie Termin... aber ob das helfen wird? So richtig "tut" er ja nix.... halt außer Hände drauf halten, anschauen und testen... Ich hatte mir das etwas physiotherapeutischer vorgestellt, also dass man auch richtig was "macht"




  3. #5043
    Avatar von Fusseline1307
    Fusseline1307 ist offline old hand

    User Info Menu

    Standard Re: Wenn das Warten auf das Wunder zur Zerreißprobe wird, ...

    Zitat Zitat von MrsStorch Beitrag anzeigen

    Fusseline: War der ES denn diesmal links oder rechts? Macht bei dir ja schon einen Unterschied...
    Diesmal war er rechts. Ich hoffe das es nächstes Zyklus mal die andere Seite ist.
    Auch wenn es ein Unterschied ist hofft man dich trotzdem das es vielleicht doch klappt.

    Wow bei dir sind es ja nur noch 10 Wochen.
    Ich hoffe das dir der Termin was bringt und es dir danach etwas besser geht.
    Egal wann du dich auf den Weg machst: Wir lieben dich schon jetzt

    10.08.14 Pille abgesetzt
    10.03.15 SG sehr schlecht - Überweisung Kiwuklinik
    05.10.15 HSKS - kaum durchgängig :(
    07.01.16 BS und GS - Eileiter links frei, rechts verzögert
    21.04.16 SG - empfohlen ICSI
    18.05.16 1.IUI
    08.09.16 2.IUI
    03.12.16 3.IUI
    24.04.17 4.IUI

  4. #5044
    Avatar von Barbie90
    Barbie90 ist offline müde aber überglücklich

    User Info Menu

    Standard Re: Wenn das Warten auf das Wunder zur Zerreißprobe wird, ...

    Ich werfe nur ein kurzes Hallo in die Runde! Es ist so schön, von euch zu lesen.

    Herzlichen Glückwunsch an alle Neumamis ich freu mich so für euch.

    Dem Rest drück ich weiterhin die Daumen.

    Fusselchen, schön dass du wieder da bist. Du hast gefehlt.

    Drück euch mal feste
    Petra74 gefällt dies
    Unsere Hände werden Dich halten,
    solange Du es brauchst.
    Unsere Füße werde Dich begleiten,
    solange wie Du es willst.
    Unsere Herzen werden Dich lieben, solange wir leben!


    http://lpmf.lilypie.com/uIa2p2.png

  5. #5045
    Avatar von MeinHerzenswunsch
    MeinHerzenswunsch ist offline so dankbar!

    User Info Menu

    Standard Re: Wenn das Warten auf das Wunder zur Zerreißprobe wird, ...

    Zitat Zitat von Petra74 Beitrag anzeigen
    Danke dir!

    Ich freu mich so, dass du jetzt auch hier schreibst. Hab dich schon voll vermißt!
    Was war denn bei dir los, weil du schreibst, du hattest keine Kraft die letzten Wochen?



    Achje, das ist ja blöd mit der SS-Diabetes.
    Hoffentlich hast du sie gut im Griff.

    Und deiner Maus geht's gut soweit?
    Die Süße ist sehr aktiv und ich denke, dass es ihr wirklich gut geht. Es war halt nur ihr Bäuchlein etwas zu weit entwickelt, weshalb ich den großen Zuckertest machen sollte. Morgen geh ich dann noch zur Spezialistin, die nochmal genau nach der Versorgung schaut und Mittwoch erfahre ich dann bei meiner FÄ, ob sie sich jetzt von der Größe her gut entwickelt.

    Mir geht es glücklicherweise gut in der Schwangerschaft aber ich bin einfach unheimlich geschafft, dann hatte ich immer wieder viel mit Wehen zu tun und musste dann noch meine Elternzeitvertretung einarbeiten und daneben noch meine Arbeit gemacht bekommen. War einfach etwas viel aber ich genieße die Schwangerschaft!

    Zitat Zitat von MrsUngeduld Beitrag anzeigen
    Sie ist da.
    Wie schön! Ich freu mich wahnsinnig dass du tatsächlich eine soclhe Traumgeburt haben durftest wie du sie dir erhofft hast. Habt eine wundervolle Entdeckungs- und Kennenlernzeit und nehmt euch ganz viel Zeit zu dritt zum Kuscheln und Genießen!!!

    Zitat Zitat von Fusseline1307 Beitrag anzeigen
    Was soll der Test gesagt haben? Leider das gleiche wie immer. In diesen Momenten frag ich mich ob es jemals anders sein wird. Manchmal zweifle ich daran. Das Warten geht für uns dann auch in die nächste Runde. Ich hoffe nur das die Mens dann auch bald kommt, damit ich wieder nach vorn sehen kann.
    Ach, so ein blöder Mist, Süße! Ich kann das Gefühl noch so gut nachvollziehen, dass man keine Kraft mehr aufbrigen kann und gleichzeitig ist aufgeben ja keine Option. Ich drücke dir soooooooooooooooooooooooooo sehr die Daumen für die Glückszahl 21!!!

    Zitat Zitat von Neroli Beitrag anzeigen
    Ohje, das kann ich mir gut vorstellen das es schwer fällt
    Ist so eine Schwangerschaftsdiabetes eigentlich ein Anzeichen dafür das man ein erhöhtes Diabetesrisiko hat?
    Und bleibt die manchmal auch nach einer Schwangerschaft weiter bestehen? (hoffentlich nicht)

    Erkältung ist jetzt endlich so langsam am abklingen, nach einer Woche reicht es dann auch, war wohl doch eher ein grippaler Infekt
    Müde und schlapp bin ich immer noch, hab fast den ganzen Tag verschlafen und bin dafür jetzt immer noch wach.
    Wenn man Schwangerschaftsdiabetes hat, heißt das, dass man im Nachhinein ein erhöhtes Risiko für Diabetes 2 hat aber man muss es nicht bekommen. Nach der Schwangerschaft ist sie aber erst mal weg - sogar wenn man spritzen muss. Kaum ist das Mäuschen raus, ist die Diabetes von einem auf den anderen Moment weg. Verrückte Dinge kann der Körper

    Ich wünsch dir noch gute Besserung und schnelles Erholen!!!

    Zitat Zitat von MrsStorch Beitrag anzeigen
    Bei mir werden die Symphysenschmerzen mehr wenn ich mich bewege oder Nachts umdrehen möchte Donnerstag hab ich nochmal einen Osteopathie Termin... aber ob das helfen wird? So richtig "tut" er ja nix.... halt außer Hände drauf halten, anschauen und testen... Ich hatte mir das etwas physiotherapeutischer vorgestellt, also dass man auch richtig was "macht"
    Klingt nicht schön :( Ich hoffe es wird bald wieer besser! Es gbt auch Übungen dagegen. Ich kenn die jetzt nicht aber die Hebamme, die meinen Schwangerschaftsgymnastik-Kurs leitet, hat neulich einer aus dem Kurs Sachen gezeigt. Vielleicht kann man da auch zu einem Physiotherapeuten oder so?
    Legt dein Osteopath denn nur die Hände auf?! Meine "drückt auch rum" und so...

    Zitat Zitat von Barbie90 Beitrag anzeigen
    Ich werfe nur ein kurzes Hallo in die Runde! Es ist so schön, von euch zu lesen.

    Herzlichen Glückwunsch an alle Neumamis ich freu mich so für euch.

    Dem Rest drück ich weiterhin die Daumen.

    Fusselchen, schön dass du wieder da bist. Du hast gefehlt.

    Drück euch mal feste
    Hey du Süße, wie geht es dir und deiner zuckersüßen Maus?!
    "Manchmal ist es so, als ob das Leben einen seiner Tage herausgriffe und sagte:
    Dir will ich alles schenken! Du sollst solch ein rosenroter Tag werden, der im Gedächtnis leuchtet, wenn alle anderen vergessen sind." Astrid Lindgren


    Im 15. Zyklus hast du endlich zu uns nach Hause gefunden!

    Kurve ins große Glück!

    http://lb1f.lilypie.com/gJ95p2.png

  6. #5046
    Avatar von Fusseline1307
    Fusseline1307 ist offline old hand

    User Info Menu

    Standard Re: Wenn das Warten auf das Wunder zur Zerreißprobe wird, ...

    Zitat Zitat von Barbie90 Beitrag anzeigen
    Ich werfe nur ein kurzes Hallo in die Runde! Es ist so schön, von euch zu lesen.

    Herzlichen Glückwunsch an alle Neumamis ich freu mich so für euch.

    Dem Rest drück ich weiterhin die Daumen.

    Fusselchen, schön dass du wieder da bist. Du hast gefehlt.

    Drück euch mal feste
    Hey schön mal wieder von dir zu hören. Wie geht's dir denn? Und wie geht's eurer Kleinen?

    Ja bin auch froh wieder hier zu sein. Mir war halt alles zu viel geworden. Deswegen schreibe ich auch nur hier.

    Ich drück dich lieb zurück
    Egal wann du dich auf den Weg machst: Wir lieben dich schon jetzt

    10.08.14 Pille abgesetzt
    10.03.15 SG sehr schlecht - Überweisung Kiwuklinik
    05.10.15 HSKS - kaum durchgängig :(
    07.01.16 BS und GS - Eileiter links frei, rechts verzögert
    21.04.16 SG - empfohlen ICSI
    18.05.16 1.IUI
    08.09.16 2.IUI
    03.12.16 3.IUI
    24.04.17 4.IUI

  7. #5047
    Avatar von Fusseline1307
    Fusseline1307 ist offline old hand

    User Info Menu

    Standard Re: Wenn das Warten auf das Wunder zur Zerreißprobe wird, ...

    Zitat Zitat von MeinHerzenswunsch Beitrag anzeigen
    Die Süße ist sehr aktiv und ich denke, dass es ihr wirklich gut geht. Es war halt nur ihr Bäuchlein etwas zu weit entwickelt, weshalb ich den großen Zuckertest machen sollte. Morgen geh ich dann noch zur Spezialistin, die nochmal genau nach der Versorgung schaut und Mittwoch erfahre ich dann bei meiner FÄ, ob sie sich jetzt von der Größe her gut entwickelt.

    Mir geht es glücklicherweise gut in der Schwangerschaft aber ich bin einfach unheimlich geschafft, dann hatte ich immer wieder viel mit Wehen zu tun und musste dann noch meine Elternzeitvertretung einarbeiten und daneben noch meine Arbeit gemacht bekommen. War einfach etwas viel aber ich genieße die Schwangerschaft!


    Ach, so ein blöder Mist, Süße! Ich kann das Gefühl noch so gut nachvollziehen, dass man keine Kraft mehr aufbrigen kann und gleichzeitig ist aufgeben ja keine Option. Ich drücke dir soooooooooooooooooooooooooo sehr die Daumen für die Glückszahl 21!!!
    Schön das es dir so weit gut geht Süße. Ich hoffe du kannst die letzten Wochen noch genießen und dich entspannen. Wahnsinn das eure kleine Maus auch bald da ist.
    Und ich drück dir die Daumen das sie sich genau richtig entwickelt hat. Ich hoffe du sagst Bescheid. :Daumen:

    Ja dieses Gefühl ist jeden Monat da. Und das gleich doppelt. Immer dann wenn es endgültig wird. Erst beim Test und dann bei der Mens. Obwohl heute morgen ging es eigentlich.
    Ich versuche mal optimistisch zu sein. Und bemühe mich gut gelaunt in den 21. Versuch zu starten. Und ich denke wenn die Schmerzen weg sind wird das auch.
    Egal wann du dich auf den Weg machst: Wir lieben dich schon jetzt

    10.08.14 Pille abgesetzt
    10.03.15 SG sehr schlecht - Überweisung Kiwuklinik
    05.10.15 HSKS - kaum durchgängig :(
    07.01.16 BS und GS - Eileiter links frei, rechts verzögert
    21.04.16 SG - empfohlen ICSI
    18.05.16 1.IUI
    08.09.16 2.IUI
    03.12.16 3.IUI
    24.04.17 4.IUI

  8. #5048
    Avatar von MeinHerzenswunsch
    MeinHerzenswunsch ist offline so dankbar!

    User Info Menu

    Standard Re: Wenn das Warten auf das Wunder zur Zerreißprobe wird, ...

    Zitat Zitat von Fusseline1307 Beitrag anzeigen
    Schön das es dir so weit gut geht Süße. Ich hoffe du kannst die letzten Wochen noch genießen und dich entspannen. Wahnsinn das eure kleine Maus auch bald da ist.
    Und ich drück dir die Daumen das sie sich genau richtig entwickelt hat. Ich hoffe du sagst Bescheid. :Daumen:

    Ja dieses Gefühl ist jeden Monat da. Und das gleich doppelt. Immer dann wenn es endgültig wird. Erst beim Test und dann bei der Mens. Obwohl heute morgen ging es eigentlich.
    Ich versuche mal optimistisch zu sein. Und bemühe mich gut gelaunt in den 21. Versuch zu starten. Und ich denke wenn die Schmerzen weg sind wird das auch.
    Heißt das der gemeine Drache ist heute gelandet? Hoffentlich sind die Schmerzen dann zumindest bald weg, so dass du wieder mit mehr Elan in den Zyklus starten kannst! Und dann benimmt sich der linke Eierstock diesen Monat und produziert ein perfektes kleines Ei, dass dann euer Glücksei wird

    Laut Spezialistin wiegt unsere Kleine schon knapp 2700 Gramm - wird am Ende durch die Diabetes wohl ein kleines propperes Würmchen von Ende 3000 Gramm Aber die Versorgung, Organe, Gehirn...alles super und das Gewicht wird auch keine Probleme machen, wenn ich mich weiter so gut zusammenreiße meinte sie. Die Fruchtwassermenge ist auch wieder normal (vorher grenzwertig zu viel, was ein Zeichen für die Diabetes ist) und sie meint das sei ein super Zeichen! Ich bin schonmal sehr erleichtert; mir fiel wirklich ein riiiiiesiger Stein vom Herzen!!!
    Petra74 gefällt dies
    "Manchmal ist es so, als ob das Leben einen seiner Tage herausgriffe und sagte:
    Dir will ich alles schenken! Du sollst solch ein rosenroter Tag werden, der im Gedächtnis leuchtet, wenn alle anderen vergessen sind." Astrid Lindgren


    Im 15. Zyklus hast du endlich zu uns nach Hause gefunden!

    Kurve ins große Glück!

    http://lb1f.lilypie.com/gJ95p2.png

  9. #5049
    Avatar von wukinda75
    wukinda75 ist offline Mini-Trucker MAMA

    User Info Menu

    Standard Re: Wenn das Warten auf das Wunder zur Zerreißprobe wird, ...

    Guten Morgen ihr Lieben

    @Fusseline: nur die Hoffnung niemals aufgeben Das wird bestimmt noch was mit eurem Wunder

    @Herzenswunsch: Lass dich bloß nicht verrückt machen wegen dem Diabetes-Risiko...... Da muß man sich dann schon echt bewußt falsch ernähren glaub ich. Genieß lieber die restlichen Wochen der Schwangerschaft und freu dich nach der Geburt auf Schoki und sonstiges sündiges Zeugs

    und was die Größe des Kindes angeht: wir hatten in der 34. SSW ja unser Planungsgespräch wegen dem KS und da wurde er laut dem Gerät auf 3000 g geschätzt und 50 cm - drei Wochen später hatten wir eine kleine Wuchtbrumme von 4250 g und 55 cm bei uns Mittlerweile ist er 60 cm und über 7 kg ein ganzer Kerl.

    Hihi, ich wollte ja auch unbedingt Mettwürstchen essen nach der Geburt Da war es von Vorteil das das KH mitten in der Stadt ist und der Markt fußläufig zu erreichen. Hab ich meinen Männe samstags mal sofort zum Wochenmarkt gejagt - mmmmhhh, die waren lecker

    @Barbie: Schön, daß du mal reinschaust Wahnsinn, wie lange eure Kleine schon bei euch ist - fast 6 Monate

    @me: ich nehm ja seit der Geburt wieder das Metformin. Sollte ich sowohl lt. HA und auch lt. FÄ ja wieder machen. Die Pille sollte ich besser nicht nehmen, wenn ich so schnell wieder schwanger werden möchte. Und so mußte ich versprechen, in meinem eigenen Interesse eine SS erst Mal zu verhindern durch Kondome. Wird ja wohl für die 6-8 Monate mal möglich sein.....

    Tja, und wie die Tempi-Kurve aussieht, war es sehr clever gewesen die Dinger auch zu benutzen am WE
    Unsere Foren
    Wahnsinn, das das im ersten richtigen Zyklus nach der Geburt schon wieder so funzt. Aber gut, das kann auch damit zu tun haben, dass ich nicht stille.
    * 7. SSW 09/2014
    * 6. SSW 12/2014
    und nach 36 ÜZ endlich:
    Mini-Trucker *09.12.2015

    Suche nach Beifahrer 23 ÜZ erfolglos - Suche abgebrochen....

  10. #5050
    Avatar von Bitita_2014
    Bitita_2014 ist offline old hand

    User Info Menu

    Standard Re: Wenn das Warten auf das Wunder zur Zerreißprobe wird, ...

    Zitat Zitat von MeinHerzenswunsch Beitrag anzeigen
    Heißt das der gemeine Drache ist heute gelandet? Hoffentlich sind die Schmerzen dann zumindest bald weg, so dass du wieder mit mehr Elan in den Zyklus starten kannst! Und dann benimmt sich der linke Eierstock diesen Monat und produziert ein perfektes kleines Ei, dass dann euer Glücksei wird

    Laut Spezialistin wiegt unsere Kleine schon knapp 2700 Gramm - wird am Ende durch die Diabetes wohl ein kleines propperes Würmchen von Ende 3000 Gramm Aber die Versorgung, Organe, Gehirn...alles super und das Gewicht wird auch keine Probleme machen, wenn ich mich weiter so gut zusammenreiße meinte sie. Die Fruchtwassermenge ist auch wieder normal (vorher grenzwertig zu viel, was ein Zeichen für die Diabetes ist) und sie meint das sei ein super Zeichen! Ich bin schonmal sehr erleichtert; mir fiel wirklich ein riiiiiesiger Stein vom Herzen!!!
    Prima das klingt doch toll!!! Lehnt dich zurück und genieße die restliche Zeit!!

    Unserer wurde auch immer wahnsinnig groß und schwer geschätzt, momentan sind wir bei 50cm und 3300g... Auch weiterhin oberhalb der Normkurve, aber ausziehen will er trotzdem noch nicht ;-)

    Mit dem Gewicht mach ich mir auch nicht mehr so Gedanken, am Anfang der Schwangerschaft dachte ich immer ich nehm nicht so viel zu, was anfangs auch so war. Mittlerweile bin ich bei +20kg und ich esse einfach wahnsinnig gern und viel (ganz ohne Diabetes)... Ich denke der Körper holt sich das was er braucht!!!

    Ansonsten wollte ich euch noch ein kleines Tigger Update geben:
    Sie hat euch nicht vergessen und dankt euch für die Glückwünsche (hab alle ausgerichtet) aber nach einer langen, schmerzvollen Geburt, durften sie zwar schnell nach Hause, mussten aber Samstag wieder ins KH weil der kleine Mann Gelbsucht hat, es ging ihm Sonntag schon deutlich besser und sie wollten gestern heim. Ich hoffe mal das hat geklappt, hab noch nichts gehört.
    Aber ich soll euch ausrichten, dass ihr euch keine Sorgen machen braucht, sie meldet sich sobald wieder Ruhe eingekehrt ist.

    Nun wünsche ich euch noch einen schönen Tag und kugel hier weiter vor mich hin ;-)

    Hibbelzyklen von Feb'14 bis Mai'15
    nach 17 ÜZ nun endlich am Ziel

    Der kleine Floh hat das Licht der Welt erblickt und begeistert uns jeden Tag aufs Neue!


    http://lb1f.lilypie.com/ZzNWp1.png

    Zusammen gehibbelt, gehofft und viele schöne Momente geteilt mit meinen Bino Babytigger und Sunshine_J.