Seite 923 von 1382 ErsteErste ... 4238238739139219229239249259339731023 ... LetzteLetzte
Ergebnis 9.221 bis 9.230 von 13811
Like Tree2195gefällt dies

Thema: Wenn das Warten auf das Wunder zur Zerreißprobe wird, ...

  1. #9221
    Avatar von Klee1984
    Klee1984 ist offline Carpal Tunnel

    User Info Menu

    Standard Re: Wenn das Warten auf das Wunder zur Zerreißprobe wird, ...

    Zitat Zitat von mika81 Beitrag anzeigen
    Huhu, kennt ihr mich noch?

    Ich war jetzt eine Weile nicht im Forum und auch in Sachen KB ist es nicht weitergegangen bisher. Schwierige familiäre Phase, ich hatte leider überhaupt keine Zeit irgendwelche Termine in der Kiwu wahrzunehmen. Das hat mich psychisch mitgenommen, zumal es im Familien- und Bekanntenkreis wieder eine SS-Welle gibt.
    Naja jetzt kommt erstmal Weihnachten und danach sieht es hoffentlich besser aus.

    Ich reihe mich dann auch hier mit einem komischen Zyklus ein, positiver Ovu am 24.11. abends, dann aber komischer Tempiverlauf, NMT soll laut Kurve der 9.12. sein (wobei ich nicht verstehe warum mynfp von 15 Tagen HL ausgeht).
    Hi Mika!

    Also Deine Kurve ist schon seltsam. Hätte ich nicht noch in den vorherigen Kurven nachgeschaut, hätte ich getippt, dass die Werte von ZT 14 und 15 geklammert werden müssten (spätere Mess-Uhrzeit), da Ovu und 1.HM wirklich direkt aufeinander liegen und am Tag des besten ZS auch schon die 1. HM war. Aber es scheint bei Dir ja "normal" zu sein. Was mich etwas stutzig gemacht hat, war die sehr hohe CL! Und das durchweg, und dies auch noch bei oraler Messweise! Also vaginal wäre es ja auch noch zu hoch.
    Aber dies bezüglich wurde ja schonmal nachgeschaut, oder? Du nimmst ja bereits L-Thyroxin, aber spricht man nicht bei zu hoher CL eher von einer Überfunktion und bräuchte KEIN zusätzlichen L-Thyroxin? Wie gesagt, ich bin nur ein Laie und gebe hier nur mein gelesenes Forums- und Internet Wissen weiter, aber komisch finde ich es eben schon.

    Ich hoffe die familiäre Angelegenheit ebbt etwas ab und Ihr könnt Euch dann im neuen Jahr einfach nur auf EUCH konzentrieren und Euren Traum in Angriff nehmen!

    LG Klee
    mika81 gefällt dies
    Bereits drei große Kinder an der Hand und nun eine Zaubermaus im Arm!

    Nach folgt Sonnenschein!



    Meine lieben Binos Sinderela und Kalki sind stets an meiner Seite!

  2. #9222
    Smartie88 ist offline Legende

    User Info Menu

    Standard Re: Wenn das Warten auf das Wunder zur Zerreißprobe wird, ...

    @mika: Ich hoffe für dich das sich bei euch bald alles Entspannt. SO eine SS Welle kann sehr anstrengen sein, besonders wenn man auch dazu gehören möchte
    mika81 gefällt dies
    Mit der großen Prinzessin (07/16) und dem kleinen Klettermax (03/19)
    und

    und zwei Sternchen 07/15 & 01/18 je 8 SSW

  3. #9223
    Avatar von mika81
    mika81 ist offline Pooh-Bah

    User Info Menu

    Standard Re: Wenn das Warten auf das Wunder zur Zerreißprobe wird, ...

    Zitat Zitat von Klee1984 Beitrag anzeigen
    Hi Mika!

    Also Deine Kurve ist schon seltsam. Hätte ich nicht noch in den vorherigen Kurven nachgeschaut, hätte ich getippt, dass die Werte von ZT 14 und 15 geklammert werden müssten (spätere Mess-Uhrzeit), da Ovu und 1.HM wirklich direkt aufeinander liegen und am Tag des besten ZS auch schon die 1. HM war. Aber es scheint bei Dir ja "normal" zu sein. Was mich etwas stutzig gemacht hat, war die sehr hohe CL! Und das durchweg, und dies auch noch bei oraler Messweise! Also vaginal wäre es ja auch noch zu hoch.
    Aber dies bezüglich wurde ja schonmal nachgeschaut, oder? Du nimmst ja bereits L-Thyroxin, aber spricht man nicht bei zu hoher CL eher von einer Überfunktion und bräuchte KEIN zusätzlichen L-Thyroxin? Wie gesagt, ich bin nur ein Laie und gebe hier nur mein gelesenes Forums- und Internet Wissen weiter, aber komisch finde ich es eben schon.

    Ich hoffe die familiäre Angelegenheit ebbt etwas ab und Ihr könnt Euch dann im neuen Jahr einfach nur auf EUCH konzentrieren und Euren Traum in Angriff nehmen!

    LG Klee
    Also ich war erst vor 2 Wochen wieder beim BT wegen meiner SD und der TSH-Wert lag bei 1,5. Also eine Überfunktion kann es eigentlich nicht sein.
    Keine Ahnung warum ich so eine hohe CL habe, aber das wae ja schon seitdem ich messe so und hat bisher keinen interessiert.
    Tschüß Pille Dezember 2013
    Seit November 2015 in der Kiwu
    Mehrfach Zyklusmonitoring und IUI mit Clomi

    1. ICSI: 02/2018 negativ
    1. und 2. Kryo: negativ
    2. ICSI: 12/2018 & 3. ICSI: 04/19: negativ
    05/19 Kryo: negativ
    07/19 Kryo, Fehleinnistung
    Letzte Kryo BT 17.12. Hcg 1218
    17.1.20 Herzchen schlägt
    20.2.20 Harmonytest: It's a boy!



  4. #9224
    Eve7913 ist offline Carpal Tunnel

    User Info Menu

    Standard Re: Wenn das Warten auf das Wunder zur Zerreißprobe wird, ...

    Mika willkommen zurück! Natürlich kenn ich dich noch!

    Weihnachtsgeschenke gibt es dieses Jahr nur für lia und die hab ich schon. Eine Puppe und ein Buch. :-)

    Meine Periode trudelt so langsam ein. Test negativ! Tattoo gibt es somit nicht.

    Wir haben uns nun gesagt wir warten bis lia‘s zweiten Geburtstag, dann wird noch eine ICSI gemacht.
    Das Thema ist schwer für mich. Wünsche mir sehnlichst das es normal klappt, aber ich möchte halt gerne noch ein zweites Kind.

    Traurig das es jetzt nicht geklappt hat bin ich gar nicht. Ich hab nur „Angst“ vor der Zukunft.
    Naja....
    bin bissi sentimental zur Zeit :-(


    Diagnose 2014: PCO + Insulinresitenz, keine eigenen Zyklen.

    1.ICSI 11/15 ⭐️

    2.ICSI 3/16 positiv

    02.12.2016 Geburt einer wunderschönen Tochter





    Spontan im 10. Zyklus nach Geburt
    7.5.18 Schlägt.
    ET 29.12.2018




  5. #9225
    Smartie88 ist offline Legende

    User Info Menu

    Standard Re: Wenn das Warten auf das Wunder zur Zerreißprobe wird, ...

    @eve: aber nach dem was du geschrieben hast sieht es ja ganz gut aus, das es jetzt so klappt. Drucke dir dafür auch ganz fest die daumen!

  6. #9226
    Eve7913 ist offline Carpal Tunnel

    User Info Menu

    Standard Re: Wenn das Warten auf das Wunder zur Zerreißprobe wird, ...

    Zitat Zitat von Smartie88 Beitrag anzeigen
    @eve: aber nach dem was du geschrieben hast sieht es ja ganz gut aus, das es jetzt so klappt. Drucke dir dafür auch ganz fest die daumen!
    Danke :-)


    Diagnose 2014: PCO + Insulinresitenz, keine eigenen Zyklen.

    1.ICSI 11/15 ⭐️

    2.ICSI 3/16 positiv

    02.12.2016 Geburt einer wunderschönen Tochter





    Spontan im 10. Zyklus nach Geburt
    7.5.18 Schlägt.
    ET 29.12.2018




  7. #9227
    Smartie88 ist offline Legende

    User Info Menu

    Standard Re: Wenn das Warten auf das Wunder zur Zerreißprobe wird, ...

    @petra: kannst mich auf dir nächste Liste mit NMT 18.12. setzen.

  8. #9228
    Avatar von Klee1984
    Klee1984 ist offline Carpal Tunnel

    User Info Menu

    Standard Re: Wenn das Warten auf das Wunder zur Zerreißprobe wird, ...

    Zitat Zitat von mika81 Beitrag anzeigen
    Also ich war erst vor 2 Wochen wieder beim BT wegen meiner SD und der TSH-Wert lag bei 1,5. Also eine Überfunktion kann es eigentlich nicht sein.
    Keine Ahnung warum ich so eine hohe CL habe, aber das wae ja schon seitdem ich messe so und hat bisher keinen interessiert.
    Hm, warum wundert es denn nur mich?

    Hohe Durchschnittstemperatur

    Eine relativ hohe Durchschnittstemperatur, wie sie in der untenstehenden Beispielkurve zu sehen ist, kann auf eine Überfunktion der Schilddrüse hinweisen.

    Symptome einer Schilddrüsenüberfunktion können sein:

    Werte, die über längere Zeit durchschnittlich höher als etwa 37 Grad Celsius liegen
    lange Zyklen
    geringe Menstruationsblutung und
    unerklärliche Unfruchtbarkeit.

    Allerdings zeigt die Basaltemperaturkurve trotz der erhöhten Durchschnittstemperatur das typische Bild mit Abfall zum Eisprung und deutlicher Erhöhung über die Coverline während der Gelbkörperphase.
    Quelle

    Hier steht auch noch interessantes beschrieben.
    Ich will parotut nicht als "Quacksalberin" oder so auftreten, aber ich fände, wäre ich betroffen, diesen Anhaltspunkt schon interessant. Zumal Du ja nicht erst seit gestern hibbelst.
    Und das es bisher niemanden interessiert hat, finde ich schon schade. Ehrlich, so eine Kurve sagt doch viel über den eigenen Körper aus?!
    Aber wer weiß, ich wünsche Dir wirklich von Herzen, dass die Kiwupraxis patent ist und sich auch mit Deinen Kurven befasst und diese nicht einfach nur belächelt.
    Wir hatten z.B. in unserer Tempi-Hibbeltruppe eine Hibbeldame (Sonnenschein), sie hat erst nach ein paar Zyklen angefangen zu messen, und wirklich sehr hohe Werte in der TL ohne Störfaktoren. In ihrem Glückszyklus waren die CL das erste mal niedriger und "plöp" hat es geklappt.
    Vielleicht ist es ja ein Anhaltspunkt, wer weiß?
    Ich wünsche Dir nämlich auch wirklich von ganzem Herzen, dass sich Euer Wunder bald zu Euch auf den Weg macht!
    Bereits drei große Kinder an der Hand und nun eine Zaubermaus im Arm!

    Nach folgt Sonnenschein!



    Meine lieben Binos Sinderela und Kalki sind stets an meiner Seite!

  9. #9229
    Smartie88 ist offline Legende

    User Info Menu

    Standard Re: Wenn das Warten auf das Wunder zur Zerreißprobe wird, ...

    Ich glaube das Problem ist das viele FA temp Kurven als "naturheilkrempel" ansehen. Die Erfahrung habe ich zumindest gemacht.

    Wie waren den die anderen Werte? Es ist ja nicht nur das TSH wichtig.

  10. #9230
    Avatar von FrauToastbrot
    FrauToastbrot ist offline Carpal Tunnel

    User Info Menu

    Standard Re: Wenn das Warten auf das Wunder zur Zerreißprobe wird, ...

    Kann mal einer sagen was meine Temp da macht?

>
close