Seite 344 von 1048 ErsteErste ... 244294334342343344345346354394444844 ... LetzteLetzte
Ergebnis 3.431 bis 3.440 von 10478
Like Tree4832gefällt dies

Thema: Neue Ü-30 Erstes-Kind-Hibblerinnen

  1. #3431
    maja1977 ist offline old hand

    User Info Menu

    Standard Re: Neue Ü-30 Erstes-Kind-Hibblerinnen

    Hallo....

    😤 wir hatten heute wieder das heiraten- Thema....
    Er würde den Tag folgendermaßen gestalten...
    Mittags oder nachmittags standesamtliche Trauung und danach mit Eltern, Geschwistern schön essen gehen...
    Das wars!
    Ich hab es erstmal dabei belassen... Für ich ist das Thema echt irgendwie schwierig.
    Ich habe nur noch meine mama.... Ich hätte zum bsp. gern noch meine Paten und oma dabei und ich würde gern in einem schönen Raum getraut werden.
    Hier gibt es 3 Schlösser in der Stadt und noch andere schöne Räume...

    Mmpf echt doofes Thema....
    1. ÜZ (65 Tage)2. ÜZ (ES 06.12.? NMT 20.12.?) 9 SSW *Sternchen* 3.ÜZ (31 Tage)4. ÜZ (25 Tage) 5. ÜZ (24 Tage)6. ÜZ (28 Tage)7. ÜZ (28 Tage)8. ÜZ (NMT 05.07.) Hoffen das es bleibt....http://www.hebamme4u.net/babyTicker/bT_pics/87159.gif

  2. #3432
    Avatar von BlueWoelfin
    BlueWoelfin ist offline HibHib

    User Info Menu

    Standard Re: Neue Ü-30 Erstes-Kind-Hibblerinnen

    @ Maja:

    Wir heiraten auch erst Standesamtlich. Und zwar in einer alten Mühle.
    Viele Standesämter haben noch andere Location wo getraut wird. Am besten mal fragen.
    Danach irgendwo schön essen gehen ist doch was schönes. Und wo ist das Problem deine Oma und Paten mit einzuladen? Meinst du wenn du es deinem Mann sagst das er Nein sagen würde? Ich denke nicht. 😉 Er wird vieles dir zu liebe machen da von ich mor ganz ganz sicher. Das liegt in den Genen der Männer.

    Kopf hoch. Das ist eine Zusage in Männersprache. Freu dich. Alles andere kommt dann mit der Planung. Du wirst sehen.

    @me: Wir haben eben unseren Urlaub gebucht. Eine Woche Algarve oh wie ich mich freue.
    Einen neuen Bikini habe ich mir letzte Woche schon geholt 😀 bin ja immer so Ungeduldig hihi

    Mittwoch ist frei da gehts dann wieder ins Solarium vor braunen für die Hochzeit. Und Passfotos machen für meinen neuen Perso. Hoffentlich bleibt es trocken....

  3. #3433
    maja1977 ist offline old hand

    User Info Menu

    Standard Re: Neue Ü-30 Erstes-Kind-Hibblerinnen

    @bluewölfin....nein er würde nur mir zu liebe niemals sagen..."ach komm wir feiern doch im kleinen Kreis eine Party.... " was er nicht will will er nicht....
    Ein Löwe!

    😕
    Gast gefällt dies
    1. ÜZ (65 Tage)2. ÜZ (ES 06.12.? NMT 20.12.?) 9 SSW *Sternchen* 3.ÜZ (31 Tage)4. ÜZ (25 Tage) 5. ÜZ (24 Tage)6. ÜZ (28 Tage)7. ÜZ (28 Tage)8. ÜZ (NMT 05.07.) Hoffen das es bleibt....http://www.hebamme4u.net/babyTicker/bT_pics/87159.gif

  4. #3434
    ikaos ist offline old hand

    User Info Menu

    Standard Re: Neue Ü-30 Erstes-Kind-Hibblerinnen

    Danke Euch für die Geburtstagsgrüße und viele Grüße aus Montenegro.

    @sbwife: Bei Dir ist es ja auch noch nicht so lange her. Daher wünsche ich dir nachträglich alles Liebe, Gute und das alle deine Herzenswünsche (vor allem der eine ;-)) in Erfüllung gehen.
    sbwife gefällt dies

  5. #3435
    RonjaBaby80 ist offline old hand

    User Info Menu

    Standard Re: Neue Ü-30 Erstes-Kind-Hibblerinnen

    Herzliche Glückwünsche auch von mir Ikaos
    Hoffe du kannst deinen Tag genießen!

    Sbwife schön von dir zu hören.
    Herzlichen Glückwunsch nachträglich
    Drücke ganz fest die Daumen dass ihr noch euren kiwu erfüllen könnt
    sbwife gefällt dies

  6. #3436
    Avatar von BlueWoelfin
    BlueWoelfin ist offline HibHib

    User Info Menu

    Standard Re: Neue Ü-30 Erstes-Kind-Hibblerinnen

    Oh ja alles gute nachträglich 🙌

    @maja: Ach das wird schon. Lass dich nicht unterkriegen 😙
    Ihr werdet bestimmt eine gemeinsame Lösung finden....

  7. #3437
    Gast Gast

    Standard Re: Neue Ü-30 Erstes-Kind-Hibblerinnen

    Zitat Zitat von maja1977 Beitrag anzeigen
    @bluewölfin....nein er würde nur mir zu liebe niemals sagen..."ach komm wir feiern doch im kleinen Kreis eine Party.... " was er nicht will will er nicht....
    Ein Löwe!

    ��
    Glückwunsch, so ein Exemplar hab ich auch zuhaus;-)

  8. #3438
    maja1977 ist offline old hand

    User Info Menu

    Standard Re: Neue Ü-30 Erstes-Kind-Hibblerinnen

    @Ikoas. & sbwife alles Gute nachträglich!

    @Piper....sagt man da Glückwunsch? ?😝 manchmal echt stur... seid ihr verheiratet? Er hasst parties jeglicher Art. Selbst den eigenen Geburtstag...,wird übrigens nie gefeiert....!
    sbwife gefällt dies
    1. ÜZ (65 Tage)2. ÜZ (ES 06.12.? NMT 20.12.?) 9 SSW *Sternchen* 3.ÜZ (31 Tage)4. ÜZ (25 Tage) 5. ÜZ (24 Tage)6. ÜZ (28 Tage)7. ÜZ (28 Tage)8. ÜZ (NMT 05.07.) Hoffen das es bleibt....http://www.hebamme4u.net/babyTicker/bT_pics/87159.gif

  9. #3439
    Gast Gast

    Standard Re: Neue Ü-30 Erstes-Kind-Hibblerinnen

    Zitat Zitat von maja1977 Beitrag anzeigen

    @Piper....sagt man da Glückwunsch? ?�� manchmal echt stur... seid ihr verheiratet? Er hasst parties jeglicher Art. Selbst den eigenen Geburtstag...,wird übrigens nie gefeiert....!
    Naja, wir haben uns die Exemplare ja wohl selbst ausgesucht;-) Meiner hat ein Selbstbewusstsein, da komm ich manchmal nicht gegen an. Wenn dann schonmal die Fetzen fliegen krieg ich echt Probleme, ich hab leider als Kind nie vorgelebt bekommen, dass Konflikte auch für was gut sind und nicht das Ende bedeuten, ich musste streiten erst noch lernen...und selbst wenn ich mir in meinem stillen Kämmerlein vorher meine Verteidigung zurechtgebastelt hab (Jungfrauen müssen ja erst alles durchdenken) und mich damit raustraue, wird sie von ihm mit einem Tatzenschlag zunichte gemacht (also bildlich gesprochen jetzt natürlich).

    Feiern tut meiner dagegen gern, allerdings nur mit den "richtigen" Leuten und da is er sehr wählerisch. Aber wenn die ähnlich wie er gewissen Süchten nicht trotzen kann, dann is er für fast alles, was mit Bier und Grill zu tun hat zu haben;-)

    So stur wie meiner einerseits ist, so oft ändert er seine Meinung. Und das bekommt man dann durch Zufall ma in nem Nebensatz mitgeteilt. Das macht mich manchmal verrückt. Da haste dich grad mit einer Sache abgefunden bzw. dich mit ihm arrangiert, heißt es auf einmal "achnö..." und wir drehen uns ma eben um 180 Grad. Z.B. Thema Kiwu: Anfang 2014 bekam ich verklickert, wenn er 40 wird wär Ende, dann hätte er keinen Bock mehr. Im Herbst nach der Fehleinnistung meinte er dann, ich solle doch meinem Körper erstmal paar Monate Zeit geben klarzukommen und nicht direkt durchdrehen, wieso ich keine ES habe. Als ich dann sagte, er sei ja sehr witzig, er sagt mir einerseits im August 2015 is Schicht im Schacht, wie ich da denn ruhig bleiben solle, schließlich kam plötzlich der Verdacht PCO auf usw. und wenn sich da nicht schnell was bessert könnte ich mir das mit dem Kind ja schonma abschminken. Und da kommt dann "ja soooo genau hab ich das jetzt auch nicht gemeint...." Ja danke für die Info.

    Is deiner auch so ein Meister im Pläne schmieden, die aber bis zum St. Nimmerleinstag nie umgesetzt werden? Ich hab ihn schon gefragt, warum er mir das immer mitteilt, ich muss mir dann auf die Zunge beißen nicht zu sagen "wird doch eh wieder nix", weil DAS hört er gar nicht gern. Er solle das doch einfach für sich behalten, dann denk ich (oder andere) nicht "ach das kriegt der doch eh wieder nich gebacken" und wir kriegen keinen Stress. Aber nö, das is im wurscht, solle ich das doch denken (und andere eh), er möchte mir das mitteilen und dass ich an den Plänen am besten teilhabe und sie für super heiße. Aber wehe ich komme dann am besagten Tag und sage "hast du eigentlich schon das und das erledigt?", dann wird er fuchsteufelswild und es heißt "du musst mir nich sagen wann ich was zu tun habe"

    Wir sind im übrigen nicht verheiratet. Unsere Ansichten von einer Hochzeitfeier gehen da - wie so vieles- recht auseinander. Er hätte gern die riesen Grillfete mit Besäufnis im Garten. Ich bin da eher für die Schickimicki Variante mit Kaffee&Kuchen. So oder so haben wir nicht die Kohle zum groß heiraten und Sparen zählt nicht zu seinen Talenten. Ich widerum bin zu geizig, viel Geld für ne Feier auszugeben, wie ich sie wenn gerne hätte. Dann lieber gar nicht feiern und die Kohle zum flittern wegtun. Da komm er dann allerdings mit "das gehört sich nicht, du musst schon irgendwie feiern" um die Ecke....und DEN Spruch mag ich besonders gern. Es ist mir allerdings auch nicht so wichtig zu heiraten. Sollte das mit dem Kind noch was werden heiraten wir, das musste ich ihm quasi versprechen, denn er is da mega schissig was die Rechte und Pflichten eines Vaters angeht, was ich aber verstehe. Und ich opfere mich ja nicht, ich würd ihn jederzeit heiraten, nur werde ICH sicherlich nicht fragen, da bin ich dann mal stur und altmodisch.

    Immerhin ist deiner ja an deiner Fruchtbarkeit "interessiert" und hat kein Problem mit Herzeln nach Termin, oder? Käme für meinen nie in die Tüte, da scheint er sich irgendwie unter Druck gesetzt zu fühlen, er müsse JETZT abliefern. Daher haben wir das gelassen und er bleibt lieber ahnungslos. Macht es für mich unterm Strich nicht einfacher, denn wenn Löwe nicht will will Löwe nicht gilt auch für Sex (wenn auch selten) und in den letzten Monaten war unser Timing bzw. meine Überredungskünste diesbezüglich genau zum wichtigen Zeitpunkt ein Disaster.

    Achja und alle die das jetzt alles gelesen haben und denken: meine Güte, was will sie mit diesem Typen: wir lieben uns seit 9 Jahren und sind beide der felsenfesten Überzeugung, dass wir alles gemeinsam schaffen können und werden. Es ist nicht immer einfach, aber ich möchte keinen anderen Kerl an meiner Seite haben und weiß, dass er mich genauso verdient hat wie ich ihn;-)

  10. #3440
    Avatar von TamsinCr
    TamsinCr ist offline old hand

    User Info Menu

    Standard Re: Neue Ü-30 Erstes-Kind-Hibblerinnen

    Zitat Zitat von maja1977 Beitrag anzeigen
    Hallo....

    😤 wir hatten heute wieder das heiraten- Thema....
    Er würde den Tag folgendermaßen gestalten...
    Mittags oder nachmittags standesamtliche Trauung und danach mit Eltern, Geschwistern schön essen gehen...
    Das wars!
    Ich hab es erstmal dabei belassen... Für ich ist das Thema echt irgendwie schwierig.
    Ich habe nur noch meine mama.... Ich hätte zum bsp. gern noch meine Paten und oma dabei und ich würde gern in einem schönen Raum getraut werden.
    Hier gibt es 3 Schlösser in der Stadt und noch andere schöne Räume...

    Mmpf echt doofes Thema....
    Heiraten betrifft, wie Kinder kriegen auch, beide Partner. Und so sollten auch beide auf ihre Kosten kommen. Das ist zumindest mein Verständnis von einer Hochzeit. Da sollten beide doch kompromissbereit sein.
    Ich bin da ja dann eher trotzig, wenn er mir nicht entgegen kommt und dann wird eben gar nix gemacht
    Vielleicht könntet ihr die Trauung als solches ja dann so machen wie er das möchte. Also im engsten Kreis ins Standesamt, danach gemeinsam Essen. Und dann später eine kleine Feier mit Tanz, Torte und Getränken.
    Wenn er Dir gar nicht entgegen kommt, dann findet eben keine Hochzeit statt. Das wäre meine Konsequenz. Meinem Freund ist es allerdings wichtig, dass sein Kind seinen Nachnamen trägt. Da hätte ich also auch noch ein kleines "Druckmittel"

    Glücklicherweise ist mein Freund da eher entgegenkommend bei dem Thema und würde sich schon nach mir richten. Er wird sich da aber mit seiner Erfahrung einbringen, immerhin hat er ja schon einmal geheiratet. Vorher müsste er aber mal mit einem Antrag um die Ecke kommen

    @piper
    Da hast Du ja mal ordentlich vom Leder gezogen. Sowohl beim Thema Kinderwunsch, als auch Partnerschaft gehen wir da wohl eher nicht konform...
    Hibbelstart Mai 2014

    * 8.SSW 12/2014

    * 8.SSW 4/2015

    12.05.2016 Geburt unserer Tochter

    * 6.SSW 3/2019


>
close