Like Tree5379gefällt dies

Thema: Tempikurven HIBBELN-Deluxe

  1. #16611
    Milchmädchen ist offline enthusiast
    Registriert seit
    25.07.2017
    Beiträge
    382

    Standard Re: Tempikurven HIBBELN-Deluxe

    Zitat Zitat von Banana88 Beitrag anzeigen
    Hallo ihr Lieben, auch von mir ein frohes neues Jahr!

    Kalki, ich drücke die Daumen, dass es nichts weiter ist und bald von alleine aufhört!

    Milchmädchen, für dich gilt im Grunde dasselbe. 13 Tage bluten braucht kein Mensch 🙄

    Bei uns gab es 23. noch den Endbefund vom SG. Leider weist es nur 3% Normalformen und somit eine Teratozoospermie auf. Der Befund kam per Mail, sodass wir noch nicht genau wissen wie es weiter geht. Da stand aber was von einer Kontrolle mit Aufbereitung um die Möglichkeit einer IUI zu prüfen.

    Wir haben in diesem Zyklus nur ein Herz an ZT 13 gesetzt (ES ist meistens zwischen 14 und 16). ZS war irgendwie aber nicht vorhanden. Ich rechne also mit nix diesen Monat. NMT wäre dann um den 10./11.1 rum und dann startet auch das Zyklusmonitoring in der KiWu.

    Aktuell bin ich irgendwie abgestumpft was das Thema angeht. Ich denke schon, dass es schon auf irgendeinem Weg klappen wird, aber schön ist das alles nicht.

    Sorry für den Roman. Ich wünsche euch eine gute Nacht!
    Ach Banana es tut mir so leid für euch
    Hatte irgendwie auf positivere Nachrichten für euch gehofft.
    Und ich finde deine Romane sind hier absolut willkommen

  2. #16612
    Avatar von Kalki
    Kalki ist offline Legende
    Registriert seit
    19.06.2009
    Beiträge
    11.683

    Standard Re: Tempikurven HIBBELN-Deluxe

    Oh man , Banana . Tut mir leid das ihr so eine Diagnose bekommen habt , ABER auch da werden die Ärzte euch mit helfen können .

    Ich drück euch feste die Daumen !!!

    @me

    Ich hatte eben einen Ausflug ins Krankenhaus . Stand beim Kinderarzt und mir ging Flüssigkeit ab

    Musste dann da zum Fruchtwasserschnelltest. Der war Gott sei dank negativ .

    Habe aber wieder Blutungen seit der Untersuchung , die wohl vom Muttermund kommen . Warum auch immer .

    Ultraschall war unauffällig , genug Fruchtwasser da und die Ärztin und mein Mann meinen ein Brötchen Zwischen den Beinen entdeckt zu haben

    Ich kann euch sagen , das ich psychisch echt im Eimer bin

  3. #16613
    Andrea4 ist offline Pooh-Bah
    Registriert seit
    30.03.2016
    Beiträge
    1.770

    Standard Re: Tempikurven HIBBELN-Deluxe

    Ich wünsche Euch allen ein wunderbares neues Jahr. Bin derzeit noch im Urlaubsmodus und überfliege daher nur.
    Heute sind meine Mens gekommen und somit starte ich in den neuen Zyklus.
    Die neue Kurve verlinke ich Dienstag.

  4. #16614
    Avatar von tiwasa
    tiwasa ist offline Pooh-Bah
    Registriert seit
    24.07.2014
    Beiträge
    2.277

    Standard Re: Tempikurven HIBBELN-Deluxe

    Banana, doof. Aber! Somit wisst ihr, was das Problem sein kann/wird, und ihr könnt dann gezielt dagegen antreten. Die Guten ins Töpfchen, die Schlechten ins... du weißt schon. Das ist erstmal ein Schlag, aber sieh es positiv.

    Kalki, jetzt gibst aber mal Ruhe bitte! Was soll denn das! Das hört sich schrecklich an, die Blutung verkneifst du dir jetzt und lässt erst in 27 1/2 Wochen wieder was raus. Ich bekomme bei jedem mal Lesen einen Herzkasper. Ach, und die Übelkeit ist ab spätestens morgen auch rum, hab ich beschlossen für dich.





  5. #16615
    angelath ist offline Carpal Tunnel
    Registriert seit
    21.05.2017
    Beiträge
    2.845

    Standard Re: Tempikurven HIBBELN-Deluxe

    Oh Kalki, was ist da los!!! Aber bin froh, ist soweit alles i.o., auch wenn man noch nicht weiss, was die Blutung auslöst! Ich hoffe, es ist bald rum!
    Ich war am 19.12. ja auch im KH im Notfall-Gyn, weil etwas zwischen meinen Beinen rauslief und ich Angst hatte, es sei FW. Der Test war auch negativ und alles soweit gut.
    Aber spannend, ein Bröööötchen :-) Wooow, bin so gespannt was es gibt!

    Tiwasa, unglaublich, wie weit du schon bist!

    Banana! Alles alles Gute. Das ist sicher ein Schock, wie gehts deinem Mann damit? Aber jetzt könnt ihrs gezielt angehen und ihr werdet bestimmt auch euer Wunder in die Arme schliessen können!
    Timon 12. Juni 2018

    Mai / Juli 2019 Sternchen
    https://www.mynfp.de/zyklus/freigabe...ytrGI7cyG3zL0m

  6. #16616
    Banana88 ist offline journey (wo)man
    Registriert seit
    19.08.2019
    Beiträge
    50

    Standard Re: Tempikurven HIBBELN-Deluxe

    Hallo ihr Lieben,

    Ich bin nun wieder zu Hause nah den Feiertagen und etwas Urlaub. Habe die letzten Tage meine beste Freundin besucht und wir waren zusammen im Musical. Das war mal was fürs Herz 🥰😍

    Ich danke euch für die ermutigenden Worte! Ich sehe das so ähnlich wie ihr: wenn man weiß was nicht passt, kann man einen Ausweg finden.

    Mein Mann erscheint mir leider seit der Diagnose sehr geknickt. Irgendwie komme ich nicht gut an ihn ran, er reagiert oft gereizt. Und er wird auch sicher mit sonst niemandem darüber sprechen. Ich hoffe einfach, dass wir mit Hilfe der KiWu bald den größtmöglichen Trost empfangen...

    Eine kleine Resthoffnung bleibt, dass es diesen oder nächsten Zyklus noch so klappt. Gerade würde ich mir fast wünschen ich könnte sie abstellen.

    @Andrea: viel Glück für den neuen Zyklus, wie ist denn dein bisheriges Fazit zur Behandlung der HP?

    @Kalki&Angela: ihr kreuzt jetzt bitte die Beine und lässt erst zum jeweiligen ET wieder etwas raus! Wie geht es dir inzwischen, Kalki?

    @tiwasa: wow nur noch knapp 50 Tage laut deinem Tracker! Wie rund bist du schon? Wann geht es in den Mutterschutz?

    @Milchmädchen: wie ist denn bei Dir die Lage aktuell?

    Und wo ist eigentlich Wunschkind? Hat sie uns verlassen?

  7. #16617
    Avatar von Kalki
    Kalki ist offline Legende
    Registriert seit
    19.06.2009
    Beiträge
    11.683

    Standard Re: Tempikurven HIBBELN-Deluxe

    Zitat Zitat von angelath Beitrag anzeigen
    Oh Kalki, was ist da los!!! Aber bin froh, ist soweit alles i.o., auch wenn man noch nicht weiss, was die Blutung auslöst! Ich hoffe, es ist bald rum!
    Ich war am 19.12. ja auch im KH im Notfall-Gyn, weil etwas zwischen meinen Beinen rauslief und ich Angst hatte, es sei FW. Der Test war auch negativ und alles soweit gut.
    Aber spannend, ein Bröööötchen :-) Wooow, bin so gespannt was es gibt!

    Tiwasa, unglaublich, wie weit du schon bist!

    Banana! Alles alles Gute. Das ist sicher ein Schock, wie gehts deinem Mann damit? Aber jetzt könnt ihrs gezielt angehen und ihr werdet bestimmt auch euer Wunder in die Arme schliessen können!
    Ich hoffe auch das das Drama bald ein Ende hat und man wenigstens etwas die Schwangerschaft genießen kann !

    Naja ...wenn die Übelkeit so bleibt , dann ist dann doch nichts mit genießen
    Ich weiß garnicht wie einem 24 Stunden nur schlecht sein kann

    Und jaaa ..wegen dem Brötchen... also ich bin gespannt , glaube allerdings fest an einen Jungen

  8. #16618
    Milchmädchen ist offline enthusiast
    Registriert seit
    25.07.2017
    Beiträge
    382

    Standard Re: Tempikurven HIBBELN-Deluxe

    Zitat Zitat von Banana88 Beitrag anzeigen

    @Milchmädchen: wie ist denn bei Dir die Lage aktuell?
    Nach 15 Tagen Blutungen mal mehr, mal weniger war tatsächlich am ZT 16 der Ovu positiv, wir konnten gestern ein Herz setzen, ansonsten zwicks und zwacks immer noch im UL.
    Meine Heilpraktikerin hat mir einiges gesagt was wohl seit dem HELPP schief steht und hoffe jetzt auf Besserung von der Seite her. Abnehmen klappt mom gar nicht, was mich auch nervt weil ja im Hinterkopf immer ein kleines “zu dick um schwanger zu werden“ kreist.
    Am 13.1 hab ich auch den ersten Termin bei meinem neuen FA und bin sehr gespannt wie es da läuft und wie der so praktiziert.
    Alles in allem erhoffe ich mir viel die nächsten Wochen, wahrscheinlich zu viel

    Es freut mich dass du dich etwas ablenken könntest und hoffe für deinen Mann dass er jemanden zum reden findet

  9. #16619
    Andrea4 ist offline Pooh-Bah
    Registriert seit
    30.03.2016
    Beiträge
    1.770

    Standard Re: Tempikurven HIBBELN-Deluxe

    Unsere Hibbeln-Deluxe Liste

    Wir hibbeln ausdrücklich MIT Tempikurven; darüber hinaus auch mit OVUS, Tees, Globuli, etc.!

    Wir sind hier 6 aktive Hibbeldamen, die Ihrem Wunder entgegen hibbeln
    6 aktive Hibbeldamen sind bereits in froher Erwartung .
    44 Hibbeldamen halten bereits Ihre Babys in den Armen!
    27 und 17
    32 Wunder mussten wir leider wieder zu den Sternen ziehen lassen.




    Aktive Hibblerinnen

    Wunschkind2020
    37 J., 1. Kind, 9. ÜZ
    TL Tag 11

    Cavana
    28 J., 1. Kind, 34. ÜZ
    HL Tag 52

    Banana88
    31 J., 1. Kind, 11.ÜZ
    TL Tag 4

    Milchmädchen
    32 J., 2. Kind 5. ÜZ
    HL Tag 26

    Andrea4
    44 J., 1. Kind 26. ÜZ
    TL Tag 5

    Hoiberlhex
    30 J., 2. Kind, 1.ÜZ nach *
    HL Tag 14



    Zuschauer- und Pausenbank

    Nadifar
    30 J., 1. Kind, Pause vom Hibbelthread, Warten auf die ICSI

    Malinka_Katy
    43 J., 3. Kind, Hibbelpause

    Foxinchen
    34 J., 3. Kind, verschollen

    Mrs. Hypercube
    36 J., 3. Kind, Pause nach 3 ÜZ wegen Meisterprüfung des Mannes



    Unsere Hibbeldamen haben den NMT geschafft, das Ticket gezogen und sind :


    Februar 2020

    Kirschblüten
    ? J., 4. ÜZ, 1. Kind
    vET: 04.02.2020

    Tiwasa
    36 J., 0 ÜZ, 3. Kind
    vET: 27.02.2020

    April 2020

    Glückskeks88
    31 J., 2. Kind, 2. ÜZ
    vET: 23.04.20

    Angelath
    38 J., 2. Kind, 3. ÜZ (1. nach **)
    vET: 23.04.20

    Mai 2020

    Kiwifee
    30 J., 2. Kind, 7. ÜZ (1. nach *)
    vET: 11.05.20

    Juli 2020

    Kalki
    31 J., 6. Kind, 6. ÜZ (2. nach *)
    vET: 18.07.20




    "Geboren wird nicht nur das Kind durch die Mutter, sondern auch die Mutter durch das Kind."
    (Gertrud von le Fort)




    2019

    09.01.2019 - mrshypercubes Lucy M. - SSW 39+0, 50 cm, ? cm, 2.980 gr., 35 J., 8. ÜZ. bzw. 5. ÜZ nach *, 2. Kind

    14.01.2019 - Krötenmamas Junge - SSW 37+3, 51 cm, ? cm, 3.150 gr, 28 J., 1. ÜZ nach *, 2. Kind

    26.01.2019 - HSJ1984s Timothy - SSW 38+4 (KS nach Blasensprung) , 52 cm, ? cm, 3.995 gr., 33 J., 12. ÜZ bzw. 4. ÜZ nach *, 2. Kind

    30.01.2019 - Sylvia1983s Milan - SSW 40+6, 51 cm, ? cm, 3.450 gr, 34 J., ÜZ seit 1,5 J. und nun im 4. ÜZ nach 3.*, 2. Kind

    11.03.2019 - FrauToastbrots Mädchen - SSW 40+2, 51 cm, 34 cm, 3.030 gr, 30 J., 7. ÜZ, 3. Kind

    26.04.2019 - Anni_Ws Junge - SSW 41+4, 55 cm, 37 cm, 4.730 gr, 29 J., 4. ÜZ, 2. Kind

    15.05.2019 - Sue86s Ludwig - SSW 38+6, 56 cm, ? cm, 3.950 gr, 32 J., noch im PZ, 3. Kind

    15.05.2019 -Amelia.Sachses- Sohn - SSW 41+1 spontan, 56 cm, 4.460 gr, 34 J., 7 ÜZ, 2. Kind

    26.08.2019 Hoiberlhexes Sohn - SSW 25+1, Notkaiserschnitt wegen Plazentaschwäche , 30 Jahre, 20. ÜZ bzw. 5. ÜZ nach **, 1.Kind

    04.10.2019 Whynots Frieda - SSW 39+0, Kaiserschnitt, 39 J., 17. ÜZ bzw. 1. nach ******, 5. Kind




    2018


    08.01.2018 - Fugu1987s Fenja - SSW 40+4, ? cm, ? cm, ? gr, ? J., Pausenzyklus, 2. Kind

    16.01.2018 - Winterkaktuss Lucía - SSW 41+1, 55 cm, ? cm, 3.700 gr, 34 J., 8. ÜZ, 3. Kind

    25.01.2018 - Gimme*Waffless Tamás - SSW 41+6 (KS nach Einl.), 53 cm, 38 cm, 4.425 gr, 36 J., 4. ÜZ, 1. Kind

    31.01.2018 - Gomo1985s Jorik - SSW 40+2, 55 cm, 35 cm, 3.600 gr, 32 J., 12. ÜZ, 1. Kind

    20.03.2018 - Keks82s Malene - SSW 39+2 (KS nach BEL), 55 cm, ? cm, 3.360 gr, 35 J., 4. ÜZ, 1. Kind

    21.03.2018 - Santals Daniel J. - SSW 38+5 (Not-KS nach Einl.), 52 cm, ? cm, 3.680 gr, 37 J., 7. ÜZ danach gedankl. KiWu-Abschied, 1. Kind

    25.04.2018 - Milchmädchens Jakob - SSW 37+3 (Not-KS nach Einl.), 52 cm, ? cm, 2.700 gr, 30 J., 2. ÜZ, 1. Kind

    12.05.2018 - BlackWolfs E.T.K. - SSW 35+6, 50 cm, 33,5 cm, 2.710 gr, 34 J., 11. ÜZ, 1. Kind

    12.06.2018 - Angelaths Timon R. - SSW 37+3 (KS), 50 cm, ? cm, 3.470 gr, 36 J., 5. ÜZ, 1. Kind

    17.06.2018 - Tiwasas Junge - SSW 40+5, 53 cm, 36 cm, 3.180 gr, 11. ÜZ bzw. 4. ÜZ nach *, 2. Kind

    12.07.2018 - Kalkis Paul N. - SSW 40+2, 53 cm, ? cm, 4.050 gr, 30 J., 4. ÜZ bzw. 2. ÜZ nach *, 5. Kind

    12.07.2018 - MissFrangipanis Mädchen - SSW 39+5 (KS nach BS), 52 cm, ? cm, 2.900 gr, ? J., 7. ÜZ, 1. Kind

    16.07.2018 - Malinka_Katys Adrian H. - SSW 38+3 (KS), ? cm, ? cm , ? gr, 42 J., 10. ÜZ bzw. 8. ÜZ nach *, 2. Kind

    17.07.2018 - LeeZa86s Junge - SSW 40+4, 56 cm, 38 cm, 3.830 gr, 31 J., 5. ÜZ bzw. 1. ÜZ nach *, 1. Kind

    20.07.2018 - DieMellis Tabea - SSW 38+4, 48 cm, 33 cm, 2.720 gr, 30 J., 8. ÜZ, 1. Kind

    16.09.2018 - Glückskeks88s Emilia - SSW 39+0, 51 cm, 35 cm, 3.480 gr, 30 J., 4. ÜZ bzw. 2. ÜZ nach **, 1. Kind

    29.10.2018 - Laneys Mädchen - SSW 39+4 (KS nach Wehen), 52 cm, ? cm, 3.490 gr, 29 J., 3. ÜZ, 1. Kind

    01.11.2018 - Sinderelas M. C. - SSW 34+1 (spontan nach Einl.), 47 cm, 32 cm, 2.115 gr, 37 J., 21. ÜZ bzw. 2. ÜZ nach 2.*, 1. Kind

    04.12.2018 - Sasams Mädchen - SSW 41+2, ? cm, ? cm, ? gr, 28 J., 13. ÜZ, 1. Kind

    18.12.2018 - Krümelsternchen94s Junge J. E. - SSW 23+2 (per Notkaiserschnitt), 30 cm, ?cm, 480 gr, 24 J., 3. ÜZ nach *, 1. Kind

    28.12.2018 - Annalessios Levi - SSW 39+0 (KS nach Blasensp.), 50 cm, ? cm, 3.006 gr, 29 J., viel zu viele ÜZ seit 2016 , 1. Kind, 1.ICSI in 04.2018



    2017

    26.04.2017 - Segelfliegerins Emma R. - SSW 38+4, 50 cm, 3.800 gr, 2. Kind

    26.04.2017 - Milla0907s Junge - SSW 40+4 (KS nach Einl.), 53 cm, 3.660 gr, 2. ÜZ, 1. Kind

    05.05.2017 - Kleene85s Len - SSW 41+1, 55 cm, 36 cm, 3.910 gr, 2. Tempi-ÜZ, 1. Kind

    17.06.2017 - Sue86s Arthur - SSW 39+6, 54 cm, 3.850 gr, 1. ÜZ nach *, 2. Kind

    06.07.2017 - Coco562s Ben A. - SSW 39+5, 50 cm, 3.000 gr, 40 J., 7. ÜZ, 3. Kind

    16.08.2017 - Hope1987s Levi - SSW 38+2, 49 cm, 2.900 gr, 5. ÜZ, 1. Kind

    17.08.2017 - Mani-Mamis Theodor - SSW 34+4, 46 cm, 2.190 gr, 31 J., 2. ÜZ, 2. Kind

    13.09.2017 - Sonnenschein85s Sophia - SSW 38+2 , 51 cm, 3.250 gr, 9. ÜZ, 1. Kind

    26.09.2017 - Pfirsicheiss Mädchen - SSW 38+6 (KS nach Blasensp.), 50 cm, 35,5 cm, 3.160 gr, 16. ÜZ, 1. Kind

    04.10.2017 - Sbwifes Frida M. - SSW 40+3 (KS), 51 cm, 34 cm, 3.000 gr, 7. ÜZ mit HI, 1. Kind

    28.10.2017 - NimmZwei84s Linus - SSW 39+6, 51 cm, 37 cm, 3.700 gr, 5. ÜZ bzw. 2. ÜZ nach *, 3. Kind

    07.12.2017 - Flocke13s - Jonah F. - SSW 39+1, 56 cm, 36 cm, 4.340 gr, 37 J., 10. ÜZ nach *, 3. Kind (an der Hand)

    26.12.2017 - Kati3015s Mara - SSW 41+1 (KS), 55 cm, 37 cm, 3.935 gr, 4. ÜZ nach *, 1. Kind


    Unsere Sternchen!
    Tiwasa *05/2017 - Fee79 *05/2017 - Zauberschön *2017 - Kalki *09/2017, *09/2019 - LeeZa86 *09/2017, Rhabarber_85 *09/2017, *12/2017, *06/2018 - Glückskeks88 *09/2017, *11/2017 - Whynot *11/2017, *04/2018, **09/2018 (Zwillinge) - mrshypercube *11/2017 - Emmylou *11/2017, *05/2018 - Sinderela *01/2018 - Hase75 *01/2018, *06/2018, *10/2018 - HSJ1984 *02/2018 - Krötenmama *03/2018 - Neckname *09/2018 - Hoiberlhex *11/2018, *08/2019 - Speditia *12/2018 - Angelath *05/2019, *06/2019, Kiwifee *07/2019



    Neue Hibbeldamen sind hier immer herzlich Willkommen!

    Bei Änderungswünschen einfach kurz Bescheid geben, dann ändere ich es bei der nächsten Aktualisierung um.

    Meine aktuelle Kurve KLICK

  10. #16620
    Andrea4 ist offline Pooh-Bah
    Registriert seit
    30.03.2016
    Beiträge
    1.770

    Standard Re: Tempikurven HIBBELN-Deluxe

    Ich hab nur mal die Übersicht vorgekramt. Die neuen Kurven müssen noch verlinkt werden.
    Meine ist aktualisiert. Ich kann das auch gerne machen wenn Ihr mir Eure neuen hier verlinkt.

    Mein Mann erscheint mir leider seit der Diagnose sehr geknickt. Irgendwie komme ich nicht gut an ihn ran, er reagiert oft gereizt. Und er wird auch sicher mit sonst niemandem darüber sprechen. Ich hoffe einfach, dass wir mit Hilfe der KiWu bald den größtmöglichen Trost empfangen...

    Eine kleine Resthoffnung bleibt, dass es diesen oder nächsten Zyklus noch so klappt. Gerade würde ich mir fast wünschen ich könnte sie abstellen.

    @Andrea: viel Glück für den neuen Zyklus, wie ist denn dein bisheriges Fazit zur Behandlung der HP?
    Ach was für ein Mist mit Deinem Mann. Ich glaube Frauen können besser damit umgehen. Männer fühlen sich dann oft ihrer "Männlichkeit" beraubt. Was ja totaler Quatsch ist. Ich drücke Daumen dass es einfach auch regulären Weg bei Euch klappt.

    Mein Fazit zur Behandlung der HP ist bombastisch. Ich war noch nie so wach, so engergiegeladen und so gut drauf.
    Auch die ersten Pfunde sind gepurzelt seit ich Progesteron schmiere. Ich bin jetzt mal gespannt wie sich mein Zyklus dauerhaft entwickelt. Ich hatte ja laut Tempimessung immer eine stabile HL. Aber halt immer einen längeren Zyklus wie "normal".
    Meine HP meint das es 2-3 Monate dauert bis sich alles normalisiert.
    Meine aktuelle Kurve KLICK

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •