Seite 533 von 1382 ErsteErste ... 334334835235315325335345355435836331033 ... LetzteLetzte
Ergebnis 5.321 bis 5.330 von 13811
Like Tree2195gefällt dies

Thema: Wenn das Warten auf das Wunder zur Zerreißprobe wird, ...

  1. #5321

    User Info Menu

    Standard Re: Wenn das Warten auf das Wunder zur Zerreißprobe wird, ...

    Zitat Zitat von MrsStorch Beitrag anzeigen
    Herzi: So lang nix mehr gelesen von dir, gibt es was neues???

    Neroli: Wie läuft es mit dem Clomi? Merkst du irgendwelche Unterschiede?

    Fusseline: Blöd, dass dein Test negativ war... und tut mir sehr Leid dass es dir so schlecht geht! Ich hoffe es ist bereits ein wenig besser!

    Ich hatte heute Gyn Termin. Alles sieht gut aus, bis auf dass der Knirps sich leider nicht aus der BEL bewegt. Nächste Woche habe ich Anmeldung im Krankenhaus. Wenn er die Kriterien erfüllt werden wir die äußere Wendung wohl Mitte nächster Woche durchführen lassen. Zumindest will ich es versuchen. In der letzten Woche machte er immer mal wieder den Versuch sich in Querlage zu drehen, aber er kriegt die Kurve wohl nicht mehr.
    Ich schleich mich mal ein um Mrs Storch bissl mut zu machen.
    Kenne zwar eine Mami die alles probiert hat (Taschenlampe, Brücke, moxen bis zur äußeren Wendung) und nix half. Wurde am Ende ein Kaiserschnitt, aber erst als die Wehen da waren.
    Aaaaaaber: an dem Tag als ne Freundin zum geplanten ks wg Bel in die Klinik ging, wurden sie und zwei andere wieder heimgeschickt, da sich alle drei Kinder gedreht hatten. 😊 der Mann einer Freundin ist Anästhesist und war fast arbeitslos an dem Tag.
    Wollte dir das nur mitteilen. Hoff euer kleiner kriegt noch die Kurve.
    So bin dann wieder weg...
    Petra74 und MrsStorch gefällt dies.

  2. #5322
    Avatar von Neroli
    Neroli ist offline ☆☆ ✰ ♡

    User Info Menu

    Standard Re: Wenn das Warten auf das Wunder zur Zerreißprobe wird, ...

    Zitat Zitat von Gast Beitrag anzeigen
    @Prinzenmami: ich hatte ein super pünktliches Ei letzte Nacht an ZT14/15. Hab Die. nen Ovu gemacht, weil ich mir aufgrund gesteigerter Libido und ZS schon sowas gedacht hatte, der war dann auch fast positiv. Nutzen konnten wir ihn leider eh nicht, da mein Menne sich ja die Rippen geprellt hat und trotz 600er Ibu nur vor sich hinwinselt seit 10 Tagen. Gestern abend war der MS echt ma wieder heftig, aber Gott sei Dank gegen Mitternacht durch und ich konnte schlafen. Aber ich kanns mir schönreden, ich wollte eh kein Dezemberbaby.

    @Neroli: bin gespannt was du berichtest
    Oh man, echt ärgerlich das ihr den ES mal wieder nicht nutzen konntet
    Aber gut das du es dir schönreden kannst,
    ich Prophezeie mal ins Blaue hinein, dass ihr den nächsten ES erwischt, es schnaggelt, dein ET Anfang Januar ist und der Wurm dann etwas früher - zwischen dem 19.12. - 01.01. - kommt.

    Danke fürs Daumen drücken ihr Lieben, es hat gewirkt

    Sie guckte den einen Eierstock an und fragte ob wir schon vorgelegt haben "Ja, haben wir" gut, das Ei könnte schon gesprungen sein, würde man aber wenn erst an den Blutwerten sehen können. Anderer Eierstock, oh, da ist noch ein großer Folli, nehmen sie auch zwei? Doofe Frage, ist jetzt eh zu spät sich das noch zu überlegen wenn sie schon vorgelegt haben.
    Anschließend Blutabnahme, Auslöserspritze, heute und morgen nochmal herzeln, ab morgen Abend dann täglich 200mg Progesterontablette vaginal und dann daumen drücken, warten und hoffen.
    Ich soll frühestens am 31.03. testen (werde wohl aber eine Testreihe machen) und die Ärztin hat nix von einem weiteren Kontrolltermin in einer Woche oder so gesagt, also hab ich auch keinen gemacht

    Ich hatte ja im Dezember eine Traumreise gemacht in der ich meinen Kindern begegnet bin, und da waren es tätsächlich zwei gleichaltrige, ein Junge und ein Mädchen, wenn sich das bewahrheiten sollte wäre das echt verrückt.
    Aber ich wäre natürlich auch mit einem Krümel überglücklich

    Storchi ich hoffe der kleine bekommt sich doch irgendwie noch gedreht oder das zumindest die äußere Wendung Erfolg hat

    Prinzen-Mami Dann genieß morgen nochmal ausgiebig deine Ruhe ich hoffe der Ischias wird bald wieder besser oder zumindest nicht schlimmer.

    Wie gehts denn den anderen? Es ist in der letzten Woche so ruhig gewesen hier.
    Petra74 und Zoe gefällt dies.
    Himmelskinder
    ☆☆
    2017
    Sternenkind

    2017
    Folgewunder

    2018
    Strength isn't about how much you can handle before you break,
    It's about how much you can handle after you break.

  3. #5323
    piper78 Gast

    Standard Re: Wenn das Warten auf das Wunder zur Zerreißprobe wird, ...

    @Neroli: kriegst du denn die Blutwerte von heute noch? Ich versuch das grad logisch nachzuvollziehen: sie meinte der ES könne schon gewesen sein, vermutlich ja weil sie im Eierstock kein sprungreifes Follikel mehr gesehen hat. Also entweder war da nix oder es ist schon gehüpft, sieht man an den Werten, soweit klar. Nur zwei ES geht ja nur innerhalb von 24h...oder kann das im anderen Eierstock jetzt auch trotz Spritze schneller springen, also sprich heute schon? Weil normal dauerts doch nachm Auslösen noch und dann wären ja die 24h längst rum, sprich es kann nur springen, wenn vorher noch kein anderes gesprungen ist.....ach keine Ahnung, is mir grad zu kompliziert

    Und was deine Kinderplanung für mich angeht: nene, so hab ich mir das nicht vorgestellt Wenns sein muss im Januar, aber bloss vor dem 20., mitm Steinbock käm ich klar. Danach erst wieder ab Ende April, sind eher so meine Wunschmonate und Sternzeichen zumindest, ich hab also theoretisch noch bis Sommer Zeit zum üben

  4. #5324
    Avatar von Neroli
    Neroli ist offline ☆☆ ✰ ♡

    User Info Menu

    Standard Re: Wenn das Warten auf das Wunder zur Zerreißprobe wird, ...

    Zitat Zitat von Gast Beitrag anzeigen
    @Neroli: kriegst du denn die Blutwerte von heute noch? Ich versuch das grad logisch nachzuvollziehen: sie meinte der ES könne schon gewesen sein, vermutlich ja weil sie im Eierstock kein sprungreifes Follikel mehr gesehen hat. Also entweder war da nix oder es ist schon gehüpft, sieht man an den Werten, soweit klar. Nur zwei ES geht ja nur innerhalb von 24h...oder kann das im anderen Eierstock jetzt auch trotz Spritze schneller springen, also sprich heute schon? Weil normal dauerts doch nachm Auslösen noch und dann wären ja die 24h längst rum, sprich es kann nur springen, wenn vorher noch kein anderes gesprungen ist.....ach keine Ahnung, is mir grad zu kompliziert

    Und was deine Kinderplanung für mich angeht: nene, so hab ich mir das nicht vorgestellt Wenns sein muss im Januar, aber bloss vor dem 20., mitm Steinbock käm ich klar. Danach erst wieder ab Ende April, sind eher so meine Wunschmonate und Sternzeichen zumindest, ich hab also theoretisch noch bis Sommer Zeit zum üben
    Jaaa... äähm.... da steh ich genauso auf dem Schlauch wie du
    Die Blutwerte könnte ich dann nächste Woche telefonisch mal erfragen, ja.

    Sie hatte auf der einen Seite was mit 12 mm gemessen (das ist ja nicht so viel, also vllt. deswegen der Verdacht das das Bläschen schon im Zerfall ist?) und meinte da wäre freie Flüssigkeit (die war aber letzten Zyklus an ZT 14 auch da und im nachhinein gabs ja gar keinen ES) und andere Seite war der Folli (zumindest für meine Augen) nochmal ein Stück größer.
    Sie hatte ja gefragt ob wir schon vorgelegt hatten und als ich sagte gestern Abend meinte sie das wäre perfekt, also vllt. wirklich erst in den letzten 12 Stunden gesprungen? .... Keine Ahnung

    Laut meiner Kurve könnte der ES ja tatsächlich schon irgendwann in den letzten 2 Tagen gewesen sein, aber durch die Spritze ist die Tempi ja ab jetzt verfälscht oder?
    Vllt. hat sie auch nur vorsichtshalber noch ausgelöst um eine Zystenbildung zu vermeiden?
    Das geht auch alles immer so verdammt schnell das man erst im nachhinein genauer drüber nachdenken kann

    Also Steinbock und Stier ja, aber nen Widder möchtest du nicht?
    Auf ein eigenwilliges selbstbestimmtes Wassermännchen bin ich aber auch nicht scharf, davon hab ich schon einen großgezogen und geb immer noch mein bestes den zu erziehen, Wassermänner sind da scheinbar imprägniert, das perlt einfach ab
    So gesehen kann ich da aber vieles finden was mir nicht passt, ein quengeliges klettendes Krebskind ist sicher auch mega anstregend
    Ich würde nen Fisch nehmen da kenn ich nur relativ pflegeleichte Versionen
    Aber erstmal hoffe ich auf einen kleinen Schützen
    Himmelskinder
    ☆☆
    2017
    Sternenkind

    2017
    Folgewunder

    2018
    Strength isn't about how much you can handle before you break,
    It's about how much you can handle after you break.

  5. #5325
    Avatar von Bitita_2014
    Bitita_2014 ist offline old hand

    User Info Menu

    Standard Re: Wenn das Warten auf das Wunder zur Zerreißprobe wird, ...

    Moin moin Mädels,
    uns geht es gut... Mein kleiner Babyschatz ist einfach nur zuckersüß und ich könnte ihn den ganzen Tag anschauen. Die letzten Tage quält er sich etwas mit Bauchweh, zumindest wirkt es so, denn er drückt und meckert solange bis ein Bäuerchen oder Pupsi kommt und dann ist wieder kurz Ruhe und er entspannt sich. Außerdem lässt er sich kaum ablegen, also kommt Mami zu gar nix... Naja, dann nicht :-P

    Haben heute auf Empfehlung unserer Hebi mit einer Darmkur für den kleinen begonnen. In der Hoffnung das wir damit das Bauchweh in den Griff kriegen.

    @Storchi: herje so ein Mist, ich drück die Daumen das er sich doch noch dreht, bei bekannten von hat sich der kleine auch kurz vor der Äußeren Wendung doch noch gedreht. Falls nicht, willst du es spontan versuchen oder direkt zum Kaiserschnitt??

    @piper: glaube mir, irgendwann ist dir sowohl Gebdatum als auch sternzeichen Wurst ;-) ich hätte gerne ein Sommertage gehabt, ok es wurde Februar, dann wollte ich kein Schaltjahrbaby :-P hat auch nicht geklappt macht nix jetzt ist unser kleiner was ganz besonderes!!!!

    @neroli: also bei mir waren meine Träume immer sehr genau ;-) ich drück die Daumen

    Hibbelzyklen von Feb'14 bis Mai'15
    nach 17 ÜZ nun endlich am Ziel

    Der kleine Floh hat das Licht der Welt erblickt und begeistert uns jeden Tag aufs Neue!


    http://lb1f.lilypie.com/ZzNWp1.png

    Zusammen gehibbelt, gehofft und viele schöne Momente geteilt mit meinen Bino Babytigger und Sunshine_J.

  6. #5326
    piper78 Gast

    Standard Re: Wenn das Warten auf das Wunder zur Zerreißprobe wird, ...

    Zitat Zitat von Neroli Beitrag anzeigen
    Jaaa... äähm.... da steh ich genauso auf dem Schlauch wie du
    Die Blutwerte könnte ich dann nächste Woche telefonisch mal erfragen, ja.

    Sie hatte auf der einen Seite was mit 12 mm gemessen (das ist ja nicht so viel, also vllt. deswegen der Verdacht das das Bläschen schon im Zerfall ist?) und meinte da wäre freie Flüssigkeit (die war aber letzten Zyklus an ZT 14 auch da und im nachhinein gabs ja gar keinen ES) und andere Seite war der Folli (zumindest für meine Augen) nochmal ein Stück größer.
    Sie hatte ja gefragt ob wir schon vorgelegt hatten und als ich sagte gestern Abend meinte sie das wäre perfekt, also vllt. wirklich erst in den letzten 12 Stunden gesprungen? .... Keine Ahnung

    Laut meiner Kurve könnte der ES ja tatsächlich schon irgendwann in den letzten 2 Tagen gewesen sein, aber durch die Spritze ist die Tempi ja ab jetzt verfälscht oder?
    Vllt. hat sie auch nur vorsichtshalber noch ausgelöst um eine Zystenbildung zu vermeiden?
    Das geht auch alles immer so verdammt schnell das man erst im nachhinein genauer drüber nachdenken kann

    Also Steinbock und Stier ja, aber nen Widder möchtest du nicht?
    Auf ein eigenwilliges selbstbestimmtes Wassermännchen bin ich aber auch nicht scharf, davon hab ich schon einen großgezogen und geb immer noch mein bestes den zu erziehen, Wassermänner sind da scheinbar imprägniert, das perlt einfach ab
    So gesehen kann ich da aber vieles finden was mir nicht passt, ein quengeliges klettendes Krebskind ist sicher auch mega anstregend
    Ich würde nen Fisch nehmen da kenn ich nur relativ pflegeleichte Versionen
    Aber erstmal hoffe ich auf einen kleinen Schützen
    Boah kann ma bitte jemand mit Ahnung Ordnung in unser Chaos hier reinbringen? Ich kapier jetzt noch weniger. Weil wenn ihr gestern abend vorgelegt habt, waren die Jungs ja erst heute morgen ready. Für das jetzt bald springende Folli also Gewehr bei Fuß und super, aber wenn da schon eins gesprungen sein sollte dann müsste das ja wirklich just im Moment erst gewesen sein, weil wenn wir ma von 12h Lebensdauer ausgehen ist die Eizelle doch hin bevor die Jungs von gestern abend parat sind
    Naja, egal, ihr herzelt heute und morgen und trefft das Folli, was da ja jetzt morgen oder spätestens Sa. springt.

    Nein nen Widder muss ich nicht haben. Und nen Fisch schonma gar nicht, sowas hat mich großgezogen Den Skorpion hab ich ja leider verpasst, bis Anfang 2017 warten muss nicht sein. Von daher nehm ich was kommt, wenn ich aussortieren darf dann keinen Wassermann, keinen Fisch und keinen Widder ohne hier jemandem zu nah zu treten

  7. #5327
    piper78 Gast

    Standard Re: Wenn das Warten auf das Wunder zur Zerreißprobe wird, ...

    Zitat Zitat von Bitita_2014 Beitrag anzeigen
    Moin moin Mädels,
    uns geht es gut... Mein kleiner Babyschatz ist einfach nur zuckersüß und ich könnte ihn den ganzen Tag anschauen. Die letzten Tage quält er sich etwas mit Bauchweh, zumindest wirkt es so, denn er drückt und meckert solange bis ein Bäuerchen oder Pupsi kommt und dann ist wieder kurz Ruhe und er entspannt sich. Außerdem lässt er sich kaum ablegen, also kommt Mami zu gar nix... Naja, dann nicht :-P

    Haben heute auf Empfehlung unserer Hebi mit einer Darmkur für den kleinen begonnen. In der Hoffnung das wir damit das Bauchweh in den Griff kriegen.

    @piper: glaube mir, irgendwann ist dir sowohl Gebdatum als auch sternzeichen Wurst ;-) ich hätte gerne ein Sommertage gehabt, ok es wurde Februar, dann wollte ich kein Schaltjahrbaby :-P hat auch nicht geklappt macht nix jetzt ist unser kleiner was ganz besonderes!!!!
    Hallo du, schön von dir zu lesen Du hast natürlich recht und glaub ma, mir ist es schon lange wurscht, was es wird, also sowohl Sternzeichen als auch alles andere, Hauptsache bald (man wird ja nicht jünger) und vor allem gesund und bitte nur eins

    Aber was mich brennend interessiert: für welchen der tollen Namen habt ihr euch entschieden?

  8. #5328
    Avatar von Neroli
    Neroli ist offline ☆☆ ✰ ♡

    User Info Menu

    Standard Re: Wenn das Warten auf das Wunder zur Zerreißprobe wird, ...

    Zitat Zitat von Bitita_2014 Beitrag anzeigen
    Moin moin Mädels,
    uns geht es gut... Mein kleiner Babyschatz ist einfach nur zuckersüß und ich könnte ihn den ganzen Tag anschauen. Die letzten Tage quält er sich etwas mit Bauchweh, zumindest wirkt es so, denn er drückt und meckert solange bis ein Bäuerchen oder Pupsi kommt und dann ist wieder kurz Ruhe und er entspannt sich. Außerdem lässt er sich kaum ablegen, also kommt Mami zu gar nix... Naja, dann nicht :-P

    Haben heute auf Empfehlung unserer Hebi mit einer Darmkur für den kleinen begonnen. In der Hoffnung das wir damit das Bauchweh in den Griff kriegen.

    @Storchi: herje so ein Mist, ich drück die Daumen das er sich doch noch dreht, bei bekannten von hat sich der kleine auch kurz vor der Äußeren Wendung doch noch gedreht. Falls nicht, willst du es spontan versuchen oder direkt zum Kaiserschnitt??

    @piper: glaube mir, irgendwann ist dir sowohl Gebdatum als auch sternzeichen Wurst ;-) ich hätte gerne ein Sommertage gehabt, ok es wurde Februar, dann wollte ich kein Schaltjahrbaby :-P hat auch nicht geklappt macht nix jetzt ist unser kleiner was ganz besonderes!!!!

    @neroli: also bei mir waren meine Träume immer sehr genau ;-) ich drück die Daumen
    Huhu Bitita, schön das du dich meldest
    Bauchweh ist natürlich nicht so toll, hoffentlich hilft die Darumkur schnell, was bekommt er denn dafür?

    Ich hoffe das plötzliche 24/7 ums Baby kümmern schlaucht und überfordert dich nicht zu sehr, kann ja doch ziemlich heftig sein nach dem was man so hört.

    Fühlt euch gedrückt

    Zitat Zitat von Gast Beitrag anzeigen
    Boah kann ma bitte jemand mit Ahnung Ordnung in unser Chaos hier reinbringen? Ich kapier jetzt noch weniger. Weil wenn ihr gestern abend vorgelegt habt, waren die Jungs ja erst heute morgen ready. Für das jetzt bald springende Folli also Gewehr bei Fuß und super, aber wenn da schon eins gesprungen sein sollte dann müsste das ja wirklich just im Moment erst gewesen sein, weil wenn wir ma von 12h Lebensdauer ausgehen ist die Eizelle doch hin bevor die Jungs von gestern abend parat sind
    Naja, egal, ihr herzelt heute und morgen und trefft das Folli, was da ja jetzt morgen oder spätestens Sa. springt.

    Nein nen Widder muss ich nicht haben. Und nen Fisch schonma gar nicht, sowas hat mich großgezogen Den Skorpion hab ich ja leider verpasst, bis Anfang 2017 warten muss nicht sein. Von daher nehm ich was kommt, wenn ich aussortieren darf dann keinen Wassermann, keinen Fisch und keinen Widder ohne hier jemandem zu nah zu treten
    Letzte Nacht, und den Abend davor auch (schau mal in die Kurve, die Herzen sind eingetragen) also erwischt haben wir einen schon stattgefundenen ES hoffentlich.
    Ich bin gerade trotzdem tierisch sauer, enttäuscht und verletzt weil meinem Mann - mit dem ich erst vor knappen zwei Wochen darüber geredet habe, dass ich von ihm etwas mehr Unterstützung und Eigeninitiative brauche wenn ich mich mit Hormonen vollpumpen soll - nachdem er den ganzen Nachmittag geschlafen hat ein pünktliches Erscheinen im Vereinsheim scheinbar wichtiger ist als seine Familie.....
    Kein Herz und vermutlich kommt er dann erst gegen 23h mit einer ekligen Bier und Zigarettenfahne nach Hause

    War ja klar das ers schafft mir das positive Gefühl innerhalb kürzester Zeit wieder kaputt zu machen....
    Der hat so eine UNMÖGLICHE Art seine Prioritäten zu setzen.
    Himmelskinder
    ☆☆
    2017
    Sternenkind

    2017
    Folgewunder

    2018
    Strength isn't about how much you can handle before you break,
    It's about how much you can handle after you break.

  9. #5329
    Prinzen-Mami ist offline Es wird noch ein Prinz <3

    User Info Menu

    Standard Re: Wenn das Warten auf das Wunder zur Zerreißprobe wird, ...

    Neroli hab sie ja schon per WhatsApp geschrieben, aber verstehen kann ich es auch nicht ganz. Denn die Ovus waren ja im Verlauf stärker aber noch nicht positiv. Deswegen ist die Theorie das schon ein Ei gesprungen ist für mich schwer nachvollziehbar. Noch dazu sagte sie das letzten Zyklus auch schon..

    12mm für den Follikel ist wirklich klein. Mm ich hoffe da ihr ja alle 2 Tage geherzt habt das wenn wirklich schon was gesprungen ist das es klappt. Ansonsten hoffe ich das der Follikel auf der anderen Seite grösser war und ihr den ES gut trefft. Man sagt ja das der ES bis 36 Std nach auslösen erfolgen kann.
    Drücke aufjedenfall die Daumen.

    Bitita hoffe ist ok wenn ich daß schreibe. Will kein sein oder so.

    Was uns auch gut geholfen hat war Windsalbe mit Kümmel oder Kümmelöl. Damit haben wir das kleine Bäuchlein massiert und die Beine angewinkelt.

  10. #5330
    piper78 Gast

    Standard Re: Wenn das Warten auf das Wunder zur Zerreißprobe wird, ...

    Zitat Zitat von Neroli Beitrag anzeigen

    Letzte Nacht, und den Abend davor auch (schau mal in die Kurve, die Herzen sind eingetragen) also erwischt haben wir einen schon stattgefundenen ES hoffentlich.
    Ich bin gerade trotzdem tierisch sauer, enttäuscht und verletzt weil meinem Mann - mit dem ich erst vor knappen zwei Wochen darüber geredet habe, dass ich von ihm etwas mehr Unterstützung und Eigeninitiative brauche wenn ich mich mit Hormonen vollpumpen soll - nachdem er den ganzen Nachmittag geschlafen hat ein pünktliches Erscheinen im Vereinsheim scheinbar wichtiger ist als seine Familie.....
    Kein Herz und vermutlich kommt er dann erst gegen 23h mit einer ekligen Bier und Zigarettenfahne nach Hause

    War ja klar das ers schafft mir das positive Gefühl innerhalb kürzester Zeit wieder kaputt zu machen....
    Der hat so eine UNMÖGLICHE Art seine Prioritäten zu setzen.
    Ich versteh dich, aber zumindest herzentechnisch gibt es keinen Grund sich verrückt zu machen. Sollte schon was gesprungen sein habt ihr mehr als genug vorgelegt. Die Jungs von gestern abend halten locker bis zum WE, also kannst du ihm ruhig ma einen Tag Pause gönnen und dann morgen nochma nachlegen, um das dann hoffentlich springende Folli nochmal abzusichern. Ich hoffe zwar ma, dass eure Herzchen zumindest zwischendurch ma reine Lustherzchen sind. Du darfst nicht vergessen, dass es halt sein kann, dass ihr das noch paar Monate durchexerzieren müsst mit dem Terminherzeln und da sollte man sich nicht direkt am Anfang so nen Stress machen.

>
close