Seite 720 von 1382 ErsteErste ... 2206206707107187197207217227307708201220 ... LetzteLetzte
Ergebnis 7.191 bis 7.200 von 13811
Like Tree2195gefällt dies

Thema: Wenn das Warten auf das Wunder zur Zerreißprobe wird, ...

  1. #7191
    Marlie ist offline Stranger

    User Info Menu

    Standard Re: Wenn das Warten auf das Wunder zur Zerreißprobe wird, ...

    Guten Tag ,

    Ich bin neu in solchen Forum und hoffe so sehr um Rat ?
    Seit 10 Monaten versuche ich schwanger zu werden und jeden Monat werde ich vergebens von meinem Körper enttäuscht ! Ich suche schon Strategien damit die Enttäuschung nicht zu tief sitzt aber es gelingt mir nicht wirklich meine Einstellung zu überarbeiten !

    Zu meiner Person ich bin 25 Jahre alt ..mein Freund und ich haben sichere Jobs und ein gesichertes leben ! Vor ca 2 Jahren hab ich nicht einmal an Kinder gedacht aber so langsam und dafür heftig überkommt mich dieser Wunsch !
    Ich mache mich tierisch verrückt und benötige Unterstützung 😩

    Lieben gruss

  2. #7192
    Yucca86 ist offline Pooh-Bah

    User Info Menu

    Standard Re: Wenn das Warten auf das Wunder zur Zerreißprobe wird, ...

    Hallo Marli

    Neroli wie war der Transfer Aktuell bist du schwanger und wirst es auch bleiben

    Schön, wie positiv ich gestimmt bin, ne
    Petra74 und wukinda75 gefällt dies.
    06.01.2014 Bye Bye Pille

    1. ÜZ (40 Tage)
    2. ÜZ (38 Tage)
    3. ÜZ (46 Tage)
    ...
    31. ÜZ 1. IUI
    32. ÜZ 2. IUI
    33. ÜZ 3. IUI
    34. ÜZ 4. IUI ⭐️ 5. Ssw
    35. ÜZ 5. IUI
    36. ÜZ 6. IUI

    10/2018 1. ICSI

    04/2019 1. Kryo

    Zwillinge ET: 09.01.2020

  3. #7193
    Avatar von Neroli
    Neroli ist offline ☆☆ ✰ ♡

    User Info Menu

    Standard Re: Wenn das Warten auf das Wunder zur Zerreißprobe wird, ...

    Fusseline das klingt echt nach sau viel Stress
    Ich hoffe du bekommst jetzt erstmal ne Verschaufpause bis zur nächsten OP und vllt. schleicht sich ja ab kommenden Samstag ein Krümel ein
    Im KB Forum ist erst letzte Woche ein Mädel bei der dritten IUI schwanger geworden obwohl ihr auch zur ICSI geraten wurde und nur 1,4 Mio. Spermien inseminiert wurden.

    Hallo Marlie

    Yucca, danke, der Transfer lief gut, ich konnte diesmal sogar sehen wie die beiden in den Katheter aufgezogen wurden und nach dem TF wurde nochmal US gemacht und da konnte man zwei minikleine Punkte erkennen am oberen Ende der Gebärmutter
    (was wohl eher Luftblasen als tatsächlich die Eizellen sind aber man konnte sehen wo sie sitzen)

    Schön das du so positiv bist

    Ich bin gerade auch voll positiv, meine Zwellies sind eingezogen um zu bleiben

    Und bei dir wandert gerade auch ein befruchtetes Ei Richtung Gebärmutter und sucht sich einen kuscheligen Platz

    und bei Wuki hat sich das Ei vllt. schon einen besonders kuscheligen Platz ausgeguckt
    Petra74 und wukinda75 gefällt dies.
    Himmelskinder
    ☆☆
    2017
    Sternenkind

    2017
    Folgewunder

    2018
    Strength isn't about how much you can handle before you break,
    It's about how much you can handle after you break.

  4. #7194
    Avatar von wukinda75
    wukinda75 ist offline Mini-Trucker MAMA

    User Info Menu

    Standard Re: Wenn das Warten auf das Wunder zur Zerreißprobe wird, ...

    Neroli, schön das alles gut gelaufen ist Toll, das du alles live sehen konntest.

    Ach ja, meine Tempi dümpelt so auf einem Level vor sich hin..... so langsam müßte sie mal mehr Gas geben von wegen Einnistung Also weiter abwarten was passiert.

    Petra: schön von dir zu lesen Ja, das mit deinem Sohn hattest du mal erzählt. Gut, das es da jetzt ne Lösung gibt. Mit deinem Fuß ist ja nicht so toll.
    Aber in 2 Tagen ist schon dein Termin bei deiner neuen FÄ Mal sehen was sie tun kann damit euer 3. Wunder doch noch zu euch kommt. Bin schon gespannt auf deinen Bericht.

    Yucca, schön dass du so positiv bist. Hast ja auch allen Grund. Deine Chancen sind diesmal ungleich besser als all die Zyklen vorher

    Fusseline: Schön, dass du dich mal meldest. Allerdings ist das, was du schreibst ja nicht so schön. Das hört sich wirklich nach ner schwierigen Zeit an. Hoffentlich ist es dann mit der OP für deinen Mann erledigt und alles läuft wieder normal. Ich wünsche dir sehr, das euer Wunder doch bald zu euch findet
    * 7. SSW 09/2014
    * 6. SSW 12/2014
    und nach 36 ÜZ endlich:
    Mini-Trucker *09.12.2015

    Suche nach Beifahrer 23 ÜZ erfolglos - Suche abgebrochen....

  5. #7195
    Yucca86 ist offline Pooh-Bah

    User Info Menu

    Standard Re: Wenn das Warten auf das Wunder zur Zerreißprobe wird, ...

    Irgendwie ist mein Optimismus wieder verschollen

    Nächsten Monat würde eine IUI wegen Weihnachten nicht klappen

    Ach wegen dem Progestan, jemand hatte gefragt, ich soll es nur bis 10. nehmen, damit der Zyklus nicht künstlich verlängert wird, falls es nicht geklappt hat... Bin aber am überlegen den Zyklus zu verlängern, damit wir im Dezember doch noch eine IUI hin bekommen

    Und ich habe natürlich gestern vergessen welches zu nehmen
    06.01.2014 Bye Bye Pille

    1. ÜZ (40 Tage)
    2. ÜZ (38 Tage)
    3. ÜZ (46 Tage)
    ...
    31. ÜZ 1. IUI
    32. ÜZ 2. IUI
    33. ÜZ 3. IUI
    34. ÜZ 4. IUI ⭐️ 5. Ssw
    35. ÜZ 5. IUI
    36. ÜZ 6. IUI

    10/2018 1. ICSI

    04/2019 1. Kryo

    Zwillinge ET: 09.01.2020

  6. #7196
    Avatar von wukinda75
    wukinda75 ist offline Mini-Trucker MAMA

    User Info Menu

    Standard Re: Wenn das Warten auf das Wunder zur Zerreißprobe wird, ...

    Du brauchst doch keine 2. IUI, da du doch jetzt schwanger bist Ich bin weiter für dich optimistisch
    Petra74 gefällt dies
    * 7. SSW 09/2014
    * 6. SSW 12/2014
    und nach 36 ÜZ endlich:
    Mini-Trucker *09.12.2015

    Suche nach Beifahrer 23 ÜZ erfolglos - Suche abgebrochen....

  7. #7197
    piper78 Gast

    Standard Re: Wenn das Warten auf das Wunder zur Zerreißprobe wird, ...

    Zitat Zitat von Yucca86 Beitrag anzeigen
    Irgendwie ist mein Optimismus wieder verschollen

    Nächsten Monat würde eine IUI wegen Weihnachten nicht klappen

    Ach wegen dem Progestan, jemand hatte gefragt, ich soll es nur bis 10. nehmen, damit der Zyklus nicht künstlich verlängert wird, falls es nicht geklappt hat... Bin aber am überlegen den Zyklus zu verlängern, damit wir im Dezember doch noch eine IUI hin bekommen

    Und ich habe natürlich gestern vergessen welches zu nehmen
    Und wie bitte soll das in der Praxis genau aussehen mit der Verlängerung durch Progesteron?

  8. #7198
    Avatar von Petra74
    Petra74 ist offline 2-fach Mami!!

    User Info Menu

    Standard Re: Wenn das Warten auf das Wunder zur Zerreißprobe wird, ...

    Zitat Zitat von Neroli Beitrag anzeigen
    Mir ist immer noch so überhaupt nicht nach Weihnachten wahrscheinlich muss ich wirklich erst die Deko rausholen und Rolf Zuckowski Weihnachtslieder hören um in die Stimmung zu kommen


    Ohje, hoffentlich kommst du um ne OP drum herum und es wird bald - spätestens mit der KG - wieder besser



    Danke, ich bin immer noch ganz seelig mit dem Ergebnis

    Das kühlen soll helfen das die Eierstöcke nicht so doll anschwillen glaub ich, und gegen die Schmerzen (die nicht erwähnenswert sind)
    und man soll sich spätestens nach PU (am besten schon während der Stimu) Eiweißreich ernähren um einer Überstimu entgegenzuwirken.

    Bei einer Überstimu wird Flüssigkeit aus den Blutgefäßen geschwemmt, wodurch das Tromboserisiko steigt und sich das Wasser im Bauchraum ansammelt, das Eiweiß soll die Flüssigkeit binden und möglichst in den Gefäßen halten
    Gerade wenn man tatsächlich schwanger wird ist das wichtig weil die vom Körper produzierten Hormone eine Überstimu dann erst verursachen oder verschlimmern können, wohl sogar bis zur 12. ssw können die Symptome anhalten.




    Oh, da hat die Zahnfee bei Madam ja demnächst ordentlich was zu tun

    Toll das die Sozialarbeiterin sogar von sich aus aufmerksam geworden, so schnell und gut gehandelt hat und es eurem Sohn jetzt wieder deutlich besser geht.
    Kinder können manchmal echt grausam und so unfair sein



    Oh nein Petra, das tut mir leid
    Wer setzt denn solche Gerüchte in die Welt?!
    ... da machst du sowas schreckliches durch und dann wird auch noch mit unmöglichen Unterstellungen nachgetreten....
    Ich hoffe deine Kollegin stellt es bei den anderen Kollegen und auch den Bewohnern vllt. schon richtig, sodass du wenn du wieder da bist nicht noch vorwurfsvolle Blicke und verbale Verurteilungen ertragen musst.
    Und der Chef ist hoffentlich so sensibel das er dich für die Weihnachtsfeier entschuldigt.



    Danke, ich wünsche euch auch allen eine schöne Adventszeit

    Geschmückt und gebacken, da seit ihr ja schon mitten drin im Weihnachtsfieber.
    Zitat Zitat von Neroli Beitrag anzeigen
    Ich bin gerade auch voll positiv, meine Zwellies sind eingezogen um zu bleiben

    Und bei dir wandert gerade auch ein befruchtetes Ei Richtung Gebärmutter und sucht sich einen kuscheligen Platz
    Ja, mach das mit der Weihnachtsmusik und der Deko...so lief das bei uns auch ab!
    Und ja, mit kids kommt man ganz schnell ins Weihnachtsfieber. Meine streichen schon seit Ende Oktober ihre Liste täglich ab, damit sie wissen, wie lang es noch dauert.
    Aber einen Wunschzettel haben beide immewr noch net gemacht. Madam hat gefühlt den halben Müller- Katalog angekreuzt. Naha, bei ihr brauch ich ja auch mehr Geschenke, da sie ja in gut 2 Wochen auch noch Geburtstag hat.


    Ah, deswegen die ganze Prozedur. Dachte, das wäre vielleicht ein "Geheimtipp", eben für die Einnistung.

    Hört sich ja echt schön an, wie du alles mitbekommen hast und toll, dass du diesmal echtso positiv gestimmt bist. So soll es sein, dann wird es auch was!


    Ja, ich hoffe auch mal, dass mein Fuß besser wird mit der KG. Gestern war ich im MRT und blöderweise hab ich jetzt erst am 19.12. nen Termin zum Nachbesprechen. Sie wollten mir erst nächste Woche am Montag mttags einen geben. Aber ich kann ja net an meinem 1. Arbeitstag nach 5 Monaten schon wieder um 11 Uhr gehn. Verstehe aber echt net, warum sie mich trotz Schmerzen nicht dazwischenschieben können? Würde ja auch 3 Stunden warten oder so. Aber jetzt nochmal 3 Wochen warten, ist echt sch....


    Tja, wie geschrieben, irgendwie hat da einer was falsch verstanden und dann erzählt, dass ich eben abgetrieben hätte. Und so machte es dann die Runde.
    Meine Kollegin hat wohl zu den anderen beiden gesagt, dass sie mich direkt drauf ansprechen und nicht ohne mich diskutieren sollen oder so. Mehr wird sie nicht machen. Bin echt auf nächste Woche gespannt.
    Mal sehn, was mein Chef spricht...


    Nee, die Zahnfee kommt bei unsren kids nur beim 1. Zahn.


    Zitat Zitat von Fusseline1307 Beitrag anzeigen
    Hallo Ihr Lieben.

    Es ist wirklich ziemlich lange her, dass ich mich das letzte mal gemeldet habe. Ich habe wirklich oft an euch gedacht, aber ich hatte einfach nicht die Kraft mich mit dem Kinderwunsch auseinander zu setzen. Aber ich hoffe das es euch allen gut geht.
    Ich werde sicher eine Weile brauchen um wieder auf dem laufenden zu sein. Werde aber dann gleich mal anfangen etwas nachzulesen.
    Ich brauchte einfach die Zeit für mich. Obwohl soviel Zeit für mich war da auch nicht. Unser Leben ist momentan mal wieder mehr als turbulent.

    Ich versuche es mal kurz zusammen zu fassen.

    Zum Thema Kinderwunsch. Wir werden am Freitag unsere dritte IUI machen. Haben jetzt seit Mitte September ausgesetzt weil meine bessere Hälfte operiert wurde. Habe in der Zeit auch mal keine Hormone genommen und es ist mir auch gelungen mir den persönlichen Stress zu nehmen. Zumal wir wissen das wir laut Befund ja sowieso eine ICSI brauchen. Aber da der Behandlungsplan ja genehmigt wurde müssen wir den erstmal machen. Und da wir die erste IUI ja privat gemacht haben werden wir im Frühjahr noch eine vierte machen. Ich setzte da auch nicht mehr wirklich Hoffnung rein. Wir hoffen das wir im Juni dann gleich die Genehmigung für die künstliche Befruchtung bekommen.
    Da mein Mann ab Juni dann endlich wieder in die gesetzliche Krankenversicherung zurück kommt, hoffen wir das es dann nicht zu lange dauert.

    Mein Mann wird ja voraussichtlich Mitte Dezember wieder operiert. Das heißt wieder Pause. Schon die letzte Operation hat ihm viel abverlangt. Und unser Liebesleben. Naja durch die OP gab es das seit September nicht mehr. Es ist echt schrecklich wenn beide Lust haben und wollen, es aber einfach nicht geht. Er musste echt sehr starke Schmerzmittel nehmen. Und dadurch war er manchmal echt merkwürdig. Was so ein Opiat mit dem Körper macht ist wirklich nicht lustig. Ich hoffe das es ihm nach der kommenden OP diesmal besser geht. Die Zeit erste Zeit nach der letzten war für mich echt anstrengend psychisch und körperlich. Alles alleine machen zu müssen ist auf Dauer echt anstrengend. Ich wusste manchmal echt nicht wo mir der Kopf stand. Arbeit, Uni, Haushalt, seine Arzttermin wofür ich immer frei machen musste. Er konnte ja nicht Auto fahren. Und dann wollte er verständlicher Weise auch Aufmerksamkeit. Ich hätte mich manchmal echt am liebsten im Bett versteckt. Okay manchmal hab ich das auch gemacht. Irgendwann war es dann doch zu viel. Hat mich mein Körper dann noch Anfang November mit ner Bronchitis gestraft. Und ich, blöd wie ich bin, bin weiter auf Arbeit gerannt. Hab es verschleppt bis es gar nicht mehr ging. Mir graut es schon davor das die nächste OP nun auch noch kurz vor Weihnachten ist.

    Wo ich schonmal dabei bin. Arbeit ist dann auch noch so Thema für sich. Es wird einfach immer stressiger und ich hab auch langsam keine Lust mehr immer nur die für alles zu sein. Mal abgesehen von den Anrufen zu unmenschlichen Zeiten meines Chefs weil er irgendwas vergessen hat. Wenn was ist nimmt er mich nicht ernst. Er sagt jaja und die anderen können machen was sie wollen. Wir sind halt in der Bearbeitungsabfolge die letzten. Aber es kann ja nicht sein, das ich wegen den anderen ständig länger machen muss, nur weil die nicht fähig sind ihre Arbeit pünktlich und ordentlich zu liefern.
    Deswegen habe ich mich jetzt intern auch auch zwei Stellen beworben. Glaube zwar nicht das sie mich nehmen. Weil mir dann auch gesagt wurde das ich mit Studium ja dann überqualifiziert wäre. Aber zumindest sieht er jetzt das ich nicht ewig bleibe. Anfang Dezember gibt es dann ne Entscheidung.

    Ja und sonst war privat eben auch viel los. Das Studium braucht Zeit und Kraft, dann hatten wir schon wieder einen Todesfall in der Familie, dann war mein Stiefvater sehr krank. Naja eins ums andere. Und jetzt wo es mir wieder besser geht hab ich angefangen meine Vergangenheit mit meinem Erzeuger aufzuarbeiten. Zwar nicht sonderlich erfolgreich. Aber ich habe den ersten Schritt gemacht.

    Ich überlege gerade ob wir mal noch was schönes aus den letzten Wochen einfällt. Aber so viel war da nicht.
    Ach wie schön mal wieder von dir zu lesen!!! Hab dich echt vermißt!

    Meine Herrn, da hast du ja ein paar turbulente Monate hinter dich gebracht.
    Ich hoffe sehr für dich, dass jetzt bald Ruhe einkehrt, spätenstens nach der nächsten OP deines Mannes. Wünsche euch sehr, dass alles gut verläuft und auch weniger stressig für dich.


    Blöd mit der Arbeit, aber vielleicht ist wirklich grad ne gute Zeit, das zu ändern. Deine Bewerbungen sind doch schonmal ein guter Anfang. Vielleicht solltest du dich auch mal extern bewerben.


    Hola, Vergangenheit aufarbeiten hört sich aber auch nach einem Brocken an. Hattest du einen Streit? Hast du noch Kontakt zu ihm?
    Ein 1. Schritt ist immer gut, ganz viel Kraft für die weiteren Schritte.


    Also was Schönes lese ich da doch raus, dass du am Freitag deine nächste IUI hast.
    Dafür wünsche ich dir von Herzen ganz viel Glück und drücke feste die Daumen.


    Zitat Zitat von Marlie Beitrag anzeigen
    Guten Tag ,

    Ich bin neu in solchen Forum und hoffe so sehr um Rat ?
    Seit 10 Monaten versuche ich schwanger zu werden und jeden Monat werde ich vergebens von meinem Körper enttäuscht ! Ich suche schon Strategien damit die Enttäuschung nicht zu tief sitzt aber es gelingt mir nicht wirklich meine Einstellung zu überarbeiten !

    Zu meiner Person ich bin 25 Jahre alt ..mein Freund und ich haben sichere Jobs und ein gesichertes leben ! Vor ca 2 Jahren hab ich nicht einmal an Kinder gedacht aber so langsam und dafür heftig überkommt mich dieser Wunsch !
    Ich mache mich tierisch verrückt und benötige Unterstützung 

    Lieben gruss
    Hallo Marlie und herzlich willkommen hier!

    Was hättest du denn gern für einen Rat?
    Meiner Erster wäre: Tempi messen, Ovus probieren und so den ES einschränken können und nutzen.
    Weiß natürlich net, ob du das schon probiert hast?


    Zitat Zitat von Yucca86 Beitrag anzeigen
    Schön, wie positiv ich gestimmt bin, ne
    Ohja!!!

    Weiter so!



    Zitat Zitat von wukinda75 Beitrag anzeigen

    Ach ja, meine Tempi dümpelt so auf einem Level vor sich hin..... so langsam müßte sie mal mehr Gas geben von wegen Einnistung Also weiter abwarten was passiert.

    Petra: schön von dir zu lesen Ja, das mit deinem Sohn hattest du mal erzählt. Gut, das es da jetzt ne Lösung gibt. Mit deinem Fuß ist ja nicht so toll.
    Aber in 2 Tagen ist schon dein Termin bei deiner neuen FÄ Mal sehen was sie tun kann damit euer 3. Wunder doch noch zu euch kommt. Bin schon gespannt auf deinen Bericht.
    Ich bin auch sehr gespannt auf die Ärztin morgen.....


    Und für dich weiter
    Meine liebe Bino ist zilli




    5 Sternchen im Herzen 03/14(5+2), 11/14(8+0), 05/15(7+0), 09/15(9+2), 09/16(16+1)

    "Kein Fuß ist zu klein, um nicht einen Abdruck in dieser Welt zu hinterlassen..."





  9. #7199
    Avatar von Petra74
    Petra74 ist offline 2-fach Mami!!

    User Info Menu

    Standard Re: Wenn das Warten auf das Wunder zur Zerreißprobe wird, ...

    Zitat Zitat von Yucca86 Beitrag anzeigen
    Irgendwie ist mein Optimismus wieder verschollen

    Nächsten Monat würde eine IUI wegen Weihnachten nicht klappen

    Ach wegen dem Progestan, jemand hatte gefragt, ich soll es nur bis 10. nehmen, damit der Zyklus nicht künstlich verlängert wird, falls es nicht geklappt hat... Bin aber am überlegen den Zyklus zu verlängern, damit wir im Dezember doch noch eine IUI hin bekommen

    Und ich habe natürlich gestern vergessen welches zu nehmen
    Nix da, Optimismus wieder her!

    Du bist doch jetzt eh schon schwanger, also brauchst du das im Dezember nimmer!

    Ich hatte das gefragt...aber ich finde es echt komisch, dass du das Progesteron schon absetzen sollst, wenn du noch net mal beim Bluttest warst. Ich würde das weiter nehmen. Kannst es ja auch danach absetzen. Normal kommt die Mens ja dann so 3/4 Tage später. Wobei bei mir auch die Mens trotz Progesteron durchgekommen ist.
    Meine liebe Bino ist zilli




    5 Sternchen im Herzen 03/14(5+2), 11/14(8+0), 05/15(7+0), 09/15(9+2), 09/16(16+1)

    "Kein Fuß ist zu klein, um nicht einen Abdruck in dieser Welt zu hinterlassen..."





  10. #7200
    Avatar von Neroli
    Neroli ist offline ☆☆ ✰ ♡

    User Info Menu

    Standard Re: Wenn das Warten auf das Wunder zur Zerreißprobe wird, ...

    Yucca dann sind wir für dich positiv

    Da müsstest du den Zyklus aber ziemlich stark verlängern oder?

    Wenn man schätzt das ein neuer Zyklus am 12.12. beginnen würde (was er nicht tun wird, weil du schwanger bist) wäre ca. 14-16 Tage später die IUI oder?
    Damit würdest du dann ja genau zw. Weihnachten und Neujahr landen und die meisten Kliniken haben dann Betriebsurlaub.

    Du wirst keine 2. IUI brauchen, fertig!

    Ich glaub das Progestan mal einmal zu vergessen ist nicht sooo schlimm (du hast ja keine Probleme mit Gelbkörperschwäche) nimms einfach regelmäßig weiter.

    Ich sollte auch Sonntag morgen mit dem Zeug anfangen und hab natürlich erst Sonntag mittag dran gedacht
    Ich stelle mir jetzt Wecker im Handy damit ich dran denke.

    Wuki das die Kurve nochmal durchstartet, heute 37.0 sieht doch schon gut aus

    Petra doof das du jetzt so ewig auf den Termin warten musst
    Ich hoffe die Gespräche auf der Arbeit werden nicht so schlimm wie befürchtet und das die Kollegen dann auch sofort Verständnis entwickeln und dir nicht weiter irgendwas unterstellen.

    Piper wie gehts dir?
    Was macht die Fellnase?
    Ich hoffe dein Mann springt jetzt endlich mal über seinen Schatten und steigt aus seiner "Ich zerstöre meine Gesundheit und belaste damit mich selbst, meine Frau und unsere Beziehung" Spirale aus?
    Himmelskinder
    ☆☆
    2017
    Sternenkind

    2017
    Folgewunder

    2018
    Strength isn't about how much you can handle before you break,
    It's about how much you can handle after you break.

>
close