Seite 694 von 1382 ErsteErste ... 1945946446846926936946956967047447941194 ... LetzteLetzte
Ergebnis 6.931 bis 6.940 von 13811
Like Tree2195gefällt dies

Thema: Wenn das Warten auf das Wunder zur Zerreißprobe wird, ...

  1. #6931
    MrsStorch ist offline Carpal Tunnel

    User Info Menu

    Standard Re: Wenn das Warten auf das Wunder zur Zerreißprobe wird, ...

    Da kann man ja jetzt nur spekulieren... ich finde auch, dass nur halb geführte Kurven schwierig zu interpretieren sind. Es sieht ja alles nach ES aus, die Tempi macht einen schönen Bogen, der Ovu war positiv, aber im Grunde fehlen ja die Werte der Tieflage. Wobei ja alles nach ES aussah... aber sicher wissen tut man das so ja nicht. Zumal die Auswertung auch abstrus ist, wo ist denn da die CL? Die liegt normalerweise auf dem höchsten der 6 letzten niedrigen Werte, du hast weder 6 niedrige Werte noch liegt die CL richtig wenn man die 5 nimmt die du hast... es könnte auch sein, dass erst der ZT 26 der erste hohe Wert ist. Dann wärst du erst 13 Tage in der Hochlage. Aber alles Spekulation da ja niedrige Werte fehlen...




  2. #6932
    Avatar von wukinda75
    wukinda75 ist offline Mini-Trucker MAMA

    User Info Menu

    Standard Re: Wenn das Warten auf das Wunder zur Zerreißprobe wird, ...

    Kurze Info: Tempi ist unten angekommen heute morgen - warten auf die Mens. Wahrscheinlich doch ein bisschen Chaos wegen der Bronchitis und dem Antibiotika.
    Ich trag es mit Fassung, wie gesagt, es wäre ein Wunder gewesen, wenn es so schnell geklappt hätte.

    Yucca, wann habt ihr denn wieder einen Termin in der Kiwu? Gibt's da was neues?
    * 7. SSW 09/2014
    * 6. SSW 12/2014
    und nach 36 ÜZ endlich:
    Mini-Trucker *09.12.2015

    Suche nach Beifahrer 23 ÜZ erfolglos - Suche abgebrochen....

  3. #6933
    Avatar von Petra74
    Petra74 ist offline 2-fach Mami!!

    User Info Menu

    Standard Re: Wenn das Warten auf das Wunder zur Zerreißprobe wird, ...

    Zitat Zitat von Neroli Beitrag anzeigen
    Petra lass dich ganz fest drücken , schön das du wieder da bist, weniger schön das du gleich wieder so sehr gefordert wurdest und dein Mann dich alles allein machen lässt
    Auch unmöglich das die aus der Pathologie euch die wichtigsten Fragen nicht beantworten konnten .... ... unmöglich und total uneinfühlsam...

    Aber toll das ihr die Kiste schön gestaltet habt und eurem Kleinen ein Foto mitgeben wollt und allgemein alles was du dir überlegt hast finde ich total schön, die Rosenblätter, der Stein, die Decke, die Herzballons
    Ich wünsche euch ganz viel Kraft für die Beerdigung und das es im Rahmen der Möglichkeiten eine schöne Verabschiedung wird.
    Danke
    Ja, die Beerdigung verlief traurig, aber irgendwie auch sehr schön. Meine Kinder wollten unbedingt unsren Zwerg ins Grab runter lassen,"war ja schließlich unser Bruder". Fand ich ein sehr bewegender Moment.
    Auch mein Mann konnte endlich über seinen Schatten springen. Hatte ne sehr persönliche Grabrede verfasst, die er unter Tränen vortrug. Haben uns dann alle ganz fest gedrückt und ich hab mit ihm zusammen geweint.
    Meine Kids haben dann noch Blätter und Kastanien gesammelt, die sie dann mit aufs Grab legten.

    Wir konnten uns gut von unsrem Zwerg verabschieden.


    Zitat Zitat von wukinda75 Beitrag anzeigen
    Kurze Info: Tempi ist unten angekommen heute morgen - warten auf die Mens. Wahrscheinlich doch ein bisschen Chaos wegen der Bronchitis und dem Antibiotika.
    Ich trag es mit Fassung, wie gesagt, es wäre ein Wunder gewesen, wenn es so schnell geklappt hätte.
    Ach schade , kam die Mens jetzt schon durch? Wie lang war deine 2.ZH?

    Das Auseinanderbauen vom clearblue bringt leider gar nix. Wie piper schon schrieb, hab ich auch im Netz gelesen, dass da grundsätzlich immer 2 Linien zu sehen wären, auch bei nicht schwanger.

    Viel Glück im neuen Zyklus.

  4. #6934
    Avatar von wukinda75
    wukinda75 ist offline Mini-Trucker MAMA

    User Info Menu

    Standard Re: Wenn das Warten auf das Wunder zur Zerreißprobe wird, ...

    @Petra: 18 Tage Hochlage. Aber ich bin 3 Tage vor ES mit reichlich Antibiotika angefangen, das hat wohl voll das Chaos verursacht.
    Ja, die Mens ist jetzt da.
    * 7. SSW 09/2014
    * 6. SSW 12/2014
    und nach 36 ÜZ endlich:
    Mini-Trucker *09.12.2015

    Suche nach Beifahrer 23 ÜZ erfolglos - Suche abgebrochen....

  5. #6935

    User Info Menu

    Standard Re: Wenn das Warten auf das Wunder zur Zerreißprobe wird, ...

    Zitat Zitat von wukinda75 Beitrag anzeigen
    Kurze Info: Tempi ist unten angekommen heute morgen - warten auf die Mens. Wahrscheinlich doch ein bisschen Chaos wegen der Bronchitis und dem Antibiotika.
    Ich trag es mit Fassung, wie gesagt, es wäre ein Wunder gewesen, wenn es so schnell geklappt hätte.
    Das tut mir so leid Ich hatte deine Geschichte mit verfolgt und mich schon so für Dich gefreut. Ach Mensch, so ein Mist

    Ich drücke Dir ganz fest die Daumen, dass es bald klappt
    Warten auf das 3. Wunder

  6. #6936
    Avatar von Neroli
    Neroli ist offline ☆☆ ✰ ♡

    User Info Menu

    Standard Re: Wenn das Warten auf das Wunder zur Zerreißprobe wird, ...

    Zitat Zitat von Petra74 Beitrag anzeigen
    Danke
    Ja, die Beerdigung verlief traurig, aber irgendwie auch sehr schön. Meine Kinder wollten unbedingt unsren Zwerg ins Grab runter lassen,"war ja schließlich unser Bruder". Fand ich ein sehr bewegender Moment.
    Auch mein Mann konnte endlich über seinen Schatten springen. Hatte ne sehr persönliche Grabrede verfasst, die er unter Tränen vortrug. Haben uns dann alle ganz fest gedrückt und ich hab mit ihm zusammen geweint.
    Meine Kids haben dann noch Blätter und Kastanien gesammelt, die sie dann mit aufs Grab legten.

    Wir konnten uns gut von unsrem Zwerg verabschieden.
    Das klingt traurig aber auch sehr schön Petra
    Wenn du noch weiter oder irgendwann wieder Redebedarf hast dann lass es ruhig hier raus, wir hören dir zu

    Zitat Zitat von wukinda75 Beitrag anzeigen
    @Petra: 18 Tage Hochlage. Aber ich bin 3 Tage vor ES mit reichlich Antibiotika angefangen, das hat wohl voll das Chaos verursacht.
    Ja, die Mens ist jetzt da.
    Wuki echt schade, Lila hatte mir vom positiven Test erzählt und ich hatte mich schon so für dich gefreut

    Ich hatte auch schon einmal 19 Tage Hochlage wg. einer Zyste, da blieb aber jeder Test negativ.
    Es könnte doch also wirklich eine biochem. SS gewesen sein, oder?
    Meine Homöopathin erzählte mir mal, dass eine Freundin von ihr auch Probleme hatte Schwanger zu werden und letzendlich hat sie dann mit Antibiotika über den ES und Einnistungszeitpunkt insg. 4 Kinder bekommen.
    Ist jetzt natürlich ein Schuss ins Blaue, aber ich würde das an deiner Stelle mal mit meinem Gyn besprechen ob das nicht (falls es in einem halben Jahr bis Jahr noch nicht geklappt hat) einen Versuch wert wäre es mit Antibiotika zu versuchen.
    Himmelskinder
    ☆☆
    2017
    Sternenkind

    2017
    Folgewunder

    2018
    Strength isn't about how much you can handle before you break,
    It's about how much you can handle after you break.

  7. #6937
    Avatar von wukinda75
    wukinda75 ist offline Mini-Trucker MAMA

    User Info Menu

    Standard Re: Wenn das Warten auf das Wunder zur Zerreißprobe wird, ...

    Neroli, genau die Antibiotika waren das Problem. Ich hatte eine dolle Bronchitis vor und über den ES und hab deshalb 3 Tage vorher mit hoch dosiertem Antibiotika angefangen. Danach hatte ich noch eine Woche Salbutamol.
    Und alle CBs waren definitiv negativ, was der Cyclotest für einen Strich gemacht hat, weiß ich nicht.
    Ich schau auch schon wieder nach vorne.
    einen Hormonstatus gibt es aktuell vom Zyklus davor: ich hatte super Werte für mein Alter.

    Wie geht's denn jetzt bei dir weiter??
    * 7. SSW 09/2014
    * 6. SSW 12/2014
    und nach 36 ÜZ endlich:
    Mini-Trucker *09.12.2015

    Suche nach Beifahrer 23 ÜZ erfolglos - Suche abgebrochen....

  8. #6938
    MrsStorch ist offline Carpal Tunnel

    User Info Menu

    Standard Re: Wenn das Warten auf das Wunder zur Zerreißprobe wird, ...

    Seltsam, aber ich drücke dir weiter die Daumen dass es bald klappt. Dass die Hormone schonmal gut sind, ist doch super!

    Petra: Was du über eure Beerdigung schreibst klingt echt schön. Gut, dass ihr so schön Abschied nehmen konntet!

    Neroli: Startet ihr wieder bald?

    Bei uns gibt es große Hürden bei der Nahrungsaufnahme. Unser Kleiner verweigert nun nach 4 Wochen Beikost den Brei komplett. Es wurde nach und nach immer weniger was er probieren wollte, Obst ging noch eher als Gemüse. Aber heute war dann Schluss. Sobald er einen Löffel sieht dreht er den Kopf weg... Ich werde wohl stillen bis er zur Schule geht oder so. Brust findet er nämlich weiter super..




  9. #6939
    Avatar von wukinda75
    wukinda75 ist offline Mini-Trucker MAMA

    User Info Menu

    Standard Re: Wenn das Warten auf das Wunder zur Zerreißprobe wird, ...

    Hatte Adrian auch nach ner Weile mit dem Brei. Hab dann auch erstmal wieder Milch gegeben. Und dann nach 14 Tagen mit ner anderen Sorte nochmal probiert. Das wird schon noch. Irgendwann muss da sicherlich mal was "handfestes zu Essen" kommen.....

    Adrian wird besonders "futterneidisch", wenn er Frischkäse-Brot isst und Mama und Papa Mettbrötchen essen Aber da muss er noch ein bisschen älter für werden.
    * 7. SSW 09/2014
    * 6. SSW 12/2014
    und nach 36 ÜZ endlich:
    Mini-Trucker *09.12.2015

    Suche nach Beifahrer 23 ÜZ erfolglos - Suche abgebrochen....

  10. #6940
    Avatar von Petra74
    Petra74 ist offline 2-fach Mami!!

    User Info Menu

    Standard Re: Wenn das Warten auf das Wunder zur Zerreißprobe wird, ...

    Zitat Zitat von Neroli Beitrag anzeigen
    Das klingt traurig aber auch sehr schön Petra
    Wenn du noch weiter oder irgendwann wieder Redebedarf hast dann lass es ruhig hier raus, wir hören dir zu
    Danke


    Zitat Zitat von wukinda75 Beitrag anzeigen
    Und alle CBs waren definitiv negativ, was der Cyclotest für einen Strich gemacht hat, weiß ich nicht.
    Ich schau auch schon wieder nach vorne.
    einen Hormonstatus gibt es aktuell vom Zyklus davor: ich hatte super Werte für mein Alter.
    So ist es richtig!
    Und super Werte "für dein Alter" sind doch auch schonmal ne gute Grundlage

    Zitat Zitat von wukinda75 Beitrag anzeigen
    Adrian wird besonders "futterneidisch", wenn er Frischkäse-Brot isst und Mama und Papa Mettbrötchen essen Aber da muss er noch ein bisschen älter für werden.



    Zitat Zitat von MrsStorch Beitrag anzeigen
    Petra: Was du über eure Beerdigung schreibst klingt echt schön. Gut, dass ihr so schön Abschied nehmen konntet!


    Bei uns gibt es große Hürden bei der Nahrungsaufnahme. Unser Kleiner verweigert nun nach 4 Wochen Beikost den Brei komplett. Es wurde nach und nach immer weniger was er probieren wollte, Obst ging noch eher als Gemüse. Aber heute war dann Schluss. Sobald er einen Löffel sieht dreht er den Kopf weg... Ich werde wohl stillen bis er zur Schule geht oder so. Brust findet er nämlich weiter super..
    Danke.

    Stillst du ihn jetzt dann wieder voll?

    Für manche Kinder ist/war es noch nicht der richtige Zeitpunkt...gib ihm etwas Zeit und dann erneut probieren. Normal klappt es dann.
    Bei meinen hab ich auch recht spät mit begonnen.
    Was fütterst du, selbstgekocht oder Gläschen?