Seite 524 von 1382 ErsteErste ... 244244745145225235245255265345746241024 ... LetzteLetzte
Ergebnis 5.231 bis 5.240 von 13811
Like Tree2195gefällt dies

Thema: Wenn das Warten auf das Wunder zur Zerreißprobe wird, ...

  1. #5231
    Avatar von Fusseline1307
    Fusseline1307 ist offline old hand

    User Info Menu

    Standard Re: Wenn das Warten auf das Wunder zur Zerreißprobe wird, ...

    @Tjorvensmum:
    14 Stunden für 3 Kinder? Das ist aber wirklich schnell.. Darf ich fragen was du mit Neo meinst? Ich steh bestimmt gerade aufm Schlauch.

    @Petra74:
    Mhm deine Tempi will dich bestimmt nur verwirren..
    Wie geht’s dir denn?
    Ja ich denke wir haben ihn diesmal ganz gut abgedeckt. Aber meine Tempi macht auch echt das Gleiche wie letzten Monat. An ES +4,5 die gleiche Temperatur.

    @Neroli:
    Ich denke die Op wird zeitnah sein. Laut KH durften zwischen Voruntersuchung und OP maximal 14 Tage liegen. So wurde es mir gesagt als ich den ersten Termin machte. Bei mir war das Gespräch Dienstag und gleich Donnerstag die OP. Ich drück die die Daumen das es bei dir auch so schnell geht.

    @Bitita:
    Herzlichen Glückwunsch meine Liebe. Schön das ihr es geschafft habt. Ich hoffe es geht euch es soweit gut und ihr genießt die Kuschelzeit. Ich freue mich schon bald von dir zu hören.

    @FrauToastbrot:
    Gute Besserung meine Liebe. Hoffentlich geht’s dir bald besser.
    Egal wann du dich auf den Weg machst: Wir lieben dich schon jetzt

    10.08.14 Pille abgesetzt
    10.03.15 SG sehr schlecht - Überweisung Kiwuklinik
    05.10.15 HSKS - kaum durchgängig :(
    07.01.16 BS und GS - Eileiter links frei, rechts verzögert
    21.04.16 SG - empfohlen ICSI
    18.05.16 1.IUI
    08.09.16 2.IUI
    03.12.16 3.IUI
    24.04.17 4.IUI

  2. #5232
    Avatar von refrada
    refrada ist offline Endlich zu viert <3

    User Info Menu

    Standard Re: Wenn das Warten auf das Wunder zur Zerreißprobe wird, ...

    Zitat Zitat von FrauToastbrot Beitrag anzeigen
    HOMÖOPATHISCHE MITTEL also dass da keine Wirkung drin ist, würde ich jetzt nicht sagen. Keine medizinische klar, aber da ist ja doch mehr drin, als bloß Zucker. Der Möpf hat mir meinen Zyklus z.B. komplett zerhauen. Ist auch homöopatisch.
    Meine Tochter bekommt bei Erkältungen von ihren KiA immer auf sie abgepasste Globulis und was soll ich sagen, IHR helfen sie.

    Mich hat die Erkältungswelle nun auch erwischt. Verstopfte Nase und Halsschmerzen ist eine super Kombi.
    Am Freitag habe ich mir irgendwas im Rücken kaputt gemacht, plötzlich konnte ich gar nichts mehr und lag nur noch mit Tränen in den Augen auf dem Boden. Mein Mann war kurz davor den Notarzt zu rufen aber ich habe mich dann und Geheule aufs Bett gezogen. Ich merke es jetzt immer noch, wenn ich viel laufe oder stehe, dass es weh tut. Fängt ja schon mal gut an die zweite Hälfte.
    Sonntag hat das Baby zum ersten Mal so doll getreten, dass ich die ganze Nacht nicht richtig schlafen konnte. meine Blase diente als Trambolin.
    Von außen kann man aber leider noch nichts fühlen. Darauf warte ich noch.
    So und nun suche ich mal die Liste und schreibe den neuen kleinen Erdenbürger drauf.
    Unsere Kinderärztin läuft auch zweigleisig. Bei Erwachsenen oder großen Kindern, denke ich auch, dass bestimmt schon allein der Gedanke daran etwas zu nehmen zusätzlich der Psyche hilft und damit die sogenannten Selbstheilungskräfte aktiviert werden. Aber mein damals 1,5 jähriger Sohn kannte und kennt bis heute ja den Zusammenhang von krank-sein und Medikamenten überhaupt nicht. Er hatte eine Mittelohrentzündung und die Ärztin hat uns sowohl Globuli als auch Antibiotika gegeben. Anweisung war, wenn bis morgen um 12 keine Besserung eintritt, dann AB geben. Bis jetzt brauchte er nicht einmal AB nehmen und bei dem eigenen Kind schaut man ja eigentlich schon sehr genau hin, wie es ihm geht.
    Ansonsten wäge ich für mich ab. Bei meinen Regelschmerzen will ich auch "richtiges" Zeug, jetzt bei den Symphysenschmerzen versuch ich die homöopathischen Tabletten und später zur Geburt nehm ich vorbeugend auch etwas, was die Geburt erleichtern soll. Ob die Geburt meines Sohnes deshalb so gut lief, kann und will ich nicht beschwören, aber mir hat es ein besseres Gefühl gegeben. Allerdings nehme ich nie irgendetwas ohne vorher die Homöopathin zu kontaktieren. Ich kenne mich mit den ganzen Potenzen und der Dosierung null aus. Meinem Sohn geb ich auch nichts ohne Anweisung vom KiA.

    Frau Toastbrot eine schnelle und gute Besserung dir, sowohl für die Nase als auch für den Rücken.
    Schön, dass du dein Kleines auch spüren kannst, auch wenn es unangenehm ist. Ich warte auch darauf, dass die Kleine sich dreht und dann so bleibt. Bei mir sind abwechselnd Blase und Mumu dran und so heftig, dass es nur die Füße sein können.

    Bitita
    Herzlichen Glückwunsch zur Geburt deines Sohnes! Kuschelt schön und genießt euer neues Familienglück. Dir eine gute Besserung und erhol dich gut vom KS.
    Zwei fest an der Hand (*28.09.2013 & *24.05.2016) und
    zwei tief im Herzen (09/14 [12.Ssw] & 02/15 [10.Ssw]).



  3. #5233
    Avatar von refrada
    refrada ist offline Endlich zu viert <3

    User Info Menu

    Standard Re: Wenn das Warten auf das Wunder zur Zerreißprobe wird, ...

    Frau Toastbrot hat ja HALBZEIT!!!

    Mir fiel gerade deine Sig auf. Herzlichen Glückwunsch!

  4. #5234
    Prinzen-Mami ist offline Es wird noch ein Prinz <3

    User Info Menu

    Standard Re: Wenn das Warten auf das Wunder zur Zerreißprobe wird, ...

    FrauToastbrot unserem kleinen Fraz geht es zum Glück schon wieder besser. Er nimmt noch seine Medikamente und er hustet noch bei Anstrengung, aber nächste Woche kann er sicher wieder in den Kindergarten.

    Dir herzlichen Glückwunsch zur Halbzeit und gute Besserung. Pass gut auf deinen Rücken auf!

  5. #5235
    piper78 Gast

    Standard Re: Wenn das Warten auf das Wunder zur Zerreißprobe wird, ...

    @Refrada: in etwa so handhabe ich es auch bzw. würde ich es handhaben, wenn ich ma ein Kind haben sollte. Bei ner Geburt bau ich eh auf die Hebamme und ihr Wissen, idealerweise in Verbindung mit Hypnobirthing. Sofern möglich will ich nen riesen Bogen ums KH geschweige denn ums Einleiten usw. machen.

  6. #5236
    Avatar von refrada
    refrada ist offline Endlich zu viert <3

    User Info Menu

    Standard Re: Wenn das Warten auf das Wunder zur Zerreißprobe wird, ...

    Zitat Zitat von Gast Beitrag anzeigen
    @Refrada: in etwa so handhabe ich es auch bzw. würde ich es handhaben, wenn ich ma ein Kind haben sollte. Bei ner Geburt bau ich eh auf die Hebamme und ihr Wissen, idealerweise in Verbindung mit Hypnobirthing. Sofern möglich will ich nen riesen Bogen ums KH geschweige denn ums Einleiten usw. machen.
    Natürlich kann ich nicht für alle Hebammen sprechen, aber meine ist toll. Sie ist Beleghebamme im Krankenhaus (Geburtshaus kam für uns eher aus logistischen Gründen nicht in Frage). Durch die Vorsorge, die sie komplett ab der 34. Ssw übernimmt, weiß sie dann auch genau was ich will bzw was nicht. Auch das ein KS nur im absoluten Notfall gemacht werden soll. Eine Einleitung will ich eigentlich auch nicht, auch hier nur wenn es medizinisch nicht anderes geht. Der Kreißsaal wird fast komplett von Hebammen geführt. Aus Versicherungsgründen muss nur während der unmittelbaren Geburt ein Arzt anwesend sein. Danach schaut der aufs Kind und macht dieses APGAR-Test und haut wieder ab.

  7. #5237
    piper78 Gast

    Standard Re: Wenn das Warten auf das Wunder zur Zerreißprobe wird, ...

    Zitat Zitat von refrada Beitrag anzeigen
    Natürlich kann ich nicht für alle Hebammen sprechen, aber meine ist toll. Sie ist Beleghebamme im Krankenhaus (Geburtshaus kam für uns eher aus logistischen Gründen nicht in Frage). Durch die Vorsorge, die sie komplett ab der 34. Ssw übernimmt, weiß sie dann auch genau was ich will bzw was nicht. Auch das ein KS nur im absoluten Notfall gemacht werden soll. Eine Einleitung will ich eigentlich auch nicht, auch hier nur wenn es medizinisch nicht anderes geht. Der Kreißsaal wird fast komplett von Hebammen geführt. Aus Versicherungsgründen muss nur während der unmittelbaren Geburt ein Arzt anwesend sein. Danach schaut der aufs Kind und macht dieses APGAR-Test und haut wieder ab.
    Ja, ich würd halt sofern möglich lieber ins Geburtshaus, KH und Hypnobirthing fürchte ich wird schwierig. Wobei das KH bei mir um die Ecke eins der besten und modernsten Mutter-Kind-Häuser in NRW ist, müsste ich mir dann angucken wie flexibel die da hinsichtlich meiner Vorstellungen sind, Geburtshaus müsste ich ja auch nen Teil selber zahlen.

  8. #5238
    MrsStorch ist offline Carpal Tunnel

    User Info Menu

    Standard Re: Wenn das Warten auf das Wunder zur Zerreißprobe wird, ...

    Zitat Zitat von Gast Beitrag anzeigen
    Ich kann MrsStorch nur zustimmen: Möpf ist Phytotherapie, das ist ein riesen Unterschied zur Homöopathie und muss ganz klar unterschieden werden!!! Mit Homöopathie kannste nicht viel anrichten, entweder es hilft oder nicht (das sagt schon allein das Wirkungsprinzip, sofern man dran glaubt), bei Phytotherapie sieht die Sache schon anders aus, weswegen ich auch nie Möpf ohne ärztlichen Verordnung nehmen würde.
    Und was den Umsatz angeht: ich bin ja eh dafür, dass zumindest die Hochpotenzen nicht frei verkäuflich sind und nur vom Homöopathen verordnet werden dürfen. So jongliert heutzutage jeder mit seinem halbgaren "Wissen" mit irgendnem Murks rum und moppert entweder "hilft ja eh nicht", weils nämlich schlichtweg das falsche Mittel war, oder aber noch besser es wird gestänkert das wäre Teufelszeug und hätte alles noch schlimmer gemacht (man sollte halt die Finger von Hochpotenzen lassen bzw. sich vorher informieren, was die auch psychisch so lostreten können, und wenn man halt lieber weiter verdrängt sollte man das Zeug weglassen)
    Warum eigentlich? Umso höher die Potenz desto verdünnter ist die Ursprungssubstanz...




  9. #5239
    MrsStorch ist offline Carpal Tunnel

    User Info Menu

    Standard Re: Wenn das Warten auf das Wunder zur Zerreißprobe wird, ...

    Toasti: Glückwunsch zur Halbzeit!

    Bitita: Ich hoffe du konntest dich schon ein bisschen erholen und kuschelst schön!

    Beleghebamme hätte ich auch gerne... leider gibt es die hier nicht mehr. Wäre froh wenn meine Hebamme mit dabei sein könnte.

    Nochmal zum Thema Gruppe: Neroli hat eine neue Gruppe für diesen Thread hier erstellt. In die andere werden wir keine neue mehr aufnehmen, da es dort private Informationen von früheren Teilnehmern gibt, die hier nicht mehr aktiv sind. Da wir nicht wissen ob es denen recht wäre oder nicht und auch die Informationen nicht entfernen können, machen wir lieber eine neue Gruppe auf. Ich finde das ist eine gute Alternative und Neroli kann ja die aufnehmen, die hier regelmäßig aktiv sind und mitmachen möchten.
    refrada und Fusseline1307 gefällt dies.




  10. #5240
    Avatar von Fusseline1307
    Fusseline1307 ist offline old hand

    User Info Menu

    Standard Re: Wenn das Warten auf das Wunder zur Zerreißprobe wird, ...

    Zitat Zitat von MrsStorch Beitrag anzeigen
    Toasti: Glückwunsch zur Halbzeit!

    Bitita: Ich hoffe du konntest dich schon ein bisschen erholen und kuschelst schön!

    Beleghebamme hätte ich auch gerne... leider gibt es die hier nicht mehr. Wäre froh wenn meine Hebamme mit dabei sein könnte.

    Nochmal zum Thema Gruppe: Neroli hat eine neue Gruppe für diesen Thread hier erstellt. In die andere werden wir keine neue mehr aufnehmen, da es dort private Informationen von früheren Teilnehmern gibt, die hier nicht mehr aktiv sind. Da wir nicht wissen ob es denen recht wäre oder nicht und auch die Informationen nicht entfernen können, machen wir lieber eine neue Gruppe auf. Ich finde das ist eine gute Alternative und Neroli kann ja die aufnehmen, die hier regelmäßig aktiv sind und mitmachen möchten.
    Das ist total verständlich. Ich finde die Idee gut.
    Egal wann du dich auf den Weg machst: Wir lieben dich schon jetzt

    10.08.14 Pille abgesetzt
    10.03.15 SG sehr schlecht - Überweisung Kiwuklinik
    05.10.15 HSKS - kaum durchgängig :(
    07.01.16 BS und GS - Eileiter links frei, rechts verzögert
    21.04.16 SG - empfohlen ICSI
    18.05.16 1.IUI
    08.09.16 2.IUI
    03.12.16 3.IUI
    24.04.17 4.IUI