Seite 536 von 1382 ErsteErste ... 364364865265345355365375385465866361036 ... LetzteLetzte
Ergebnis 5.351 bis 5.360 von 13811
Like Tree2195gefällt dies

Thema: Wenn das Warten auf das Wunder zur Zerreißprobe wird, ...

  1. #5351
    Avatar von Petra74
    Petra74 ist offline 2-fach Mami!!

    User Info Menu

    Standard Re: Wenn das Warten auf das Wunder zur Zerreißprobe wird, ...

    Zitat Zitat von MrsStorch Beitrag anzeigen
    Die Schmerzwahrnehmung kann tatsächlich vom psychischen Befinden verstärkt werden. Achte gut auf dich, auf Körper und Geist! Die Füße sind immerhin die Körperteile die und tragen und vorwärtsbewegen. Wenn die streiken sind wir nicht mehr mobil. Vielleicht kann es helfen mal in die Richtung zu denken. Also: warum sollte dein Körper dich bremsen bzw. nicht tragen wollen?

    Stimmt, du hattest ja eine BEL Geburt. Magst du mir mal berichten wie sie verlief? War es beim ersten oder zweiten Kind?

    Mit der Wendung bin ich übrigens sehr spät dran. Meine Klinik macht sie nur bis 36+0. Danach sind die Babys zu groß und die Erfolgsaussichten werden zu schlecht. Man bekommt ja auch Wehenhemmer und so. In meinem Bus hat das jetzt eine erfolgreich gemacht. Ich hoffe dass es bei mir jetzt ebenso läuft.
    Hm, keine Ahnung, was mich grad ausbremst, wie gesagt, sind so einige Baustellen grad bei mir.
    Vielleicht würd mir eben auch die Kur dabei helfen und mir den richtigen Weg weisen in Gesprächen?

    Meine BEL- Geburt war beim 1. Kind. Ich habe im Vorfeld viel mit meiner Hebamme, Freunden und auch Ärzten drüber gesprochen, das half mir sehr und gab mir den Mut es auch angehn zu wollen.
    Mich fragte damals der Oberarzt im Vorgespräch in der Klinik, wie mein Kind liegt, was ich will und was nicht. Ich sagte ihm, dass mein Baby falsch herum liegt, und dass ich auf alle Fälle keinen KS möchte. Da meinte er: "Nein, Ihr Kind liegt nicht falsch, es liegt einfach anders. Und nachdem sie keinen KS wollen, was ich klasse finde, dann werden wir alles tun, dass Ihr Baby auch gut auf die Welt kommt"- und das hat er dann auch getan.

    Eine äußere Wendung wäre meins damals net gewesen.


    Hast ne PN.

    Und Neroli auch, warst doch schon vorab so neugierig!
    Meine liebe Bino ist zilli




    5 Sternchen im Herzen 03/14(5+2), 11/14(8+0), 05/15(7+0), 09/15(9+2), 09/16(16+1)

    "Kein Fuß ist zu klein, um nicht einen Abdruck in dieser Welt zu hinterlassen..."





  2. #5352
    MrsStorch ist offline Carpal Tunnel

    User Info Menu

    Standard Re: Wenn das Warten auf das Wunder zur Zerreißprobe wird, ...

    Ich hatte heute Termin zur Geburtsanmeldung und Terminvereinbarung für die äußere Wendung. Fand ich nicht so erquickend. Irgendwie war da total viel los und alle schienen im Stress. Mit einer Hebamme hab ich gar nicht gesprochen sondern nur einen US bei der Ärztin bekommen. Die wollte auch erstmal gar nichts weiter besprechen sondern meinte wir warten erstmal die Wendung ab. Aber sie gibt dem Ganzen nur weniger als 50% Chance, ich hätte lieber eine Woche eher kommen sollen (ich hab vor 3 Wochen angerufen und gefragt) und die Fruchtwassermenge sei nicht berauschend, mehr wäre dafür besser. Na toll. Ich hab jetzt überlegt mich noch bei einem weiter entfernten Krankenhaus zu melden, die mehr Erfahrung mit BEL Geburten haben sollen. Leider ist das mind. 40 Minuten über Autobahn entfernt um falls die Wehen in der Berufsverkehrzeit auftreten ist es unmöglich da ohne Stau anzukommen. Die bieten aber extra eine Risikosprechstunde an und machen ggf. auch ein MRT vom Becken um zu prüfen ob eine natürliche Geburt da überhaupt geht.
    Übermorgen hab ich Termin für den Wendungsversuch. Ich hoffe die Person die es durchführt ist etwas optimistischer als die Ärztin heute. Und ich hoffe sie kann es auch, ich glaub da hängt es auch sehr von den Erfahrungen und dem Können des Arztes ab ob es gelingt oder nicht. Wenn man da jemanden hat der so halbherzig auf dem Bauch rumdrückt und dann aufgibt ist ja keinem damit geholfen.




  3. #5353
    piper78 Gast

    Standard Re: Wenn das Warten auf das Wunder zur Zerreißprobe wird, ...

    Zitat Zitat von MrsStorch Beitrag anzeigen
    Ich hatte heute Termin zur Geburtsanmeldung und Terminvereinbarung für die äußere Wendung. Fand ich nicht so erquickend. Irgendwie war da total viel los und alle schienen im Stress. Mit einer Hebamme hab ich gar nicht gesprochen sondern nur einen US bei der Ärztin bekommen. Die wollte auch erstmal gar nichts weiter besprechen sondern meinte wir warten erstmal die Wendung ab. Aber sie gibt dem Ganzen nur weniger als 50% Chance, ich hätte lieber eine Woche eher kommen sollen (ich hab vor 3 Wochen angerufen und gefragt) und die Fruchtwassermenge sei nicht berauschend, mehr wäre dafür besser. Na toll. Ich hab jetzt überlegt mich noch bei einem weiter entfernten Krankenhaus zu melden, die mehr Erfahrung mit BEL Geburten haben sollen. Leider ist das mind. 40 Minuten über Autobahn entfernt um falls die Wehen in der Berufsverkehrzeit auftreten ist es unmöglich da ohne Stau anzukommen. Die bieten aber extra eine Risikosprechstunde an und machen ggf. auch ein MRT vom Becken um zu prüfen ob eine natürliche Geburt da überhaupt geht.
    Übermorgen hab ich Termin für den Wendungsversuch. Ich hoffe die Person die es durchführt ist etwas optimistischer als die Ärztin heute. Und ich hoffe sie kann es auch, ich glaub da hängt es auch sehr von den Erfahrungen und dem Können des Arztes ab ob es gelingt oder nicht. Wenn man da jemanden hat der so halbherzig auf dem Bauch rumdrückt und dann aufgibt ist ja keinem damit geholfen.
    Ich hab wenig Ahnung von dem Thema, aber soweit ich von ner Freundin weiß hat man in dem Stadium immer nur ne Chance von 50%. Sie hats letztes Jahr auch mit der Wendung versucht, es hat aber laut ihrer Aussage nur sauweh getan und nicht geklappt, sie hat sich dann für nen KS entschieden.

  4. #5354
    MrsStorch ist offline Carpal Tunnel

    User Info Menu

    Standard Re: Wenn das Warten auf das Wunder zur Zerreißprobe wird, ...

    Zitat Zitat von Gast Beitrag anzeigen
    Ich hab wenig Ahnung von dem Thema, aber soweit ich von ner Freundin weiß hat man in dem Stadium immer nur ne Chance von 50%. Sie hats letztes Jahr auch mit der Wendung versucht, es hat aber laut ihrer Aussage nur sauweh getan und nicht geklappt, sie hat sich dann für nen KS entschieden.
    Bei mir im April Bus hat jetzt eine die Wendung vor ein paar Tagen gemacht und es hat super geklappt... ich glaub es gibt solche und solche Erfahrungen. Das es keine Kuschelrunde wird ist mir schon klar. Aber wenn wir dafür wenigstens SL kriegen könnten...




  5. #5355
    Avatar von Petra74
    Petra74 ist offline 2-fach Mami!!

    User Info Menu

    Standard Re: Wenn das Warten auf das Wunder zur Zerreißprobe wird, ...

    Zitat Zitat von MrsStorch Beitrag anzeigen
    Ich hatte heute Termin zur Geburtsanmeldung und Terminvereinbarung für die äußere Wendung. Fand ich nicht so erquickend. Irgendwie war da total viel los und alle schienen im Stress. Mit einer Hebamme hab ich gar nicht gesprochen sondern nur einen US bei der Ärztin bekommen. Die wollte auch erstmal gar nichts weiter besprechen sondern meinte wir warten erstmal die Wendung ab. Aber sie gibt dem Ganzen nur weniger als 50% Chance, ich hätte lieber eine Woche eher kommen sollen (ich hab vor 3 Wochen angerufen und gefragt) und die Fruchtwassermenge sei nicht berauschend, mehr wäre dafür besser. Na toll. Ich hab jetzt überlegt mich noch bei einem weiter entfernten Krankenhaus zu melden, die mehr Erfahrung mit BEL Geburten haben sollen. Leider ist das mind. 40 Minuten über Autobahn entfernt um falls die Wehen in der Berufsverkehrzeit auftreten ist es unmöglich da ohne Stau anzukommen. Die bieten aber extra eine Risikosprechstunde an und machen ggf. auch ein MRT vom Becken um zu prüfen ob eine natürliche Geburt da überhaupt geht.
    Übermorgen hab ich Termin für den Wendungsversuch. Ich hoffe die Person die es durchführt ist etwas optimistischer als die Ärztin heute. Und ich hoffe sie kann es auch, ich glaub da hängt es auch sehr von den Erfahrungen und dem Können des Arztes ab ob es gelingt oder nicht. Wenn man da jemanden hat der so halbherzig auf dem Bauch rumdrückt und dann aufgibt ist ja keinem damit geholfen.
    Ach herrje, der Termin heute hört sich aber net so prickelnd an. Was war denn das für ne blöde Ärztin? Nachdem du dich ja für Wendung bzw. Spontangeburt entschieden hast, sollte die dich auch ermutigen, net so blöd babbeln!

    War das auch ein KH, das öfters spontane BEL Geburten macht? Und bist dicher, dass du bei denen die Wendung probieren willst?:supekt:

    Würde an deiner Stelle auch noch das andre KH in Bedracht ziehen. Hört sich eindeutig besser an.
    Am besten du rufst da morgen mal an zwecks baldigen Termin. Vielleicht wäre bei denen die Wendung auch besser?
    Meine liebe Bino ist zilli




    5 Sternchen im Herzen 03/14(5+2), 11/14(8+0), 05/15(7+0), 09/15(9+2), 09/16(16+1)

    "Kein Fuß ist zu klein, um nicht einen Abdruck in dieser Welt zu hinterlassen..."





  6. #5356
    Prinzen-Mami ist offline Es wird noch ein Prinz <3

    User Info Menu

    Standard Re: Wenn das Warten auf das Wunder zur Zerreißprobe wird, ...

    Zitat Zitat von MrsStorch Beitrag anzeigen
    Ich hatte heute Termin zur Geburtsanmeldung und Terminvereinbarung für die äußere Wendung. Fand ich nicht so erquickend. Irgendwie war da total viel los und alle schienen im Stress. Mit einer Hebamme hab ich gar nicht gesprochen sondern nur einen US bei der Ärztin bekommen. Die wollte auch erstmal gar nichts weiter besprechen sondern meinte wir warten erstmal die Wendung ab. Aber sie gibt dem Ganzen nur weniger als 50% Chance, ich hätte lieber eine Woche eher kommen sollen (ich hab vor 3 Wochen angerufen und gefragt) und die Fruchtwassermenge sei nicht berauschend, mehr wäre dafür besser. Na toll. Ich hab jetzt überlegt mich noch bei einem weiter entfernten Krankenhaus zu melden, die mehr Erfahrung mit BEL Geburten haben sollen. Leider ist das mind. 40 Minuten über Autobahn entfernt um falls die Wehen in der Berufsverkehrzeit auftreten ist es unmöglich da ohne Stau anzukommen. Die bieten aber extra eine Risikosprechstunde an und machen ggf. auch ein MRT vom Becken um zu prüfen ob eine natürliche Geburt da überhaupt geht.
    Übermorgen hab ich Termin für den Wendungsversuch. Ich hoffe die Person die es durchführt ist etwas optimistischer als die Ärztin heute. Und ich hoffe sie kann es auch, ich glaub da hängt es auch sehr von den Erfahrungen und dem Können des Arztes ab ob es gelingt oder nicht. Wenn man da jemanden hat der so halbherzig auf dem Bauch rumdrückt und dann aufgibt ist ja keinem damit geholfen.
    Schade das der Termin für dich heute eher unbefriedigend war. Gerade wenn man extra vorher anruft und dann doch zu spät sei. Und für die Fruchtwassermenge kannst du ja auch nichts.
    Ich würde auch noch mal bei dem anderen KH anrufen und fragen. Ich wünsche dir das du da etwas netter und kompetentere Menschen hast die dich unterstützen und ermutigen.

    Wir hatten einen etwas beiden Start ins Wochenende. Haben unsere erste Krankenwagen fahrt gehabt. Der Zwerg hat auf dem Spielplatz ne Schaufel auf den Kopf bekommen und geblutet wie sonst was. Die Kopfplatzwunde haben sie zum Glück geklebt. Und es tut ihm auch nur weh wenn er dran kommt. Haben also Glück gehabt.

    Hoffe sonst geht es allen gut?!

    NEROLI wie geht's dir?
    PETRA bei dir immer noch alles ruhig?
    YUCCA wann ist deine BS? War doch Anfang April oder?

  7. #5357
    Avatar von Petra74
    Petra74 ist offline 2-fach Mami!!

    User Info Menu

    Standard Re: Wenn das Warten auf das Wunder zur Zerreißprobe wird, ...

    Zitat Zitat von Prinzen-Mami Beitrag anzeigen
    Wir hatten einen etwas beiden Start ins Wochenende. Haben unsere erste Krankenwagen fahrt gehabt. Der Zwerg hat auf dem Spielplatz ne Schaufel auf den Kopf bekommen und geblutet wie sonst was. Die Kopfplatzwunde haben sie zum Glück geklebt. Und es tut ihm auch nur weh wenn er dran kommt. Haben also Glück gehabt.

    PETRA bei dir immer noch alles ruhig?
    Ach je, armer Kerl. Gute Besserung!


    Haja, ich denke und hoffe, dass ich grad rund um den ES bin. Mal sehn, was meine Tempi weiter macht.
    Meine liebe Bino ist zilli




    5 Sternchen im Herzen 03/14(5+2), 11/14(8+0), 05/15(7+0), 09/15(9+2), 09/16(16+1)

    "Kein Fuß ist zu klein, um nicht einen Abdruck in dieser Welt zu hinterlassen..."





  8. #5358
    Prinzen-Mami ist offline Es wird noch ein Prinz <3

    User Info Menu

    Standard Re: Wenn das Warten auf das Wunder zur Zerreißprobe wird, ...

    Zitat Zitat von Petra74 Beitrag anzeigen
    Ach je, armer Kerl. Gute Besserung!


    Haja, ich denke und hoffe, dass ich grad rund um den ES bin. Mal sehn, was meine Tempi weiter macht.
    Danke schön
    Na dann drücke ich doll die Daumen, das die Herzen richtig sitzen und fruchten

  9. #5359
    Avatar von Petra74
    Petra74 ist offline 2-fach Mami!!

    User Info Menu

    Standard Re: Wenn das Warten auf das Wunder zur Zerreißprobe wird, ...

    Zitat Zitat von Prinzen-Mami Beitrag anzeigen
    Danke schön
    Na dann drücke ich doll die Daumen, das die Herzen richtig sitzen und fruchten

  10. #5360
    MrsStorch ist offline Carpal Tunnel

    User Info Menu

    Standard Re: Wenn das Warten auf das Wunder zur Zerreißprobe wird, ...

    Zitat Zitat von Petra74 Beitrag anzeigen
    Ach herrje, der Termin heute hört sich aber net so prickelnd an. Was war denn das für ne blöde Ärztin? Nachdem du dich ja für Wendung bzw. Spontangeburt entschieden hast, sollte die dich auch ermutigen, net so blöd babbeln!

    War das auch ein KH, das öfters spontane BEL Geburten macht? Und bist dicher, dass du bei denen die Wendung probieren willst?:supekt:

    Würde an deiner Stelle auch noch das andre KH in Bedracht ziehen. Hört sich eindeutig besser an.
    Am besten du rufst da morgen mal an zwecks baldigen Termin. Vielleicht wäre bei denen die Wendung auch besser?
    Für eine Wendung ist es jetzt für das andere Krankenhaus zu spät. Ich bin ja eh spät dran und weiß gar nicht ob die das überhaupt durchführen (im Netz steht dazu nix). Ich muss es jetzt in den nächsten 2 Tagen machen lassen um überhaupt noch eine Chance auf Erfolg zu haben. Daher bleibt mir nur diese eine Klinik. Sie ist bei uns in der Stadt das Krankenhaus, was als Perinatalzentrum (Level1) die meisten Erfahrungen mit BEL Geburten hat und diese auch durchführt. Diese andere Klinik liegt in einer ganz anderen Stadt. Die sollen aber noch mehr Erfahrung mit BEL Geburten haben und das wäre eine Option für die Entbindung. Ich rufe da morgen mal an.
    Ich hab morgen eh noch einen Termin in einer weiteren Kinik hier, die eigentlich meine erste Wunschklinik für die Entbindung gewesen wäre, da die das beste Still- und Bondingkonzept haben. Aber meine Hebamme meinte, für eine BEL Geburt würde sie es mir nicht empfehlen (sie hat da mal als Beleghebamme gearbeitet) sondern dafür soll ich lieber in die Klinik mit der besseren Ausstattung gehen, sicherheitshalber falls was schief geht. Ich melde mich da trotzdem an um a) mal zu hören was die in der aktuellen Situation sagen und b) falls die Wendung klappt oder er sich noch so drehen sollte....
    irgendwie nervt mich das alles, ich kann mich noch so gar nicht richtig vorbereiten da ich das Gefühl hab noch so in der Luft zu schweben.

    Für den ES drücke ich dir natürlich fest die Daumen!

    Prinzen-Mami: Oh, das war bestimmt erstmal ein Schreck! Gut, dass es ihm jetzt wieder besser geht, Kinder stecken sowas zum Glück ja immer schnell weg!




>
close