Seite 1213 von 1234 ErsteErste ... 213713111311631203121112121213121412151223 ... LetzteLetzte
Ergebnis 12.121 bis 12.130 von 12332
Like Tree864gefällt dies

Thema: Hibbeln nach Fehlgeburt

  1. #12121
    MissKitty ist offline enthusiast

    User Info Menu

    Standard Re: Hibbeln nach Fehlgeburt

    Hallo ihr Lieben!
    Ich würde mich gerne zu euch gesellen.
    Ich bin fast 30, mein Mann ist 33 und unsere Tochter ist 14 Monate alt.
    Wir wollten immer einen kurzen Abstand zwischen unseren Kindern. Daher haben wir im September gesagt, wir lassen es drauf ankommen. Da ich aber noch stille, noch keine Mens hatte, hatte ich also weder einen geregelten Zyklus, noch wusste ich wann mein ES war. Nach 2 Wochen hatte ich aber direkt einen positiven Test in der Hand. Direkt beim ersten Versuch hatte es geklappt. Ich war total perplex aber so wahnsinnig glücklich. Leider wurde dann Anfang Oktober eine Eileiterschwangerschaft festgestellt. Ich musste not operiert werden, da ich auch schon Blut im Bauch hatte.
    Seitdem ist mein Körper total durcheinander. Im Dezember hatte ich einen 38 Tage Zyklus, jetzt einen 26 Tage Zyklus. Allerdings die 2. Zyklushälfte nur 10 Tage lang..... Ich habe jetzt nochmal einen Termin bei meiner Frauenärztin gemacht.
    Wir wünschen uns einfach so sehr ein 2. Kind.
    Ich hoffe auf einen tollen Austausch.
    Liebe Grüße

  2. #12122
    Mary1405 ist offline 3 ist das neue 2!

    User Info Menu

    Standard Re: Hibbeln nach Fehlgeburt

    Zitat Zitat von MissKitty Beitrag anzeigen
    Hallo ihr Lieben!
    Ich würde mich gerne zu euch gesellen.
    Ich bin fast 30, mein Mann ist 33 und unsere Tochter ist 14 Monate alt.
    Wir wollten immer einen kurzen Abstand zwischen unseren Kindern. Daher haben wir im September gesagt, wir lassen es drauf ankommen. Da ich aber noch stille, noch keine Mens hatte, hatte ich also weder einen geregelten Zyklus, noch wusste ich wann mein ES war. Nach 2 Wochen hatte ich aber direkt einen positiven Test in der Hand. Direkt beim ersten Versuch hatte es geklappt. Ich war total perplex aber so wahnsinnig glücklich. Leider wurde dann Anfang Oktober eine Eileiterschwangerschaft festgestellt. Ich musste not operiert werden, da ich auch schon Blut im Bauch hatte.
    Seitdem ist mein Körper total durcheinander. Im Dezember hatte ich einen 38 Tage Zyklus, jetzt einen 26 Tage Zyklus. Allerdings die 2. Zyklushälfte nur 10 Tage lang..... Ich habe jetzt nochmal einen Termin bei meiner Frauenärztin gemacht.
    Wir wünschen uns einfach so sehr ein 2. Kind.
    Ich hoffe auf einen tollen Austausch.
    Liebe Grüße
    Hallo Misskitty.
    Traurig, dass du hier her gehörst, dennoch schön, dass du da bist.
    Herzlich Willkommen!
    Eine Eileiterschwangerschaft ist keine schöne Erfahrung. Auch ich hatte 2016 eine. Es tut irgendwie weh zu wissen, dass das Baby hätte ganz gesund sein können, wenn es denn am richtigen Ort gewesen wäre...aber wir wollen hier ja nach vorne schauen.
    Denke dein Zyklus pendelt sich bald ein!
    Wie lange pausiert ihr?
    04/12
    ☆ 06/16 7.SSW
    10/17
    ☆ 07/19 12.SSW
    07/20

  3. #12123
    Mary1405 ist offline 3 ist das neue 2!

    User Info Menu

    Standard Re: Hibbeln nach Fehlgeburt

    Hibbeln auf ein (weiteres) Baby im Arm

    NMT noch unbekannt:
    Mäusjen, 28 Jahre, 1. Kind
    Tina1304, 32 Jahre, 3.ÜZ nach *, 1. Kind
    MissKitty, 30 Jahre, 1. ÜZ nach *, 2. Kind (noch Pause?)
    Zoe, 36 Jahre, 12. ÜZ, 2. Kind Zyklusmonitoring

    11.12.
    Bri_na, 15. ÜZ mit ***, 6. Kind

    28.12.
    Hoots, 40 Jahre, 3. Kind

    10.01.
    Sternchenguckerin, 29 Jahre, 3. ÜZ nach *, 1. Kind

    12.01.
    Emma1989, 29 Jahre, 2. ÜZ nach *, 1. Kind

    21.01.
    Jill_2020, 41 Jahre, 1. ÜZ nach *, 2. Kind

    31.01.
    Wunschkindsternchen, 24 Jahre, 3. ÜZ nach **, 2. Kind

    09.02.
    NenaNina,30 Jahre, 1.ÜZ nach *, 3.Kind

    10.02.
    Ella2511, 29 Jahre, 21. ÜZ bzw 3. nach*, 1. Kind

    11.02.
    Nekni, 31 Jahre, 1. ÜZ nach *, 2. Kind

    Zuschauerbank
    Malinka-Katy, 43 Jahre
    Pinofee


    SCHWANGER
    Tomife, 33 Jahre, 3. ÜZ nach * mit Stimu,
    1. Kind, vEt 17.5.20
    Kat84, 35 Jahre, 6. ÜZnach *, 4. Kind,
    vET 04.07.20
    Anakala86, 32 Jahre, 2. ÜZ nach *, 1. Kind, vET 12.07.20
    Kalki, 31 Jahre, 6. Kind,
    vEt 18.07.20
    Mary1405, 33 Jahre, 3. ÜZ nach *, 3. Kind,
    vET 26.07.20
    Karsi, ? Jahre, 2. ÜZ nach *****, 3. Kind,
    vET 02.08.20
    Skorpia, 37 Jahre, 3.ÜZ nach *Tochter, 2.Kind, vET 29.08.20
    Anmano, 31 Jahre, 4. ÜZ nach *, 1. Kind,
    vET 03.09.20
    Deli85, 34 Jahre, 3.ÜZ nach *, 2. Kind,
    vET 06.09.20

    "Wenn das Leben mich zu Boden drückt, verleiht die Hoffnung mir Flügel."


    04/12
    ☆ 06/16 7.SSW
    10/17
    ☆ 07/19 12.SSW
    07/20

  4. #12124
    MissKitty ist offline enthusiast

    User Info Menu

    Standard Re: Hibbeln nach Fehlgeburt

    Zitat Zitat von Mary1405 Beitrag anzeigen
    Hallo Misskitty.
    Traurig, dass du hier her gehörst, dennoch schön, dass du da bist.
    Herzlich Willkommen!
    Eine Eileiterschwangerschaft ist keine schöne Erfahrung. Auch ich hatte 2016 eine. Es tut irgendwie weh zu wissen, dass das Baby hätte ganz gesund sein können, wenn es denn am richtigen Ort gewesen wäre...aber wir wollen hier ja nach vorne schauen.
    Denke dein Zyklus pendelt sich bald ein!
    Wie lange pausiert ihr?


    Danke! Ja es ist irgendwie schwierig zu verstehen. Es ging mit der Not OP auch alles so schnell dann...
    Aber immerhin konnte mein Eileiter erhalten werden. Wie war es bei dir?
    Wir haben jetzt 2 Monate pausiert. Meine FA sagte, dass wenigstens einmal die Mens kommen sollte, damit der Eileiter einmal "durchgespült" ist.
    Also sind wir jetzt in den 2. ÜZ gestartet.
    Ich hab mir jetzt noch Mönchspfeffer gekauft, vielleicht hilft das .
    1. Wunder kam im November 2018

    * Sternenkind ELSS 10/2019

    Üben für´s 2. Wunder

  5. #12125
    Mary1405 ist offline 3 ist das neue 2!

    User Info Menu

    Standard Re: Hibbeln nach Fehlgeburt

    Zitat Zitat von MissKitty Beitrag anzeigen
    Danke! Ja es ist irgendwie schwierig zu verstehen. Es ging mit der Not OP auch alles so schnell dann...
    Aber immerhin konnte mein Eileiter erhalten werden. Wie war es bei dir?
    Wir haben jetzt 2 Monate pausiert. Meine FA sagte, dass wenigstens einmal die Mens kommen sollte, damit der Eileiter einmal "durchgespült" ist.
    Also sind wir jetzt in den 2. ÜZ gestartet.
    Ich hab mir jetzt noch Mönchspfeffer gekauft, vielleicht hilft das .
    Achso...hatte es so verstanden, dass du erst nochmal einen Termin beim Gym machst und ihr dann startet.

    Mein Eileiter konnte auch erhalten bleiben. Hatte allerdings auch noch keine Anzeichen, dass er platzt.
    Sie sagten mir 3 Monate Pause, damit die Schwellung und die Naht verheilen können. So haben wir das dann auch gemacht! Für meinen Kopf brauchte ich das allerdings auch. Bin dann mit meiner Tochter ca. 7 Monate nach Op schwanger geworden und laut Gyn kam das Ei sehr wahrscheinlich wohl auch durch die operierte Seite. Es ist alles gut gegangen.
    Ich wünsche es euch sehr!
    Wie soll ich dich denn in die Liste eintragen.
    Hast du einen möglichen NMT und ist das jetzt ÜZ 2?
    Hatte dich erstmal ganz oben eingetragen quasi ohne NMT.
    04/12
    ☆ 06/16 7.SSW
    10/17
    ☆ 07/19 12.SSW
    07/20

  6. #12126
    MissKitty ist offline enthusiast

    User Info Menu

    Standard Re: Hibbeln nach Fehlgeburt

    Zitat Zitat von Mary1405 Beitrag anzeigen
    Achso...hatte es so verstanden, dass du erst nochmal einen Termin beim Gym machst und ihr dann startet.

    Mein Eileiter konnte auch erhalten bleiben. Hatte allerdings auch noch keine Anzeichen, dass er platzt.
    Sie sagten mir 3 Monate Pause, damit die Schwellung und die Naht verheilen können. So haben wir das dann auch gemacht! Für meinen Kopf brauchte ich das allerdings auch. Bin dann mit meiner Tochter ca. 7 Monate nach Op schwanger geworden und laut Gyn kam das Ei sehr wahrscheinlich wohl auch durch die operierte Seite. Es ist alles gut gegangen.
    Ich wünsche es euch sehr!
    Wie soll ich dich denn in die Liste eintragen.
    Hast du einen möglichen NMT und ist das jetzt ÜZ 2?
    Hatte dich erstmal ganz oben eingetragen quasi ohne NMT.
    Wegen dem NMT würde ich erst abwarten, wann mein ES ist. Da meine Zyklen so durcheinander sind, kann ich das zur Zeit nicht sagen. 😬
    Genau, das ist jetzt der 2. ÜZ. 😊

  7. #12127
    Avatar von Skorpia
    Skorpia ist offline enthusiast

    User Info Menu

    Standard Re: Hibbeln nach Fehlgeburt

    Hallo Zusammen
    Ich schicke euch mal frische Viren aus der 10SSW

    @MissKitty Huhu Es tut mir Leid dass du auch eine traurige Erfahrung machen musstest Hier bist du aber in einer tollen Gruppe. Der Austausch tut wirklich gut!

    @Sternchenguckerin @Brina Wie schaut es denn mittlerweile bei euch aus

    @Me Mir geht es zur Zeit nicht so gut. Übermorgen wäre der ET unserer Sternentochter Es kommt gerade einfach wieder alles hoch. Ich bin aber froh dass ich schon wieder schwanger bin, sonst wäre alles wahrscheinlich noch viel schlimmer...
    Unser Sonnenschein 09/17
    Unsere Sternentochter 19+2 09/19
    Unser Regenbogenwunder 08/20

  8. #12128

    User Info Menu

    Standard Re: Hibbeln nach Fehlgeburt

    Hallo, ich weiß garnicht ob sich noch wer an mich erinnert, aber ich war voriges jahr ein wenig aktiv, danach hatte ich mich allerdings zurückgezogen, mir wurde alles ein bisschen viel mit arbeit und Hausbau.... naja wenn sich keiner mehr erinnert... ein paar eckdaten
    Ich bin mittlerweile 36 hatte im sommer 2018 einen frühen Aport wir haben seit damals fleißig probiert aber kein erfolg.
    Dieses Monat dachte ich eigentlich ich muss gleichmal garkeinen test machen wir hatten sowieso nur kurz nach der Menstruation Zeit für uns und sonnst waren wir relativ k.o. oder mit arbeit eingedeckt, gestern hab ich aber bisschen bauchzwicken und hab auf den Kalender geschaut weil ich bald drann sein sollte, und da stand 4 tage überfällig .... ich hab heute also zu einem Clear Blue test gegriffen und da stand es ....Schwanger....joa ich bin glaub ich noch nicht ganz angekommen in der Situation ..... im Moment steh ich noch bei "Sch***se ich flieg in 9 tagen in den Urlaub" wärend mein Mann mit Blümchen um sich streuend durch Wiesen tollt .... zumindest in seinem Kopf

    Also nicht falsch verstehen es is nicht das ich mich nicht freu .... ich bin hald noch skeptisch, das letzte mal gings auch alles super und dann in der 10 Woche bumm alles aus .... also vorfreunde gibts warscheinlich erst ab der 12 Woche bei mir ..... naja und jetzt mal das große Grübeln und hoffen das mein magen sich nicht genau in Japan dann entscheidet einen auf Dramaqueen zu machen ....

    Glühwürmen

  9. #12129
    Mary1405 ist offline 3 ist das neue 2!

    User Info Menu

    Standard Re: Hibbeln nach Fehlgeburt

    Hallo Glühwürmchen...
    Da hat sich das nicht Hibbeln bei dir aber gelohnt.
    Wünsche dir ganz fest, dass alles gut geht!
    Glaub an euer Wunder!

    Kann gut nachvollziehen, dass du bis nach der 10 woche nicht entspannt sein kannst.
    Du darfst aber sicher häufiger zum Gyn, um zu sehen, ob alles ok ist.

    Magst du mit auf unsere Liste?
    Müsstest du mir nochmal ein paar Einzelheiten geben. Wie zb ÜZ oder vET.
    Liebe Grüße
    04/12
    ☆ 06/16 7.SSW
    10/17
    ☆ 07/19 12.SSW
    07/20

  10. #12130

    User Info Menu

    Standard Re: Hibbeln nach Fehlgeburt

    Ja ich will gern auf die Liste!

    Ich hoffe so das diesmal nichts schief geht, vor dem Urlab bekomm ich auch einen Termin beim Gyn >_< Muss der Hausarzt herhalten, die macht Mutter Kind Pass untersuchungen also sollte sie mir zumindest die Reiseaphotheke richtig ausstatten.

    Aaaaaalso ich hatte eine AS im 8.2018 seit 11.2018 haben wir wieder geübt also ....länger, soooo wenn jetzt alles in ordnung ist und da bleibt wo es bleiben soll (ich hab noch so irre bammel ) dann sollten wir mitte/ende September brandneue Eltern sein und dann Abenteuer Baby starten ..... auch noch Neuland für uns beide ^^" ... Also wärend mein Mann schon Tapeten für das Kinderzimmer aussucht sitz ich hier und schieb Panik ob ich das alles schaffe und am Ende einen Verantwortungsbewusten selbstständigen Menschen erziehen kann O.o
    Geändert von Glühwürmchen84 (29.01.2020 um 22:25 Uhr) Grund: falsches jahr