Seite 152 von 1048 ErsteErste ... 52102142150151152153154162202252652 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1.511 bis 1.520 von 10478
Like Tree4832gefällt dies

Thema: Neue Ü-30 Erstes-Kind-Hibblerinnen

  1. #1511
    RonjaBaby80 ist offline old hand

    User Info Menu

    Standard Re: Neue Ü-30 Erstes-Kind-Hibblerinnen

    ZT 1..

    Heute morgen wars noch ZT 28..
    Aber zumindest ist mein Zyklus jetzt wieder kürzer, er war ja bis August immer so ca 28 Tage

    @Dorfmädchen: der Spruch ist ja richtig übel! Aber manche reflektieren auch nicht wirklich das, was sie sagen..

    So, jetzt erstmal essen, komme gerade vom Sport!

  2. #1512
    Avatar von Anettchen01
    Anettchen01 ist offline Rock around the clock

    User Info Menu

    Standard Re: Neue Ü-30 Erstes-Kind-Hibblerinnen

    Guten Morgen, Mädels!

    @Dorfmädchen: Zum Kontern fällt mir immer nur Humor ein. "Ja, steht mir echt gut, oder?" Ich vermute mal, sie will dich treffen? So könntest du ihr vielleicht den Wind aus den Segeln nehmen... Und ich drück die Daumen, dass die Mens bald kommt - oder noch besser, dass sie nicht kommt!

    @Ronja: Ich hoffe, du bist nicht zu traurig. Und kurzer Zyklus ist ja in deinem Fall noch sehr gut - desto schneller kann man wieder scharf schießen. ich drück die Daumen!!

    @Fee: Was du über deine Kleine schreibst klingt toll!

    @Madlinchen: Ungefähr den Mix hab ich auch auf Lager. Dann bist du ja schon super präpariert. Ich hab auch noch ein paar Algen hier. Und achte drauf, viel dunkelgrünes zu futtern. Gestern gab's Blattspinat.

    @all: Ich wünsche euch einen richtig tollen Tag. Fast Wochenende!!

  3. #1513
    Avatar von Lichtfunke
    Lichtfunke ist offline addict

    User Info Menu

    Standard Re: Neue Ü-30 Erstes-Kind-Hibblerinnen

    Ronja … und Start frei für die nächste Runde. Auf das es in diesem Zyklus bei dir einschlägt.


    sbwife … oh, da hab ich was falsch verstanden mit der Mens. Na dann hoffe ich doch, dass sie gar nicht kommt ! Dieses Glück wünsche ich dir von ganzen Herzen, ganz besonders wo ihr gerade mit der KiWu-Praxis gestartet habt ! DAS wär doch ein Ding.

    Danke für deinen Bericht. Ist ja schon interessant. Das häufiger querschnittsgelähmte Männer kommen, finde ich irgendwie gut !


    Dorfmädchen, der Zyklustee kann nie schaden Ich greife immer sehr gerne auf die sanfte Unterstützung von Kräutern zurück. Aber es stimmt schon, sie können ungeahnte Kräfte haben. Beifuß (der ja zum 1te-Hälfte-Tee gehört) kann z.B. durchaus dafür sorgen, dass die Mens kommt obwohl da was war ... Frauenmantel gehört klassisch in die 2te-Hälfte, schadet aber soweit ich weiss auch nicht in der 1ten.

    Misst du denn die Tempi ? Da kann man ja noch sicherer als mit Ovus sehen, ob man einen ES hatte.
    Aber wie gesagt, hat man da einmal durchblickt, wird man das nicht so leicht wieder los und kann nicht mehr ganz unbedarft in ein Zyklus gehen ...


    Baby-Sprüche:
    Gerade war eine Kollegin bei mir, die als eine von ganz wenigen weiss, dass ich gerne schwanger werden möcte. Sie war sehr nett und hat mir für dieses Jahr Glück gewünscht – dennoch ärgere ich mich schon, dass ich es ihr erzählt habe. Jetzt habe ich immer das Gefühl, dass sie nach SS-Anzeichen schaut, wenn sie mich ansieht

    Die Sprüche von der anderen Seite, wie bei Dorfmädchen sind natürlich echt krass. Da will man doch gerne mal was zurückwerfen. Teller, nasse Waschlappen, Tomaten … Da das ja meist nicht angebracht ist, hilft wohl nur Humor oder Ignorieren.


    Madlinchen, das hört sich wirklich sehr belastend .
    Ich würde in so einer Situation auch Abstand zu meinen Eltern suchen. So geht das schließlich nicht. Du tust dir sicherlich einen Gefallen, wenn du erstmal einen deutlichen Strich ziehst.


    Anettchen ... hach ich BIN neidisch Lasst euch den Spinat schmecken ihr Zwei. Was für eine schöne Vorstellung, dass da wer mitisst.

    Hast du denn schon besondere Gelüste oder Abneigungen ?
    Was waren überhaupt deine SS-Anzeichen, konntest du sie von Einbilderitis unterscheiden ?
    sbwife gefällt dies

  4. #1514
    Madlinchen ist offline newbie

    User Info Menu

    Standard Re: Neue Ü-30 Erstes-Kind-Hibblerinnen

    HI Maedels

    Also vielen Dank fuer die guten Tips und eigenen Erfahrungsberichte bezgl. Eltern... Ich habe mich nach dem letzten Vorfall ohnehin fuer Abstand entschieden und genieße diese Auszeit sehr.

    @Dorfmädchen, das ist aber eine Schwiegermutter wie sie im Maerchenbuch steht .... Sehr böse .... Aber nimm's mit Humor ... Hier zwei Kontervorschlaege: "schwiegermama nicht so gehässig sein, das gibt falten".... Oder "schwiegermama, ich hoffe dein Humor ist nicht erblich"...

    @Sbwife ich drueck die Daumen wegen we... Aber wenn sie doch kommt, dann hat sich dir durch das kiwuz ein neues Türchen geoffnet und du bist deinem Kind wieder ein Schritt näher.

    @ Anettchen: kennst du die Website tofufamily... Das ist ne Seite fuer Spezis wie wir. Isst du auch chiasamen (Calcium und Omega 3) sowie geschälte hanfsamen (hat alle essentiellen Aminosäuren)? Ich schließe mich der Frage von Lichtfunke an: woran hast du gemerkt dass es diesmal keine einbilderitis sondern echt ist? Erzähl mal wann welche SChwangersshaftszeichen kamen.

    Wo wir schon beim outing sind: ich hab noch ein Thema: Sternzeichen... Ich bin total verrückt nach dem Thema..... Wenn ich jemanden kennenlerne, will ich am liebsten gleich das Sternzeichen wissen, das hilft beim ersten Einschaetzen des Gegenübers. Na ja und zurueck zu unserem Thema: fuer alle die, die in diesem Zyklus schwanger werden, also diesen Monat, stehen die Chancen super auf eine kleine waage im Oktober.
    Hand hoch, wer will 2015 auch unbedingt eine kleine Waage, die typischerweise harmonieliebend und künstlerisch begabt ist??? Ich melde mich als erste... Ja ja ja !! Ich will!! :-)))))))
    Lichtfunke gefällt dies

  5. #1515
    Madlinchen ist offline newbie

    User Info Menu

    Standard Re: Neue Ü-30 Erstes-Kind-Hibblerinnen

    Ach ja noch was zum Thema Babysprüche und Geheimhaltung vom üben.

    Ich hab mich von Anfang an entschieden kein Geheimnis aus dem kinderbasteln zu machen und hab es offen im Freundeskreis kommuniziert gerade gegenüber werdenden oder bereits bestehenden Mamas. Die haben total lieb und unterstützend reagiert und haben sich alle gefreut. Es gab kein Mitleid sondern echt nur positives. Die eine hat mir zB ihr Clear Blue gerät ausgeliehen. Ich fand es hilfreich es auszusprechen und nicht geheim zu halten... Auch wenn es länger dauert ... Ich glaube, dass fast jeder, der sich ein Kind wünscht irgendwann zu seinem Kind kommt, aber eben dann, wenn die Zeit reif dafür ist. Aber es ist kein Grund den Kopf einzuziehen oder sich schlecht zu fühlen, wenn Frau noch im Wartezimmer sitzt und der klapperstorch sich Zeit lässt. Alles zu seiner Zeit... Und überlegt mal, wenn viel mehr Frauen ganz normal über den Kinderwunsch und die Wartezeit reden würden und nicht erst davon berichten, wenn die 12 Wochen rum sind, dann würden viele Frauen, bei denen es eben nicht beim ersten Zyklus direkt klappt auch net so ne Panik schieben, sondern es als ganz normalen Zustand empfinden. Deshalb mag ich diese Gruppe hier, weil man merkt, dass es völlig normal ist aufs schwanger werden zu warten... Und wenns dann so weit ist ... Juhuuuuuu Feuerwerk der Gefühle :))).... Euch allen und mir wünsche ich von ganzen Herzen noch dieses Jahr ein kleines Wunder unterm Herzen !
    Lichtfunke, Quarz, Sophie8 und 1 anderen gefällt dies.

  6. #1516
    Avatar von sbwife
    sbwife ist offline hoffnungsschwanger

    User Info Menu

    Standard Re: Neue Ü-30 Erstes-Kind-Hibblerinnen

    Jaaaa, will auch eine Waage!!! Mein Mann ist eine und ich bin Zwilling. Bloß nur keine Jungfrau hab ich schon mit meinem Mann gescherzt.. (Falls hier jemand Jungfrau ist: Das heißt jetzt nicht, dass ich die nicht überhaupt nicht mag ) Aber im Zweifelsfall nehm ich alles, Hauptsache gesund.
    Bin auch ziemlich Sternzeichen-gläubig, seit ich mal in der Schule ein Referat darüber gehalten habe. Sehe das aber mehr mit Humor. Das ist so der einzige Aberglaube, den ich mir erlaube. Was bist du denn für ein Sternzeichen?

    @Lichtfunke: Das wäre wirklich DAS Ding, ich hab schon Kopfkino, wie ich den Arzt anrufe und ihm erzähle, dass wir seine Hilfe nicht mehr benötigen.. *träum* Aber so viel Glück kann doch keiner haben.. Außerdem befürchte ich, dass die Mens tatsächlich bald kommt. Ich laufe seit gestern regelrecht aus, das Gefühl hab ich immer ein paar Tage vorher. Allerdings habe ich viel weniger PMS als sonst. Die Brüste tun wirklich nur ganz selten weh, mein Bauchziehen verabschiedet sich den Tag über immer wieder, meine Laune ist nicht im Keller und ich hab noch keinen neuen Pickel bekommen. Allerdings kann das ja auch alles oder nichts heißen. Vielleicht hat sich nur mein Zyklus soweit stabilisiert, dass ich nicht mehr so schlimm PMS hab. Hat ja auch was Gutes! Auf Testen hatte ich heute Morgen wieder keine Lust, vielleicht warte ich ja tatsächlich bis Sonntag, mindestens bis morgen, das wäre dann ES+14. Schaun wir mal, dann sehn wir schon!

    So, ich werd mich jetzt gleich weiter an meinen Keller machen, hab da gestern schon fünf Stunden gewerkelt. Weiß aber nicht, ob ich es schaffe, da irgendwie Ordnung rein zu bringen, weil da gefühlte tausend Akten aus dem Familienbetrieb archiviert sind. Ach, ich hau einfach alles kurz und klein!


    Auf zu neuen Ufern..



    7. HI - positiv!!!
    38. Zyklus nach Pille - KiWu seit 10/2013
    sie leichtes atypisches PCO
    SD-UF: L-Thyroxin seit 03/2016
    er 03/2015 Diagnose Azoospermie
    08/2015 micro-TESE negativ

    Glückskurve

  7. #1517
    Avatar von sbwife
    sbwife ist offline hoffnungsschwanger

    User Info Menu

    Standard Re: Neue Ü-30 Erstes-Kind-Hibblerinnen

    Ach, und Ronja, auch von mir ein für die Mens!!! Ist doch schön, wenn der Zyklus kurz ist, da hast du mehr Chancen im Jahr.

  8. #1518
    Avatar von Anettchen01
    Anettchen01 ist offline Rock around the clock

    User Info Menu

    Standard Re: Neue Ü-30 Erstes-Kind-Hibblerinnen

    Huhu Mädels,

    an Sternzeichen glaub ich ja nicht so recht. Aber wenn's jetzt um den Krümel geht, guckt man irgendwie doch, was es wird. Es würde eine Jungfrau werden. sbwife, was ist daran nicht gut???

    @Babysprüche: Mich hat im November noch eine Schülerin gefragt, ob sein könnte, dass mein Bauch kugeliger würde.
    Und im Dezember eine zwei Kolleginnen, wann es denn bei mir so weit wäre, weil is ja doof, wenn Eltern dann so alt sind. Und denen hatte ich nicht erzählt, dass wir planen! Insofern ist es vielleicht doch gut, wenn die Leute Bescheid wissen. Nur auf Arbeit ist es halt doof, wenn's dann der Chef erfährt oder so... Und wenn es dann länger dauert, als man vielleicht dachte, kann ich mir vorstellen, dass man traurig wird, so wie bei unserem Lichtfünkchen. Die Leute meinen's ja nicht böse, aber ich fand auch immer schade zu meiner Freundin sagen zu müssen, dass es nicht geklappt hat.

    @tofufamily: Ich kannte bisher nur das amerikanische Pendant. Danke dafür! Kann ich gleich mal stöbern. Statt Hanfsamen hab ich Algen, da sind auch alle Aminosäuren drin. Aber als Abwechslung kann ich ja mal im Bioladen gucken. Vielleicht hab ich bald viel, viel Zeit dafür, Neues zu testen...

    @Anzeichen: Das stimmt schon mit dem überein, was sbwife schreibt (...vielleicht... Ich träume mal mit!). Ich hatte auch immer viel PMS ca. eine Woche vor NMT und im Dezember dann weniger. Pieksen im Bauch war da, ging aber immer mal. Bissl kränklich/fiebrig hab ich mich paar Tage gefühlt. Vor allem hatte ich Verdauungsprobleme (kann aber auch durch fieses Weihnachtsgefresse gekommen sein - seitdem ich wieder drauf achte, geht's wieder). Bisher ist wenig dazu gekommen. Müde bin ich öfter, aber schlafen konnte ich schon immer lange und gut.
    Ach so: Das spannendeste war eigentlich meine Tempi - die war und ist ziemlich hoch (hab erst gedacht Infekt). Sonst war sie in der 2. ZH immer so bei 36,8 und dann und jetzt doch deutlich häufiger über 37,0 (aber nicht immer). Ich messe auch weiter und freu mich morgens immer über hohe Werte.
    Hätte nie im Leben gemerkt, dass es keine Einbilderitis war, wär da kein zweiter Strich gewesen...
    Gelüste hab ich bisher nicht. Und selbst Wein riecht noch lecker, find ich. Kaffee hab ich bisher nicht getestet. Gibt es bei uns halt kaum. ich fühl mich noch ziemlich normal. Kommt mir alles noch sehr unwirklich vor.
    Lichtfunke gefällt dies

  9. #1519
    Madlinchen ist offline newbie

    User Info Menu

    Standard Re: Neue Ü-30 Erstes-Kind-Hibblerinnen

    @anettchen: Jungfrauen sagt man nach, dass sie Mega ordentlich und penibel sind... Da hoff ich mal fuer euch, dass ihr das zu Hause eh schon seit, damit sich euer Krümel dann wohl fühlt :)... Mein Freund hat mal gesagt, wenns bei uns ne Jungfrau wird übergeben wir ihm/ihr wenns groesser wird das Haushaltsmanagement :))))... Kenne mehrere Jungfrauen, die haben alle gute Jobs und sind sehr lieb... Also alles gut :)....
    Zur Ernährung ... Algen hab ich probiert... Bekomme das einfach nicht runter... Die geschälten hanfsamen hingegen schmecken nussig und die mach ich immer ins Müsli.
    Ist schön, dass es dir so gut geht Anettchen, weiter so!! :-)

    Sbwife.... Ich bin Sternzeichen Widder... Und kann auch sehr gut mit Waagen, schützen, Zwilling, stier, krebs, manchmal Löwe... Was leider nicht so geht ist Skorpion aber nur ab der zweiten Dekade komischerweise (erste Dekade also alles was noch im Oktober Geburtstag hat klappt sehr sehr gut)... Naja dann schaun wir mal, bei wem sich in diesem Monat eine kleine Waage einnistet :-)... Hoffentlich bei gaaaaaanz vielen

  10. #1520
    Avatar von sbwife
    sbwife ist offline hoffnungsschwanger

    User Info Menu

    Standard Re: Neue Ü-30 Erstes-Kind-Hibblerinnen

    Stimmt, über das mit dem Haushalt hab ich noch gar nicht nachgedacht.. Wär gar nicht schlecht, ein ordentliches Kind zu haben, so chaotisch wie mein Mann und ich manchmal sind..

    Ich hab nichts gegen Jungfrauen speziell, kenne auch sehr wenige, aber sie passen grundsätzlich nicht so gut zu den Luftzeichen (wie mein Mann und ich es sind). Allerdings hängt das auch ein wenig vom Aszendenten ab. Skorpione passen eigentlich auch gar nicht, aber ich versteh mich mit denen blendend, ich hab sogar das Gefühl, ich ziehe sie förmlich an! (Bin Aszendent Skorpion) Mein Mann ist eine Doppelwaage und kann mit meinen Skorpion-Freundinnen meistens so gar nicht.. Ach, jetzt fallen mir doch zwei Jungfrauen ein, und irgendwie verstehen wir uns zwar, aber gehen uns gegenseitig schnell auf die Nerven.
    Ach, mir macht das Spaß, auch wenn es rational betrachtet totaler Humbug ist.

>
close