Like Tree5433gefällt dies

Thema: Tempikurven HIBBELN-Deluxe

  1. #16741
    Avatar von Klee1984
    Klee1984 ist offline Carpal Tunnel
    Registriert seit
    16.06.2016
    Beiträge
    3.734

    Standard Re: Tempikurven HIBBELN-Deluxe

    Hallo Ihr Lieben!

    @Kalki: Herzlichen Glückwunsch zum Buben. Ich drücke Dir die Daumen, dass sich Deine Tochter irgendwann damit abfinden kann, die einzige Tochter zu sein. Das kann ich mir nicht leicht vorstellen, seine Tochter so traurig /enttäuscht zu sehen. Damit wäre ich bei Dir, liebe

    @Malinka_Katy: Ich gehe davon aus, dass sich Kalki sehr wohl ihres außerordentliches Glückes bewusst ist! Aber das eigene Kind (ihre Tochter) leiden zu sehen, ist für jede Mutter qualvoll!
    Man darf seinem Unmut gerne höflich und einmnal kundtun, aber ich hoffe, dass es bei einer Äußerung bleibt, und nicht wieder mehrere hintereinander (wie damals 2017) hier jemanden diffamieren!

    @Tiwasa: Mensch Liebe! Herzlichen Glückwunsch zur Geburt Eurer Tochter! Da habt Ihr ja ein schönes Geburtsdatum "erwischt"! Es freut mich, das sie bisher so pflegeleicht zu sein scheint.

    @Angelath: Ach Mensch, ich drücke Dir so sehr die Daumen, dass Du die letzten Wochen noch gut überbrückt bekommst! Schone Dich, so gut es eben mit Deinem Sohn geht!

    @Andrea: Ich finde, dass Du gerne spontan werden könntest/solltest. Deine Kurven sehen immer so gut aus; ich bin übrigens wieder etwas häufiger hier und schaue immer hier bei Euch rein und verfolge somit immer Eure Kurven!

    @Nadifar: Ich drücke Dir für den jetzigen Zyklus ganz fest die Daumen! Wann wäre denn Dein NMT, bzw. bist Du doch derzeit in KiWu Behandlung, nicht wahr?


    me: Hm, wie schreibe ich es jetzt "passend"?
    Mir geht es wirklich sehr, sehr gut und es könnte möglich sein, dass ich ab 2021 möglicherweise wieder zu den Hibbeldamen zählen könnte.


    LG Eure Klee
    Andrea4 und angelath gefällt dies.
    Mit Pubertier, Zahnfee und Vorschulkind an der Hand!

    Nach folgt !

    Meine lieben Binos Sinderela und Kalki sind stets an meiner Seite!

  2. #16742
    Malinka_Katy ist gerade online Poweruser
    Registriert seit
    27.09.2013
    Beiträge
    5.414

    Standard Re: Tempikurven HIBBELN-Deluxe

    Zitat Zitat von Klee1984 Beitrag anzeigen
    Hallo Ihr Lieben!

    @Kalki: Herzlichen Glückwunsch zum Buben. Ich drücke Dir die Daumen, dass sich Deine Tochter irgendwann damit abfinden kann, die einzige Tochter zu sein. Das kann ich mir nicht leicht vorstellen, seine Tochter so traurig /enttäuscht zu sehen. Damit wäre ich bei Dir, liebe

    @Malinka_Katy: Ich gehe davon aus, dass sich Kalki sehr wohl ihres außerordentliches Glückes bewusst ist! Aber das eigene Kind (ihre Tochter) leiden zu sehen, ist für jede Mutter qualvoll!
    Man darf seinem Unmut gerne höflich und einmnal kundtun, aber ich hoffe, dass es bei einer Äußerung bleibt, und nicht wieder mehrere hintereinander (wie damals 2017) hier jemanden diffamieren!

    @Tiwasa: Mensch Liebe! Herzlichen Glückwunsch zur Geburt Eurer Tochter! Da habt Ihr ja ein schönes Geburtsdatum "erwischt"! Es freut mich, das sie bisher so pflegeleicht zu sein scheint.

    @Angelath: Ach Mensch, ich drücke Dir so sehr die Daumen, dass Du die letzten Wochen noch gut überbrückt bekommst! Schone Dich, so gut es eben mit Deinem Sohn geht!

    @Andrea: Ich finde, dass Du gerne spontan werden könntest/solltest. Deine Kurven sehen immer so gut aus; ich bin übrigens wieder etwas häufiger hier und schaue immer hier bei Euch rein und verfolge somit immer Eure Kurven!

    @Nadifar: Ich drücke Dir für den jetzigen Zyklus ganz fest die Daumen! Wann wäre denn Dein NMT, bzw. bist Du doch derzeit in KiWu Behandlung, nicht wahr?


    me: Hm, wie schreibe ich es jetzt "passend"?
    Mir geht es wirklich sehr, sehr gut und es könnte möglich sein, dass ich ab 2021 möglicherweise wieder zu den Hibbeldamen zählen könnte.


    LG Eure Klee
    Klee mich würde echt interessieren warum ihre Tochter leidet wenn die ein gesundes Brüderchen bekommt????? Ich finde dieses ganze Thema über Geschlechterwahl hier unmöglich da es echt Mädls gibt die hier seit Jahren auf das 1 Baby vergeblich warten. Jetzt werde ich mich hier nicht mehr dazu äußern. Ich bin mir jedoch sicher,dass, hier viele derselben Meinung wie ich sind ich sich aber nicht dazu öffentlich äußern. Ich wünsche euch allen Alles Gute

  3. #16743
    Andrea4 ist offline Pooh-Bah
    Registriert seit
    30.03.2016
    Beiträge
    1.841

    Standard Re: Tempikurven HIBBELN-Deluxe

    @Tiwasa: Wie schön. Herzlichen Glückwunsch

    @Klee: Warum erst 2021?
    Klee1984 gefällt dies
    Meine aktuelle Kurve KLICK

  4. #16744
    Andrea4 ist offline Pooh-Bah
    Registriert seit
    30.03.2016
    Beiträge
    1.841

    Standard Re: Tempikurven HIBBELN-Deluxe

    Zitat Zitat von Tina1207 Beitrag anzeigen
    Ich würd gerne mithibbeln. Wie kann ich meine Kurve hochladen?
    Hast Du eine Kurve bei myNFP? Ich brauche einen Link zu Deiner Kurve, dann kann ich Dich mit in die Liste schreiben.
    Außerdem wäre Dein Alter toll und wie lange Du schon hibbelst.

    Herzlich Willkommen bei uns. Ich freu mich über Verstärkung in der Hibbeltruppe. Zur Zeit ist es echt ruhig hier.
    Meine aktuelle Kurve KLICK

  5. #16745
    Avatar von mika81
    mika81 ist offline Pooh-Bah
    Registriert seit
    11.02.2014
    Beiträge
    2.142

    Standard Re: Tempikurven HIBBELN-Deluxe

    Tiwasa Herzlichen Glückwunsch zur Ankunft eurer Tochter! Ich wünsche noch eine schöne Kuschelzeit!
    Tschüß Pille Dezember 2013
    Seit November 2015 in der Kiwu
    Mehrfach Zyklusmonitoring und IUI mit Clomi

    1. ICSI: 02/2018 negativ
    1. und 2. Kryo: negativ
    2. ICSI: 12/2018 & 3. ICSI: 04/19: negativ
    05/19 Kryo: negativ
    07/19 Kryo, Fehleinnistung
    Letzte Kryo BT 17.12. Hcg 1218
    17.1.20 Herzchen schlägt
    20.2.20 Harmonytest: It's a boy!



  6. #16746
    Avatar von Kalki
    Kalki ist offline Legende
    Registriert seit
    19.06.2009
    Beiträge
    11.700

    Standard Re: Tempikurven HIBBELN-Deluxe

    Zitat Zitat von Malinka_Katy Beitrag anzeigen
    Klee mich würde echt interessieren warum ihre Tochter leidet wenn die ein gesundes Brüderchen bekommt????? Ich finde dieses ganze Thema über Geschlechterwahl hier unmöglich da es echt Mädls gibt die hier seit Jahren auf das 1 Baby vergeblich warten. Jetzt werde ich mich hier nicht mehr dazu äußern. Ich bin mir jedoch sicher,dass, hier viele derselben Meinung wie ich sind ich sich aber nicht dazu öffentlich äußern. Ich wünsche euch allen Alles Gute
    Bist du heute mit dem falschen Fuß aufgestanden ?

    Meine Tochter ist 5!!! JAHRE alt und da hilft nicht der Standardspruch ,,Hauptsache das Baby ist gesund !“ nein , für sie ist ihre Welt die sie sich mit einer Schwester ausgemalt hat einfach mal gerade zusammengebrochen.
    Und da bedarf es Empathie und Feingefühl und ja verdammt mir tut es weh sie so enttäuscht und traurig zu sehen .

    Und ja , wir als Eltern gestehen ihr zu enttäuscht und wütend zu sein ! Das ist okay so ! Genau so wie es für alle Erwachsenen in Ordnung sein sollte Gefühle OFFEN und ehrlich zu äußern ohne gleich wieder Undank vorgeworfen zu bekommen ! Dieser Vorwurf allein ist eine Frechheit !


    Meine Güte !

    PS : ich weiß zwar nicht woher du meine Lebensphilosophie kennen möchtest oder wo ich auch nur ein einziges Mal geschrieben habe , das es nur ein Junge ist aber nun gut .

    Dann kannst du dich ja weiter mit anderen die deiner Meinung sind über mich auslassen .


    Die anderen Mädels wissen wo sie mich finden .

    Das war’s hier für mich !
    Avonya gefällt dies

  7. #16747
    anittina ist offline glückliche Mamatina
    Registriert seit
    05.08.2007
    Beiträge
    4.685

    Standard Re: Tempikurven HIBBELN-Deluxe

    Liebe Tiwasa! Ich wünsche euch alles, alles Liebe zur Geburt eurer Tochter! Wie schön, dass die Geburt so schnell und problemlos vonstatten ging!! Auf dass die Kleene so pflegeleicht bleibt. ;-)

    Auch Angela und Kiwi wünsche ich weiterhin alles Gute für die letzten Wochen!

    Da ja leider leider im Sammelpott Sommermamas GAR NIX mehr los ist, schaue ich hier immer wieder, wie es euch geht und freue mich immer von euch zu lesen!
    Vielleicht können wir den Fred ja mal wieder aufleben lassen?!

    Mika, auch für dich freue ich mich sehr, dass es nach so langer Zeit endlich geklappt hat!
    Dir und auch Kalki gratuliere ich sehr zu Team Blau. Kleine Jungs sind einfach wunderbar.

  8. #16748
    Registriert seit
    20.04.2019
    Beiträge
    636

    Standard Re: Tempikurven HIBBELN-Deluxe

    Auch von mir alles liebe zur Tochter, Tawisa. Es klingt nach einer wundervollen Geburt. Eine ganz tolle Kennern und Kuschelzeit wünsche ich euch.
    Liebe Grüße Sunny
    ‐‐-------------------------------‐
    03/2019 Hibbelstart zum 1. Baby
    09/2019 PAP 3D1
    ab 03/2020 Kiwu-Klinik
    03/2020 PAP 3D1, HPV negativ
    aktuelle Tempikurve 14.ÜZ

  9. #16749
    Avatar von tiwasa
    tiwasa ist offline Pooh-Bah
    Registriert seit
    24.07.2014
    Beiträge
    2.289

    Standard Re: Tempikurven HIBBELN-Deluxe

    Danke für die vielen Glückwünsche.

    Klee, das hört sich super an! Ich freu mich so für dich. Wie gehts deinen Kindern?

    mika, ich seh gerade, wie lange du schon hibbelst, und es nun gefunkt hat. Sowas freut mich immer besonders!

    Zum hitzigen Thema. Ich kann beide Seiten verstehen. Ich kann verstehen, dass man, wenn man unerfüllt auf ein Kind wartet, das als beinahe persönlichen Angriff empfinden kann.
    Aber ich kann Kalkis Situation sehr gut nachvollziehen. Es geht ja nicht um ihren eigenen Wunsch, sondern um den unerfüllten Wunsch nach einer Schwester durch ihr Kind. Kalki schreibt es ja ganz klar, dass ihr ihre Tochter Leid tut, die sich schon so auf weibliche Verstärkung gefreut hätte.
    Ich muss zugeben, ich freue mich auch, dass unsere Dritte nun ein Mädchen ist. Wäre es ein Junge geworden, wäre ich aber nicht minder glücklich gewesen. Die eine Freude schmälert die andere nicht. Weil ich mich über mein Mädel freue heißt nicht, dass das einen Jungen herabsetzen würde. Wie es so ist mit Kindern und der Zukunft, man macht sich so seine Traumschlösser und Gedanken. Und ich hab da z.B. einen Gedankengang, den ich mit einem Mädchen mir schön vorstelle. Wenn sie selbst einmal Mutter werden würde, wäre das für mich als Oma wahrscheinlich anders, als wenn ich zur Oma von meinen Jungs gemacht werde. Oder ich bin z.B. neugierig, wie der Unterschied zwischen Mädchen und Jungen so ist. Völliger Quatsch, ich weiß. Ob ich mal Oma werde, und wie dann meine Beziehung zu meinen Kindern ist. Und jedes Kind ist anders, jedes Kind hat seine persönlichen Merkmale und Unterschiede zu den Geschwistern.

    Ich freue mich auf alle Fälle für Kalki und ihre Familie.
    Klee1984 gefällt dies





  10. #16750
    Avatar von Klee1984
    Klee1984 ist offline Carpal Tunnel
    Registriert seit
    16.06.2016
    Beiträge
    3.734

    Standard Re: Tempikurven HIBBELN-Deluxe

    Zitat Zitat von Andrea4 Beitrag anzeigen
    @Klee: Warum erst 2021?
    Nun ja, die gegebenen Umstände erfordern es.

    Zitat Zitat von Kalki Beitrag anzeigen
    Bist du heute mit dem falschen Fuß aufgestanden ?

    Meine Tochter ist 5!!! JAHRE alt und da hilft nicht der Standardspruch ,,Hauptsache das Baby ist gesund !“ nein , für sie ist ihre Welt die sie sich mit einer Schwester ausgemalt hat einfach mal gerade zusammengebrochen.
    Und da bedarf es Empathie und Feingefühl und ja verdammt mir tut es weh sie so enttäuscht und traurig zu sehen .

    Und ja , wir als Eltern gestehen ihr zu enttäuscht und wütend zu sein ! Das ist okay so ! Genau so wie es für alle Erwachsenen in Ordnung sein sollte Gefühle OFFEN und ehrlich zu äußern ohne gleich wieder Undank vorgeworfen zu bekommen ! Dieser Vorwurf allein ist eine Frechheit !


    Meine Güte !

    PS : ich weiß zwar nicht woher du meine Lebensphilosophie kennen möchtest oder wo ich auch nur ein einziges Mal geschrieben habe , das es nur ein Junge ist aber nun gut .

    Dann kannst du dich ja weiter mit anderen die deiner Meinung sind über mich auslassen .


    Die anderen Mädels wissen wo sie mich finden .

    Das war’s hier für mich !
    Liebste Bino,

    ich wäre sehr traurig, wenn Du hier schon die Segel streichst.
    Ich fände es super, wenn Du so lange hier bist, bis ich irgendwann mit einem Mädchen im Bauch kugeln darf!

    Zitat Zitat von tiwasa Beitrag anzeigen
    Klee, das hört sich super an! Ich freu mich so für dich. Wie gehts deinen Kindern?

    Ob ich mal Oma werde, und wie dann meine Beziehung zu meinen Kindern ist. Und jedes Kind ist anders, jedes Kind hat seine persönlichen Merkmale und Unterschiede zu den Geschwistern.

    Ich freue mich auf alle Fälle für Kalki und ihre Familie.
    Meinen Kindern geht es den Umständen entsprechend gut. Die großen "Veränderungen" stehen in den nächsten Monaten erst an. Wie es wird und sich einspielen wird, davon habe ich jetzt auch noch keine Ahnung. Darüber zerbreche ich mir aber auch nicht den Kopf. Es haben sich in den letzten Monaten so viele Dinge ergeben / gefunden. Es hat alles einen tieferen Sinn!
    Meine Entscheidung bereue ich bis heute keine Sekunde.
    Und mir geht es endlich gut!

    Und ja, ich kann sagen, das Mädchen definitiv anders als Jungs sind. Ich liebe meinen Sohn sehr, doch ist die Jungs-Mentalität einfach anders. Da kann man Geschlechtsneutral erziehen, Spielzeug zur Verfügung stellen wie man will. Das Chromosom ist anders!

    Und ich würde mir von Herzen tatsächlich, ganz egoistisch und für die Langzeithibbler ohne Kinder (oder maximal nur zwei) vermutlich nicht nachvollziehbar ein Mädchen wünschen! Ich stehe dazu. Mein Sohn ist jetzt schon eine Adaption des Vaters und ich hoffe noch genügend Angewohnheiten "ausbügeln" zu können! Sonst tut mir jetzt schon die mögliche Schwiegertochter leid.

    Ja, es ist nicht nachvollziehbar. Und ja, ich habe damals auch länger als 2,5 Jahre gehibbelt. Dieses Argument zählt nicht.

    Klar, einen Sohn würde ich auch nicht hergeben, aber eine "geborene" Jungsmama bin ich nicht.

    Darum, jedem seinen Wünsche lassen und nicht verurteilen. Meine Schuhe passen niemand anderem und drin laufen wollte in den letzten Jahren niemand freiwillig. Doch es sind nun mal meine Schuhe, ich laufe mit meinen, und jede(r) andere in ihrigen.

    Und das ist auch gut so.


    So viel zu "ungerechtfertigten / missverständlichen" Geschlechterwunsch etc.!


    Hier geht es ums Hibbeln! (nicht ums angiften)

    Nun, liebe Andrea, setz mich mal bitte auf die Pausen- / Zuschauerbank...



    In der Hoffnung, das ich damit nicht die Büchse der Pandorra (bei mir selber) geöffnet habe ...
    Andrea4 gefällt dies
    Mit Pubertier, Zahnfee und Vorschulkind an der Hand!

    Nach folgt !

    Meine lieben Binos Sinderela und Kalki sind stets an meiner Seite!

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •