Seite 624 von 1382 ErsteErste ... 1245245746146226236246256266346747241124 ... LetzteLetzte
Ergebnis 6.231 bis 6.240 von 13811
Like Tree2195gefällt dies

Thema: Wenn das Warten auf das Wunder zur Zerreißprobe wird, ...

  1. #6231
    Avatar von Petra74
    Petra74 ist offline 2-fach Mami!!

    User Info Menu

    Standard Re: Wenn das Warten auf das Wunder zur Zerreißprobe wird, ...

    @Fr.Toastbrot: wie ist die Lage?
    Meine liebe Bino ist zilli




    5 Sternchen im Herzen 03/14(5+2), 11/14(8+0), 05/15(7+0), 09/15(9+2), 09/16(16+1)

    "Kein Fuß ist zu klein, um nicht einen Abdruck in dieser Welt zu hinterlassen..."





  2. #6232
    Avatar von FrauToastbrot
    FrauToastbrot ist offline Carpal Tunnel

    User Info Menu

    Standard Re: Wenn das Warten auf das Wunder zur Zerreißprobe wird, ...

    Zitat Zitat von Yucca86 Beitrag anzeigen
    Ihr seid lieb

    Er will ein Kind. Aber ich denke er sieht den Kinderwunsch noch immer recht entspannt. So nach dem Motto "wir haben bestimmt noch 5 Jahre Zeit". Aber so kann ich nicht denken. Wenn man mir sagen würde, du wirst definitiv bis 35 Mutter, könnte ich geduldig warten, aber diese Angst, dass ich niemals ein Kind bekommen werde ist das schlimmste
    Ich kann dich gut verstehen und kann nicht nachvollziehen, dass er das nach all der Übungszeit immer noch entspannt sieht! Was denkt er denn warum es nicht klappt?
    Und 5 Jahre sind echt eine LANGE Zeit! So lange sollst du jetzt jeden Zyklus hibbeln und hoffen? Das zerrt doch total an den Nerven!
    Möchte er insgesamt nur ein einziges Kind?

  3. #6233
    Avatar von FrauToastbrot
    FrauToastbrot ist offline Carpal Tunnel

    User Info Menu

    Standard Re: Wenn das Warten auf das Wunder zur Zerreißprobe wird, ...

    Zitat Zitat von Petra74 Beitrag anzeigen
    Habt Ihr meinen Fels gehört, der mir grad vom Herzen fiel? ..alles bestens, Herzle schlägt, 1,05cm groß, gemessen 7+2, laut meiner Rechnung 7+0!!! Boah, bin ich froh!!!
    Ach Petra! Ich freu mich so für dich!!
    Morgen bist du schon in der 9ten Woche! Wann hast du den nächsten Termin?

  4. #6234
    Avatar von FrauToastbrot
    FrauToastbrot ist offline Carpal Tunnel

    User Info Menu

    Standard Re: Wenn das Warten auf das Wunder zur Zerreißprobe wird, ...

    Zitat Zitat von Gast Beitrag anzeigen
    Langsam aber sicher macht mein Zyklus mich wahnsinnig. Nachdem die letzten Monate der ES wieder paar Tage später kam, die 2. ZH plötzlich 1-2 Tage kürzer und die Mens schwach war, hab ich Pulsatilla ausgepackt und ab und an ma ne Tasse Himbitee getrunken. Ab ZT4 (da war die Mens schon durch) täglich 3x5 Ovaria Comp Globuli. Die hatte mir ne Bekannte zusammen mit Bryo vermacht und ich dachte: ok, wieso nicht, was soll passieren.
    So, heute ist ZT14 und ich dachte mir gucken wir mal langsam auf die Tempi um den ES einzugrenzen, damit ich weiß wann ich auf Bryo umsteige und die 2. ZH im Auge hab. 36,8.....das ist bei mir 2.ZH.....???????
    Soll jetzt der ES schon durch sein???? Von einer Woche Ovaria fast ne Woche früher??? wieder keinen MS, okay, aufgrund täglicher Kopfschmerzen auch viel Ibu....ZS war irgendwie komischerweise auch immer gut (hab ich sonst nicht), aber nen Umschwung hab ich nicht groß bemerkt, allerdings vor paar Tagen die üblichen Uhu-Batzen.....
    Ich raff nix mehr, warte jetzt ma die Tempi morgen ab und nehmen erstmal kein Ovaria mehr, wenn sie morgen immer noch oben ist dann Bryo und abwarten wann die Mens kommt und wie, ein passendes Herz gibt's eh nicht.
    Irgendwie nervt das alles....
    Ich glaube IBUs beeinflussen den ES und hilfreich bei der Befruchtung/Einnistung sollen sie auch nicht sein. Paras sind da wohl besser.

  5. #6235
    Avatar von FrauToastbrot
    FrauToastbrot ist offline Carpal Tunnel

    User Info Menu

    Standard Re: Wenn das Warten auf das Wunder zur Zerreißprobe wird, ...

    Zitat Zitat von Petra74 Beitrag anzeigen
    @Fr.Toastbrot: wie ist die Lage?
    Seit dem Wochenende ist alles ruhig. Keine (spürbaren) Wehen mehr.
    Heute war ich bei der FÄ, da waren auf dem CTG zwar Wehen zu sehen, aber gemerkt habe ich die n icht.
    FÄ meint, wenn die Wehen jetzt stärker werden, gehts los. Der Kopf drückt so dermaßen auf den Muttermund, dass ich kaum laufen kann. Sie hat heute das Köpfchen gestreichelt.
    Und ich soll endlich "los lassen" sagt sie.
    Wenn in 7 Tagen noch alles drin ist, lasse ich von meiner Hebamme eine Eipollösung machen. :)

  6. #6236
    piper78 Gast

    Standard Re: Wenn das Warten auf das Wunder zur Zerreißprobe wird, ...

    Zitat Zitat von FrauToastbrot Beitrag anzeigen
    Ich glaube IBUs beeinflussen den ES und hilfreich bei der Befruchtung/Einnistung sollen sie auch nicht sein. Paras sind da wohl besser.
    Ach und von Ibus soll der ES früher kommen? Das wärs ja....allerdings hab ich die Dinger nach meinen Weisheitszahn-OPs 2014 in rauen Mengen fressen müssen mehrere Tage und in der Zeit hatte ich überhaupt keinen ES. Wie auch immer, ich glaube ja dass egal ob Ibu oder Para, beides sollte man nicht mehr nehmen als unbedingt nötig. Ich komm mit Ibu besser klar, is aber vermutlich auch bissl Kopfsache, ich hab schlechte Erfahrungen als Kind mit Para gemacht, dazu kommt, dass mein Hirn automatisch meint 1€ für 20 Tabletten, das kann nur Schrott sein.
    Um Befruchtung und Einnistung muss ich mir momentan bei unserer "Lage" eh keine Gedanken machen, von daher. Ob da sicher was gesprungen ist glaub ich aber erst wenn Mitte/Ende nächster Woche die Mens eintrudelt. Allerdings bin ich seitm WE recht trocken, was dazu passen würde, dass er wirklich schon durch ist und der Mumu fühlt sich auch nicht nach präovulatorisch an. Nehm ich sicherheitshalber erstma nix außer Pulsatilla, da ist es egal welche ZH. Und messen tu ich auch nicht mehr, macht mich nur verrückt. Gestern morgen um 5.30h war ich wach und hab ma gemessen, da waren es plötzlich nur 36,52, dat is so um CL bei mir. Is allerdings wat früh messtechnisch bei mir. Um 7.30h waren es dann wieder 36,82....wie auch immer, ich versuche mir keinen riesen Kopp zu machen und mich um andere Dinge zu kümmern.

  7. #6237
    Eve7913 ist offline Carpal Tunnel

    User Info Menu

    Standard Re: Wenn das Warten auf das Wunder zur Zerreißprobe wird, ...

    Nur zu den ibus, bei der Punktion hab ich vorher eine 800 ibu bekommen sollen (kann die nicht schlucken deswegen abgelegt) aber auch danach soll man ibu nehmen, warum weiß ich aber nicht.


    Diagnose 2014: PCO + Insulinresitenz, keine eigenen Zyklen.

    1.ICSI 11/15 ⭐️

    2.ICSI 3/16 positiv

    02.12.2016 Geburt einer wunderschönen Tochter





    Spontan im 10. Zyklus nach Geburt
    7.5.18 Schlägt.
    ET 29.12.2018




  8. #6238
    Avatar von FrauToastbrot
    FrauToastbrot ist offline Carpal Tunnel

    User Info Menu

    Standard Re: Wenn das Warten auf das Wunder zur Zerreißprobe wird, ...

    Zitat Zitat von Gast Beitrag anzeigen
    Ach und von Ibus soll der ES früher kommen? Das wärs ja....allerdings hab ich die Dinger nach meinen Weisheitszahn-OPs 2014 in rauen Mengen fressen müssen mehrere Tage und in der Zeit hatte ich überhaupt keinen ES. Wie auch immer, ich glaube ja dass egal ob Ibu oder Para, beides sollte man nicht mehr nehmen als unbedingt nötig. Ich komm mit Ibu besser klar, is aber vermutlich auch bissl Kopfsache, ich hab schlechte Erfahrungen als Kind mit Para gemacht, dazu kommt, dass mein Hirn automatisch meint 1€ für 20 Tabletten, das kann nur Schrott sein.
    Um Befruchtung und Einnistung muss ich mir momentan bei unserer "Lage" eh keine Gedanken machen, von daher. Ob da sicher was gesprungen ist glaub ich aber erst wenn Mitte/Ende nächster Woche die Mens eintrudelt. Allerdings bin ich seitm WE recht trocken, was dazu passen würde, dass er wirklich schon durch ist und der Mumu fühlt sich auch nicht nach präovulatorisch an. Nehm ich sicherheitshalber erstma nix außer Pulsatilla, da ist es egal welche ZH. Und messen tu ich auch nicht mehr, macht mich nur verrückt. Gestern morgen um 5.30h war ich wach und hab ma gemessen, da waren es plötzlich nur 36,52, dat is so um CL bei mir. Is allerdings wat früh messtechnisch bei mir. Um 7.30h waren es dann wieder 36,82....wie auch immer, ich versuche mir keinen riesen Kopp zu machen und mich um andere Dinge zu kümmern.
    Vielleicht ist es tatsächlich auch alles nur eingebildet.
    Aber ich meine, dass meine Zyklen immer "komisch" waren wenn ich IBUS genommen hatte. Paras wirken bei mir leider nicht so gut wie IBUS, deswegen hatte ich gar kein Paracetamol zu Hause. Damals.
    Ist vielleicht aber auch alles Quatsch.
    Ohne messen hat mich immer noch verrückter gemachter.

  9. #6239
    Avatar von Petra74
    Petra74 ist offline 2-fach Mami!!

    User Info Menu

    Standard Re: Wenn das Warten auf das Wunder zur Zerreißprobe wird, ...

    Zitat Zitat von FrauToastbrot Beitrag anzeigen
    Ach Petra! Ich freu mich so für dich!!
    Morgen bist du schon in der 9ten Woche! Wann hast du den nächsten Termin?
    Danke.
    Nächste Woche Fr ist mein nächster Termin.


    Zitat Zitat von FrauToastbrot Beitrag anzeigen
    Seit dem Wochenende ist alles ruhig. Keine (spürbaren) Wehen mehr.
    Heute war ich bei der FÄ, da waren auf dem CTG zwar Wehen zu sehen, aber gemerkt habe ich die n icht.
    FÄ meint, wenn die Wehen jetzt stärker werden, gehts los. Der Kopf drückt so dermaßen auf den Muttermund, dass ich kaum laufen kann. Sie hat heute das Köpfchen gestreichelt.
    Und ich soll endlich "los lassen" sagt sie.
    Wenn in 7 Tagen noch alles drin ist, lasse ich von meiner Hebamme eine Eipollösung machen. :)
    Also, dann laß mal los!!!
    Jetzt kann es ja nimmer lang dauern.



    Frage an die Progesteron- Mamis: wie lang habt Ihr das genommen?
    Und wer von euch mußte Heparin spritzen und hatte auch erhöhte Leberwerte? Vermute meine kommen da her.
    Meine liebe Bino ist zilli




    5 Sternchen im Herzen 03/14(5+2), 11/14(8+0), 05/15(7+0), 09/15(9+2), 09/16(16+1)

    "Kein Fuß ist zu klein, um nicht einen Abdruck in dieser Welt zu hinterlassen..."





  10. #6240
    Avatar von wukinda75
    wukinda75 ist offline Mini-Trucker MAMA

    User Info Menu

    Standard Re: Wenn das Warten auf das Wunder zur Zerreißprobe wird, ...

    Wer mal lünkern möchte, wie chic unser mini-Trucker zu seiner Taufe gestern war:





    Es war ein schöner und anstrengender Tag.
    * 7. SSW 09/2014
    * 6. SSW 12/2014
    und nach 36 ÜZ endlich:
    Mini-Trucker *09.12.2015

    Suche nach Beifahrer 23 ÜZ erfolglos - Suche abgebrochen....