Seite 902 von 1382 ErsteErste ... 4028028528929009019029039049129521002 ... LetzteLetzte
Ergebnis 9.011 bis 9.020 von 13811
Like Tree2195gefällt dies

Thema: Wenn das Warten auf das Wunder zur Zerreißprobe wird, ...

  1. #9011
    Malinka_Katy ist offline Poweruser

    User Info Menu

    Standard Re: Wenn das Warten auf das Wunder zur Zerreißprobe wird, ...

    Zitat Zitat von Saynara Beitrag anzeigen
    Schade das die Mens gekommen ist, finde 10 Tage aber auch schon extrem kurz. 12 Tage sollten es schon mindestens sein.

    Bei mir war es vielleicht falscher Alarm. Das gestern war nur genau wie bei der letzten Fehlgeburt und da war dann im Ultraschall ja schon nur noch eine viel zu kleine Fruchthöhle zu sehen(war 8. Woche).
    Ich war heute dann beim Arzt, dachte an HCG Messung, stattdessen gab es einen Ultraschall. Man sah eine zeitgerechte Fruchthöhle. Zu viele Hoffnungen will ich mir allerdings nicht machen. Am 22.11 ist dann der nächste Termin. Da müsste ich dann Ende 7. Anfang 8. Woche sein.

    https://www.img-load.de/image/K36uj
    Ich drücke fest die Daumen dass man bald mehr sieht

  2. #9012
    Avatar von FrauToastbrot
    FrauToastbrot ist offline Carpal Tunnel

    User Info Menu

    Standard Re: Wenn das Warten auf das Wunder zur Zerreißprobe wird, ...

    Zitat Zitat von Petra74 Beitrag anzeigen
    Ohja, ich warte doch gern!!!



    Weil die ersten kids schon 1 Jahr und älter sind und die Mamas dazu jetzt eins weiter druntewr stehn.

    Passt das mit dem NMT?
    Aber so könnte man noch mal nachgucken wann die anderen geboren sind. (welcher Monat, welches Jahr) ich finde das zur Datenübersicht irgendwie.. "besser".

    Mhmm.. Ja NMT kann hin kommen. Aber wie gesagt, 0. ÜZ denn genutzt wurde der nicht.

  3. #9013
    Avatar von FrauToastbrot
    FrauToastbrot ist offline Carpal Tunnel

    User Info Menu

    Standard Re: Wenn das Warten auf das Wunder zur Zerreißprobe wird, ...

    Zitat Zitat von strawgoh Beitrag anzeigen
    Normalerweise länger... Mit 10 Tagen ist es noch an der Grenze.. Im Sommer sind 2 Zyklen schon mal darunter gewesen, da wurde Progesteron gecheckt.. Aber genau der Zyklus war natürlich vorbildlich mit 14 Tagen nach ES -.- Die letzten waren eigentlich schön lang in der 2. ZH... Naja..
    Ich hatte damals das selbe Problem wie du mit der zu kurzen zweiten ZH. Wo hast du denn deine SD Werte checken lassen wenn ich fragen darf?

  4. #9014
    Smartie88 ist offline Legende

    User Info Menu

    Standard Re: Wenn das Warten auf das Wunder zur Zerreißprobe wird, ...

    Zitat Zitat von Petra74 Beitrag anzeigen
    Wow, du bist ja schon früh damit dran.
    Was kriegt er denn so?
    ICh versuche immer alles so Früh wie möglich zu erledigen, den ich habe immer so wahnsinnig viel Stress das ich nicht weiß wo ich Anfangen soll...
    Mein Mann und ich machen die Tage halb/halb. Er bekommt nur Sachen die er mag, viel Süßes (er ist total verfressen), Rohesser, einen Tischmüll (ja einen Tischmüll, den wünscht er sich schon ewig für seinen Tisch auf der Arbeit) und eine Lampe für an den Laptop dran. Und noch was was uns beiden Spaß machen wird

    Zitat Zitat von strawgoh Beitrag anzeigen
    Guten Morgen

    meine Mens ist dann gestern Abend gekommen. Da war der Tempianstieg wohl das letzte aufbäumen... hab mich gestern direkt gut abgelenkt und bin diesmal emotional nicht so angegriffen wie sonst.. Vielleicht hatte ich doch schon abgeschlossen. Nächster NMT ist der 6.12.. vielleicht bringt der Nikolaus gute Nachrichten...
    Tut mir trotzdem leid. Meine daumen hast du für den nächsten Zyklus.

    Zitat Zitat von Saynara Beitrag anzeigen
    Schade das die Mens gekommen ist, finde 10 Tage aber auch schon extrem kurz. 12 Tage sollten es schon mindestens sein.

    Bei mir war es vielleicht falscher Alarm. Das gestern war nur genau wie bei der letzten Fehlgeburt und da war dann im Ultraschall ja schon nur noch eine viel zu kleine Fruchthöhle zu sehen(war 8. Woche).
    Ich war heute dann beim Arzt, dachte an HCG Messung, stattdessen gab es einen Ultraschall. Man sah eine zeitgerechte Fruchthöhle. Zu viele Hoffnungen will ich mir allerdings nicht machen. Am 22.11 ist dann der nächste Termin. Da müsste ich dann Ende 7. Anfang 8. Woche sein.

    https://www.img-load.de/image/K36uj
    Ich kann verstehen das du dich nicht zu sehr freuen willst. ICh drücke dir ganz fest die Daumen.

    @me: Heute ist nicht mein Tag.
    Meine Psche ist heute so richtig mies drauf. HAbe ich öfter mal in der 2 ZH, kann mich aber nicht erinnern wann es das letzte mal so schlimm war. Klar ist Ella im moment wegen Zähnen etwas anstrengend.Und sie testet dauernd aus was sie darf und was nicht und wenn sie was nicht darf oder ich was machen will was sie nicht will (z.B. ihr die Pempas wechseln) dann schreit sie, schlägt und tritt sei etc..
    Als ich sie heute abend von der Steckdose weg genommen hab (in den sie einen Löffel stecken wollte) habe ich sie genommen und mit ihr geschimpft, dann hat sie so um sich getreten und mir an den Haaren gezogen das ich wirklich mit ihr geschimpft habe. Sie hat natürlich angefangen zu weinen... Und ich habe direkt ein schlechtes gewissen bekommen und ab da eigentlich nur noch bis eben gerade geweint weil es mir so leit getan hat, beruhigen konnte ich mich aber nicht.
    Jetzt sieht die Wohnung noch aus wie sonst was, aber ich bin zu platt um noch was auf zu räumen.


    PMS lässt grüßen
    Mit der großen Prinzessin (07/16) und dem kleinen Klettermax (03/19)
    und

    und zwei Sternchen 07/15 & 01/18 je 8 SSW

  5. #9015
    Die_Kroete ist offline Carpal Tunnel

    User Info Menu

    Standard Re: Wenn das Warten auf das Wunder zur Zerreißprobe wird, ...

    Ach Smartie, lass dich drücken. Diese Grenzentesterei ist so anstrengend. Du musst kein schlechtes Gewissen haben, manchmal kann man einfach nicht mehr. Tu dir was gutes und lass das Chaos Chaos sein.

  6. #9016
    Avatar von Petra74
    Petra74 ist offline 2-fach Mami!!

    User Info Menu

    Standard Re: Wenn das Warten auf das Wunder zur Zerreißprobe wird, ...

    Zitat Zitat von strawgoh Beitrag anzeigen
    Normalerweise länger... Mit 10 Tagen ist es noch an der Grenze.. Im Sommer sind 2 Zyklen schon mal darunter gewesen, da wurde Progesteron gecheckt.. Aber genau der Zyklus war natürlich vorbildlich mit 14 Tagen nach ES -.- Die letzten waren eigentlich schön lang in der 2. ZH... Naja..
    Wurde denn dein Progesteronwert mehrmals im Zyklus getestet oder nur 1x?

    Wenn du immer mal so kurze 2.ZH. hast, dann stimmt aber doch was net.


    Zitat Zitat von Saynara Beitrag anzeigen
    Schade das die Mens gekommen ist, finde 10 Tage aber auch schon extrem kurz. 12 Tage sollten es schon mindestens sein.

    Bei mir war es vielleicht falscher Alarm. Das gestern war nur genau wie bei der letzten Fehlgeburt und da war dann im Ultraschall ja schon nur noch eine viel zu kleine Fruchthöhle zu sehen(war 8. Woche).
    Ich war heute dann beim Arzt, dachte an HCG Messung, stattdessen gab es einen Ultraschall. Man sah eine zeitgerechte Fruchthöhle. Zu viele Hoffnungen will ich mir allerdings nicht machen. Am 22.11 ist dann der nächste Termin. Da müsste ich dann Ende 7. Anfang 8. Woche sein.

    https://www.img-load.de/image/K36uj
    Achje, ein Glück, dass es jetzt doch gut aussieht.
    Hatte echt schon gedacht, du hättest es verloren.

    Ich drück dir so die Daumen, dass diesmal alles gut weiter geht und dein Kleines so wöchst wie es soll!!


    Zitat Zitat von FrauToastbrot Beitrag anzeigen
    Aber so könnte man noch mal nachgucken wann die anderen geboren sind. (welcher Monat, welches Jahr) ich finde das zur Datenübersicht irgendwie.. "besser".

    Mhmm.. Ja NMT kann hin kommen. Aber wie gesagt, 0. ÜZ denn genutzt wurde der nicht.
    Tja, das mußt du jetzt in den früheren Beiträgen durchsuchen.

    Das würde auch irgendwann zu lang werden, wenn das alles drin bliebe. Deshalb hab ich es so gemacht.

    Wie, warum habt Ihr den ES net genutzt?


    Zitat Zitat von Smartie88 Beitrag anzeigen
    ICh versuche immer alles so Früh wie möglich zu erledigen, den ich habe immer so wahnsinnig viel Stress das ich nicht weiß wo ich Anfangen soll...
    Mein Mann und ich machen die Tage halb/halb. Er bekommt nur Sachen die er mag, viel Süßes (er ist total verfressen), Rohesser, einen Tischmüll (ja einen Tischmüll, den wünscht er sich schon ewig für seinen Tisch auf der Arbeit) und eine Lampe für an den Laptop dran. Und noch was was uns beiden Spaß machen wird


    @me: Heute ist nicht mein Tag.
    Meine Psche ist heute so richtig mies drauf. HAbe ich öfter mal in der 2 ZH, kann mich aber nicht erinnern wann es das letzte mal so schlimm war. Klar ist Ella im moment wegen Zähnen etwas anstrengend.Und sie testet dauernd aus was sie darf und was nicht und wenn sie was nicht darf oder ich was machen will was sie nicht will (z.B. ihr die Pempas wechseln) dann schreit sie, schlägt und tritt sei etc..
    Als ich sie heute abend von der Steckdose weg genommen hab (in den sie einen Löffel stecken wollte) habe ich sie genommen und mit ihr geschimpft, dann hat sie so um sich getreten und mir an den Haaren gezogen das ich wirklich mit ihr geschimpft habe. Sie hat natürlich angefangen zu weinen... Und ich habe direkt ein schlechtes gewissen bekommen und ab da eigentlich nur noch bis eben gerade geweint weil es mir so leit getan hat, beruhigen konnte ich mich aber nicht.
    Jetzt sieht die Wohnung noch aus wie sonst was, aber ich bin zu platt um noch was auf zu räumen.


    PMS lässt grüßen
    Achje, laß dich drücken. Solche Tage gibt es auch unabhängig von den Hormonen. Du bist klar auch erschrocken wegen der Steckdose und hast da dann folglich klar reagiert.
    Ich kenn solche Situationen auch von meinem Sohn.Und mir half es dann aus der Situation rauszugehn, um Luft zu holen oder auch für mich zu weinen. Das half.

    Und bzgl.Steckdose: schau, dass du Sicherungen reinmachst.
    Meine liebe Bino ist zilli




    5 Sternchen im Herzen 03/14(5+2), 11/14(8+0), 05/15(7+0), 09/15(9+2), 09/16(16+1)

    "Kein Fuß ist zu klein, um nicht einen Abdruck in dieser Welt zu hinterlassen..."





  7. #9017
    Avatar von Petra74
    Petra74 ist offline 2-fach Mami!!

    User Info Menu

    Standard Re: Wenn das Warten auf das Wunder zur Zerreißprobe wird, ...



    Storch-Sucherinnen
    Unsere Hibbelladys
    NMT: 12.11.
    Malinka_Katy | 41 Jahre | 10.ÜZ
    1 Sohn 3 Jahre

    NMT: 13.11.
    wukinda75 | 42 Jahre | 13.ÜZ
    1 Sohn 1 Jahr

    NMT: 14.11.
    Smartie88 | 29 Jahre | 6.ÜZ
    1 Tochter 1 Jahr

    NMT: 18.11.
    Arl16 | 32 Jahre | 26.ÜZ

    NMT: 23.11.
    FrauToastbrot | 0.ÜZ
    2 Töchter 6 und 1 Jahr

    NMT: 28.11.
    Klee1984 | 33 Jahre | 19.ÜZ
    2 Töchter 8 und 6 Jahre, 1 Sohn 3 Jahre

    NMT: 6.12.
    strawgoh | 28 Jahre| 18.ÜZ

    NMT: 11.12.
    Petra74 | 43 Jahre | 4.ÜZ nach *
    1 Sohn 9 Jahre, 1 Tochter 6 Jahre und einen Sternensohn (17.SSW)

    NMT: ??
    Eve7913 | 29 Jahre | 6.ÜZ
    1 Tochter 11 Monate

    NMT: ??
    Krötenmama | 27 Jahre | 4.ÜZ
    1 Tochter 2 Jahre

    NMT: ??
    Yucca86 | 36.ÜZ /6.IUI

    NMT: ??
    Mika81 | ?? ÜZ.über 3 Jahre, Stimustart 11/17


    Wo seid ihr?
    Fusseline1307 | Lady1906 | Moonlight_ | sabine-1982 |

    Tortuga | 39 Jahre | 21.ÜZ
    Nemo | 30 Jahre | 5.ÜZ


    Storch-Fängerinnen
    Unsere Kugelladys
    Mandala04 | 5.ÜZ nach *
    1 Tochter 1 Jahr
    ET 11.5.18

    Sanilein | 36 Jahre
    3 Söhne 8, 4 und 1 Jahr, 1 Tochter 6 Jahre
    ET 17.6.18

    Saynara | 28 Jahre | 1.ÜZ nach *
    1 Sohn 2 Jahre
    ET 12.7.18



    Storchenauftrag abgebrochen
    Unsere Sternenkinder

    Mandala04 * * *, Diamond *, FrauToastbrot *, JaquiW *, Kati0787 * *, MrsStorch *, Petra74 * * * * *, refrada * *, Sanilein * * * * * *, wukinda75 * *,
    sonnenblume34 * * * *, Yucca86 *, Neroli * * *


    Storchenauftrag ausgeführt
    Unsere Mamas

    Eve7913 | 2.12.16 | Mädchen | 2.ICSI
    Diamond | 10.12.16 | Junge | 2.ÜZ nach FG
    Nicki2203 | 12.1.17 | Junge | 10.ÜZ
    Niva | 27.6.17 | Junge | 3,5 Jahre
    Babytigger | 30.7.17 | Mädchen | 2.ÜZ
    Lilamotte2013 | 19.8.17 | Junge | 1.ÜZ
    Sonnenblume34 | 13.10.17 | Mädchen | 2.ÜZ nach *



    Unsere ersten Babys feiern ihren 1., 2..... Geburtstag!!
    Herzlichen Glückwunsch!!

    Mandala04 | Julikind07 | wukinda75 | Dalita | Piuna | Babytigger | MrsUngeduld | Bitita_2014 | MeinHerzenswunsch | MrsStorch | refrada | wuermchen14 | FrauToastbrot | Prinzen- Mami | Kati0787 | Sanilein | JaquiW | Tjorvensmum


    Storch-Beschwörerinnen
    Unsere Begleitladys

    Barbie90
    MrsStorch
    refrada
    wuermchen14
    Piper78
    Neroli
    Meine liebe Bino ist zilli




    5 Sternchen im Herzen 03/14(5+2), 11/14(8+0), 05/15(7+0), 09/15(9+2), 09/16(16+1)

    "Kein Fuß ist zu klein, um nicht einen Abdruck in dieser Welt zu hinterlassen..."





  8. #9018
    Smartie88 ist offline Legende

    User Info Menu

    Standard Re: Wenn das Warten auf das Wunder zur Zerreißprobe wird, ...

    Ja, normalerweise kann ich damit besser umgehen. Dann wird geschimpft und dann weiter gemacht. Ich habe halt auch ein absolutes Energiebündel was kein Kind von Traurigkeit ist. Bin ja aber auch froh das sie ihren eigenen Kopf hat.
    Normalerweise kann ich ganz schnell dann wieder auf "normal" schalten und gut ist, nicht nur bei Ella sondern auch so. Und wenn ich doch mal auf 180 bin, dann mache ich das auch normalerweise, aus der Situation raus gehen. Nur bin ich ja die letzen beiden Tage alleine gewesen, heute abend auch noch. Und wenn Ella mich nicht mehr sieht, dann schreit sie wie am spieß, rennt so weit hinterher wie sie kann (also bis zur nächsten Türe wo ich dahinter bin) und schmeißt da sachen dagegen. Also zu ruhe kommen ist da im Moment auch nicht.
    Sie macht gerade wirklich irgendeinen entwicklungssprung, aufeinmal kuschelt sie total gerne, sie versteht viel mehr und auch komplizierteres (erst machen wir das, dann das und dann das und dann weiß sie nach den ersten beiden sachen das jetzt das dritte kommt). Dann die Zähne, das macht unausgeglichen.

    Jetzt nach ner ordentlichen Portion süßes geht es aber wieder
    Mit der großen Prinzessin (07/16) und dem kleinen Klettermax (03/19)
    und

    und zwei Sternchen 07/15 & 01/18 je 8 SSW

  9. #9019
    Malinka_Katy ist offline Poweruser

    User Info Menu

    Standard Re: Wenn das Warten auf das Wunder zur Zerreißprobe wird, ...

    Smartie ich drück dich mal ich kenne das 1:1 mein Räuber ist zwar schon 3,5 Jahre alt aber ein absolutes Powermännle und testet die ganze Zeit. Es lebe die Trotzphase. Am Dienstag war ich bis 14h arbeiten und musste dann direkt mit ihm zum Kardiologe der 100 km weit weg ist. Es war ein Gehetze und scheiss Wetter. Wir kamen dann so gegen 20h heim nach 10 Std unterwegs. Ich war fertig wie ein Schnitzel aber er machte keine Ambitionen ins Bett zugehen. Letztendlich gab es bis 21.30 noch einen riesigen Trotzanfall. 😣 was ich damit sagen will so doof es auch klingt sind wir froh dass sie jetzt trotzen. Meine Freundin hat einen 20 jährigen Sohn der nie getrotzt hat dafür jetzt spinnt. Drück dich und gute Nerven

  10. #9020
    Smartie88 ist offline Legende

    User Info Menu

    Standard Re: Wenn das Warten auf das Wunder zur Zerreißprobe wird, ...

    Danke ihr

    Als mein Mann gestern heim kam hat er dann erstmal von seinen tollen tagen erzählt und wie großartig alles war. Ich bin dann explodiert... Daher sind wir spät ins bett. Meine Maus ist hat in der Nacht dann noch 2 Stunden den schlaf beukodiert...
    Kennt ihr diese Kuscheltiere mit den riesigen Augen? So sehe ich im Moment aus weil ich geweint habe gestern so viel, total klubschig.

    Und was macht meine Temperatur dann noch?! Arg, was soll man den da anderes machen wie hoffen... Ich will aber vor NMT nicht hoffen,dann ist man nur zu enttäuscht am Ende

    So, selbstmitleidsmodus aus.

    Ich wünsche euch nen schönen Tag!

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •