Seite 361 von 1048 ErsteErste ... 261311351359360361362363371411461861 ... LetzteLetzte
Ergebnis 3.601 bis 3.610 von 10478
Like Tree4832gefällt dies

Thema: Neue Ü-30 Erstes-Kind-Hibblerinnen

  1. #3601
    Antschi Gast

    Standard Re: Neue Ü-30 Erstes-Kind-Hibblerinnen

    Ikaos: naja, wenn das schon mal anders ist als sonst, wer weiß???? Ob das nicht vielleicht mal ein gutes Zeichen ist

    Nachlegen und schauen was passiert....

    Wunschkugel: Ich wünsch dir, dass die Zeit schnell vergeht bis zum NMT... die Aufregung kann ich verstehen ;-)
    Wunschkugel2012 gefällt dies

  2. #3602
    Avatar von Wunschkugel2012
    Wunschkugel2012 ist offline ~hoffnungsvoll~

    User Info Menu

    Standard Re: Neue Ü-30 Erstes-Kind-Hibblerinnen

    Zitat Zitat von ikaos Beitrag anzeigen
    Klar, Augenwischerei braucht niemand beim Arzt. Das ist schon richtig.
    Aber was meine FA da wegen des Alters gesagt hat, ist wie wenn man in der Schwangerschaft mit leichten Blutungen zum Arzt geht und dieser dann sofort sagt: "Das wird eine Fehlgeburt." ohne überhaupt erst einmal zu untersuchen.
    Vor allem wenn jeder 2. Satz ist "Dann nehmen Sie eben später wieder die Pille." kann ich einfach nicht mehr vertrauen. Wahrscheinlich Vertrag mit der Pharmaindustrie. :-D

    Noch 8 Tage bis zum NMT bei Dir? Na dann Shakkkaaaaa
    Da hast Du mehr als recht! Ich wollt das auch keinesfalls schönreden. Bitte nicht so verstehen

    Zitat Zitat von Hope80 Beitrag anzeigen

    @me, ich bin momentan krank. Habe eine Speicheldrüsenentzündung, hölle tut das weh. Daher schreibe ich im Moment etwas weniger. Aber ich lese immer fleißig mit und drücke euch allen ganz fest die daumen und wünsche euch viel Erfolg beim Testen und Herzeln.

    Drück euch alle ganz fest
    Gute Besserung, das klingt nicht sehr schön.

    Zitat Zitat von Antschi Beitrag anzeigen

    Wunschkugel: Ja, die sensiblen Ärzte sind dünn gesät... und was und was noch dazu kommt: jeder von uns hilft etwas anderes und jede braucht eine andere Art von Aufmunterung und Zuspruch... wir Menschen sind einfach alle unterschiedlich und deswegen ist es immer schwer mit Menschen zu arbeiten.... - Das ist ja wie mit Kindern: sie sind alle unterschiedlich auch wenn gleiche Eltern. Sie brauchen alle etwas anderes und fordern etwas anderes... warum soll das für Erwachsene nicht mehr gelten ;-)

    @IKAOS: mein neuer NMT 29.06. lt. APP.... stimmt meistens
    Stimmt, das ist wirklich nicht leicht und ich würde mir das nicht zutrauen, immer richtig zu liegen mit meiner Art. Gerade momentan, wo ich selbst so dünnhäutig bin würde mir das mehr als schwer fallen. Merk ich ja jetzt schon, dass ich meinen Kunden gegenüber manchmal schräg drauf bin.
    Antschi gefällt dies
    * 01.10. - 08.11.14
    * 29.03. - 26.04.15 leider früher Abgang
    * 25.05. - 18.06.15 mit Progestan ab SST / SS durch US bestätigt / Blutungen 25.06.
    [COLOR=#800080]
    Drei http://www.smiliemania.de/smilie.php?smile_ID=3508 im Herzen

    Glücks-http://www.smiliemania.de/smilie.php?smile_ID=10639 voraussichtlicher ET: 30. März 2016

    http://tickers.TickerFactory.com/ezt.../87a7/preg.png

  3. #3603
    Avatar von MrsMinion
    MrsMinion ist offline addict

    User Info Menu

    Standard Re: Neue Ü-30 Erstes-Kind-Hibblerinnen

    @Kleinefee: Alles Liebe und Gute zu deinem Geburtstag wünsche ich dir!

    @ikaos: Das klingt doch sehr viel versprechend, vielleicht ist dein ES dann jetzt schon. Also schön fleißig Herzchen setzen heute Abend. Drücke ganz fest die Daumen

    @Hope: Das klingt wirklich sehr schmerzhaft, ich wünsche dir gute Besserung!

    @Cala: Ich fand es sehr schön was du geschrieben hast. Mein Mann sagt auch immer dass wir uns auch ein schönes Leben machen wenn es nicht klappen sollte. Das weiß ich auch, aber es wäre natürlich trotzdem schöner wenn es irgendwann klappen würde.

    @me: Die heiße Phase beginnt jetzt wieder und ich warte noch auf meine Blutergebnisse. Am Freitag werde ich mal anrufen, bin schon ganz gespannt. Meine Blutung vor dem ES habe ich auch wieder ziemlich pünktlich bekommen. Mal sehen ob irgendwas bei raus kommt.

  4. #3604
    Avatar von Paula_81
    Paula_81 ist offline Dr. Sommer ;-)

    User Info Menu

    Standard Re: Neue Ü-30 Erstes-Kind-Hibblerinnen

    KleineFee
    Happy Birthday!

    Hope
    oh je! Gute Besserung. Das klingt sehr unangenehm...

    ikaos
    Das klingt gut! Ich hatte zwar letztes Mal auch einen frühen LH-Peak, der ging aber nie ganz
    auf 100%, und dann 6 Tage später noch den "richtigen", der ging schön auf superfette Bande.
    Ich hatte ja letzten Zyklus zuerst gedacht, ich hätte einfach keine richtigen Hormonanstiege
    mehr, aber war wohl ein nicht erfolgreicher Anlauf und dann erst der richtige...
    Ich wünsche dir, dass das der richtige Anstieg ist (wäre ja auch ein super Zeitpunkt, ZT 17), und
    ihr ihn heute abend noch erwischt

    Antschi
    Mein Clearblue Monitor zeigte übrigens die letzen zwei Monate keinen Eisprung an, obwohl ich
    laut Tempi jeweils klar einen hatte. Sogar das Teststäbchen war letzen Monat klar positiv, weiss
    nicht, warum der doofe Monitor Mist gemessen hat.
    Antschi, warst nicht du das mit der Freundin, die ab 35 auf dem Persona weniger Eisprünge hatte?
    Das ist natürlich möglich, die werden ja mit steigendem Alter seltener.
    Aber nur, da Persona und Cleaarblue ja vom selben Hersteller sind: Misst deine Freundin Tempi?
    Laut CB hätte ich ja die letzten 2 Monate auch keine ES gehabt und laut Tempi war das klar der Fall....
    Vielleicht sind die Hormonwerte ja einfach nicht jeden Monat ganz gleich und die Messgeräte kommen
    nicht immer klar damit
    Drückt uns allen fest die Daumen

  5. #3605
    Antschi Gast

    Standard Re: Neue Ü-30 Erstes-Kind-Hibblerinnen

    Paula: Ja, meine Freundin war das! - Ob sie Tempi misst weiß ich nicht; sie hat nur was von Persona gesagt und verhütet schon jahrelang damit, hat also einen langen Vergleichszeitraum. - Es kann natürlich sein, dass die Hormone Schuld sind (spielen ja sowieso eine große Rolle beim ganzen Zyklus), aber ich denke mir wenn man jahrelang damit verhütet und dann ist es plötzlich anders, warum soll das dann nicht stimmen?!?!? - Keine Ahnung. - Wie lang verwendest du denn deinen CB schon???

    Ich habe mal wo gelesen, dass der Tempi-Verlauf auch kein 100%iger Hinweis dafür ist, dass das Ei tatsächlich gesprungen ist, aber in Wahrheit ist es doch irgendwie so: zu allem was man wo liest kann man wo anders wieder das Gegenteil lesen und wenn der menschliche Körper so einfach zu durchschauen wäre, dann würden wir alle nicht so lange warten bis wir schwanger werden... dann würden wir einfach ein paar Tabletten zur Korrektur von was auch immer bekommen und dann wäre alles gut.... ist aber leider nicht so...

    Weil selbst wenn wir den Eisprung erwischen heißt das ja noch lange nicht, dass wir auch tatsächlich schwanger werden. - Das hängt ja immer von so unendlich vielen Faktoren ab... - Es gibt ja schließlich genug Leute, die trotz IVF und so weiter keine Kinder bekommen...

    Ich will da jetzt aber nicht schwarz malen, weil: Hier wird es noch ganz schön viele Babies regnen!!! JAWOHL!!!

    Man muss sich manchmal wohl einfach damit abfinden, dass einen der eigene Körper veräppelt von Zeit zu Zeit ;-)

  6. #3606
    Avatar von Paula_81
    Paula_81 ist offline Dr. Sommer ;-)

    User Info Menu

    Standard Re: Neue Ü-30 Erstes-Kind-Hibblerinnen

    Antschi

    ich messe seit 3 zyklen, hab aber nur einmal einen ES gemessen... Aber: ich hab parallel Ovus gemacht,
    in 2 Zyklen, und da hatte ich schön einen LH-Anstieg. Allerdings hab ich mein Gerät gebraucht gekauft,
    weil sonst ja extrem teuer. Vielleicht hat das Ding ne Macke? Und letzten Zyklus war ich gerade bei der FÄ,
    die hat mir bestätigt, dass rechts bald was springen wird, und trotzdem hat der Clearblue nie drei Striche
    angezeigt.... Murks. Naja, wie du so schön sagst: es wird Babies regnen (klingt irgendwie auch angenehmer,
    als gebären )
    Drückt uns allen fest die Daumen

  7. #3607
    kleinefee1981 ist offline enthusiast

    User Info Menu

    Standard Re: Neue Ü-30 Erstes-Kind-Hibblerinnen

    Vielen lieben dank euch :-)

    @ paula: das ist ja prima das deine fa dir den eisprung vorausgesagt hat. Hast du sie gefragt ob sie das nächstes mal auch machen könnte ?
    Auf die Geräte würde ich auch nicht alles geben.

  8. #3608
    ikaos ist offline old hand

    User Info Menu

    Standard Re: Neue Ü-30 Erstes-Kind-Hibblerinnen

    Guten Morgen Ihr Lieben,

    es sieht doch tatsächlich alles danach aus, als hätte ich am 18 ZT meinen ES. Gut, dass ich das Mönchspfeffer nicht genommen habe.
    Der Ovu ist heute Morgen noch fett positiv, aber es sticht schon mächtig in der Seite. Ich würde sagen er war heute morgen. Und ich hoffe, das Eichen wird schon von Soldaten erwartet.

    Ich hoffe, dann mein Körper sich jetzt eingespielt hat, sollte es nicht geklappt haben. Meine Haut sieht auch viiiieeeel besser aus. Das lässt doch hoffen.

    Euch allen einen schönen sonnigen Tag.

  9. #3609
    Avatar von Paula_81
    Paula_81 ist offline Dr. Sommer ;-)

    User Info Menu

    Standard Re: Neue Ü-30 Erstes-Kind-Hibblerinnen

    KleineFee
    Wenn ich dafür bezahlen würde, würde die FÄ sicher nochmal ultraschallen - aber sonst sicher nicht ...
    Ich war halt gerade eh da, und sie macht immer einen US bei der Untersuchung. Bzw, sie hatte mir gesagt,
    ich soll den nächsten Termin kurz vor Zyklusmitte legen, damit sie mal schauen kann, ob es eine Eireifung
    und guten Schleimhautaufbau gibt. War dann aber mehrere Tage (5-6) vor ES. Allerdings hat sie
    nicht gesagt: jetzt springt was, sondern: diesmal wird es von der rechten Seite sein, dauert aber noch
    ein paar Tage. Also so ganz genau konnte sie mir das auch nicht sagen. Vielleicht, wenn ich ein paar
    Tage später dagewesen wäre. Sie hat nur gesagt, in etwa soundsoviel Tagen, und das war nicht sehr
    genau - ich war noch zuweit vom ES entfernt. Aber immerhin war klar, dass (früher oder später) was springt.

    Fürs erste ist das ok, ich mache einfach Ovus und meinen unzuverlässigen Clearblue, das sollte ja auch gehen.
    Ich glaube aber, je nach Kasse kann man, wenn man will, schon bei der FÄ jeweils in der Zyklusmitte US
    machen lassen, um gezielter zu *** .
    Vermutlich läuft das dann als low-profile-Kinderwunschbehandlung. Meine Freundin hat das glaube ich
    mal eine Weile gemacht, bzw dann Inseminationen zum richtigen Zeitpunkt, aber ohne Hormone. Aber da
    hatte es schon ziemlich lange, also über ein Jahr, nicht geklappt, trotz Ovus. Inzwischen hat sie schon einen
    schönen Kugelbauch

    Ikaos
    Woah. Das ist ja richtig super diesmal! Herzlichen Glückwunsch zum schönen Eisprung! Und viel Glück, dass
    die Armee schon zugeschlagen hat
    ikaos gefällt dies
    Drückt uns allen fest die Daumen

  10. #3610
    Avatar von Paula_81
    Paula_81 ist offline Dr. Sommer ;-)

    User Info Menu

    Standard Re: Neue Ü-30 Erstes-Kind-Hibblerinnen

    Tamsin und SBwife
    lest ihr eigentlich noch mit? Wie geht es euch? Schon länger nichts mehr
    von euch gelesen... Ich hoffe, euch geht es gut.
    Drückt uns allen fest die Daumen

>
close