Seite 762 von 1382 ErsteErste ... 2626627127527607617627637647728128621262 ... LetzteLetzte
Ergebnis 7.611 bis 7.620 von 13811
Like Tree2195gefällt dies

Thema: Wenn das Warten auf das Wunder zur Zerreißprobe wird, ...

  1. #7611
    Sylvi0107 ist offline old hand

    User Info Menu

    Standard Re: Wenn das Warten auf das Wunder zur Zerreißprobe wird, ...

    @ babytigger... Ja wir konnten gut vorlegen aber das bringt uns jetzt auch nicht weiter. Ich könnt Grad echt im Dreieck kotzen

  2. #7612
    Gast Gast

    Standard Re: Wenn das Warten auf das Wunder zur Zerreißprobe wird, ...

    Wann war denn das letzte Herz?

  3. #7613
    Sylvi0107 ist offline old hand

    User Info Menu

    Standard Re: Wenn das Warten auf das Wunder zur Zerreißprobe wird, ...

    Zitat Zitat von Gast Beitrag anzeigen
    Wann war denn das letzte Herz?
    In der Nacht von Donnerstag auf Freitag, eher Freitag morgen halb eins 😳 Freitag hatte ich meinen ES

  4. #7614
    Avatar von Petra74
    Petra74 ist offline 2-fach Mami!!

    User Info Menu

    Standard Re: Wenn das Warten auf das Wunder zur Zerreißprobe wird, ...

    Zitat Zitat von Sylvi0107 Beitrag anzeigen
    @ babytigger... Ja wir konnten gut vorlegen aber das bringt uns jetzt auch nicht weiter. Ich könnt Grad echt im Dreieck kotzen
    Jetzt wart mal ab, wie der Zyklus verläuft.
    Und meine Meinung dazu kennst du ja...ich würde es mir trotz allem nicht vermiesen lassen.

  5. #7615
    Avatar von Petra74
    Petra74 ist offline 2-fach Mami!!

    User Info Menu

    Standard Re: Wenn das Warten auf das Wunder zur Zerreißprobe wird, ...

    Zitat Zitat von FrauToastbrot Beitrag anzeigen
    Meine kleine ist am Freitag sogar schon 6 Monate!
    Und GROß! Also dafür, dass sie im Bauch ja immer zu klein und leicht war. Am Freitag haben wir U5.

    Ja sonst geht es uns gut. Die ersten 3 Monate mit ihr waren der Horror. Sie hat nur geweint, lies sich nie ablegen, war gänzlich unzufrieden. Ich konnte nicht mal aufs Klo, ohne dass sie gebrüllt hat wie am Spieß. Nach den 3 Monaten war sie von jetzt auf gleich wie ausgewechselt. Ich konnte sie ablegen, sie hat gelacht und war völlig zufrieden, auch allein auf ihrer Decke.
    Jetzt so im Nachhinein, denke ich, dass sie vermutlich die schnelle Geburt mehr verarbeiten musste als ich dachte.
    Sie ist ein wahnsinnig liebes Kind und ich habe schon wieder das Glück eines guten Schläfers gehabt. Nach dem sie völlig auf Pre umgestellt ist kommt sie nur 1 - 2 mal in der Nacht und schläft danach auch sofort weiter.
    Dass es mit dem Stillen nicht geklappt hat, hat mich seelisch sehr belastet und ich hatte und habe da noch lang emit zu kämpfen.

    Eine Nummer 3 stand hier schon von Anfang an fest. Ich hätte direkt nach der Geburt wieder los legen können, weil sie für mich so traumhaft war. Allerdings bin ich einfach nicht in der Lage, so früh noch ein weiteres Kind zu bekommen. Wenn ich mich daran erinnere, wie furchtbar die ersten 3 Monate waren.. Da war ich schon froh, dass die Große schon so alt und verständnisvoll ist. Das kann ich von einem so kleinen Kind einfach nicht erwarten und deswegen möchte ich, dass die Kleine min. 2 ist, wenn Nummer drei auf die Welt kommt. Und ich möchte sie auch noch ein bisschen genießen.
    Noch mal einen 5 Jahresabstand will ich allerdings nicht. 2 - 3, das wäre gut.

    Ich habe seit der Geburt noch nicht wieder menstruiert und 2 Mal hatten wir schon unverhüteten Sex. Allerdings geht die Wahrscheinlichkeit dass ICH schwanger werde ja gleich 0.
    Soso, schreibst du das absichtlich in der Farbe, dass man es kaum sehen kann?

    Naja, ich bin gespannt, wie gesagt.

    Ich wollte auch nie nen Abstand von 7 Jahren. Doch manchmal kommt es halt anders im Leben, deshalb warte nicht zu lang.

    Schön, dass sich deine Maus nach den anfänglichen Strapazen so gut entwickelt hat. Hoffe das Thema, dass du nicht stillen konntest belastet dich auch bald nicht mehr.
    Ich hab auch ne Freundin, die hat alles versucht bei ihrem 1.Kind und sich dadurch sehr unter Druck gesetzt. Beim 2.Kind ging es wieder nicht und sie hat es dann aber gleich gelassen. Damit ging es ihr besser.
    Im Nachhinein stellte sich raus, dass sie wohl Zysten hatte und es deswegen gar nicht gehen konnte.


    Zitat Zitat von mika81 Beitrag anzeigen
    me Heute US an ZT 10 und 3 Follis gefunden, einer bei 18 mm und 2 bei je 14 mm. Heute oder morgen werde ich wohl auslösen. Die rufen mich heute Nachmittag an was die Blutwerte sagen.
    Und was sagen die Blutwerte?


    Zitat Zitat von wukinda75 Beitrag anzeigen
    me: Ich habe jetzt am Montag einen Termin bei meiner FÄ. Mal sehen, was sie sagt. Blut für die aktuellen Schilddrüsenwerte habe ich gestern schon beim HA gelassen, Ergebnisse auch erst am Montag. Ansonsten hänge ich immer noch in meinen seelischen Tief und kämpfe mich durch die Zeit Ehrlich gesagt weiß ich auch gar nicht wirklich ob es von den negativen Zyklen kommt oder ich einfach mal so grad echt durchhänge...... Oder beides? Wer weiß das schon.
    Komm, ich drück dich nochmal lieb!
    Bestimmt hilft dir deine FÄ am Montag weiter und hinterher kommst du auch wieder aus deinem Tief heraus.


    @me:hab seit gestern Magenkrämpfe und heute starkes Kopfweh mit Druck auf die Augen.
    Meine blöde Tempi will auch net steigen, also hatte ich wohl diesmal das 1.Mal keinen ES, trotz positiven Ovu und super ZS?
    Meine liebe Bino ist zilli




    5 Sternchen im Herzen 03/14(5+2), 11/14(8+0), 05/15(7+0), 09/15(9+2), 09/16(16+1)

    "Kein Fuß ist zu klein, um nicht einen Abdruck in dieser Welt zu hinterlassen..."





  6. #7616
    Gast Gast

    Standard Re: Wenn das Warten auf das Wunder zur Zerreißprobe wird, ...

    Zitat Zitat von Sylvi0107 Beitrag anzeigen
    In der Nacht von Donnerstag auf Freitag, eher Freitag morgen halb eins 😳 Freitag hatte ich meinen ES
    Hä? Ne Woche vorher also?

  7. #7617
    Sylvi0107 ist offline old hand

    User Info Menu

    Standard Re: Wenn das Warten auf das Wunder zur Zerreißprobe wird, ...

    Zitat Zitat von Gast Beitrag anzeigen
    Hä? Ne Woche vorher also?
    Nee ne Nacht vorher. Nachts halb eins ca lieb gehabt und nachmittags ES

  8. #7618
    Sylvi0107 ist offline old hand

    User Info Menu

    Standard Re: Wenn das Warten auf das Wunder zur Zerreißprobe wird, ...

    Zitat Zitat von Petra74 Beitrag anzeigen
    Jetzt wart mal ab, wie der Zyklus verläuft.
    Und meine Meinung dazu kennst du ja...ich würde es mir trotz allem nicht vermiesen lassen.
    Ohne Moos nix los... Er wird die Unterstützung nicht abbrechen. Und dann wird es für uns schwierig, so sehr ich mir auch ein Kind wünsche

  9. #7619
    Gast Gast

    Standard Re: Wenn das Warten auf das Wunder zur Zerreißprobe wird, ...

    Zitat Zitat von Sylvi0107 Beitrag anzeigen
    Nee ne Nacht vorher. Nachts halb eins ca lieb gehabt und nachmittags ES
    Ja und was knatschst du dann rum? Idealer geht's doch
    kaum...

  10. #7620
    Yucca86 ist offline Pooh-Bah

    User Info Menu

    Standard Re: Wenn das Warten auf das Wunder zur Zerreißprobe wird, ...

    Niva, wie war der Termin???
    06.01.2014 Bye Bye Pille

    1. ÜZ (40 Tage)
    2. ÜZ (38 Tage)
    3. ÜZ (46 Tage)
    ...
    31. ÜZ 1. IUI
    32. ÜZ 2. IUI
    33. ÜZ 3. IUI
    34. ÜZ 4. IUI ⭐️ 5. Ssw
    35. ÜZ 5. IUI
    36. ÜZ 6. IUI

    10/2018 1. ICSI

    04/2019 1. Kryo

    Zwillinge ET: 09.01.2020

>
close