Seite 1 von 1048 12311511015011001 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 10478
Like Tree4832gefällt dies

Thema: Neue Ü-30 Erstes-Kind-Hibblerinnen

  1. #1
    Avatar von Quarz
    Quarz ist offline Guter Hoffnung

    User Info Menu

    Cool Neue Ü-30 Erstes-Kind-Hibblerinnen

    Hallo liebe Gleichgesinnte,

    wie Ihr dem Titel entnehmen könnt, würde ich gerne Gleichgesinnte suchen, die ebenfalls Ü30 sind und das erste Kind planen. Ich habe gesehen, dass es schon einige solche Gruppen gibt, die Threads jedoch schon weit über mehrere 100 Seiten lang und teilweise 1 bis 2 Jahre alt sind; und ich gar nicht weiß, ob man als Neuling da noch so einsteigen kann...

    Also, würde mich freuen, gemeinsam zu hibbeln!

    Kurz etwas zu mir: Mein seltesamer Forennamen kommt daher, dass alle möglichen Namen schon belegt waren bei der Registrierung und ich irgendwann angefangen hab, irgendwas, das mir gerade in den Kopf kam, einzugeben.., nun so ist es dann! Ich bin noch 32 Jahre, mein Partner 35 und wir sind seit 8 Jahren zusammen, arbeiten beide Vollzeit und sind gerade in eine größere Wohnung gezogen (so dass schon öfter die Frage kommt, wann denn Nachwuchs komm!). Eigentlich war uns schon immer klar, dass wir sowohl heiraten als auch Kinder haben möchten, nur irgendwie hat es nie gepasst - und auch jetzt würden uns wieder gute Gründe einfallen, warum man noch warten sollte. V.a. meine Karriereplanung stand dem im Wege in den letzten Jahren, aber mittlerweile ist der Kinderwunsch einfach so groß, dass wir es jetzt "angehen" wollen! Heiraten kann man immer noch irgendwann, aber die biologische Uhr tickt! Natürlich sollte es am besten jetzt so schnell wie möglich los gehen, aber mir ist bewusst, das es in meinem Alter normal ist, wenn es bis zu 1 Jahr dauert....., aber hoffen darf man ja!

    So, das reicht jetzt erst mal, ich bin gespannt, ob sich jemand zu mir gesellen mag!

    LG, Eure Quarz

    PS: NMT wäre am Sonntag!

  2. #2
    Leanora81 ist offline Stranger

    User Info Menu

    Standard Re: Neue Ü-30 Erstes-Kind-Hibblerinnen

    Hallo Quarz,

    Mein Partner (31) und ich (33) sind seit 7 Jahren zusammen und haben uns jetzt entschlossen, den Kinderwunsch den wir schon lange hegen, in Angriff zu nehmen. Verheiratet sind wir auch noch nicht, aber das wir zusammen gehören ist uns auch ohne Trauschein klar

    Ich bin examinierte Krankenschwester und hatte leider depressive Phasen, deswegen haben wir so lang gewartet. Aber wie du sagst: Die Uhr tickt halt langsam, vor allen wenn es der Traum ist kein Einzelkind groß zu ziehen.

    Gleich mal eine Frage an dich: Benutzt du Ovulationstest, oder ähnliches?
    Bin noch in einer anderen Gruppe und komm mir ein wenig allein vor, da ich das alles nicht benutze und mich eigl. auch noch nicht sooooo verrückt mache, wann den nun mein Eisprung genau ist.

    Bin im 2. ÜZ und mein nächster NMT wäre am Dienstag (bin aber nach absetzen der Pille noch nicht wieder richtig eingependelt).

    Frag mich ruhig wenn ich was vergessen habe.

    Desweiteren sollte ich noch erwähnen, daß ich mich manchmal mit den hier gebrächlichen Abkürzungen noch etwas schwer tue, also nicht wundern, wenn ich da mal nachhake.

    LG Lea

  3. #3
    Avatar von Wunschkugel2012
    Wunschkugel2012 ist offline ~hoffnungsvoll~

    User Info Menu

    Standard Re: Neue Ü-30 Erstes-Kind-Hibblerinnen

    Huhu ihr Zwei :)

    Ich bin zwar nicht neu im Forum aber hibbel jetzt erst richtig aktiv.

    Ich bin 34 und mein Mann 39. Wir sind seit 11 Jahren ein Paar und seit fast 5 Jahren verheiratet. Durch einen Burnout von ihm und vorher Bandscheibenvorfälle und Knockout von mir war bisher die Möglichkeit nicht da. Wir mussten uns erstmal sortieren. Jetzt ist endlich der Startschuss gefallen, wirklich richtig zu hibbeln / probieren. Mein Mann ist angestellt und ich bin selbständig. Werde also nicht die klassischen Mutterschutzzeit nehmen können.

    Natürlich versuche ich mir keinen Stress zu machen aber am Liebsten wäre ich jetzt gleich direkt schwanger. Freue mich wahnsinnig auf die Zeit. Habe jetzt lange genug gewartet.

    Ich hab nur eine Zykluskalender-App und beobachte meinen Körper. Keine Ovus oder Temperatur messen.

    Freu mich auch auf eine neue Runde, in der man sich dann von Anfang an "kennt" auch wenn ich mich in einer anderen Runde auch wohl fühle, komm ich da doch manchmal nicht so richtig mit ^^
    * 01.10. - 08.11.14
    * 29.03. - 26.04.15 leider früher Abgang
    * 25.05. - 18.06.15 mit Progestan ab SST / SS durch US bestätigt / Blutungen 25.06.
    [COLOR=#800080]
    Drei http://www.smiliemania.de/smilie.php?smile_ID=3508 im Herzen

    Glücks-http://www.smiliemania.de/smilie.php?smile_ID=10639 voraussichtlicher ET: 30. März 2016

    http://tickers.TickerFactory.com/ezt.../87a7/preg.png

  4. #4
    Avatar von Quarz
    Quarz ist offline Guter Hoffnung

    User Info Menu

    Standard Re: Neue Ü-30 Erstes-Kind-Hibblerinnen

    Huhu Lea und Wunschkugel,

    freut mich sehr, dass Ihr Euch zu mir gesellt habt und ich nicht alleine "hibbeln" muss! Wie Du sagst, Wunschkugel, erschien es mir auch schwierig in seit Monaten oder gar Jahren bestehende Threads hinein zu kommen bzw. in manchen konnte man richtig ablehendes gegen neue lesen, da hat man schon gar keine Lust, sich dazu zu gesellen! Aber es gibt ja immer wieder neue Hibblerinnen, so wird das schon!!

    Habe zuerst hier im Forum nur ein bißchen gelesen, auf der Eltern-Seite gesurft usw.., und mich dann doch gestern mal angemeldet. Menschen sind halt Rudeltiere! *lach*
    Und mit meinem Partner will ich weder noch kann ich so über das Hibbeln reden, wie wir das hier tun können!
    Und im Umfeld will man ja oft auch noch nichts sagen oder die sind in einer anderen Situation!

    Hm, zu Deiner Frage, Lea: Ich schaue auch in den Frutchtbarkeitskalender, aber ansonsten mache ich gar nichts - außer natürlich Folsäure nehmen!! Äh, also außer natürlich zusehen, dass wir großzügig um den möglichen Eisprung herum regelmäßig üben - denn ohne wird das ja nix!
    Habe aber auch zum Glück immer einen relativ regelmäßigen Zyklus gehabt vor der Pille ( fast 8 Jahre Gestagen-Pille durchgenommen bis Mai 2014) gehabt und nachdem es auch bei mir ein paar Wochen zum Einpendeln gebraucht hat, schaut es auch jetzt wieder so aus, dass es so ist - denke ich zumindest!

    Wie die Ovulationstests usw. genau funktionieren, weiß ich auch gar nicht, aber alles, was ich schon von täglichem Temperaturmessen gelesen habe, schreckt mich von vorne herein ab - weder stehe ich regelmäßig zur gleichen Zeit auf, noch hab ich wenn dann Zeit und Lust 5 min. Temp. zu messen!!

    So, noch zwei Tage bis NMT! *hibbel*

    Freue mich, mehr von Euch zu hören! Aus welchem Bundesland kommt Ihr?

    LG, Quarz
    Wunschkugel2012 gefällt dies

  5. #5
    Avatar von Carol1978
    Carol1978 ist offline newbie

    User Info Menu

    Standard Re: Neue Ü-30 Erstes-Kind-Hibblerinnen

    Ja Hallo erst mal, das finde ich großartig dass noch ein Thread geöffnet wird. Ich hätte auch gerne einen neuen geöffnet, ich habe es aber deswegen nicht getan, weil ich garnicht so die Zeit habe den zu pflegen. Danke dafür.

    Ich bin 36 Jahre alt und 2 1/2 Jahre mit meinem Verlobten zusammen. Nächstes Jahr im Sommer/ Frühling wollen wir heiraten. :) es tut so gut nach so langer Zeit einen Partner gefunden zu haben, der Nägel mit Köpfen macht und bei dem ich mich gut aufgehoben fühle. Jetzt sind wir uns auch einig, dass wir beide ein Kind wollen. Das war ja erst nicht so einfach, schließlich will man ja auch erstmal herausfinden, ob man für eine Familie den richtigen Partner gefunden hat.

    Wir verhüten bestimmt schon über ein halbes Jahr nicht mehr. Aber so richtig auf das Kind hinarbeiten tue ich jetzt im 2. ÜZ. Im Oktober kommt wahrscheinlich erst der NMT ( oder später) ist bei mir leider total unregelmäßig. Ich trinke Kinderwunschtees und gehöre zu de ungeduldige die Ovus benutzen. Zudem nehme ich Folsäurepräparate mit zusätzlichen Vitaminen. Jede Frau sollte aber selber entscheiden was sie für den Kinderwunsch tut, obwohl Folsäurepräparate schon empfohlen werden.

    Ich bin vorher auch in einem anderen Thread unterwegs gewesen (Hallo Wunschkugel. :) ).

    Ich komme aus NRW. Mein Thema ist ist am meisten überhaupt Zeit und Lust zum Herzeln zu finden und vor allem überhaupt mal einen geregelten Zyklus. Hab wegen Beruf und Studium auch ziemlich Stess. Das ist ja für den Kinderwunsch bekanntlich nicht so förderlich.

    Ich freu mich auf jeden Fall über anregende Beiträge.

    Liebe Grüße Carol




  6. #6
    Leanora81 ist offline Stranger

    User Info Menu

    Standard Re: Neue Ü-30 Erstes-Kind-Hibblerinnen

    Hab heute schon meine Regel bekommen

    Zykluskalender führe ich auch per App am Handy, ist halt noch sehr unregelmäßig, da ich aber das Glück habe ein doch recht erfühltes Sexualleben zu haben, denke ich es sollte auch klappen ohne den ES-Termin genau zu wissen

    Folsäure nehm ich auch ein, habe z.Zt. Folio forte. Habt ihr da evtl schon Erfahrungen gesammelt? Da wir in einem recht kleinen Nest in Niedersachsen wohnen, hab ich mir das lieber übers Internet bestellt, bei uns spricht sich alles schnell rum und ich hab keine Lust ständig auf den Kinderwunsch angesprochen zu werden. Auch in unserer Familie ist lediglich meine Mutter eingeweiht, da kann man so schön nachfragen wie sie das Warten und die Schwagerschaften (4, leider nur 3 Kinder da sie vor mir eine Fehlgeburt hatte) erlebt hat.

    Lg Lea

  7. #7
    Avatar von Quarz
    Quarz ist offline Guter Hoffnung

    User Info Menu

    Standard Re: Neue Ü-30 Erstes-Kind-Hibblerinnen

    Huhu Carol, herzlich willkommen!
    Hm, Thread pflegen? Sehe den jetzt nicht so als "meinen", bin aber generell sehr internetaktiv, betreue auch verschiedene Websiten eheramtlich usw., so dass ich da nicht so die Angst habe - allerdings hoffe ich - für uns alle - dass wir bald in ein anderes Forum umziehen können!!!!
    Freut mich, dass Du den richtigen Partner gefunden hast und mit uns zusammen jetzt hibbeln magst!
    Auf jeden Fall soll jede Frau selber wissen, was sie macht! Nur das mit der Folsäure ist schon relativ wichtig, um Fehlbildungen vorzubeugen usw- und tut ja wirklich nicht weh!

    Ich nehme auch FolioForte (vom Kinderwunsch bis 12. SSW). Und ja, ich habe mir das auch, als ich mal in einer anderen Stadt weit weg war, in der Apotheke geholt, schon vor nem halben Jahr oder so, als ich dachte ich würde es bald mal brauchen!
    Aber auch die SS-Tests, die ich bisher gekauft habe, waren immer sonstwo in ner Drogerie, wo mich niemand kennt!!! Kenne das..., wohne war noch nicht lange hier, aber halt auf nem bayerischen Dorf - und man weiß ja doch nie, wer einen sieht, der den Arbeitgeber kennt oder weiß ich was.....

    Bei mir wissen auch nur mein Freund (logisch) sowie zwei Freundinnen und meine Mutter, dass wir üben, wenn auch niemand genauer weiß - obwohl wir schon seit Jahren eigentlich sowohl auf Hochzeit als auch auf Kinder ständig von allen Bekanntenkreisen angesprochen werden! Andererseits hat es auch Vorteile, dass das schon so lange geht, da meint es kaum einer akut "ernst"!

    @Lea: Dann auf in den nächsten ÜZ!!!
    Und wegen der Abkürzungen hattest Du doch mal gefragt: Irgendwo im Forum hier, gibt es ne Übersicht, finde sie aber leider gerade nicht wieder..., die fand ich extrem hilfreich! Denn auch wenn man schon sehr internetaffin ist - dieses hier sind doch teilweise sehr spezielle Abkürzungen!!

    So, bin gerade krank zu Hause, deshalb soviel Zeit.....

    Also bis dann! Eure Quarz

    PS: Ich mag die Smilies hier!!!
    1. Wunschkind Junior im Juli 2015 geboren.

  8. #8
    Avatar von Quarz
    Quarz ist offline Guter Hoffnung

    User Info Menu

    Standard Re: Neue Ü-30 Erstes-Kind-Hibblerinnen

    Huhu, keiner mehr hier?
    1. Wunschkind Junior im Juli 2015 geboren.

  9. #9
    mimi884 ist offline old hand

    User Info Menu

    Standard Re: Neue Ü-30 Erstes-Kind-Hibblerinnen

    Willkommen im Forum Quarz. Och bon zwar schon etwas länger dabei aber such erst über 1 Monat d.h.relativ neu. Bin jetzt im 2.ÜZ und müsste die Tage meinen ES haben. Hoffe es klappt dann. Bin 30 und mein Partner 28. Wir sind nun 2 Jahre zusammen und fanden es ist mun die richtige Zeit zum üben ;-)
    Quarz gefällt dies

  10. #10
    Cosmonina ist offline Warten auf ...

    User Info Menu

    Standard Re: Neue Ü-30 Erstes-Kind-Hibblerinnen

    Huhu, darf ich mich zu euch gesellen? Ich hibbele schon länger, bin auch in der anderen Gruppe, die nun allmählich ziemlich zur Schwangerengruppe mutiert. Ich hoffe, ihr gestattet mir, ein wenig zweigleisig zu fahren.
    Ich bin 32, mein Mann 40 und wir wünschen uns auch Nachwuchs. Leider habe ich nach der Pille ziemlich kämfen müssen bis sich mein Zyklus wieder normalisiert hat. Ich hoffe. nun "durchstarten " zu können.
    im 12.ÜZ, positiv gestestet an NMT 12.12., ein Glückszyklus!
    VET 20.08. - ein Mädchen
    Et 28.08. 41+1