Seite 296 von 1048 ErsteErste ... 196246286294295296297298306346396796 ... LetzteLetzte
Ergebnis 2.951 bis 2.960 von 10478
Like Tree4832gefällt dies

Thema: Neue Ü-30 Erstes-Kind-Hibblerinnen

  1. #2951
    Zitronenfalter78 ist offline enthusiast

    User Info Menu

    Standard Re: Neue Ü-30 Erstes-Kind-Hibblerinnen

    Zitat Zitat von RonjaBaby80 Beitrag anzeigen
    Ps: finde es ok öffentlich zu antworten da die bisherige Diskussion ja auch für alle zu lesen war
    @Ronja: Im Prinzip hast Du damit Recht. Es gibt aber vielleicht einfach ein paar Diskussionen oder vielmehr Missverständnisse, die von Anfang an nicht öffentlich ausgetragen werden sollten. Und diese hier gehört ganz sicher dazu...

  2. #2952
    Avatar von TamsinCr
    TamsinCr ist offline old hand

    User Info Menu

    Standard Re: Neue Ü-30 Erstes-Kind-Hibblerinnen

    Zitat Zitat von RonjaBaby80 Beitrag anzeigen
    Ps: finde es ok öffentlich zu antworten da die bisherige Diskussion ja auch für alle zu lesen war
    Da diese Diskussion inzwischen eine "Ich rede nicht mehr mit Dir, weil Du nicht mehr mit mir redest"- Haltung erreicht hat, gehört das nicht mehr hier hin. Es geht nicht mehr um Meinungen, sondern nur noch darum, wer was zu wem wann gesagt hat.
    So was öffentlich zu machen polarisiert nur und führt nur dazu, dass die eine einem mehr oder weniger sympathisch ist, weil man unbewusst Stellung bezieht.

    Danke coonboys & Zitronenfalter. Habt ihr das Ernährungskonzept auch durchgezogen?
    Hibbelstart Mai 2014

    * 8.SSW 12/2014

    * 8.SSW 4/2015

    12.05.2016 Geburt unserer Tochter

    * 6.SSW 3/2019


  3. #2953
    Avatar von sbwife
    sbwife ist offline hoffnungsschwanger

    User Info Menu

    Standard Re: Neue Ü-30 Erstes-Kind-Hibblerinnen

    Huhu, heute mal "kurz"

    @Tamsin: Eigentlich ist das Shred für jeden Tag geplant, aber ich würde auch einen Ruhetag pro Woche einlegen, damit sich die Muskeln regenerieren können. Wird einem so jedenfalls im Fitnessstudio empfohlen.
    Viel Erfolg!
    Ich hab nur eine Woche durchgehalten und dann wegen Halsweh aufgehört; natürlich hab ich nicht wieder reingefunden. Aber ab Mittwoch ist wieder Zumba angesagt! Zudem plant unsere Trainerin ein 8-wöchiges "SummerShape"-Programm, bald ist Info-Veranstaltung. Wenn das nicht zuviel kostet, will ich da mitmachen!

    @Zitronenfalter: für den Heuschnupfen! Sowas braucht doch kein Mensch! Der Sommer kommt bestimmt bald..
    Auf diese Blutergebnisse müssen wir wohl 3-4 Wochen warten, laut Uro P (So nenn ich jetzt der Einfachheit halber den Privat-Urologen, ok? ). Kann sein, dass Uro K (der Kassen-Uro ) da morgen was anderes sagt.. Ich schätze, wir müssen einfach die Rückmeldung vom Labor abwarten. Der Brief war gestern leider noch nicht im Briefkasten, also hat er ihn am Mittwoch noch nicht geschrieben.. Wahrscheinlich müssen wir jetzt bis Do. oder Fr. warten..

    Das mit dem Baby gestern war gar nicht schlimm, weil das sehr liebe Freunde von uns sind, obwohl wir sie noch gar nicht so lang kennen. Wir haben sie auf einer Geburtstagsfeier kennengelernt, da war sie in der 6. Woche schwanger - nachdem sie es acht Jahre lang versucht hatten! Sie kennen unsere Geschichte nicht so genau, aber wissen, dass wir einen Kinderwunsch haben. Ich fühl mich so wohl bei ihnen, dass es mir da auch nicht schwer fällt, auf Sätze wie "Manche Paare denken nicht mehr dran und dann klappts plötzlich." ganz "normal" zu antworten. Und das Baby ist echt süüüüüß!!!

    @monschi, ich hoffe, deine SS verläuft gut? Warum geht es dir noch nicht wieder so gut? Hast du viele SS-Beschwerden?
    Danke dir für deine lieben Worte!

    @Hope, stimmt, um die künstliche Befruchtung kommen wir nicht drumrum. Die geht aber auch erst, wenn wir Spermien haben. Dafür wollen wir eine (micro-)TESE machen lassen, das ist im Grunde eine erweiterte Hodenbiopsie, bei der nach Samenzellen gesucht wird. Diese könnten wir dann für eine ICSI hernehmen. Aber erst dann, wenn sicher welche gefunden wurden, muss ich etwas nehmen, vermutlich Hormonspritzen. Und vor dieser OP muss mein Mann erst einige Untersuchungen hinter sich bringen.
    Bei 8 Kilo mehr seit Kinderwunsch kann ich übrigens mithalten!
    Du packst? Wo geht's denn hin? Da muss ich was überlesen haben..

    @Ronja: Schade wegen der Mens Aber ich verstehe, dass du dich über den kürzeren Zyklus freust. So ging es mir auch schonmal! Ich hoffe, sie können euch in der KiWu ganz schnell helfen.

    @kleinefee: Schön, dass es dir wieder besser geht. Sowas muss manchmal einfach raus! Ich hab gestern im Auto auch erstmal geheult, weil ich mich selbst nicht leiden konnte. Schei*-PMS Danach war's wieder gut..
    Viel Geduld für die nächsten Tage weiterhin!

    @maja: Keine Anzeichen kann ja sowohl alles und nichts heißen. Noch ist nichts entschieden! Ich drücke weiterhin die Daumen!

    So, einen wunderschönen Abend wünsche ich euch noch! Ich muss jetzt noch frisieren üben für Dienstag, da ist schon die Hochzeit meiner Freundin, und ich will ja nicht ganz ungepflegt aussehen.. Morgen hab ich zum Glück frei..

    P.S. Heute war eine andere Freundin zu Besuch, die ein 8 Monate altes, supersüßes Kind hat. Heute war sie allein da, und sie hat die babyfreie Zeit richtig genossen. Wir haben für ihren Sohn ein cooles Piraten-Langarmshirt genäht. Wenn ich das Bild nachher habe, poste ich es mal!
    Rina1203, Hope80 und Zitronenfalter78 gefällt dies.

  4. #2954
    Zitronenfalter78 ist offline enthusiast

    User Info Menu

    Standard Re: Neue Ü-30 Erstes-Kind-Hibblerinnen

    Ernährungskonzept? Öhm....

  5. #2955
    Rina1203 ist offline glücklich mit Mäuschen

    User Info Menu

    Standard Re: Neue Ü-30 Erstes-Kind-Hibblerinnen

    ich finde auch hier sollte jetzt in die Diskussion einen Punkt gesetzt werden, und das Thema abgeschlossen werden.

    Um was für ein Ernährungskonzept redet ihr ? hört sich irgendwie spannend an.
    Zitronenfalter78 gefällt dies

  6. #2956
    Rina1203 ist offline glücklich mit Mäuschen

    User Info Menu

    Standard Re: Neue Ü-30 Erstes-Kind-Hibblerinnen

    @Zitronenfalter: wann ist denn dein Termin ? war der Ende Mai oder morgen, ich glaub ich habe leicht Demente Züge, Sorry..
    Hast du schon Anzeichen? Wobei das ja auch unterschiedlich ist, einige haben nichts und andere volles Programm, ist also auch kein Indikator.

  7. #2957
    Avatar von TamsinCr
    TamsinCr ist offline old hand

    User Info Menu

    Standard Re: Neue Ü-30 Erstes-Kind-Hibblerinnen

    Zitat Zitat von Zitronenfalter78 Beitrag anzeigen
    Ernährungskonzept? Öhm....
    Ja, da gibt es noch so einen Diätplan. Das ist aber bestimmt wieder so ein LowCarb Ding. So was halte ich niemals durch!
    Hibbelstart Mai 2014

    * 8.SSW 12/2014

    * 8.SSW 4/2015

    12.05.2016 Geburt unserer Tochter

    * 6.SSW 3/2019


  8. #2958
    coonboys83 ist offline Einfach glücklich!

    User Info Menu

    Standard Re: Neue Ü-30 Erstes-Kind-Hibblerinnen

    Ne, das mache ich nicht. Ernähre mich schon seit 2011 nach Weight Watchers und bin sehr überzeugt. Daher kommen die mich keine Experimente mit Low Carb und so ein Mist in Frage.
    Ernähre Dich gesund, nicht zu Vieh Fett und Zucker und treibe mindestens 3x Woche Sport und alles ist gut
    Der Pausentag ist übrigens dafür da, das die Muskeln auch mal entspannen und bilden können.

    So, Schwiegereltern sind wieder weg - puh. Ist ja schön wenn die Familie da ist aber auch immer mit Programm verbunden. Nach Prag, nach Karlsbad und noch hier hin und dahin... Aaaaber positiv ist das wir echt seit dem 30.04 fleißig geherzelt haben. Hat wunderbar und heimlich funktioniert Nun hoffe ich, das ich diesen Monat auch ein Eichen hatte oder noch bekomme. Das weiß man ja immer so nicht... Diesen Monat ist der erste, wo es klappen könnte, habe ich so um Gefühl
    23.01.15 Letzte Pille

    1.-ÜZ= 46 Tage (23.01-11.03)
    2.-ÜZ= 33 Tage (12.03-13.04)
    3.-ÜZ= ... Tage (14.04-...) NMT 17.05.15

    Am NMT 17.05.15 positiv getestet

    http://lmtf.lilypie.com/KaNQp2.png

  9. #2959
    Zitronenfalter78 ist offline enthusiast

    User Info Menu

    Standard Re: Neue Ü-30 Erstes-Kind-Hibblerinnen

    @sbwife: Dieser Aufregsmiley ist klasse. Den hatte ich noch gar nicht entdeckt... (musste ich auch direkt mal ausprobieren)

    Das ist bei Euch alles so eine lange Wartezeit. Wird es denn nun "einfacher", weil es nun konkreter wird oder hast Du das Gefühl, dass sich dadurch alles nur noch mehr in die Länge zieht?

    Wie reagierst Du denn sonst auf so Sätze, dass es auch nach langem Kinderwunsch klappen kann?

    Das ist sicherlich wahr, aber irgendwie dann auch nicht wirklich hilfreich...
    Eine Freundin von mir ist trotz etlicher Versuche nicht schwanger geworden und hat nun auch noch das magische Alter von 40 überschritten (also das, wenn die Krankenkassen Versuche nicht mehr bezahlen oder bezuschussen). Ich denke mir dann immer, dass es sie nicht trösten wird, wenn es bei anderen klappt, weil sie dann ja immer noch keine Gewissheit hat...
    Meinst Du das mit solchen "Sätzen"?

    @Maja: Genau, sbwife hat Recht: Noch ist alles offen! Und Du kannst ja schwanger werden. Das stimmt schon, dass es auch ein Vorteil sein kann, dass man weiß, dass man schwanger werden kann. Da ist zumindest ein Teil dieser Ungewissheit auf dem Weg zum Baby weg...

  10. #2960
    maja1977 ist offline old hand

    User Info Menu

    Standard Re: Neue Ü-30 Erstes-Kind-Hibblerinnen

    Sorry ich muss mal fragen..."shreddern" (shred) ????
    Was ist das?

    😨

    Ach und danke für euren Zuspruch... Wir werden es in ein paar tagen wissen...