Seite 634 von 1382 ErsteErste ... 1345345846246326336346356366446847341134 ... LetzteLetzte
Ergebnis 6.331 bis 6.340 von 13811
Like Tree2195gefällt dies

Thema: Wenn das Warten auf das Wunder zur Zerreißprobe wird, ...

  1. #6331
    Eve7913 ist offline Carpal Tunnel

    User Info Menu

    Standard Re: Wenn das Warten auf das Wunder zur Zerreißprobe wird, ...

    Zitat Zitat von Maiglöckchen4 Beitrag anzeigen
    Hallo Eve,

    vielen Dank für deine Antwort. Erst einmal ganz viele Glückwünsche für dich, dass es nach all dem Hoffen und Versuchen für dich geklappt hat! Das gibt einem echt Mut!

    Wie gesagt wird der erste Schritt Spermiogramm direkt angegangen! :)
    Parallel dazu habe ich mir einen Termin in einer Heilpraktiker-Praxis für Gynäkologie geholt, den ich Ende August habe. Ich will einfach alles versuchen, bevor wir das allerletzte Mittel probieren. Vielleicht kann man die zweite Zyklushälfte durch Tees oder homöopathische Mittel untetstützen.... Falls jemand einen guten Tipp hat, gern her damit 😀 Allerdings muss man hier ja mit Endo bei manchen Kräutern vorsichtig sein.

    Ich drücke dir die Daumen, dass die kleine Maus sich prächtig weiterentwickelt.

    Liebe Grüße
    Dankeschön :-)

    Ich freu mich immer wenn ich Mut mache, aber hier sind noch ganz viele andere die mir immer Mut gemacht haben :-) nur ist ja keine Krankheit genau gleich. Oder der Partner muss ja dann auch noch passen (spermiogramm)

    Ich hatte auch während der 9x Stimulation immer links Eisprung. 1x glaub ich rechts und da hatte ich dann volle Hoffnung... Naja... Bei der ICSI war die stimu ja so hoch das es auf beiden Seiten gleich war.

    Zu den homöopathischen Mitteln kann sicher Petra was sagen :-)
    Sowas hab ich nie probiert. Vllt beim nächsten :-)


    Diagnose 2014: PCO + Insulinresitenz, keine eigenen Zyklen.

    1.ICSI 11/15 ⭐️

    2.ICSI 3/16 positiv

    02.12.2016 Geburt einer wunderschönen Tochter





    Spontan im 10. Zyklus nach Geburt
    7.5.18 Schlägt.
    ET 29.12.2018




  2. #6332
    Avatar von Petra74
    Petra74 ist offline 2-fach Mami!!

    User Info Menu

    Standard Re: Wenn das Warten auf das Wunder zur Zerreißprobe wird, ...

    Zitat Zitat von MrsStorch Beitrag anzeigen
    Bei Hashimoto wurde ein Zusammenhang zwischen erhöhtem FG Risiko und Vit. D Mangel beobachtet. Und eine Vit. D Substitution kann sich positiv auf den AMH auswirken! Ich würde erst Vit. D checken und bei Mangel hochdosiert substituieren und dann nach 4 Monaten nochmal den AMH testen lassen. Ich hab auch Hashimoto und recht lange hochdosiert Vit D genommen (alle 3 Tage 20 000 IE). Ich hatte aber auch einen starken Mangel.
    Jetzt echt? Das wußte ich noch gar net.
    Mein Vitamin D Wert war in den letzten Jahren immer recht niedrig. Jetzt hat mir ne liebe freundin auch mal geraten über 2 Wochen hochdosiert Vitamin D zu nehmen. Mein Wert könnte zwar noch besser sein, aber zumindest bin ich jetzt in der Norm und schwanger. Hätt ich das mal vorher gewußt. Vielleicht erklärt das ja auch mit meine Fehlgeburten?
    Danke.


    Zitat Zitat von Eve7913 Beitrag anzeigen
    Zu mir. Gestern war Organscreening und alles ist gut. 403g hat die kleine Maus :-) (meine Mama sagt das wird ein riesen Baby ) nächstes mal bekomme ich den großen Blutzuckertest gemacht wegen der Insulinresitenz... Puhhh ich bin nervös davor
    Mir sagte ein Arzt ich hätte 50% Chance einen Diabetes zu bekommen
    Beim letzten Test (vor der SS, der zum bestimmen der Insulinresitenz) waren die Zuckerwerte immer gut nur die Insulinwerte schlecht und nach dem Test bin ich ja auch unterzuckert
    Naja abwarten :-)
    So nun noch ein kleines 3D Bild

    https://www.dropbox.com/s/mkvjilrnpc...1%2B0.jpg?dl=0

    Die kleine sieht man sogar schon gegen die bauchdecke Boxen :-) konnte vorgestern ein Video machen

    Ach ja und die Plazenta ist nun fast vollständig an der Hinterwand nur noch ganz wenig am Muttermund
    Super, ich freu mich voll für dich!!!


    Zitat Zitat von Maiglöckchen4 Beitrag anzeigen
    Wie gesagt wird der erste Schritt Spermiogramm direkt angegangen! :)
    Parallel dazu habe ich mir einen Termin in einer Heilpraktiker-Praxis für Gynäkologie geholt, den ich Ende August habe. Ich will einfach alles versuchen, bevor wir das allerletzte Mittel probieren. Vielleicht kann man die zweite Zyklushälfte durch Tees oder homöopathische Mittel untetstützen.... Falls jemand einen guten Tipp hat, gern her damit 😀 Allerdings muss man hier ja mit Endo bei manchen Kräutern vorsichtig sein.

    Liebe Grüße
    Also ich kann wärmestens Himbeerblätter- und Fraunemanteltee empfehlen, jeweils für die Zyklushälften. Ansonsten Ovaria Comp. und Bryophyllum Comp. Globuli. Damit wurde ich schon mehrmals schwanger.


    @Prinzen- Mami: wie war es im KH? Warte auf deinen Bericht!!!
    Meine liebe Bino ist zilli




    5 Sternchen im Herzen 03/14(5+2), 11/14(8+0), 05/15(7+0), 09/15(9+2), 09/16(16+1)

    "Kein Fuß ist zu klein, um nicht einen Abdruck in dieser Welt zu hinterlassen..."





  3. #6333
    Avatar von Petra74
    Petra74 ist offline 2-fach Mami!!

    User Info Menu

    Standard Re: Wenn das Warten auf das Wunder zur Zerreißprobe wird, ...



    Storch-Sucherinnen
    Unsere Hibbelladys

    Yucca86 | 27. ÜZ
    Fusseline1307 | 25. ÜZ
    Moonlight | 14. ÜZ
    Piper78 | 14. ÜZ
    Tinchen2202 | 14. ÜZ
    Neroli | Pause
    sabine-1982 | 15. ÜZ
    Thanaa | 10. ÜZ
    Lady1906 | Neubeginn
    Miss B | 27.ÜZ/ 4.IUI
    TinaBambina 15 | ?? ÜZ über 4 Jahre
    sonnenblume34 | 1.ÜZ nach ELSS
    wukinda75- bald geht's los!


    Storch-Fängerinnen
    Unsere Kugelladys

    Kati0787 | 31.07.16 ET | 14.ÜZ
    Prinzen-Mami | 23.08.16 ET | xx.ÜZ
    Sanilein | 06.10.16 ET | 6.ÜZ nach FG
    JaquiW | 13.10.16 ET | 1.ÜZ nach FG
    Eve7913 | 07.12.16 ET | 2.ICSI
    Diamond | 11.12.16 ET | 2.ÜZ nach FG
    Nicki2203 | 12.01.17 ET | 10.ÜZ
    Petra74 | 26.02.17 ET | 24. ÜZ/ 6.ÜZ nach FG


    Storchenauftrag abgebrochen
    Unsere Sternenkinder

    FrauToastbrot *
    JaquiW *
    Kati0787 * *
    MrsStorch *
    Petra74 * * * *
    Refrada * *
    Sanilein * * * * * *
    Diamond *
    sonnenblume * * *


    Storchenauftrag ausgeführt
    Unsere Mamas

    Mandala04 | 29.09.15 | Mädchen | 9. ÜZ
    Julikind07 | 30.09.15 | Junge | 8. ÜZ
    Wukinda75 | 09.12.15 | Junge | 36. ÜZ
    Dalita | 15.12.15 ET | ??? | 19. ÜZ
    Piuna | 23.12.15 ET | Junge | 19. ÜZ
    MrsUngeduld | 13.02.16 | Mädchen | 8. ÜZ
    Babytigger | 18.02.16 | Junge | 12. ÜZ
    Bitita_2014 | 29.02.16 | Junge | 17. ÜZ
    MeinHerzenswunsch | 26.03.16 | Mädchen | ?? ÜZ
    MrsStorch | 11.04.16 | Junge | 12. ÜZ
    Refrada | 24.05.16 | Mädchen | 12.ÜZ
    Wuermchen14 | 25.06.16 | Junge | 1. IUI
    FrauToastbrot | 13.07.16 ET | Mädchen | 22.ÜZ


    Storch-Beschwörerinnen
    Unsere Begleitladys

    Antschi
    Lilamotte2013
    Barbie90
    Refrada

  4. #6334
    piper78 Gast

    Standard Re: Wenn das Warten auf das Wunder zur Zerreißprobe wird, ...

    Zitat Zitat von Petra74 Beitrag anzeigen

    Also ich kann wärmestens Himbeerblätter- und Fraunemanteltee empfehlen, jeweils für die Zyklushälften. Ansonsten Ovaria Comp. und Bryophyllum Comp. Globuli. Damit wurde ich schon mehrmals schwanger.
    Ovaria Comp. sollte man bei Endo oder Neigung zu dieser nicht nehmen.

  5. #6335
    Avatar von Petra74
    Petra74 ist offline 2-fach Mami!!

    User Info Menu

    Standard Re: Wenn das Warten auf das Wunder zur Zerreißprobe wird, ...

    Zitat Zitat von Gast Beitrag anzeigen
    Ovaria Comp. sollte man bei Endo oder Neigung zu dieser nicht nehmen.
    Oh, echt? Das wußte ich net.
    Ich hab mal gelesen, dass man es bei Neigung zu Zysten nicht nehmen sollte. Und ich hab aber die Erfahrung gemacht, dass meine Zyste damit endlich nach Monaten verschwunden ist.
    Meine liebe Bino ist zilli




    5 Sternchen im Herzen 03/14(5+2), 11/14(8+0), 05/15(7+0), 09/15(9+2), 09/16(16+1)

    "Kein Fuß ist zu klein, um nicht einen Abdruck in dieser Welt zu hinterlassen..."





  6. #6336
    Prinzen-Mami ist offline Es wird noch ein Prinz <3

    User Info Menu

    Standard Re: Wenn das Warten auf das Wunder zur Zerreißprobe wird, ...

    Zitat Zitat von Petra74 Beitrag anzeigen
    @Prinzen- Mami: wie war es im KH? Warte auf deinen Bericht!!!
    Naja eher durchwachsen. Sie haben mich gleich da behalten weil meine Blutdrücke nicht gut waren. Vom Ultraschall her sieht alles gut aus. Auch das Durchmesser der Gefäße. Nun wurde Blut Urin und verschiedene Werte die das Risiko eine Eklampsie eingrenzen sollen abgenommen. Dabei wurde der Blutdruck gemessen. Er sagte wenn die Werte so hoch bleiben holen Sie den kleinen sofort. Da soweit alles ok war der Blutdruck runter ging würde noch eine 24 Std Blutdruckmessung gemacht. Er sagte die Werte seien Grenzwertig aber es wird aus allen Werten ein Mittelwert genommen der vertretbar war. So durfte ich gestern Nachmittag heim und muss hier weiter messen und sofort wieder komme wenn der Blutdruck wieder steigt. Ansonsten sind Donnerstag die Aufklärungen und Freitag wird der kleine Mann geholt. Sie wollten nur jetzt gerne die Frühgeburten Phase abwarten.

    So kann ich jetzt alles in Ruhe vorbereiten bzw packen und noch ein bisschen Zeit mit dem Grossen verbringen. Das war.mir ganz wichtig als es plötzlich hieß wir holen ihn evtl heute oder morgen...

  7. #6337
    piper78 Gast

    Standard Re: Wenn das Warten auf das Wunder zur Zerreißprobe wird, ...

    Zitat Zitat von Petra74 Beitrag anzeigen
    Oh, echt? Das wußte ich net.
    Ich hab mal gelesen, dass man es bei Neigung zu Zysten nicht nehmen sollte. Und ich hab aber die Erfahrung gemacht, dass meine Zyste damit endlich nach Monaten verschwunden ist.
    Ja, ist auch überall nachzulesen (z.B. auf winnirixi). Das Zeug enthält halt östrogenähnliche Substanzen in homöopathischer Form. Sowohl Endo als auch Zysten wachsen bzw. werden durch (zuviel) Östrogen begünstigt. Dass deine Zysten verschwunden sind war entweder "Zufall" oder es waren Corpus luteum Zysten.

  8. #6338
    Eve7913 ist offline Carpal Tunnel

    User Info Menu

    Standard Re: Wenn das Warten auf das Wunder zur Zerreißprobe wird, ...

    Zitat Zitat von Prinzen-Mami Beitrag anzeigen
    Naja eher durchwachsen. Sie haben mich gleich da behalten weil meine Blutdrücke nicht gut waren. Vom Ultraschall her sieht alles gut aus. Auch das Durchmesser der Gefäße. Nun wurde Blut Urin und verschiedene Werte die das Risiko eine Eklampsie eingrenzen sollen abgenommen. Dabei wurde der Blutdruck gemessen. Er sagte wenn die Werte so hoch bleiben holen Sie den kleinen sofort. Da soweit alles ok war der Blutdruck runter ging würde noch eine 24 Std Blutdruckmessung gemacht. Er sagte die Werte seien Grenzwertig aber es wird aus allen Werten ein Mittelwert genommen der vertretbar war. So durfte ich gestern Nachmittag heim und muss hier weiter messen und sofort wieder komme wenn der Blutdruck wieder steigt. Ansonsten sind Donnerstag die Aufklärungen und Freitag wird der kleine Mann geholt. Sie wollten nur jetzt gerne die Frühgeburten Phase abwarten.

    So kann ich jetzt alles in Ruhe vorbereiten bzw packen und noch ein bisschen Zeit mit dem Grossen verbringen. Das war.mir ganz wichtig als es plötzlich hieß wir holen ihn evtl heute oder morgen...
    Oh, soll sich der kleine Mann noch die Woche nehmen oder eher dein Körper!
    Genieße noch die Zeit. Aber pass gut auf dich auf. :-)

    Im Augustbus ist ja zur Zeit echt viel los :-)
    Ist schon komisch für mich das zu lesen, aber mittlerweile komme ich besser damit zurecht :-) und gucke rein um zu sehen wie es euch geht. Mein ET war der 3.8. verrückt... Ist alles schon so lang her...


    Danke Petra

    Wenn man dieses ova... Comp nicht bei Zysten nehmen darf, bedeutet das dann auch bei pco nicht?
    Oder zählen viele Follikel nicht zu Zysten? bin da immer noch nicht im Klaren drüber! :-)


    Diagnose 2014: PCO + Insulinresitenz, keine eigenen Zyklen.

    1.ICSI 11/15 ⭐️

    2.ICSI 3/16 positiv

    02.12.2016 Geburt einer wunderschönen Tochter





    Spontan im 10. Zyklus nach Geburt
    7.5.18 Schlägt.
    ET 29.12.2018




  9. #6339
    Prinzen-Mami ist offline Es wird noch ein Prinz <3

    User Info Menu

    Standard Re: Wenn das Warten auf das Wunder zur Zerreißprobe wird, ...

    Zitat Zitat von Eve7913 Beitrag anzeigen
    Oh, soll sich der kleine Mann noch die Woche nehmen oder eher dein Körper!
    Genieße noch die Zeit. Aber pass gut auf dich auf. :-)

    Im Augustbus ist ja zur Zeit echt viel los :-)
    Ist schon komisch für mich das zu lesen, aber mittlerweile komme ich besser damit zurecht :-) und gucke rein um zu sehen wie es euch geht. Mein ET war der 3.8. verrückt... Ist alles schon so lang her...


    Danke Petra

    Wenn man dieses ova... Comp nicht bei Zysten nehmen darf, bedeutet das dann auch bei pco nicht?
    Oder zählen viele Follikel nicht zu Zysten? bin da immer noch nicht im Klaren drüber! :-)
    Ja es sind aus dem Bus schon einige Babys gepurzelt... Das das für dich komisch war/ist glaube ich dir gerne. Es ist sicher schwer an dem Tag dann zu wissen das das eigentlich der ET gewesen wäre. Aber schön zu lesen das es dir damit nun etwas besser geht.

    Ich passe auf mich auf. Ich Messe fleißig und mache eigentlich nichts mehr ausser Tasche packen und bisschen mit dem Grossen spielen. Heute haben wir den Vormittag einen Kalender gebastelt in wieviel Tagen sein Bruder kommt. So kann er jetzt jeden Tag eine Zahl abschneiden. Er freut sich das Mama danach auch wieder fitter ist.

    Schön das bei dir alles soweit gut ist!!!!

  10. #6340
    piper78 Gast

    Standard Re: Wenn das Warten auf das Wunder zur Zerreißprobe wird, ...

    Zitat Zitat von Eve7913 Beitrag anzeigen
    Wenn man dieses ova... Comp nicht bei Zysten nehmen darf, bedeutet das dann auch bei pco nicht?
    Oder zählen viele Follikel nicht zu Zysten? bin da immer noch nicht im Klaren drüber! :-)
    Bei PCO hast du Östrogenmangel, daher wachsen bzw. reifen die Follis ja u.a. auch nicht. Da kann Ovaria comp durchaus helfen. Frauen die zu Endo und/oder Zysten neigen haben häufig eher Östrogendominanz (also zuviel).

>
close