Seite 851 von 1382 ErsteErste ... 3517518018418498508518528538619019511351 ... LetzteLetzte
Ergebnis 8.501 bis 8.510 von 13811
Like Tree2195gefällt dies

Thema: Wenn das Warten auf das Wunder zur Zerreißprobe wird, ...

  1. #8501
    Avatar von mika81
    mika81 ist offline Pooh-Bah

    User Info Menu

    Standard Re: Wenn das Warten auf das Wunder zur Zerreißprobe wird, ...

    Zitat Zitat von Petra74 Beitrag anzeigen
    Hm, das ist ja echt blöd, dass du erstmal wieder nix Neues erfahren hast bzw. das jetzt mit dem Polypen.
    Tja, was hilft euch auch die Aussage, wenn du trotzdem net schwanger wirst? Was hat der Arzt denn noch für Ideen, damit es klappen könnte?

    Haben sie denn zumindest mal geschaut, wo du grad im Zyklus stehst, ES ist durch...?
    Nun ja wir werden jetzt eine ICSI machen. Nur kann ich wegen den Polypen erstmal nicht anfangen.
    Ansonsten sah es auf dem US alles gut aus, ES war gerade durch (wusste ich aber, messe ja Temperatur) und SH hat auch gepasst.

    Tortuga Herzlich Willkommen! Wir wissen hier alle wie es dir geht!

    Wukinda für neue Erkenntnisse. Vielleicht muss man echt nur an einem Schräubchen drehen und dann klappt es!
    Tschüß Pille Dezember 2013
    Seit November 2015 in der Kiwu
    Mehrfach Zyklusmonitoring und IUI mit Clomi

    1. ICSI: 02/2018 negativ
    1. und 2. Kryo: negativ
    2. ICSI: 12/2018 & 3. ICSI: 04/19: negativ
    05/19 Kryo: negativ
    07/19 Kryo, Fehleinnistung
    Letzte Kryo BT 17.12. Hcg 1218
    17.1.20 Herzchen schlägt
    20.2.20 Harmonytest: It's a boy!



  2. #8502
    Avatar von Klee1984
    Klee1984 ist offline Carpal Tunnel

    User Info Menu

    Standard Re: Wenn das Warten auf das Wunder zur Zerreißprobe wird, ...

    Zitat Zitat von wuermchen14 Beitrag anzeigen
    Hallo Klee und Tortuga, herzlich willkommen!

    @Klee hatten sich deine anderen Kids problemlos angekündigt?
    Ja, es waren damals luxuriöse 3-6 ÜZ!
    Bereits drei große Kinder an der Hand!

    Nach folgt !



    Meine lieben Binos Sinderela und Kalki sind stets an meiner Seite!

  3. #8503
    Avatar von Klee1984
    Klee1984 ist offline Carpal Tunnel

    User Info Menu

    Standard Re: Wenn das Warten auf das Wunder zur Zerreißprobe wird, ...

    Zitat Zitat von wukinda75 Beitrag anzeigen
    Morgen gibt's die Ergebnisse meiner BE. Mal sehen was dabei rausgekommen ist.
    Ich bin gespannt und drücke Dir beide Daumen ! Hattest Du so einen Check schon mal vorher gehabt?
    Für mich ist es ja ganz neu nd ich bin wirklich gespannt, wie es insgesamt sein wird.
    Bereits drei große Kinder an der Hand!

    Nach folgt !



    Meine lieben Binos Sinderela und Kalki sind stets an meiner Seite!

  4. #8504
    Avatar von wukinda75
    wukinda75 ist offline Mini-Trucker MAMA

    User Info Menu

    Standard Re: Wenn das Warten auf das Wunder zur Zerreißprobe wird, ...

    Ja hatte ich. Zuletzt kurz vor dem Termin in der Kiwu im September 2014. War ja nicht mehr nötig, da ich doch spontan schwanger wurde. Aber alle Werte lagen vor: ZT 3-5 und ES+7.

    Melde mich nachher, wenn ich die Werte habe.
    * 7. SSW 09/2014
    * 6. SSW 12/2014
    und nach 36 ÜZ endlich:
    Mini-Trucker *09.12.2015

    Suche nach Beifahrer 23 ÜZ erfolglos - Suche abgebrochen....

  5. #8505
    Eve7913 ist offline Carpal Tunnel

    User Info Menu

    Standard Re: Wenn das Warten auf das Wunder zur Zerreißprobe wird, ...

    Soooo das wird lang :-) hoffentlich schläft das Baby weiter :-)


    Zitat Zitat von Smartie88 Beitrag anzeigen
    Was heißt hier den ?
    Ich frei mich das ihr es wieder versucht! Und September ist ja jetzt auch schon bald.



    Cool! Herzlichen Glückwunsch!
    Wir habt ihr es den jetzt bekommen? Wie groß etc..?
    Wir wurden ausgelost von 7 weiteren Bewerbern. :-) einfach nur Glück gehabt. Es ist 542qm in einem Neubaugebiet so 5km von uns jetzt entfernt, hat aber Kindergarten und Grundschule im Ort. Ja richtig cool :-)

    Zitat Zitat von wukinda75 Beitrag anzeigen
    Mädels, das zweite Wunder von Motte ist heute morgen um 10.40 Uhr geboren

    Vielleicht meldet sie sich bald mal selber hier

    Eve: toll, dass ihr ein Grundstück gefunden habt. Und ja, hibbel du nur wieder mit. ich wünsche dir sehr, dass es diesmal ohne Hilfe geht

    Refrada: Und? ist der Lorbeer an der Kita weg??
    Ich Trau mich nicht richtig zu hibbeln... ich "beobachte" erst mal *zwinker*

    Zitat Zitat von refrada Beitrag anzeigen
    So, wieder nur kurz.

    Unsere Kita ist auf dem Gelände einer Kirchengemeinde entstanden und auch noch nicht so alt. Die ganzen Büschen und Bäume sind daher auch alle schon Jahrzehnte alt und damals hatte wohl keiner eine Ahnung oder es war egal.

    Neben dem Lorbeer gibt es auch Eibe und noch was giftiges mit Beeren. Der Lorbeer stand aber als dichte Hecke von 10 Büschen direkt auf dem Spielplatz am Sandkasten. Die anderen giftigen Büschen gehören offiziell zum Gemeindegrund, nur dass die Erzieher immer schon um 14 Uhr nach vorne gehen und auf die Eltern warten (aber das ist eine andere Geschichte). Das offizielle Kitagelände ist nun giftfrei.

    Der Lorbeer ist entfernt worden und es ist im großen und ganzen trotz der Arbeit eine nette Aktion gewesen. Das Unterhalten und das Spielen für die Kinder kam auch nicht zu kurz. Über kleinanzeigen haben wir sogar einen Abnehmer für die Hecke gefunden und im Gegenzug bekommt die Kita eine Spende von 50 Euro. Die müssen wir aber wahrscheinlich dem Hauswart geben, da die Hecke sehr robust war und 3 Spaten hinüber sind. Aber egal, Hauptsache die Dinger sind weg.

    Eve:
    Glückwunsch zum Grundstück

    So jetzt muss ich ins Bett, wir fahren morgen in einen Dinosaurierpark und müssen früh raus.
    Super das es weg ist!

    Danke

    Ohhh in klein Welka? (Oder wie das geschrieben wird)

    Zitat Zitat von MrsStorch Beitrag anzeigen
    Ich starte um 8 und bin meist gegen 18 Uhr zu Hause. Mal was eher, mal was später. Hab ne Leitungsfunktion, da gibt eskeine festen Zeiten mehr...
    Wir suchen ein Grundstück so zwischen 500-600 qm für ein freistehendes Einfamilienhaus. Hier wo wir wohnen ist das echt schwer...



    Ja mehr Mama sein wäre schön, aber man kann ja nicht alles haben. Ich wusste ja worauf ich mich einlasse. Ich hab die Stelle ja nunmal so angenommen, weniger geht da nicht.
    Das mit den Abreißzetteln ist nochmal ein guter Tipp, danke! Wir haben es schon mit Anzeigen in der Zeitung und eBay Kleinanzeigen versucht. Das lief eher mau..



    Ich kenne Mittelschmerz gar nicht... hab ich noch nie wahrgenommen. Aber aktuell nehm ich eh noch die Stillpille weiter und hab daher weder Mens noch Zyklus. Ist aber besser so gegen die Endo...



    Hast du Chancen auf einen Kassensitz? Ist ja je nach Region auch nochmal eine finanzielle Investition.... naja, ich bin eh Klinik-Junkie, für mich wäre das nix..



    Echt du warst seitdem Abends nicht mehr weg? Ich bin auch nicht häufig unterwegs aber so ab und zu mal muss ich schon auch raus...



    Sehr gut, dass alles weiter verheilt.Dann ist die Bahn ja für alles weitere geebnet ;-)



    Echt? Kirschlorbeer ist giftig? Hmm, wir haben unseren Garten und Vorgarten voll davon. Aber unser Sohn lutscht Gott sei Dank auch nicht an den Blätter... Wir hatten aber zuvor Goldregen im Garten, den haben wir tatsächlich dann auch abgesägt, der ist ja ganz gefährlich...




    Sehr gut! Die Daumen sind gedrückt!!



    Ach wie schön, dass freut mich für euch! Da werd ich richtig neidisch, hier tut sich gerade gar nix in Sachen Grundstück.... *wäähhhh*



    Oh wie schön, dass freut mich für Motte!!!
    Ja 500-600 wollten wir auch. Alles andere kann man ja auch nicht bezahlen. Ist echt schwer geworden. Wünsche euch ganz viel Glück!

    Zitat Zitat von Petra74 Beitrag anzeigen
    Na, siehste mal, wie schnell das jetzt doch ging. Glückwunsch!!
    Wann wollt Ihr denn mit Bauen starten?
    Baukinder sind auch net schlecht, hab hier auch eins sitzen.

    Jawohl, Bude vollmachen klingt sehr gut!!



    Ja, danke.
    Explizit gefragt hab ich meinem Mann bisher nicht mehr. Aber an Verhütung denkt er ja null, also seh ich das als Zustimmung.



    Hm, naja, 37 ZT. geht ja noch. Ist doch schonmal weniger als letzten Zyklus. Und besser so, als dass jetzt erst der ES kommen würde, oder? Dein Zyklus muß sich halt erst noch einpendeln....Seit wann hast du deine Tage denn wieder?




    Ach wie schön, dann kam es ja doch weit vor Termin!!




    Fleißig!!!

    Wo ist denn ein Dinosaurirerpark? War es gut?




    Achje, 5 Tage die Woche? Das ist echt viel und ganz schön lang.
    Das könnte ich mir, seit die kids auf der Welt sind nicht mehr vorstellen. Arbeit ist für mich nicht mehr alles... mir ist die Zeit mit meiner Familie inzwischen wichtiger. Die kids werden so schnell groß, arbeiten kann und muss ich dann auch noch, wenn sie mich nimmer brauchen.

    Arbeitet dann Mann dann auch so viel?


    Ja, das mit dem Abreißzetteln ist näher vor Ort. Und die werden auch mehr gelesen, mal so nebenbei.

    Ja,soweit könnten wir dann wieder loslegen.
    Gestern war ich den 1. Tag ohne Krücken unterwegs. Leider konnte ich meinen Fuß nicht hochlegen, daher war er abends wieder geschwollen und hat geschmerzt...schön langsam.




    Ach???
    Auf der Hibbelliste ist noch ne Menge Platz!
    Soll ich dich gleich mit dazu schreiben...nur mal soo?
    Mal sehen Donnerstag wird die Finanzierung gestellt, dann Oktober?

    Baby wach...

    Zitat Zitat von MrsStorch Beitrag anzeigen
    Klar 5 Tage die Woche. Halt ne normale volle Stelle. Freitags aber manchmal nur bis 16 Uhr oder so. Mein Mann hat dafür reduziert, auf 75%. Ich verdiene halt um einiges mehr, das lohnte sich. Jetzt ist unser Sohn immer von 8-14:30 Uhr in der KiTa. Von 12:30 bis 14:20 Uhr schläft er eh, deswegen holt mein Mann ihn direkt nach dem Aufwachen ab. Er hat dann dort also aktiv den Vormittag. Dort findet er es total super, daher freu ich mich für ihn. Zu Hause ist er immer sehr schnell nörgelig
    Ich hoffe lia gefällt es auch in der Kita :-) aber sie liebt andere Kinder. Denke das klaubt


    Zitat Zitat von Klee1984 Beitrag anzeigen

    Danke, irgendwie sind diese Erfolgsgeschichten von den anderen Hibbeldamen ( in weniger als 4 ÜZ) gerade nicht so einfach für mich, diese wegzustecken. Auch wenn ich es wirklich jeder Dame von Herzen gönne!

    Dann möchte ich hier noch kurz meine Daten für die Liste angeben:

    Ich bin zarte 33 Jahre
    wir haben 3 Kinder: 8 Jahre, 6 Jahre und 3 Jahre
    und kommen aus dem schönen Rheinland
    Und wie oben erwähnt befinde ich mich derzeit im 16. ÜZ.
    Was ich sonst so für unseren KiWu unternehme?
    Ich nehme Folsäure, Ovaria comp/ Bryophyylum comp. Globuli, L-Thyroxin 75 und messe meist zuverlässig die Basaltemperatur.
    Diesen Zyklus habe ich endlich ein Hormonstatus-Check machen lassen, BE an ZT 4 uns voraussichtlich an ZT 23. Wenn es klappt, wird die FÄin diese Woche nochmal mittels US nachschauen, denn sollte der ES sich doch noch Zeit lassen, dann möchte ich den 2. BE-Termin nach hinten verschieben lassen, da ich eher mit einer zu kurzen 2.ZH zu tun habe und die Tempi häufig erst am 3.HL "ordentlich" hochklettert.
    Und ich habe mir für diesen Zyklus endlich wieder Ovus (20er) bestellt (die ersten hatte ich Herbst 2013 benutzt) und hoffe damit den ES etwas besser "eingrenzen" zu können.

    Dies war es fürs erste von mir!
    Und nochmals vielen Dank, liebe Petra fürs nette Willkommen heißen!

    LG Eure Klee
    Herzlichen Willkommen

    Zitat Zitat von mika81 Beitrag anzeigen
    Nun ja wir werden jetzt eine ICSI machen. Nur kann ich wegen den Polypen erstmal nicht anfangen.
    Ansonsten sah es auf dem US alles gut aus, ES war gerade durch (wusste ich aber, messe ja Temperatur) und SH hat auch gepasst.

    Tortuga Herzlich Willkommen! Wir wissen hier alle wie es dir geht!

    Wukinda für neue Erkenntnisse. Vielleicht muss man echt nur an einem Schräubchen drehen und dann klappt es!
    Das schaffst du die icsi! hoffentlich ist der Polyp bald weg


    Diagnose 2014: PCO + Insulinresitenz, keine eigenen Zyklen.

    1.ICSI 11/15 ⭐️

    2.ICSI 3/16 positiv

    02.12.2016 Geburt einer wunderschönen Tochter





    Spontan im 10. Zyklus nach Geburt
    7.5.18 Schlägt.
    ET 29.12.2018




  6. #8506
    Avatar von wukinda75
    wukinda75 ist offline Mini-Trucker MAMA

    User Info Menu

    Standard Re: Wenn das Warten auf das Wunder zur Zerreißprobe wird, ...

    Wie sollte es auch anders sein??? Heute keine BE-Ergebnisse Die schicken diese wohl vom Labor per Post und heute war da noch nix bei...... Ich kann morgen nochmal anrufen, besser wäre aber Donnerstag.
    Hach ja, es hätte mich auch echt gewundert.........doof!
    * 7. SSW 09/2014
    * 6. SSW 12/2014
    und nach 36 ÜZ endlich:
    Mini-Trucker *09.12.2015

    Suche nach Beifahrer 23 ÜZ erfolglos - Suche abgebrochen....

  7. #8507
    Avatar von mika81
    mika81 ist offline Pooh-Bah

    User Info Menu

    Standard Re: Wenn das Warten auf das Wunder zur Zerreißprobe wird, ...

    Zitat Zitat von wukinda75 Beitrag anzeigen
    Wie sollte es auch anders sein??? Heute keine BE-Ergebnisse Die schicken diese wohl vom Labor per Post und heute war da noch nix bei...... Ich kann morgen nochmal anrufen, besser wäre aber Donnerstag.
    Hach ja, es hätte mich auch echt gewundert.........doof!
    Ja blöd, ich verstehe dich, ich hasse warten ja wie die Pest!
    wukinda75 gefällt dies
    Tschüß Pille Dezember 2013
    Seit November 2015 in der Kiwu
    Mehrfach Zyklusmonitoring und IUI mit Clomi

    1. ICSI: 02/2018 negativ
    1. und 2. Kryo: negativ
    2. ICSI: 12/2018 & 3. ICSI: 04/19: negativ
    05/19 Kryo: negativ
    07/19 Kryo, Fehleinnistung
    Letzte Kryo BT 17.12. Hcg 1218
    17.1.20 Herzchen schlägt
    20.2.20 Harmonytest: It's a boy!



  8. #8508
    Avatar von Lilamotte2013
    Lilamotte2013 ist offline Mama von Monsieur Motte

    User Info Menu

    Standard Re: Wenn das Warten auf das Wunder zur Zerreißprobe wird, ...

    Hallo ihr Lieben

    Es war etwas still von meiner Seite aus, denn der Mini ist schon da!

    Geboren am 19.08.17 (38+5) um 10:40 mit zarten 2810g, 49cm und 33,5cm KU nach 30 Minuten im Kreißsaal nach nur 3 Presswehen (Monsieur kam bei 40+3 mit 3800g, 52cm und 36cm KU).
    Wir sind 4,5 Stunden nach der Geburt nach Hause gegangen und nun genießen wir die erste Zeit zu 4.

    Ich kann leider nicht alles nachlesen, hoffe aber, es geht euch allen gut.

  9. #8509
    Tortuga ist offline Stranger

    User Info Menu

    Standard Re: Wenn das Warten auf das Wunder zur Zerreißprobe wird, ...

    Danke für die Aufnahme

    Hier also ein paar Randinfos:
    Ich bin 39 Jahre alt und hibbel wie bereits erwähnt seit Januar 2016 auf das 1. Kind. Als ich die Pille abgesetzt habe, hat sich meine FÄ sehr gefreut, da sie im Vorfeld bei den Routineuntersuchungen nicht müde wurde zu erwähnen, dass meine biologische Uhr tickt Sie hat dann also aufgrund meines Alters gesagt, dass sie, wenn es nach einem halben Jahr noch nicht geklappt hat, schon mal eine Blutuntersuchung machen wird, damit wir im Falle des "es stimmt was nicht" rasch eingreifen können. Hatte ich natürlich keine Einwände. Ich war also ein halbes Jahr später wieder dort und sie hat mein Blut untersucht (1. + 2. ZH). Da sie nichts Auffälliges entdecken konnte, hat sie mir eine Überweisung an die Kiwu mitgegeben. Dort habe ich auch recht schnell einen Termin bekommen und es wurde nochmal zunächst das Blut untersucht und auch geschallt. Alles soweit ok, allerdings wurde Hashimoto diagnostiziert. Mein TSH war aber noch absolut ok - er lag bei 1,1 oder 1,2. Weiß ich nicht mehr so genau. Dennoch habe ich eine Überweisung bekommen, damit es a) überwacht wird und b) im Falle der Verschlechterung der TSH auf 1 eingestellt wird. Im Frühjahr wurde eine Gebärmutterspiegelung gemacht und die Durchgänigkeit der Eileiter geprüft. Auch hier: alles ok Ich habe einen sehr regelmäßigen Zyklus mit 29 Tagen (+/- 1-2 Tage). Meine 2. ZH ist meistens 13 Tage lang. Tempi hab ich von Anfang an gemessen, da ich so auch mal verhütet hatte und ich einfach gerne wissen möchte, was mein Zyklus so macht. Ovus nutze ich keine, dazu kann ich mich irgendwie nicht durchringen.
    Im letzten Gespräch in der Kiwu ging es um die weiteren Schritte: IUI oder IVF/ICSI. Gefühlt ist das für mich aber zu "früh". Den Grund kann ich schwer beschreiben, das kommt aus dem Bauch heraus. Es spielt sicher auch eine Rolle, dass ich erwartet habe, erstmal irgendwas machen zu können/müssen, bevor das an der Reihe ist Bei meinem Freund ist übrigens auch alles ok. So eigentlich gibt es also keinen Grund dafür, dass es nicht klappt. Seit knapp 2 Monaten nehme ich nun auch L-Thyrox und mein TSH ist bei optimalen 1,0.

    Irgendwie wäre es mir lieber, es würde irgendwas nicht stimmen, damit ich einen Ansatz hätte, wo ich was machen kann. Ist bescheuert, oder?

  10. #8510
    Tortuga ist offline Stranger

    User Info Menu

    Standard Re: Wenn das Warten auf das Wunder zur Zerreißprobe wird, ...

    Zitat Zitat von wukinda75 Beitrag anzeigen
    Wie sollte es auch anders sein??? Heute keine BE-Ergebnisse Die schicken diese wohl vom Labor per Post und heute war da noch nix bei...... Ich kann morgen nochmal anrufen, besser wäre aber Donnerstag.
    Hach ja, es hätte mich auch echt gewundert.........doof!
    Das tut mir leid für dich. Bei so was ist eine falsche Planung echt ätzend.

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •