Seite 1171 von 1234 ErsteErste ... 1716711071112111611169117011711172117311811221 ... LetzteLetzte
Ergebnis 11.701 bis 11.710 von 12333
Like Tree864gefällt dies

Thema: Hibbeln nach Fehlgeburt

  1. #11701
    Avatar von Anmamo
    Anmamo ist offline addict

    User Info Menu

    Standard Re: Hibbeln nach Fehlgeburt

    Zitat Zitat von Tina1304 Beitrag anzeigen
    Ach Karsi das tut mir Leid :(
    @ Kat 84 ich wünsche dir, dass der Strich immer stärker wird -Daumen sind gedrückt.
    @ Mary - viel Spaß beim Wellness - mein Mann und ich gönnen uns jetzt auch erst mal eine Auszeit..

    Mir erging es in den letzten Tagen leider nicht so toll... war letzten Donnerstag bei der Frauenärztin zur Nachkontrolle nach meinem MA mit medikamentösem Abgang vor 2 Wochen - leider sah sie ganz viele Gewebe und hat mich sofort ins Krankenhaus geschickt. Jetzt habe ich es am Wochenende noch mal mit Tabletten versucht - nichts gebracht. Hatte heute morgen nun doch eine Ausschabung :( Dachte echt, dass es so langsam berauf geht und ich schon bald wieder meine Mens bekomme, um dann wieder starten zu können - jetzt wieder alles auf 0. Ich hoffe, dass es jetzt nicht allzu lange dauert bis sich alles wieder einpendelt.
    Oh nein das tut mir Leid! Ich weiß wie schlimm das ist, wenn das alles so lange dauert und man einfach nicht abschließen kann, obwohl man einfach nur nach vorne schauen möchte! Jetzt hast du aber erstmal alles hinter dir! Gönn dir eine Auszeit mit deinem Mann und dann kommt bestimmt auch ganz bald die erste Mens. Ich drücke dir ganz fest die Daumen dafür! 😊

  2. #11702
    Avatar von Skorpia
    Skorpia ist offline enthusiast

    User Info Menu

    Standard Re: Hibbeln nach Fehlgeburt

    @Kat
    Ich wünsche dir von Herzen dass du ET* schwanger bist. Schaut ja auch ganz gut aus! Das wäre mir auch soo wichtig!

    @Karsi
    Meine Daumen sind gedrückt für den nächsten Zyklus!

    @Kalki
    Wie schaut es bei dir aus? Bist du zuversichtlich?

    @Mary
    Wünsche dir ein tolles und erholsames Wellness WE! Ich denk ich werde demnächst wenigstens mal in die Therme gehen!
    Kannst du auf der Liste meinen neuen NMT 24.11. eintragen und 2.ÜZ

    @Tina
    Mensch so ein Mist bei dir!! Ich hoffe das sich jetzt alles schnell bei dir einpendelt und ihr auch positiv in die Zukunft starten könnt

    @Anmamo
    Du bist ja mega am hibbeln. Schön zu lesen wie positiv du bist. Wünsche dir das Beste für diesen Zyklus. Klappt ganz bestimmt bei so viel positiver Energie

    @Me
    Ich werde auch positiv nach Vorne schauen wenn ich endlich aufhören kann zu weinen. Ich hätte mich einfach nicht so in diesen 1. Zyklus reinsteigern dürfen :(

  3. #11703
    Avatar von Kalki
    Kalki ist offline Legende

    User Info Menu

    Standard Re: Hibbeln nach Fehlgeburt

    Zitat Zitat von Skorpia Beitrag anzeigen
    @Kat
    Ich wünsche dir von Herzen dass du ET* schwanger bist. Schaut ja auch ganz gut aus! Das wäre mir auch soo wichtig!

    @Karsi
    Meine Daumen sind gedrückt für den nächsten Zyklus!

    @Kalki
    Wie schaut es bei dir aus? Bist du zuversichtlich?

    @Mary
    Wünsche dir ein tolles und erholsames Wellness WE! Ich denk ich werde demnächst wenigstens mal in die Therme gehen!
    Kannst du auf der Liste meinen neuen NMT 24.11. eintragen und 2.ÜZ

    @Tina
    Mensch so ein Mist bei dir!! Ich hoffe das sich jetzt alles schnell bei dir einpendelt und ihr auch positiv in die Zukunft starten könnt

    @Anmamo
    Du bist ja mega am hibbeln. Schön zu lesen wie positiv du bist. Wünsche dir das Beste für diesen Zyklus. Klappt ganz bestimmt bei so viel positiver Energie

    @Me
    Ich werde auch positiv nach Vorne schauen wenn ich endlich aufhören kann zu weinen. Ich hätte mich einfach nicht so in diesen 1. Zyklus reinsteigern dürfen :(
    Ach Mensch Skorpia es ist einfach scheisse !!! Aber es wird besser !! Wirklich ! Ich drücke dir fest die Daumen für den 2.zyklus

    @me

    Laut Kurve bin ich heute an ES+4. Positiv bin ich ehrlich gesagt nicht gestimmt das es geklappt hat !

  4. #11704
    Avatar von Skorpia
    Skorpia ist offline enthusiast

    User Info Menu

    Standard Re: Hibbeln nach Fehlgeburt

    Zitat Zitat von Kalki Beitrag anzeigen
    Ach Mensch Skorpia es ist einfach scheisse !!! Aber es wird besser !! Wirklich ! Ich drücke dir fest die Daumen für den 2.zyklus

    @me

    Laut Kurve bin ich heute an ES+4. Positiv bin ich ehrlich gesagt nicht gestimmt das es geklappt hat !
    Vielleicht klappt es genau dann wenn du nicht damit rechnest
    Danke fürs Aufmuntern! Ich hoffe wirklich das es besser wird!!



    Tut mir leid, aber ich muss jetzt einfach mal jammern

    Ich hab so viel Hoffnung in diesen Zyklus gesetzt weil ich mir auch schon immer ein Sommerkind gewünscht habe. Wir haben alle im Herbst/Winter Geburtstag. Ich weiß der nächste Zyklus klappt da auch noch! Ich möchte eigentlich nicht mehr an meine Arbeitsstelle zurück weil das Arbeitsklima dort zum Schluß echt nicht toll war. Möchte jetzt aber vor der nächsten SS nicht meinen Festvertrag kündigen und irgendwo befristet anfangen und dann schwanger werden. Dafür hab ich jetzt nur noch 2 Zyklen Zeit (würde dann, normaler Weise, gleich ein Beschäftingungsverbot bekommen und nach der Elternzeit was Neues suchen). Und dann wünsche ich mir zum ET von meiner *Tochter schwanger zu sein. Dafür habe ich dann auch nur noch 3Zyklen Zeit...

    Ich weiß. dass das alles eigentlich keine so großen Probleme sind und es auch alles keine Rolle mehr spielt wenn ich, egal wann!!!, ein gesundes Baby im Arm halten darf Aber irgendwie ist heute alles und ich bin einfach nur traurig und deprimiert und überhaupt....

    Sorry nochmal

  5. #11705
    Mary1405 ist offline 3 ist das neue 2!

    User Info Menu

    Standard Re: Hibbeln nach Fehlgeburt

    Hibbeln auf ein (weiteres) Baby im Arm

    NMT noch unbekannt:
    Mäusjen, 28 Jahre, 1. Kind
    Pinofee, ? Jahre, 2.ÜZ nach *, ? Kind
    Tina1304
    Karsi
    Wunschkind2020, ? Jahre, 7.ÜZ, 2. Kind

    7.10.
    Bri_na, 13. ÜZ nach ***, 6. Kind

    26.10.
    Kat84, 34 Jahre, 6. ÜZnach *, 4. Kind

    03.11.
    Anakala86, 32 Jahre, 2. ÜZ nach *, 1. Kind

    11.11.
    Anmamo, 31 Jahre, 2. ÜZ nach *, 1.Kind

    20.11.
    Mary1405, 33 Jahre, 3. ÜZ nach *, 3. Kind

    24.11.
    Skorpia, 36 Jahre, 2.ÜZ nach *Tochter, 2.Kind an der Hand

    Zuschauerbank
    Malinka-Katy, 43 Jahre > verabschiedet, alles Gute!
    Kalki, 31 Jahre, 6. Kind
    Hoots, 40 Jahre, 3. Kind
    Sternenguckerin

    SCHWANGER
    Tomife, 33 Jahre, 3. ÜZ nach * mit Stimu, 1. Kind, vEt 13.5.20


    "Wenn das Leben mich zu Boden drückt, verleiht die Hoffnung mir Flügel."


    04/12
    ☆ 06/16 7.SSW
    10/17
    ☆ 07/19 12.SSW
    07/20

  6. #11706
    Mary1405 ist offline 3 ist das neue 2!

    User Info Menu

    Standard Re: Hibbeln nach Fehlgeburt

    Zitat Zitat von Skorpia Beitrag anzeigen
    Vielleicht klappt es genau dann wenn du nicht damit rechnest
    Danke fürs Aufmuntern! Ich hoffe wirklich das es besser wird!!



    Tut mir leid, aber ich muss jetzt einfach mal jammern

    Ich hab so viel Hoffnung in diesen Zyklus gesetzt weil ich mir auch schon immer ein Sommerkind gewünscht habe. Wir haben alle im Herbst/Winter Geburtstag. Ich weiß der nächste Zyklus klappt da auch noch! Ich möchte eigentlich nicht mehr an meine Arbeitsstelle zurück weil das Arbeitsklima dort zum Schluß echt nicht toll war. Möchte jetzt aber vor der nächsten SS nicht meinen Festvertrag kündigen und irgendwo befristet anfangen und dann schwanger werden. Dafür hab ich jetzt nur noch 2 Zyklen Zeit (würde dann, normaler Weise, gleich ein Beschäftingungsverbot bekommen und nach der Elternzeit was Neues suchen). Und dann wünsche ich mir zum ET von meiner *Tochter schwanger zu sein. Dafür habe ich dann auch nur noch 3Zyklen Zeit...

    Ich weiß. dass das alles eigentlich keine so großen Probleme sind und es auch alles keine Rolle mehr spielt wenn ich, egal wann!!!, ein gesundes Baby im Arm halten darf Aber irgendwie ist heute alles und ich bin einfach nur traurig und deprimiert und überhaupt....

    Sorry nochmal
    Ach Menno
    Das tut mir leid.
    Noch ist alles offen...das magst du jetzt nicht hören, ich kenne das gut.

    Zu etwas tolles, wo du mal Lust drauf hast. Tu dir was Gutes!
    Sich hier auszukotzen tut auch manchmal echt gut...
    04/12
    ☆ 06/16 7.SSW
    10/17
    ☆ 07/19 12.SSW
    07/20

  7. #11707
    Avatar von Anmamo
    Anmamo ist offline addict

    User Info Menu

    Standard Re: Hibbeln nach Fehlgeburt

    Zitat Zitat von Skorpia Beitrag anzeigen
    Vielleicht klappt es genau dann wenn du nicht damit rechnest
    Danke fürs Aufmuntern! Ich hoffe wirklich das es besser wird!!



    Tut mir leid, aber ich muss jetzt einfach mal jammern

    Ich hab so viel Hoffnung in diesen Zyklus gesetzt weil ich mir auch schon immer ein Sommerkind gewünscht habe. Wir haben alle im Herbst/Winter Geburtstag. Ich weiß der nächste Zyklus klappt da auch noch! Ich möchte eigentlich nicht mehr an meine Arbeitsstelle zurück weil das Arbeitsklima dort zum Schluß echt nicht toll war. Möchte jetzt aber vor der nächsten SS nicht meinen Festvertrag kündigen und irgendwo befristet anfangen und dann schwanger werden. Dafür hab ich jetzt nur noch 2 Zyklen Zeit (würde dann, normaler Weise, gleich ein Beschäftingungsverbot bekommen und nach der Elternzeit was Neues suchen). Und dann wünsche ich mir zum ET von meiner *Tochter schwanger zu sein. Dafür habe ich dann auch nur noch 3Zyklen Zeit...

    Ich weiß. dass das alles eigentlich keine so großen Probleme sind und es auch alles keine Rolle mehr spielt wenn ich, egal wann!!!, ein gesundes Baby im Arm halten darf Aber irgendwie ist heute alles und ich bin einfach nur traurig und deprimiert und überhaupt....

    Sorry nochmal
    Ja Skorpia, manchmal tut es gut sich einfach auszuk**... Kann dich gut verstehen. Man ist immer so enttäuscht, wenn dann doch die Periode kommt. Bestimmt geht es dir morgen aber schon wieder besser. Bei mir hält das meist so 1-2 Tage an und dann geht es auch schon wieder.
    Versuch dich ein bisschen abzulenken und dir was gutes zu tun. Vielleicht klappt es dann ja schon im nächsten Zyklus Aber setz dich auch nicht zu sehr unter Druck. Es wird bestimmt ganz bald klappen :)

  8. #11708
    Kat84 ist offline Member

    User Info Menu

    Standard Re: Hibbeln nach Fehlgeburt

    Fürs jammern muss sich doch hier keiner entschuldigen. Auch wenn man jemanden hat um sich auszukotzen, ist es hier, wo man es mehr oder weniger anonym machen kann, für mich immer noch mal etwas anderes. Tut einfach gut auch hier seinen Ballast mal abzuwerfen. Wichtig ist, nach so einer beschissenen Phase, die Krone zu richten und wieder nach vorne zu schauen. Irgendwann sind wir alle hier erfolgreich schwanger und halten dann ein gesundes kleines Mäuschen im Arm!

    Ich war heute bei der Ärztin, weil ich nach dem positiven Test natürlich wissen wollte wie meine Hormonwerte waren. Alles super. Blut wurde abgenommen um nächste Woche einen Vergleichswert zu haben. Und wenn bis dahin alles gut geht, wird am 7.11. zum ersten mal per US nachgeschaut.

  9. #11709
    Emma1989 ist offline Stranger

    User Info Menu

    Standard Re: Hibbeln nach Fehlgeburt

    Hallo zusammen,

    Ich würde mich gerne euch anschließen. Ich hatte Anfang September eine stille Geburt in der 14 SSW wg. einer Trisomie 9. Es war die erste Schwangerschaft im ersten Zyklus und dann die härteste Zeit meines Lebens.. mit sehr vielen Tränen.. Unterschungen .. wochenlang Warterei auf Ergebnisse...aber wir blicken zuversichtlich in die Zukunft...

    Bin leider nach der stillen Geburt und Ausschabung an Zyklustag 49 angekommen und warte auf die erste Mens um danach loszulegen.. leider hatte ich vorher auch schon labhr zyklen von 100, 75 und ES an 160(wurde da auch schwanger)...sodass es wahrscheinlich noch weitergeht.. hoffe, dass der FA bald etwas macht. Hatte vorher auf Anraten dem Körper viel Zeit gegeben und clavella etc genommen, aber es wird nicht besser.

    Wann kam eure Mens nach einer Ausschabung?

  10. #11710
    Anakala86 ist offline journey (wo)man

    User Info Menu

    Standard Re: Hibbeln nach Fehlgeburt

    Hallo Emma

    Fühl dich willkommen... Ich hatte auch eine MA in der 14 Woche mit Ausschabung. Tut mir leid, dass du das auch erleben musstest. Meine Mens kam an Zt 43. Gib deinem Körper die Zeit.

    @Kat Herzlichen Glückwunsch. Ich dachte insgeheim dass dein ES einfach später kommt. Ich freue mich für dich. Daumen sind gedrückt.

    @Alle Meine Daumen sind für euch alle gedrückt.

    Me: Ich bin diesen Zyklus nicht so optimistisch. Habe dennoch heute einen Test bei ES+10 gewagt und bilde mir nun einen Hauch ein. Jedoch bin ich mir nicht sicher. Ich denke es ist nur eine Prägelinie. Hab den Test bei "Stricheraten" gepostet.

    Gruss

>
close