Seite 591 von 1382 ErsteErste ... 914915415815895905915925936016416911091 ... LetzteLetzte
Ergebnis 5.901 bis 5.910 von 13811
Like Tree2195gefällt dies

Thema: Wenn das Warten auf das Wunder zur Zerreißprobe wird, ...

  1. #5901
    MrsStorch ist offline Carpal Tunnel

    User Info Menu

    Standard Re: Wenn das Warten auf das Wunder zur Zerreißprobe wird, ...

    Zitat Zitat von Yucca86 Beitrag anzeigen
    So wie es aussieht, können wir diesen Zyklus wieder nicht nutzen... Es könnte einem so vorkommen, als hätte sich alles gegen uns verschworen. Voraussichtlich werde ich meinen Schatz erst Freitag oder Samstag in wachem Zustand sehen. Es kotzt mich so an. Ich weiß garnicht wie lange es her ist wo ich dachte "diesen ES haben wir perfekt genutzt".

    Ich habe jetzt mal vorgefühlt und gesagt, dass ich im Juli gerne einen Schritt weiter gehen möchte. Wirklich geäußert hat er sich nicht... Jetzt überlege ich nur, ob wir nicht doch erst die KiWuK wechseln Aber welche Das Internet ist keine große Hilfe. Bewertungen haben alle, gute als auch schlechte.

    ***Ego-Post ENDE***
    Was stört dich an deiner jetzigen KiWu?




  2. #5902
    MrsStorch ist offline Carpal Tunnel

    User Info Menu

    Standard Re: Wenn das Warten auf das Wunder zur Zerreißprobe wird, ...

    Zitat Zitat von MrsUngeduld Beitrag anzeigen
    Danke :)
    Ich setze auch ganz große Hoffnungen darauf :Daumen: Bauchlage an sich ist nicht das Problem - das mache sie ausdauernd aber eben leider nicht richtig. Obwohl es seit Donnerstag echt schon viel besser geworden ist (Bauchlage haben wir ab dem ersten Lebenstag immer wieder gemacht)
    Die Hüfte war bei der nachkontrolle zum Glück okay auch ohne breit wickeln und spreizhose-tragen sei dank :)
    Die Kombination wird sicher gut funktionieren !!



    Oh es tut mir so leid, dass es wieder nicht hat sollen sein ich drücke dir so fest die Daumen! Ich weis nicht ob es noch hilft, aber vielleicht bin ich noch überträger *knuddelschlabberschmatzofatz*
    Ich hoffe deine Prüfung ist trotzdem gut genug gelaufen, dass du bestanden hast. :Daumen:
    Wie sieht denn eine nicht richtige Bauchlage aus?




  3. #5903
    Avatar von Petra74
    Petra74 ist offline 2-fach Mami!!

    User Info Menu

    Standard Re: Wenn das Warten auf das Wunder zur Zerreißprobe wird, ...

    Zitat Zitat von Fusseline1307 Beitrag anzeigen

    Muss es nicht
    Vorher fehlte einfach diesmal die Zeit. Und alles an einem Tag war zuviel. Naja wenn dann kann ich sie im wiederholen als zweiten Versuch. Hoffe die nächste Woche läuft besser.
    Hast du nächste Woche noch ne Prüfung?
    Wann kriegst du denn dann das Ergebnis von letzter Woche? Drück dir trotzdem noch dir Daumen, dass du bestanden hast.


    Zitat Zitat von Yucca86 Beitrag anzeigen
    So wie es aussieht, können wir diesen Zyklus wieder nicht nutzen... Es könnte einem so vorkommen, als hätte sich alles gegen uns verschworen. Voraussichtlich werde ich meinen Schatz erst Freitag oder Samstag in wachem Zustand sehen. Es kotzt mich so an. Ich weiß garnicht wie lange es her ist wo ich dachte "diesen ES haben wir perfekt genutzt".

    Ich habe jetzt mal vorgefühlt und gesagt, dass ich im Juli gerne einen Schritt weiter gehen möchte. Wirklich geäußert hat er sich nicht... Jetzt überlege ich nur, ob wir nicht doch erst die KiWuK wechseln Aber welche Das Internet ist keine große Hilfe. Bewertungen haben alle, gute als auch schlechte.

    ***Ego-Post ENDE***
    Ach Mensch, blöd!
    Wenn du dich in der KiWuK net wohl und verstanden fühlst, dann würde ich wechseln
    .
    Und ich hoffe, dein Mann steht dann hinter deiner Entscheidung.

  4. #5904
    wuermchen14 ist offline Listernwärterin

    User Info Menu

    Standard Re: Wenn das Warten auf das Wunder zur Zerreißprobe wird, ...

    Wo kommst du denn her Yucca?

  5. #5905
    Yucca86 ist offline Pooh-Bah

    User Info Menu

    Standard Re: Wenn das Warten auf das Wunder zur Zerreißprobe wird, ...

    Zitat Zitat von MrsStorch Beitrag anzeigen
    Was stört dich an deiner jetzigen KiWu?
    Ich fühle mich da wie ne Weihnachtsgans. Der Arzt hat es geschafft innerhalb eines Gesprächs von "es sollte auf natürlichem Wege klappen" zu "wir sollten mal ne ICSI probieren um den Druck raus zu nehmen" zu kommen Zu meiner Endo hat er nicht viel gesagt. Nur, dass man bei Kinderwunsch da eh nichts machen kann. Preise kann er nichtmal auf 100,- Euro eingrenzen. Er wusste auch, dass ich auf Hormone total empfindlich reagiere. Trotzdem hat er mir unnötiger Weise Brevactid gegeben. Als Nebenwirkung hatte ich, von der depressiven Verstimmung mal abgesehen, einen absoluten natriummangel und war so ausgetrocknet, dass meine Venen bei der BE beim Internisten kollabiert sind. Als ich in der KiWuK anrief, hat mir die Sprechstundenhilfe erklärt, dass das nicht davon kommen kann und daher dort auch keine Blutwerte kontrolliert werden. Die Nebenwirkungen stehen sogar im Beipackzettel! Daraufhin hat meine Ärztin dem Arzt aus der KiWuK mal ein paar Takte erklärt. Es kann ja nicht sein, dass solche Hormone verschrieben werden und man sich dann aus der Verantwortung zieht... Naja, also alles nicht so vertrauenswürdig. Schon beim allerersten Gespräch wollte er und vom heiraten überzeugen. Wir sollten es uns überlegen und ihn dann schnell informieren. Er hat und dann auch schon mal für KK aufgeschrieben, für uns dann 100% zahlen würden. Da waren wir gerade mal 1 Jahr dabei und noch fast nichts abgeklärt.

    Jetzt, wo ich das nochmal Revue passieren lasse... Ich will wechseln

  6. #5906
    Yucca86 ist offline Pooh-Bah

    User Info Menu

    Standard Re: Wenn das Warten auf das Wunder zur Zerreißprobe wird, ...

    Zitat Zitat von wuermchen14 Beitrag anzeigen
    Wo kommst du denn her Yucca?
    Hast ne PN

  7. #5907
    Eve7913 ist offline Carpal Tunnel

    User Info Menu

    Standard Re: Wenn das Warten auf das Wunder zur Zerreißprobe wird, ...

    Hey Yucca, ich kenne das meine erste KiWuK war ungefähr genauso und man hat dann auch kein Vertrauen mehr.

    Wenn Darmstadt irgendwie in deiner Nähe liegt, rate ich dir geh dahin!!!
    Die sind klasse und ich hab mich ab der ersten Minute wohl gefühlt! Hab sie einer bekannten aus Erfurt auch empfohlen und die sind auch bei "fernbeziehungen" sehr kompetent und kommen einem entgegen.


    Diagnose 2014: PCO + Insulinresitenz, keine eigenen Zyklen.

    1.ICSI 11/15 ⭐️

    2.ICSI 3/16 positiv

    02.12.2016 Geburt einer wunderschönen Tochter





    Spontan im 10. Zyklus nach Geburt
    7.5.18 Schlägt.
    ET 29.12.2018




  8. #5908
    Avatar von MrsUngeduld
    MrsUngeduld ist offline werdende Mädchenmama

    User Info Menu

    Standard Re: Wenn das Warten auf das Wunder zur Zerreißprobe wird, ...

    Zitat Zitat von MrsStorch Beitrag anzeigen
    Wie sieht denn eine nicht richtige Bauchlage aus?
    Popo unten und vorne auf die Unterarme gestützt. Greta hat den Po oben und die Arme eher seitlich und Gewicht nicht auf den Unterarmstütz gelegt. Mittlerweile geht es besser.

    Zitat Zitat von Yucca86 Beitrag anzeigen
    Ich fühle mich da wie ne Weihnachtsgans. Der Arzt hat es geschafft innerhalb eines Gesprächs von "es sollte auf natürlichem Wege klappen" zu "wir sollten mal ne ICSI probieren um den Druck raus zu nehmen" zu kommen Zu meiner Endo hat er nicht viel gesagt. Nur, dass man bei Kinderwunsch da eh nichts machen kann. Preise kann er nichtmal auf 100,- Euro eingrenzen. Er wusste auch, dass ich auf Hormone total empfindlich reagiere. Trotzdem hat er mir unnötiger Weise Brevactid gegeben. Als Nebenwirkung hatte ich, von der depressiven Verstimmung mal abgesehen, einen absoluten natriummangel und war so ausgetrocknet, dass meine Venen bei der BE beim Internisten kollabiert sind. Als ich in der KiWuK anrief, hat mir die Sprechstundenhilfe erklärt, dass das nicht davon kommen kann und daher dort auch keine Blutwerte kontrolliert werden. Die Nebenwirkungen stehen sogar im Beipackzettel! Daraufhin hat meine Ärztin dem Arzt aus der KiWuK mal ein paar Takte erklärt. Es kann ja nicht sein, dass solche Hormone verschrieben werden und man sich dann aus der Verantwortung zieht... Naja, also alles nicht so vertrauenswürdig. Schon beim allerersten Gespräch wollte er und vom heiraten überzeugen. Wir sollten es uns überlegen und ihn dann schnell informieren. Er hat und dann auch schon mal für KK aufgeschrieben, für uns dann 100% zahlen würden. Da waren wir gerade mal 1 Jahr dabei und noch fast nichts abgeklärt.

    Jetzt, wo ich das nochmal Revue passieren lasse... Ich will wechseln
    Ich drück dich! Wenn du dich nicht wohl fühlst, solltest ihr wirklich einen Wechsel in Betracht ziehen, bevor ihr einen Schritt weiter geht. Und ordentliche Kostenvoranschläge sollten doch machbar sein?!! Mit Geld muss man doch planen können :(
    Und ja es gibt zu jeder Klinik gute und schlechte Bewertungen. Das ist ja sehr oft vom eigenen empfinden abhängig. Während wir uns in der Klinik hier sehr gut aufgehoben gefühlt haben und uns super geholfen wurde, waren Freunde von uns dort überhaupt nicht zufrieden und haben jetzt gewechselt. Wir hatten damals fast zeitgleich den ersten Termin...und als wir schon fast das erste Trimester rum hatten, hat man dort erst Klartext mit ihnen gesprochen. Da ist bei den beiden so viel schief und beschossen gelaufen trotzdem würde ich eine positive Bewertung schreiben, weil ich eine gute Behandlung erfahren habe. Aber vielleicht hängt das auch mit der jeweiligen Problematik zusammen - während bei uns nur an einem schräubchen gedreht werden musste, ist es bei unseren Freunden ein ganz anderes Kaliber.
    man muss sich selbst einfach wohl fühlen. Ich hoffe ihr findet eine Klinik die zu euch passt!!
    Wunder geschehen!!!

    Nach 15 offiziellen (20 "heimlichen") Monaten im 8 ÜZ dank Metformin und KiwuKlinik positiv getestet. (PCO)



    mein kleiner, feiner Blog

  9. #5909
    Avatar von refrada
    refrada ist offline Endlich zu viert <3

    User Info Menu

    Standard Re: Wenn das Warten auf das Wunder zur Zerreißprobe wird, ...

    Zitat Zitat von MrsUngeduld Beitrag anzeigen
    Popo unten und vorne auf die Unterarme gestützt. Greta hat den Po oben und die Arme eher seitlich und Gewicht nicht auf den Unterarmstütz gelegt. Mittlerweile geht es besser.
    Ab wann müssen die Kleinen das denn so machen? Unsere Maus liegt sehr gerne auf dem Bauch, hat eine Hand unterm Kinn, die andere häufig nach oben und die Beine angezogen unterm Hintern. Dadurch ist der Po oben. Was mich erstaunt ist dass sie jetzt schon einfach den Kopf hebt und dreht um auf der anderen Kopfseite zu liegen. Rückenlage mag sie gar nicht. Da schmeißt sie die Beine hoch und dreht sich auf die Seite. Sie liegt dann da wie ein L.

  10. #5910
    MrsStorch ist offline Carpal Tunnel

    User Info Menu

    Standard Re: Wenn das Warten auf das Wunder zur Zerreißprobe wird, ...

    Ich kann gar nicht genau sagen wie unser Sohn das macht. Wach hasst er es so zu liegen, er schreit dann immer los und ich dreh ihn dann wieder um. Wenn er schläft lege ich ihn tagsüber manchmal auf den Bauch aber dann schläft er ja. Wenn er dann wach wird weint er wieder...




>
close