Seite 854 von 1382 ErsteErste ... 3547548048448528538548558568649049541354 ... LetzteLetzte
Ergebnis 8.531 bis 8.540 von 13811
Like Tree2195gefällt dies

Thema: Wenn das Warten auf das Wunder zur Zerreißprobe wird, ...

  1. #8531
    Smartie88 ist offline Legende

    User Info Menu

    Standard Re: Wenn das Warten auf das Wunder zur Zerreißprobe wird, ...

    Zitat Zitat von MrsStorch Beitrag anzeigen


    Sagt mal, wie baut ihr denn? Massiv oder Fertighaus? Architekt oder Bauträger?
    Wir finden es echt schwer uns zu entscheiden...wir hatten jetzt sooo viele Gespräche mit unterschiedlichen Anbietern. Echt nicht leicht. Selber machen können wir nix, wir müssen schlüsselfertig bauen (lassen).
    Massiv mit Architekt (wobei wir die Gewerbe selber suchen und die Angebote einholen und aussuchen wer es macht, der Architekt berät jetzt nur noch). Ist aber wirklich schwer, wir haben auch einige Gespräche gehabt. Und dann waren wir beim Architekten (war wir eigentlich nicht wollten weil es ja mehr arbeit für uns bedeutet und wir Angst davor hatten das wir das nicht hin bekommen als Bau-Leien), und der Plan hat uns so überzeugt das wir bei ihm geblieben sind.
    Wir bauen auch quasie Schlüsselfertig. Es waren ein Paar Dinge die konnten wir so machen, Paket, Tapeten und Türen machen wir nachher, aber das war es dann auch.

    Wie soll den euer Haus nachher aussehen?
    Mit der großen Prinzessin (07/16) und dem kleinen Klettermax (03/19)
    und

    und zwei Sternchen 07/15 & 01/18 je 8 SSW

  2. #8532
    Avatar von Petra74
    Petra74 ist offline 2-fach Mami!!

    User Info Menu

    Standard Re: Wenn das Warten auf das Wunder zur Zerreißprobe wird, ...

    Zitat Zitat von Eve7913 Beitrag anzeigen
    Ja ich schreibe regelmäßig mit ihr :-)
    Der ET der Zwillinge war nun und sie ist eine ganz ganz starke Frau! :-)
    Ja, ich hab fest an sie gedacht. Wenn der eigentlichen ET da ist, ist es nochmal heftig! seufz:

    Sag ihr doch mal liebe Grüße und es wäre so schön, wenn sie sich hier mal wieder meldet.


    Zitat Zitat von wukinda75 Beitrag anzeigen
    Wir wohnen auf m Dorf So 6000 Einwohner, 3 Kindergärten und auch die Grundschule sind fussläufig erreichbar.

    Später für die weiterführenden Schulen gibt es gute Busverbindungen in zwei Städte, die so 15 km weg sind.
    Ja, so ähnlich ist es bei uns auch. Unser Dorf ist aber nur halb so groß wie eures, Kindergarten haben wir einen, aber zum Glück auch die Grundschule im ort. Das ist schon echt viel Wert, ebenso eben die üblichen Geschäftchen, Apotheke,....

    Die weiterführenden Schulen sind es bei uns 15 Min. entfernt. Für Schüler gibt`s ne gute Busverbindung, am We kann man s aber leider echt oft vergessen. Da haben sie die letzten Jahre ganz schön gekürzt.


    Zitat Zitat von refrada Beitrag anzeigen
    Bei uns ist es auch so und lästig. Zettel brauch ich gar nicht aufhängen weil ständig überall welche hängen. Da achtet schon keiner mehr drauf, weil sich jeder selbst der nächste ist und bestimmt jmd kennt der sucht.


    @Dinopark

    Wir waren in Germendorf bei Oranienburg (nördlich von Berlin) und ich fand es furchtbar. So viele Menschen, die keinerlei Rücksicht auf andere oder fremdes Eigentum haben. Mich hat es echt geschüttelt. Alle paar Meter standen Schilder "Bitte nicht betreten" "Ausstellungsstücke nicht berühren/beklettern/mit Steinen beschmeißen“ „Achtung Naturschutzgebiet“ Und was war: Lauter Eltern die ihre Kinder ANNIMIERTEN über die Zäune zu klettern, damit sie Fotos machen können. Mülleimer wurden überbewertet, weil so ein bisschen Plastik im Naturschutzgebiet ja nicht schadet oder auch im Freigehege das Wild ja lernen könnte kein Plastik zu fressen. Auf dem Spielplatz saßen überall rauchende Eltern neben den Kinderwagen mit den kleineren Geschwistern. Klar gab es auch „normale“ Eltern, aber irgendwie waren mein Mann und ich und unsere Bekannten gleichermaßen überrascht.
    Vielleicht leben wir hier in unserem Bezirk doch eher wie im Dorf, die Zustände haben mich da echt schockiert.
    Solche verantwortungslosen Menschen gehen mir auch gegen den Strich und da kann ich auch net ruhig bleiben!

    Bzgl. der Abreißzettel: dann alles auf nen farbigen Hintergrund, das sticht dann mehr ins Auge. Und glück kann man immerhaben.


    Zitat Zitat von mika81 Beitrag anzeigen
    @Diagnose: Mir geht/ging es auch so ähnlich. Ich habe immer gehofft, dass irgendwas gefunden wird, damit ich einen Grund habe, warum es nicht klappt. Man denkt halt immer, wenn die Ärzte wissen, woran es liegt, können sie etwas dagegen tun und dann wird es schon klappen.
    Leider ist schlußendlich jede SS ein Wunder der Natur und niemand kann dir eine Garantie geben, dass es klappt, selbst wenn alle Voraussetzungen erfüllt sind.
    Und ich hoffe einfach inständig, dass mir so ein Wunder auch irgendwann vergönnt sein wird!
    Ganz bestimmt!


    Zitat Zitat von Nicci1980 Beitrag anzeigen
    Hallo,
    ich bin neu hier und "geselle" mich mal dazu
    Ich bin 37 Jahre alt und mein Mann und ich haben uns letztes Jahr im September dazu entschieden, dass wir uns ein Kind wünschen.
    Seitdem üben wir fleißig, bisher jedoch ohne Erfolg.
    Ich habe Hashimoto aber meine Schilddrüsenwerte sind gut eingestellt. Letzte Kontrolle war vor ca. 3 Wochen.
    Heute war ich bei meiner Frauenärztin weil ich seit Zyklustag 21 leichte hellrote Blutungen habe.
    Bei Zyklus ist sonst immer 27 Tage lang.
    Es konnte heute nichts festgestellt werden.
    Sie meinte aber auch, dass man ggfls. mal über eine Bauchspiegelung nachdenken sollte um zu prüfen, ob die Eileiter/Eierstöcke
    in Ordnung sind. Hat jemand Erfahrung damit?
    Herzlich willkommen.
    Was hat denn dein FA gesagt bzgl. der frühzeitigen Blutung?
    Wurden nochmal deine Blutwerte gecheckt? Ist ja schon bald ein Jahr her. Vielleicht hast du ne Gelbkörperschwäche und Progesteron könnte helfen? Könnte ja leicht sein bei Zwischenblutungen in der 2. ZH.
    Wie lang ist deine 2. ZH. normalerweise?

    Bestimmst du deinen ES mit Tempi messen oder Ovus? Oder woher weißt du, dass du Eisprünge hast?
    Meine liebe Bino ist zilli




    5 Sternchen im Herzen 03/14(5+2), 11/14(8+0), 05/15(7+0), 09/15(9+2), 09/16(16+1)

    "Kein Fuß ist zu klein, um nicht einen Abdruck in dieser Welt zu hinterlassen..."





  3. #8533
    Avatar von Petra74
    Petra74 ist offline 2-fach Mami!!

    User Info Menu

    Standard Re: Wenn das Warten auf das Wunder zur Zerreißprobe wird, ...

    Zitat Zitat von Smartie88 Beitrag anzeigen
    Massiv mit Architekt (wobei wir die Gewerbe selber suchen und die Angebote einholen und aussuchen wer es macht, der Architekt berät jetzt nur noch). Ist aber wirklich schwer, wir haben auch einige Gespräche gehabt. Und dann waren wir beim Architekten (war wir eigentlich nicht wollten weil es ja mehr arbeit für uns bedeutet und wir Angst davor hatten das wir das nicht hin bekommen als Bau-Leien), und der Plan hat uns so überzeugt das wir bei ihm geblieben sind.
    Wir bauen auch quasie Schlüsselfertig. Es waren ein Paar Dinge die konnten wir so machen, Paket, Tapeten und Türen machen wir nachher, aber das war es dann auch.

    Wie soll den euer Haus nachher aussehen?
    Wir haben auch massiv gebaut mit dem Bauleiter. Würde ich auch wieder so tun. Für die einzelnen Gewerke haben wir auch selbst die Firmen gesucht, allerdings haben wir auch sehr viel selbst gemacht. Deshalb haben wir auch 1,5 Jahre gebaut.
    Helfer hatten wir nur bedingt, mein Mann war jede freie Minute auf der Baustelle, manchmal bis nachts und 3 Std. später wieder auf der Arbeit. Ich hab oft gedacht, dass er bald zammklappt. Aber er wollte das so.
    Anfangs habe ich noch viel selbst mitgeholfen, doch dann wurde ich ja schwanger.

    Im Nachhinein würde ich Manches ein 2. Mal nicht mehr selbst machen. Türen setzen dagegen hätten wir mal lieber selbst machen sollen. Unsre wurden von ner Türenfirma echt mit Pfusch eingebaut. Leider erfuhren wir erst hinterher, dass die das auch erst das 1. Mal gemacht haben.

    Und, in würde ein nächstes Mal anders bauen, ohne Dachstuhl, andere Dachneigung und das Obergeschoß mit hohem Kniestock. Das wollte ich eigentlich haben, aber der Bauleiter hat uns das dann irgendwie ausgeredet zwecks evtl.Problemen bei der Genehmigung.
    Meine liebe Bino ist zilli




    5 Sternchen im Herzen 03/14(5+2), 11/14(8+0), 05/15(7+0), 09/15(9+2), 09/16(16+1)

    "Kein Fuß ist zu klein, um nicht einen Abdruck in dieser Welt zu hinterlassen..."





  4. #8534
    Smartie88 ist offline Legende

    User Info Menu

    Standard Re: Wenn das Warten auf das Wunder zur Zerreißprobe wird, ...

    @petra: mein Mann ist Lehrer und mit zwei linken Händen geboren.... Da ist selber machen (wenn es was anderes wie Innenausbau ist) nicht drinnen. Und mich lässt niemand, da Frau. Mein Bruder und Vater sind Handwerker, Zimmerer. Die haben das Dach gemacht, mehr bekommen sie gesundheitlich bzw. Zeitlich nicht hin.

    Wir haben zwei Vollgeschosse. Unser Dach ist sehr fach, da passen nur ein paar Kisten mit Christbaum Kugeln drauf. Dafür haben wir den Luxus eines Kellers.
    Klee1984 gefällt dies

  5. #8535
    Avatar von Klee1984
    Klee1984 ist offline Carpal Tunnel

    User Info Menu

    Standard Re: Wenn das Warten auf das Wunder zur Zerreißprobe wird, ...

    Zitat Zitat von mika81 Beitrag anzeigen
    @Diagnose: Mir geht/ging es auch so ähnlich. Ich habe immer gehofft, dass irgendwas gefunden wird, damit ich einen Grund habe, warum es nicht klappt. Man denkt halt immer, wenn die Ärzte wissen, woran es liegt, können sie etwas dagegen tun und dann wird es schon klappen.
    Leider ist schlußendlich jede SS ein Wunder der Natur und niemand kann dir eine Garantie geben, dass es klappt, selbst wenn alle Voraussetzungen erfüllt sind.
    Und ich hoffe einfach inständig, dass mir so ein Wunder auch irgendwann vergönnt sein wird!
    Das hast Du schön geschrieben! Und ja, es ist unglaublich schwer sich damit "abfzufinden", dass eben nicht alles medizinisch beeinflussbar ist. Manches Wunder wartet auf den richtigen Zeitpunkt!


    Und ich glaube auch fest daran, dass hier jede irgendwann ihr persönliches (1., 2., 3., 4., usw. ) Wunder bekommen wird!
    mika81 und MrsStorch gefällt dies.
    Bereits drei große Kinder an der Hand!

    Nach folgt !



    Meine lieben Binos Sinderela und Kalki sind stets an meiner Seite!

  6. #8536
    Avatar von mika81
    mika81 ist offline Pooh-Bah

    User Info Menu

    Standard Re: Wenn das Warten auf das Wunder zur Zerreißprobe wird, ...

    Zitat Zitat von wukinda75 Beitrag anzeigen
    Was ist mit deinem Mann?? Hat er mal ein Spermiogramm machen lassen? Das würde ich in jedem Fall erst mal machen, bevor ich mich für ne Bauchspiegelung entscheide.
    Genau, bevor du an dir rumschnippeln lässt, sollte dein Mann erst einmal seine Schwimmer testen lassen.
    Tschüß Pille Dezember 2013
    Seit November 2015 in der Kiwu
    Mehrfach Zyklusmonitoring und IUI mit Clomi

    1. ICSI: 02/2018 negativ
    1. und 2. Kryo: negativ
    2. ICSI: 12/2018 & 3. ICSI: 04/19: negativ
    05/19 Kryo: negativ
    07/19 Kryo, Fehleinnistung
    Letzte Kryo BT 17.12. Hcg 1218
    17.1.20 Herzchen schlägt
    20.2.20 Harmonytest: It's a boy!



  7. #8537
    Arl16 ist offline addict

    User Info Menu

    Standard Re: Wenn das Warten auf das Wunder zur Zerreißprobe wird, ...

    Zitat Zitat von Nicci1980 Beitrag anzeigen
    Hallo,
    ich bin neu hier und "geselle" mich mal dazu
    Ich bin 37 Jahre alt und mein Mann und ich haben uns letztes Jahr im September dazu entschieden, dass wir uns ein Kind wünschen.
    Seitdem üben wir fleißig, bisher jedoch ohne Erfolg.
    Ich habe Hashimoto aber meine Schilddrüsenwerte sind gut eingestellt. Letzte Kontrolle war vor ca. 3 Wochen.
    Heute war ich bei meiner Frauenärztin weil ich seit Zyklustag 21 leichte hellrote Blutungen habe.
    Bei Zyklus ist sonst immer 27 Tage lang.
    Es konnte heute nichts festgestellt werden.
    Sie meinte aber auch, dass man ggfls. mal über eine Bauchspiegelung nachdenken sollte um zu prüfen, ob die Eileiter/Eierstöcke
    in Ordnung sind. Hat jemand Erfahrung damit?
    Hier ist ja im Moment ordentlich was los, da kommt man mit lesen kaum hinterher!!

    @Nicci: Wir sind jetzt auch in der KIWU gewesen, da es bei uns seit 2 Jahren nicht klappt. Mein Mann hat ein SG schon machen lassen, er hat zu wenig Spermien. Wir Würden eine IUI machen, lasse aber vorher auch eine Bauchspiegelung und Eileiterdurchgängigkeitsprüfung machen. Habe mir heute die Überweisung dafür geholt, jetzt muß ich nur schauen im welchem KH ich das machen lasse und wie zügig die mit Terminen sind.
    Auf dem Weg zum Wunschkind seit 8/15

    BT Positiv am 2.9.19

  8. #8538
    Avatar von Klee1984
    Klee1984 ist offline Carpal Tunnel

    User Info Menu

    Standard Re: Wenn das Warten auf das Wunder zur Zerreißprobe wird, ...

    Zitat Zitat von Arl16 Beitrag anzeigen
    Hier ist ja im Moment ordentlich was los, da kommt man mit lesen kaum hinterher!!

    @Nicci: Wir sind jetzt auch in der KIWU gewesen, da es bei uns seit 2 Jahren nicht klappt. Mein Mann hat ein SG schon machen lassen, er hat zu wenig Spermien. Wir Würden eine IUI machen, lasse aber vorher auch eine Bauchspiegelung und Eileiterdurchgängigkeitsprüfung machen. Habe mir heute die Überweisung dafür geholt, jetzt muß ich nur schauen im welchem KH ich das machen lasse und wie zügig die mit Terminen sind.
    Ich drücke Dir ganz fest die Daumen, dass Du zeitnah einen Termin bekommen kannst!
    Dann stehen die Chancen ja wirklich sehr gut, dass Du dann bald in das Jahr 2018 kugeln wirst!
    Bereits drei große Kinder an der Hand!

    Nach folgt !



    Meine lieben Binos Sinderela und Kalki sind stets an meiner Seite!

  9. #8539
    Avatar von wukinda75
    wukinda75 ist offline Mini-Trucker MAMA

    User Info Menu

    Standard Re: Wenn das Warten auf das Wunder zur Zerreißprobe wird, ...

    Hab endlich meine BE-Ergebnisse Wie erwartet ist mein Prolaktin wieder erhöht. 23 dürfte er sein, 27,8 ist er. auch Androstendion (ein männliches Hormon) ist leicht erhöht, einen Punkt über der Grenze. Meine FÄ meine aber, das geht wieder runter wenn das Prolaktin runter geht.

    Tschakka! Heute ist ZT 11. Ich hole heute Nachmittags das Rezept für den Prolaktinhemmer. Und dann darf der ES sich bis zum 3.9. (ZT21) zeitlassen, damit da eine schöne EZ reift.
    Klee1984 gefällt dies
    * 7. SSW 09/2014
    * 6. SSW 12/2014
    und nach 36 ÜZ endlich:
    Mini-Trucker *09.12.2015

    Suche nach Beifahrer 23 ÜZ erfolglos - Suche abgebrochen....

  10. #8540
    Avatar von mika81
    mika81 ist offline Pooh-Bah

    User Info Menu

    Standard Re: Wenn das Warten auf das Wunder zur Zerreißprobe wird, ...

    Wukinda Dann wünsche ich dir ganz fest, dass die richtige Stellschraube gefunden wurde und mit dem Prolaktinhemmer die SS sich bald einstellt!

    Arl ich finde auch, ihr seid auf einem guten Weg. Wenn bei der BS alles okay ist, sind die Chancen mit einer IUI doch ganz gut!
    Tschüß Pille Dezember 2013
    Seit November 2015 in der Kiwu
    Mehrfach Zyklusmonitoring und IUI mit Clomi

    1. ICSI: 02/2018 negativ
    1. und 2. Kryo: negativ
    2. ICSI: 12/2018 & 3. ICSI: 04/19: negativ
    05/19 Kryo: negativ
    07/19 Kryo, Fehleinnistung
    Letzte Kryo BT 17.12. Hcg 1218
    17.1.20 Herzchen schlägt
    20.2.20 Harmonytest: It's a boy!