Seite 723 von 1382 ErsteErste ... 2236236737137217227237247257337738231223 ... LetzteLetzte
Ergebnis 7.221 bis 7.230 von 13811
Like Tree2195gefällt dies

Thema: Wenn das Warten auf das Wunder zur Zerreißprobe wird, ...

  1. #7221
    Babytigger Gast

    Standard Re: Wenn das Warten auf das Wunder zur Zerreißprobe wird, ...

    @Karambolage: da muss ich doch kurz mal noch hier ins Forum hüpfen und auch meinen Senf hinterlassen ... wenn Eier nach ZT14 nicht mehr zu gebrauchen wären ... tja dann würde jetzt nicht mein kleiner Arthur in unserem Familienbett liegen und schlafen ... und auch jetzt wäre ich nicht schwanger ... das Ei hatte mehrere Anläufe genommen (mehrmals Ovu fast positiv und passender ZS) um dann an ZT27/28!!! zu springen mit vorbildlichem ZS und knallepositiven Ovu. Also echt mal Blödsinn! Ich erinnere mich auch an eine im Forum (weiß nur nicht mehr wer) ... die hatte eeeewig lange Zyklen (weit über 100 Tage!) und im zweiten Zyklus (auch so ein hammerlanger Zyklus) ist sie dann schwanger geworden ^^

    so das wars schon, hatte mich nur grad so über diesen Arzt aufgeregt!

    Ich drücke aaaallen unseren Hibbeltanten die Daumen! Ihr werdet jetzt alle schwanger und dann treffen wir uns alle im August Bus! <3 Stalke jeden Tag eure Kurven! ^^

  2. #7222
    piper78 Gast

    Standard Re: Wenn das Warten auf das Wunder zur Zerreißprobe wird, ...

    Zitat Zitat von Neroli Beitrag anzeigen

    Schön das beim US alles so war wies sein soll, aber frustrierend das man nicht weiß warum es dann nicht klappt, ihr seit ja nun schon lange genug dabei, auch wenn nicht jeder ES genutzt wird.
    Frustrierend ist es, aber warum es nicht klappt weiß ich, weil wir NIE nen ES treffen. Bei den bisher 2 getroffenen war ich schwanger, einmal nur kurz positiv getestet und einmal gings bis 4+4 halt. Der "Frust" hat also ne andere Baustelle, ums schwanger werden mach ich mir keine Sorgen.

  3. #7223
    Avatar von refrada
    refrada ist offline Endlich zu viert <3

    User Info Menu

    Standard Re: Wenn das Warten auf das Wunder zur Zerreißprobe wird, ...

    Liebe Eve,

    Wenn die Ärzte dich gleich dabehalten, wünsche ich dir, dass die Einleitung den gewünschten Erfolg bringt, ein kleiner Schubs um Lia zum Auszug zu bewegen. Eine superschöne Geburt und ein wundervolles erstes Kennenlernen eurer kleinen Kämpfermaus.
    Zwei fest an der Hand (*28.09.2013 & *24.05.2016) und
    zwei tief im Herzen (09/14 [12.Ssw] & 02/15 [10.Ssw]).



  4. #7224
    Avatar von mika81
    mika81 ist offline Pooh-Bah

    User Info Menu

    Standard Re: Wenn das Warten auf das Wunder zur Zerreißprobe wird, ...

    Zitat Zitat von Neroli Beitrag anzeigen
    Mika wie gehts dir, gibts bei euch was neues?
    Gerade warte ich auf den NMT am 3.12., da ich mich nicht traue zu testen! Wir hoffen noch auf ein Weihnachtswunder und im nächsten Jahr dann wohl IVF.

    Yucca ich drücke dir sehr die Daumen. Du wärst jetzt aber auch wirklich mal dran mit einem positiven Test!
    Tschüß Pille Dezember 2013
    Seit November 2015 in der Kiwu
    Mehrfach Zyklusmonitoring und IUI mit Clomi

    1. ICSI: 02/2018 negativ
    1. und 2. Kryo: negativ
    2. ICSI: 12/2018 & 3. ICSI: 04/19: negativ
    05/19 Kryo: negativ
    07/19 Kryo, Fehleinnistung
    Letzte Kryo BT 17.12. Hcg 1218
    17.1.20 Herzchen schlägt
    20.2.20 Harmonytest: It's a boy!



  5. #7225
    Avatar von Neroli
    Neroli ist offline ☆☆ ✰ ♡

    User Info Menu

    Standard Re: Wenn das Warten auf das Wunder zur Zerreißprobe wird, ...

    Zitat Zitat von Gast Beitrag anzeigen
    @Karambolage: da muss ich doch kurz mal noch hier ins Forum hüpfen und auch meinen Senf hinterlassen ... wenn Eier nach ZT14 nicht mehr zu gebrauchen wären ... tja dann würde jetzt nicht mein kleiner Arthur in unserem Familienbett liegen und schlafen ... und auch jetzt wäre ich nicht schwanger ... das Ei hatte mehrere Anläufe genommen (mehrmals Ovu fast positiv und passender ZS) um dann an ZT27/28!!! zu springen mit vorbildlichem ZS und knallepositiven Ovu. Also echt mal Blödsinn! Ich erinnere mich auch an eine im Forum (weiß nur nicht mehr wer) ... die hatte eeeewig lange Zyklen (weit über 100 Tage!) und im zweiten Zyklus (auch so ein hammerlanger Zyklus) ist sie dann schwanger geworden ^^

    so das wars schon, hatte mich nur grad so über diesen Arzt aufgeregt!

    Ich drücke aaaallen unseren Hibbeltanten die Daumen! Ihr werdet jetzt alle schwanger und dann treffen wir uns alle im August Bus! <3 Stalke jeden Tag eure Kurven! ^^
    Stimmt Tigger, da erinnere ich mich auch noch dran, der ES war glaub ich nach ZT 50
    Der Arzt hat scheinbar seinen Beruf verfehlt...

    Danke fürs Daumen drücken

    Zitat Zitat von Gast Beitrag anzeigen
    Frustrierend ist es, aber warum es nicht klappt weiß ich, weil wir NIE nen ES treffen. Bei den bisher 2 getroffenen war ich schwanger, einmal nur kurz positiv getestet und einmal gings bis 4+4 halt. Der "Frust" hat also ne andere Baustelle, ums schwanger werden mach ich mir keine Sorgen.
    Da hab ich ja total verkehrt gedacht, ich war davon ausgegangen das ihr vllt. nur jeden 4-5 Eisprung erwischt oder so, aber das ihr bis auf die zwei getroffenen und anfänglich geglückten keinen weiteren getroffen habt ist voll an mir vorbei gegangen.
    Ach man.... dann stünden die Chancen ja im Grunde sogar echt super wenn da nicht die andere Baustelle wäre ...

    Zitat Zitat von mika81 Beitrag anzeigen
    Gerade warte ich auf den NMT am 3.12., da ich mich nicht traue zu testen! Wir hoffen noch auf ein Weihnachtswunder und im nächsten Jahr dann wohl IVF.

    Yucca ich drücke dir sehr die Daumen. Du wärst jetzt aber auch wirklich mal dran mit einem positiven Test!
    Spannend, das wärs doch wenns noch vor der IVF klappt, kommt ja öfter mal vor und wenns IVF ist können die Schwimmer ja auch nicht soo schlecht sein, gibt ja genug Mädels die mit IUI schwanger werden obwohl das SG eine ICSI rechtfertigt, warum also nicht spontan Schwanger wenn die "Empfehlung" ne IVF wäre?

    EVE news
    Eve ist nach drei Stunden in der Klinik (Papierkram, CTG, Untersuchungen) wieder nach Hause geschickt worden, Lia ist wohl doch etwas zierlicher als gestern geschätzt, Blutdruck in Ordnung, sie soll Samstag wieder in die Klinik und dann wird weiter geschaut.

  6. #7226
    Avatar von Petra74
    Petra74 ist offline 2-fach Mami!!

    User Info Menu

    Standard Re: Wenn das Warten auf das Wunder zur Zerreißprobe wird, ...



    Storch-Sucherinnen
    Unsere Hibbelladys

    Aktiv:
    Mika81 | ?? ÜZ. | NMT: 3.12.
    wukinda75 | 3. ÜZ | NMT: 6.12.
    Neroli | 2. ICSI | NMT: 12.12.
    Yucca86 | 30. ÜZ | NMT: 12.12.
    Fusseline1307 | 31.ÜZ/ 3.IUI


    Wo seid ihr?
    Lady1906 | KIWU- Praxis
    Moonlight_ | 14. ÜZ
    sabine-1982 | 15. ÜZ
    Thanaa | 10. ÜZ
    TinaBambina1985 | ?? ÜZ über 4 Jahre
    Tinchen2202 | 14. ÜZ



    Storch-Fängerinnen
    Unsere Kugelladys

    Eve7913 | 07.12.16 ET | 2.ICSI
    Diamond | 11.12.16 ET | 2.ÜZ nach FG
    Nicki2203 | 12.1.17 ET | 10.ÜZ
    Babytigger | 31.7.17 | 2.ÜZ
    Niva | ET 07/17 | ?? ÜZ


    Storchenauftrag abgebrochen
    Unsere Sternenkinder

    Diamond *
    FrauToastbrot *
    JaquiW *
    Kati0787 * *
    MrsStorch *
    Petra74 * * * * *
    refrada * *
    Sanilein * * * * * *
    sonnenblume34 * * * *



    Storchenauftrag ausgeführt
    Unsere Mamas

    wukinda75 | 09.12.15 | Junge | 36. ÜZ
    Dalita | 15.12.15 | ??? | 19. ÜZ
    Piuna | 23.12.15 | Junge | 19. ÜZ
    MrsUngeduld | 13.2.16 | Mädchen | 8. ÜZ
    Babytigger | 10.2.16 | Junge | 12. ÜZ
    Bitita_2014 | 29.2.16 | Junge | 17. ÜZ
    MeinHerzenswunsch | 26.3.16 | Mädchen | ?? ÜZ
    MrsStorch | 11.4.16 | Junge | 12. ÜZ
    refrada | 24.5.16 | Mädchen | 12.ÜZ
    wuermchen14 | 25.6.16 | Junge | 1. IUI
    FrauToastbrot | 13.7.16 | Mädchen | 22.ÜZ
    Kati0787 | 07.8.16 | Mädchen | 14.ÜZ
    Prinzen-Mami | 05.8.16 | Junge | ??.ÜZ
    Sanilein | 06.10.16 | Junge | ?? ÜZ
    JaquiW | 17.10.16 | Junge | ??.ÜZ
    Tjorvensmum | 04.11.16 | Junge | ?? ÜZ


    Unsere ersten Babys feiern schon ihren 1. Geburtstag!!
    Herzlichen Glückwunsch!!

    Mandala04 | Julikind07



    Storch-Beschwörerinnen
    Unsere Begleitladys

    Antschi
    Barbie90
    Lilamotte2013 (Neustart Mai 2017)
    MrsStorch
    refrada
    wuermchen14
    Petra74
    Piper78
    Meine liebe Bino ist zilli




    5 Sternchen im Herzen 03/14(5+2), 11/14(8+0), 05/15(7+0), 09/15(9+2), 09/16(16+1)

    "Kein Fuß ist zu klein, um nicht einen Abdruck in dieser Welt zu hinterlassen..."





  7. #7227
    Avatar von wukinda75
    wukinda75 ist offline Mini-Trucker MAMA

    User Info Menu

    Standard Re: Wenn das Warten auf das Wunder zur Zerreißprobe wird, ...

    Petra: Kannst du Adrian noch bei den Geburtstagskindern eintragen? Das ist ja nächsten Freitag. Danke.
    * 7. SSW 09/2014
    * 6. SSW 12/2014
    und nach 36 ÜZ endlich:
    Mini-Trucker *09.12.2015

    Suche nach Beifahrer 23 ÜZ erfolglos - Suche abgebrochen....

  8. #7228
    Avatar von Petra74
    Petra74 ist offline 2-fach Mami!!

    User Info Menu

    Standard Re: Wenn das Warten auf das Wunder zur Zerreißprobe wird, ...

    Zitat Zitat von Gast Beitrag anzeigen
    Ich war heute beim Gyn zum Abstrich. Hab nochma 35€ für nen US investiert, alles so wie es sein soll, schöne helle 3schichtige Schleimhaut von 9mm an ZT23 (ES war geschätzt vor 6-7 Tagen). Ansonsten hats den Mann mit fetter Bronchitis und Schnupfen erwischt seit Ende letzter Woche. Er schlägt sich aber tapfer, wird auch schon besser. Leider scheint er mich angesteckt zu haben, zumindest merke ich seit heute die ersten Vorboten. Naja, ich hab keinen Vertrag damit hier bald nochma was krank zu sein, mir geht die Situation im Büro seit geraumer Zeit tierisch aufn Sack, so dass ich mich heute woanders beworben habe. Sollte das was werden also gar nicht verkehrt, dass der Kiwu momentan ruht. Männe qualmt weiterhin wie ein Schlot, Bier wird aktuell wegen Erkältung nicht angerührt, aber das ist ja nur ne Frage der Zeit. Vor gut 10 Tagen hat er auch ma wieder im Geiste Bewerbungen geschrieben, es gab sogar ne potentielle Stelle. Betonung liegt auf im Geiste, passiert ist bisher nix (und ich glaubs auch erst wenn er das Ding fertig hat). Ich versuche das aber nicht zu meiner Baustelle werden zu lassen, ne andere Chance habe ich bzw. haben wir nicht. Ma gucken ob und wie mir das auf Dauer gelingt.
    Achje, blöd, wenn alles super aussieht, aber dein Kinderwunsch trotzdem auf Eis liegt.
    Hoffe nach wie vor für dich, dass auch bei dir bald ein Wunder einzieht.

    Finde es aber gut, dass du dich nicht zu arg darauf konzentrierst und dich jobmäßig verändern willst, wenn es net passt.
    Und nein, was dein mann macht, ist nicht deine Baustelle!

    Hoffentlich kannst du der Erkältung strotzen.


    Zitat Zitat von refrada Beitrag anzeigen
    Ich hab mal wieder röchelnde, hustende Kinder hier. Irgendwie alle krank in der Umgebung, selbst die Kita hat Notstand ausgerufen, weil von 5 Erziehern 4 krank sind.

    Hat jemand von euch Ahnung von einer Mutter-Kind-Kur? Aufgrund von mehreren Baustellen bin ich am Überlegen ob es mir und dem Großen vielleicht mal ganz gut tun würde. Die Kleine müsste dann aber auch mit. Geht das überhaupt in Elternzeit? Petra, du warst ja auf einer Kur ohne Kinder. Hast du vielleicht trotzdem einen Tipp für mich?
    Gute Besserung für deine kids. Bei uns geht auch einiges rum mit Magendarm und Erkältung. Söhnchen hatte vorletztes We einen Tag gebrochen. Seit dieser Woche hustet er jetzt und schnieft. Männle ist auch lediert, aber der bleibt ja da net daheim, obwohl es nicht besser wird. Aber so lang es noch geht.... Männer!!

    Bzgl. Kur: ja, das geht in Elternzeit, aber ich würde dir net dazu raten, so lang die Kleine noch so klein ist. Ne Freundin hat das mal gemacht, aber sie meinte, es wäre für sie null Erholung gewesen, weil sie eben den Kleinen ständig versorgen mußte....

    Kann dir ne Mütterkur nur wärmstens ans Herz legen, wenn es irgendwie auch geht ohne kids.
    Ich bin froh, dass ich letztendlich doch nicht mit kids gefahren bin. Weil nur so, bin ich auch mal ganz zur Ruhe gekommen.
    Mit kids hast du halt trotzdem irgendwo den Alltag. Auch wenn sie tagsüber aufgehoben sind, so hast du den Streß am Morgen mit aufstehn usw., dann evtl. Mittagessen mit kids und dann noch das Zubettbringen. Und am We hast du sie dann auch oft komplett.

    Ansonsten, was willst du noch wissen?
    Beantragen mußt du das bei deiner Krankenkasse. Da kannst du dir auch Infomaterial besorgen. Ansonsten kriegst du auch Hilfe beim Müttergenesungswerk/Caritas/ Diakonie oder schau mal hier: Müttergenesungswerk - Kuren für Mütter

    Meist mußt du sehr lange auf nen Platz warten, so ein 3/4 Jahr.
    Wenn du das wirklich angehn willst, würde ich dir raten, dir ne Klinik vorab auszusuchen, in die du willst und nen Platz zu reservieren. Bis der Kurantrag dann durch ist, dann dauert es vielleicht nicht mehr allzu lang, bis du die Kur antreten kannst.

    Wenn noch Fragen sind, als zu.


    Zitat Zitat von Fusseline1307 Beitrag anzeigen
    @Petra74:
    Ich hab euch auch vermisst .

    Denke auch das es nach der OP besser wird. Wenn er wieder fit ist kann ich durchatmen.

    Das mit den Bewerbungen war wirklich gut hat mich heute morgen der große Chef zu sich gerufen und mir mitgeteilt, dass ich ab Januar zwei Tarifgruppen mehr bekomme. Ganz plötzlich. Die wollen mich wohl nicht an einen anderen Bereich verlieren.
    Extern kommt erstmal nicht in Frage. Dafür verdiene ich zu gut.

    Ist auch ein Brocken. Aber wenn er den ersten Schritt nicht macht, dann mach ich es halt. Das war sozusagen mein Jahresvorsatz. Nein einen Streit gab es genauso wenig wie Kontakt.
    Als ich vier war hat meine Mama ihn raus geschmissen weil er ne andere hatte. Danach hat er mich ein paar mal geholt. Und das wars. Irgendwann kam er nicht mehr. Ich habe ihn mindestens 22 Jahre nicht gesehen. Und vor 6 Jahren (wir arbeiten im gleichen Betrieb) war ich zufällig eine Weile in seinem Bereich. Irgendwann kam einer und fragte mich ob es stimmt das ich die Tochter von sei. Er hat es allen seinen Kollegen erzählt und ich hab ihn nicht mal gesehen, konnte ihn auch nicht konfrontieren. Das versuche ich jetzt. War bereits klingeln. Er war nicht da. Hab meine Nummer hinterlassen. Gemeldet hat er sich nicht. Feigling..

    Ja Freitag. Wahnsinn wieder die Zeit vergeht. Danke fürs Daumen drücken das ist das dritte Jahr wo es ein prima Weihnachtsgeschenk werden könnte. Aber ich glaube nicht an dem Weihnachtsmann.

    Wie sieht es bei dir aus? Es tat mir so unendlich leid zu lesen, dass euer Sternchen nicht geblieben ist. Es ist echt so unfair. Ich hoffe von Herzen das euer Wunder Vladimir zu euch findet.
    Danke. Unser Wunder Vladimir???
    Schreibe unten nochmal was dazu, wie es bei mir aussieht.


    Na, das ist ja auch kein schlechtes Angebot von deinem Chef, oder? Aber die andren Bewerbung behältst du jetzt trotzdem bei?


    Finde ich toll, dass du den 1. schritt gemacht hast und wieder Kontakt zu deinem Vater willst. Stelle mir das schon hart vor, wenn du weißt, dass dein Vater bei dir im Geschäft arbeitet und Ihr eigentlich nix mitnander zu tun habt.
    Wünsche dir, dass er sich doch bald mal wieder bei dir meldet. Interesse scheint er ja immer noch zu haben, wenn er den Kollegen von dir erzählt hat.

    Alle guten Dinge sind 3, vielleicht glaubst du da dran, wenn schon net an den Weihnachtsmann? Und Geschenke bekommt man doch trotzdem gern, egal von wem oder wodurch.

    für morgen!!!


    Zitat Zitat von Eve7913 Beitrag anzeigen
    @petra, an dich muss ich auch immer ganz viel denken. Dieses Missverständnis an der Arbeit ist voll übel und trägt sicher nicht zur Motivation bei da bald wieder hin zu müssen.
    Aber du bist eine ganz starke Frau! Ich hab ganz viel Respekt vor dir und deiner Kraft und deinem Willen! Du schaffst das. Hoffentlich kann dir nur jemand auch mal mit dem Fuß helfen.
    Zitat Zitat von Eve7913 Beitrag anzeigen
    Heute beim FA wurde entschieden das ich morgen ins KH muss, mit der Empfehlung der Einleitung.

    Ich hab zunehmende Ödeme, erhöhten Blutdruck und die "kleine" wird auf 3800g geschätzt.

    Jaaa ich bin mega nervös, mal gucken was die sagen. Tasche ist im Auto.
    Neroli darf im Dezemberbus Neuigkeiten erzählen falls ich es nicht mehr schaffe

    Der Arzt sagt der Befund ist Geburtstreif aber es fehlt ein kleiner Schubs. :-)
    Danke dir!!

    Und bei dir ist es ja zum Ende doch noch mal ein Auf und Ab!! Aber ich denke, dass deine Kleine sich nun doch bald auf den Weg macht und dann hast du bestimmt auch die Ängste und Unannehmlichkeiten der Schwangerschaft schnell vergessen.

    Na hoffentlich darf Neroli uns hier auch informieren, wenn es denn dann los geht.
    Wünsche dir ne schöne und schmerzarme Geburt!


    Zitat Zitat von karambolage Beitrag anzeigen
    Ihr Lieben,
    ich bin im Moment ziemlich verzweifelt und hoffe, dass vielleicht ein paar von euch Erfahrung und Rat zum Thema Eizellreifung und Auslösespritze haben, ich hoffe es ist ok, wenn ich euch hier schreibe.

    Nach 1,5 Jahren Hibbelei und zwei Fehlgeburten habe ich diesen Monat zum ersten Mal ein Zyklusmonitoring bei meinem Frauenarzt bekommen. Ich hatte schon eher danach gefragt, da hieß es aber, da es schon natürlich geklappt hat und meine Zyklen mit 28-30 Tagen regelmäßig sind, wäre das nicht nötig. An Zyklustag 7 war ich zur Blutentnahme, alle Hormone ok, genaueres weiß ich leider nicht. Am 10. Zyklustag dann der erste US mit einem Follikel bei 15mm. Gestern und damit am 15. Zyklustag sollte nun kontrolliert werden, ob das Ei gesprungen ist: ist es nicht. Der Follikel war gestern Nachmittag bei 22mm und mein Frauenarzt sagte, dass es für diesen Monat gelaufen und das Ei jetzt unbrauchbar sei und nicht mehr springen würde. Im nächsten Zyklus will er per Spritze auslösen. Ein weiterer Ultraschall und Blutentnahme wären sinnlos in diesem Zyklus.

    So viel dazu... ich war ziemlich nieder geschlagen, bin nach Hause und hatte prompt am gleichen Abend deutlichen Mittelschmerz, wie die ganzen letzten Monate übrigens auch. Ich mache keine Ovus mehr und messe auch keine Tempi, weil mich das nur zusätzlich fertig gemacht hätte und ich mich bisher gut an ZS und Mittelschmerz orientieren konnte – dachte ich...

    Jetzt bin ich extrem durcheinander: Ist es so ungewöhnlich, dass der Follikel weniger als 2mm pro Tag wächst und erst an ZT 15 springt? Und kann ein Arzt allein anhand der Größe und Zyklustag feststellen, dass das Ei „unbrauchbar“ ist und der Zyklus abgeschrieben wird oder hätte noch Blut abgenommen werden müssen o.ä.?

    Der nächste Zyklus fällt auch noch ausgerechnet auf Weihnachten, also wird das mit der Auslösespritze dieses Jahr sowieso nichts mehr. Ich überlege aber grundsätzlich, ob ich das in der Praxis machen lasse, wenn ich mich schon jetzt nicht sonderlich gut aufgehoben oder zumindest aufgeklärt fühle...

    Entschuldigt bitte den Roman. Ich würde mich freuen, wenn sich jemand das ganze Elend durchgelesen hat und was zu sagen weiß
    Herzlich willkommen!

    Es tut mir leid, dass du auch schon so lange auf dein Wunder wartest und auch schon 2 FG hattest!
    In welcher SSW hast du sie denn verloren? Und wie lang ist das her?

    Also ich finde das unmöglich von deinem Arzt, dass er den Zyklus vorzeitig abschreibt. Hab ich ja noch net gehört, dass man am 15. Tag sagt, das wird nix. Dann hätte er dich ja trotzdem nochmal herbestellen können, um zu checken, ob du nen ES hattest.
    Kann doch auch mal leicht sein, dass sich dein Zyklus auch verschiebt, was ja jetzt wohl gar net der Fall war.

    Nachdem du jetzt deinen ES gemerkt hast, hab Ihr ihn auch gut nutzen können?


    Wenn du dich dort net wohlfühlst, dann wechsel. Sprech da echt aus Erfahrung, hatte leider schon etliche, unfähige FA.
    Würde dir auch zu einer Kiwu raten. Da würde dein Mann auch mal mit durchgecheckt werden oder auch ein humangenetischer Test usw. gemacht werden.


    Zitat Zitat von wukinda75 Beitrag anzeigen
    Mädels, die Tempiiiiiii
    Ja schööönnn!!!


    Zitat Zitat von Yucca86 Beitrag anzeigen
    Heute kam die Rechnung. 600 statt der angesagten 300 Euro
    Oh Mann, was soll denn der Mist!! Da würde ich aber nochmal nachhaken!


    Zitat Zitat von Neroli Beitrag anzeigen
    Mir ists echt ein absolutes Rätsel wie man an ZT 15 bei einem 22mm Follikel sagen kann "der Zyklus ist gelaufen" ....
    Es gibt genug Frauen die ihren Eisprung regelmäßig erst an ZT 18-20 haben weil das Ei halt erst dann Sprungreif ist.
    Ja hier!! Wenn ich jeden Zyklus schon vorzeitig abgeschrieben hätte, wäre ich niemals schwanger geworden.


    Zitat Zitat von MrsStorch Beitrag anzeigen
    Maedels, ich wuerd gerne viel schreiben aber wir sind noch im Urlaub und mein Handy geht nicht mehr da Akku leer war und ich die bloede Pin nicht hier hab (neues Handy). Mit dem Ding hier von meinem Mann komm ich nicht gut klar und vertippe mich dauernd, das nervt total. Ich hole es nach wenn wir wieder daheim sind. Lese aber fleißig mit. Daher nur:
    Genieß weiter deinen Urlaub, liebe Grüße!


    Zitat Zitat von wukinda75 Beitrag anzeigen
    Petra, wie war dein Termin heute??? Hast du dich gut aufgehoben gefühlt?
    Mein Termin gestern war eher ernüchternd.
    Untersucht wurde ich gar nicht, war nur ein Gespräch. Die FÄ geht wie gesagt auch davon aus, dass meine Eichen mit Anfang 40 wohl nicht mehr die besten wären. Normal hätte man ja ab 40 keine regelmäßigen ES mehr und würde auch nicht mehr so leicht schwanger. Scheinbar stelle ich also ein Phänomen dar, oder wie?

    Sie denkt, dass alle FG wohl an ner Auffälligkeit am Kind lagen. Sie meinte, sie hätte mich ja im letzten US gefragt, wie es mit Nackenfaltenmessung aussieht, was ich ja net wollte. Angeblich hätte sie evtl. ne Auffälligkeit beim Kind gesehen, aber nix gesagt. Finde ich im Nachhinein aber schon den Hammer! Vielleicht hätte man da gesehen, das eben doch was net stimmte, meinte sie. Warum hat sie mir da dann net dazu geraten? Aber es wurde ja nach der Geburt keine Auffälligkeit äußerlich und auch innerlich gefunden, was ja ihre Vermutung net bestätigt hat.
    Es könnte natürlich auch einfach Pech gewesen sein mit den FG- ach ne.

    Tja, sie rät mir jetzt, nochmal einen genetischen Test machen zu lassen, der umfangreicher wäre als der erste, den ich mal machen ließ. Aber ehrlich, was der mir jetzt genau bringen soll, hab ich net verstanden. Das Einzige was raus käme wäre, dass wir vielleicht doch nen unentdeckten Gendefekt hätten. Aber ob mich das jetzt dann vor ner weiteren SS abhalten würde, zumal ich ja auch damit 2 gesunde Kinder bekommen habe? Mein Mamn sieht das ähnlich.

    Zxklusmonitoring oder sonstige Untersuchungen will sie nicht machen, würde auch nix bringen. Hab sie dann auf meine verspäteten ES angesprochen...als ich schwanger wurde, war es ja um den 32 ZT. Dachte, vielleicht beeinflußt das auch die Eiqualität? Nein, das wäre auch egal, wann die wären. Hä, dachte immer lange Zyklen wären net so berauschend??

    Auch eine Gebärmutterspiegelung findet sie Quatsch. Ich wäre ja in all den Jahren so oft geschallt worden und eben bei der letzten Ausscharbung wäre auch was aufgefallen, wenn da was wäre.

    Einzige Alternative wäre eine künstliche Befruchtung, auch mit dem Selektieren der Embryonen. Würde ab 6000,-€ kosten und wäre natürlich mit ner Hormontherapie verbunden. Aber das werde ich auch nach all der Zeit net machen lassen....entweder klappt es nochmal so oder es soll halt doch net sein.

    Ende vom Lied: gebracht hat mir der Termin nix, bin genauso schlau wie vorher.

    Und was mach ich jetzt? Den Termin zum Gentest abwarten, der mich wohl auch net beeinflußt in meiner Entscheidung oder einfach wieder weiterprobieren??



    Hab gestern die Ergebnisse bekommen vom MRT wegen meinem Fuß. Wenn ich es richtig lese, ist nach wie vor ein kompletter Bänderriss sichtbar, zusätzlich eine Verstauchung, Hämatom und Flüssigkeit im Gewebe. Was das jetzt genau heißt, weiß ich net? Frage mich, ob ein Arbeiten damit Sinn macht, oder eben net? Werde es jetzt ab Montag probieren und wenn es dadurch schlimmer wird, dann schlag ich bei denen wieder auf und will Klarheit, ob mit Termin oder eben ohne! Und ne Bandage will ich auch, egal, ob es der Arzt Quatsch findet oder net!
    Meine liebe Bino ist zilli




    5 Sternchen im Herzen 03/14(5+2), 11/14(8+0), 05/15(7+0), 09/15(9+2), 09/16(16+1)

    "Kein Fuß ist zu klein, um nicht einen Abdruck in dieser Welt zu hinterlassen..."





  9. #7229
    Avatar von Petra74
    Petra74 ist offline 2-fach Mami!!

    User Info Menu

    Standard Re: Wenn das Warten auf das Wunder zur Zerreißprobe wird, ...

    Zitat Zitat von wukinda75 Beitrag anzeigen
    Petra: Kannst du Adrian noch bei den Geburtstagskindern eintragen? Das ist ja nächsten Freitag. Danke.
    Na, ich aktualisiere die Liste ja jetzt wieder regelmäßig...dann erst nach Freitag, oder?

    Was hast denn geplant für den 1. Geburtstag? Gibt`s ne Feier?
    Meine liebe Bino ist zilli




    5 Sternchen im Herzen 03/14(5+2), 11/14(8+0), 05/15(7+0), 09/15(9+2), 09/16(16+1)

    "Kein Fuß ist zu klein, um nicht einen Abdruck in dieser Welt zu hinterlassen..."





  10. #7230
    Avatar von Neroli
    Neroli ist offline ☆☆ ✰ ♡

    User Info Menu

    Standard Re: Wenn das Warten auf das Wunder zur Zerreißprobe wird, ...

    Kurz ohne irgendwas gelesen zu haben (muss jetzt los zur Kiwuk)

    Bei Eve gehts los
    Lia kommt

    Hier könnt ihr stalken
    Himmelskinder
    ☆☆
    2017
    Sternenkind

    2017
    Folgewunder

    2018
    Strength isn't about how much you can handle before you break,
    It's about how much you can handle after you break.

>
close