Seite 173 von 1234 ErsteErste ... 731231631711721731741751832232736731173 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1.721 bis 1.730 von 12333
Like Tree864gefällt dies

Thema: Hibbeln nach Fehlgeburt

  1. #1721
    Hibbel2015 ist offline addict

    User Info Menu

    Standard Re: Hibbeln nach Fehlgeburt

    Huhu ihr Lieben,
    hach was lese ich, Dori ?! Herzlichen Glückwunsch! Das ist doch so ein Froschitest. Die sind sehr empfindlich und zeigen manchmal blasser an bei weniger konzentriertem Urin.

    1234...lies dich am besten mal über nfp ein. Es gibt ein paar Regeln, die man erstmal verstehen muss, aber es ist ganz leicht.

    Ich verabschiede mich jetzt schon mal in den Urlaub auch wenn es erst am Freitag los geht. Werde die Woche aber so viel mit Vorbereitung und noch Diplomarbeit und Uni zu tun haben...melde mich dann kurz am Donnerstag wenn ich den Gerinnungsbefund habe.

    So, dann kugelt mir mal schön hier raus. Ciao und bis bald!
    Kurve:
    https://www.mynfp.de/display/view/95e2xtk8xug5/


    19. ÜZ
    Hashimoto und ?
    LI, FI, Glutensensitivität, Sojaunverträglichkeit
    ~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
    ***** Sternchen im Herzen

  2. #1722
    Sylvi0107 ist offline old hand

    User Info Menu

    Standard Re: Hibbeln nach Fehlgeburt

    Zitat Zitat von Hibbel2015 Beitrag anzeigen
    Huhu ihr Lieben,
    hach was lese ich, Dori ?! Herzlichen Glückwunsch! Das ist doch so ein Froschitest. Die sind sehr empfindlich und zeigen manchmal blasser an bei weniger konzentriertem Urin.

    1234...lies dich am besten mal über nfp ein. Es gibt ein paar Regeln, die man erstmal verstehen muss, aber es ist ganz leicht.

    Ich verabschiede mich jetzt schon mal in den Urlaub auch wenn es erst am Freitag los geht. Werde die Woche aber so viel mit Vorbereitung und noch Diplomarbeit und Uni zu tun haben...melde mich dann kurz am Donnerstag wenn ich den Gerinnungsbefund habe.

    So, dann kugelt mir mal schön hier raus. Ciao und bis bald!
    Schönen Urlaub, genieß die Zeit und sammel neue Kraft

  3. #1723
    12345678910 ist offline Veteran

    User Info Menu

    Standard Re: Hibbeln nach Fehlgeburt

    Schönen Urlaub 😙

  4. #1724
    MeAndMySon ist offline enthusiast

    User Info Menu

    Standard Re: Hibbeln nach Fehlgeburt

    Saynara, ich drück dir ganz fest die Daumen.


    Dori, das sieht toll aus 😍 Daumen sind gedrückt, das die Linie noch stärker wird

  5. #1725
    Tauchkiwi ist offline addict

    User Info Menu

    Standard Re: Hibbeln nach Fehlgeburt

    Dori Glückwunsch 🎉😍
    Mir geht's ganz ok und könnte vom Rücken her morgen wieder arbeiten, aber ganz ehrlich, so kotzig wie mir ist, bin ich nicht bös wenn ich noch 2 Wochen daheim bleiben darf

  6. #1726
    Alina1982 ist offline Veteran

    User Info Menu

    Standard Re: Hibbeln nach Fehlgeburt

    Hallo zusammen,

    Ich melde mich Mal aus dem Urlaub zurück. War schön, wir hatten Glück mit dem Wetter und konnten im Meer baden. Aber nach insgesamt 9 Stunden Rückreise bin ich ziemlich geschafft und muss erst mal aufs Sofa.

    Leider konnte ich immer nur Bruchstücke lesen, weil ich Schwierigkeiten mit dem Zugang zum Forum hatte, daher schaffe ich es nicht auf alle einzugehen.

    Dori: Herzlichen Glückwunsch! Der Test dann wirklich gut aus.

    Anna: Einmal Streber immer Streber. Die Daumen für morgen sind feste gedrückt!

    Temperaturmessen: Ich bin zum Messen immer aufgestanden. Sonst hätte mein Mann die Krise bekommen. Wichtig ist glaube ich vor allem immer 3 Minuten zu messen und immer alles gleich zu machen, sodass man die Unterschiede in der Temperatur nicht durch Störfaktoren verursacht.

    Lene: Schön, das du wieder hibbeln kannst :-)

    Tauchkiwi: schön, dass es dem Rücken besser geht. Das sind ja wirklich fiese Schmerzen. Find ich gut, dass du jetzt noch zu Hause bleiben kannst.

    Me: Mit Übelkeit hätte ich gerne mehr zu kämpfen. Mein nächster Frauenarztbesuch steht erst am 22.05 an. Also viel Zeit sich Sorgen zu machen. Ansonsten bin ich aufgegangen wie so ein Hefeteig. :-( Mal schauen, wie lange ich die Schwangerschaft noch für mich behalten kann. Dabei bin ich gerade erst Anfang der 8. Woche. Vielleicht war der Körper einfach viel schneller wieder auf schwager eingestellt....

  7. #1727
    Kosmos ist offline Member

    User Info Menu

    Standard Re: Hibbeln nach Fehlgeburt

    Hibbel ich wünsche dir einen tollen Urlaub, erhol dich gut.

  8. #1728
    Malinka_Katy ist offline Poweruser

    User Info Menu

    Standard Re: Hibbeln nach Fehlgeburt

    Hibbel ich wünsch dir einen schönen Urlaub

  9. #1729
    Mimoli ist offline addict

    User Info Menu

    Standard Re: Hibbeln nach Fehlgeburt

    Zitat Zitat von Lene86 Beitrag anzeigen
    Oh Mimoli, das solltest du schnell abklären lassen.
    Einem Freund musste die Gallenblase unter Not-OP entfernt werden. Er hatte oft Schmerzen, besonders nach fettigem Essen und hat es lange, zu lange schleifen lassen und halt irgendwann übelste Schmerzen bekommen...
    Ja ich hatte gestern abend auch ziemlich fettig gegessen, werde auch gleich morgen beim Arzt anrufen, denn das war schon sehr schmerzhaft.
    @dori: herzlichen Glückwunsch zum positiven Test und weiterhin gedrückte Daumen!
    @Hibbel: ich wünsche einen schönen Urlaub und viel Erholung!

  10. #1730
    Avatar von Petra74
    Petra74 ist offline 2-fach Mami!!

    User Info Menu

    Standard Re: Hibbeln nach Fehlgeburt

    Zitat Zitat von Lene86 Beitrag anzeigen
    Petra Hallo, schön von dir zu hören. Na dann kommst du das nächste Mal wieder auf die Liste
    Danke.


    Zitat Zitat von Cocinella Beitrag anzeigen
    Also, ich hab am 8.5. meinen Termin um mal meine letzten beiden Mini-Sternchen zu besprechen. Ich will nicht so weiter machen.
    Viel Glück für morgen!


    Zitat Zitat von fool.on.the.hill Beitrag anzeigen
    Meine zweite Fehlgeburt ist jetzt drei Wochen her und seit ein paar Tagen geht es mir besser, ich habe nicht mehr diese nagende Verzweiflung und das ständige Bedürfnis zu weinen und mich zurückzuziehen. Hoffe, das bleibt jetzt erstmal so.

    Wie es weitergeht, steht nach wie vor in den Sternen. Meine Frau ist sich nicht sicher, ob sie noch einen weiteren Versuch möchte, während mein Kinderwunsch unbeirrt stark ist. Im Moment haben wir ja ohnehin noch Zwangspause und müssen nichts entscheiden vor Anfang Juni. Ist denke ich auch ganz gut so.
    Natürlich wäre ich einerseits gerne sofort wieder schwanger, andererseits habe ich auch die Befürchtung, dass ich das psychisch gar nicht durchstehen würde im Moment. Es ist doch ein sehr wackliges Gleichgewicht. Will jetzt auch nochmal ein bisschen forschen, ob ich weitere Diagnostik veranlassen sollte.
    Bei meinem Kontrolltermin nach der Ausschabung meinte die Ärztin, dass sie viele Frauen in der Praxis hat, die zwei oder drei Fehlgeburten haben und danach ein gesundes Kind austragen, das sei einfach mit Mitte 30 alles nicht mehr so einfach wie in den 20ern. Das hat mich zumindest ein bisschen beruhigt zu hören, dass ich nicht davon ausgehen muss, dass etwas grundsätzlich nicht in Ordnung ist bei mir.
    Es tut mir leid, was du durchmachen mußtest.
    Schön, dass es dir inzwischen etwas besser geht.
    Dennoch, setz dich nicht unter Druck mit einer erneuten Schwangerschaft. Laß dir Zeit!
    Und irgendwann wirst du merken, dass du für einen erneuten Versuch bereit sein wirst und dann wird es auch bestimmt bleiben.

    Was deine Ärztin sagte ist soweit richtig, dass es viele Frauen gibt, die leider eine oder mehrere FG erleiden müssen. Aber ehrlich gesagt, sehe ich eine Schwangerschaft Mitte 30 in der heutigen Zeit nicht als Indikator für eine FG.


    Zitat Zitat von Herzelinde Beitrag anzeigen
    Scheinbar ja. Haben sie am Telefon gesagt. Sie wollen einen Nachweis dass ich ne Röteln Impfung hatte. Hab ich aber nicht glaub ich weil ich immer genug Antikörper hatte. Es wurde auch mal geprüft in der Vergangenheit aber nicht bei meinem jetzigen Gyn... und die meinten ich solle bei ehemaligen Ärzten fragen... Alles blöd. Will das nicht. Ich hab doch wahrscheinlich nur den Progesteronwert zu niedrig. Sonst nichts. Oder verhelfen die einem nicht zur Schwangerschaft wenn man keinen Rötelschutz hat? Die Sprechstundenhilfe bei meinem Gyn meinte den Test könnten die dann auch noch in der KiWu machen.
    Zitat Zitat von Herzelinde Beitrag anzeigen
    Ja vielen Dank ☺
    Mein Mann hat seinen Termin beim Urologen erst 2 Tage nach dem Kiwu Termin. Das dauert alles sehr lange deswegen überschneidet sich das.
    Also ich finde das seltsam, dass es für die so wichtig ist, ob du schonmal geimpft wurdest oder nicht.
    Eben sie können ja einfach deinen Titer vor Ort überprüfen, dann wissen sie genau Bescheid, ob du derzeit genug Antikörper hast.
    Bei mir wollten sie das damals gar nicht wissen.


    Wird beim Urologen dann ein Spermiogramm gemacht? Warum läßt er das nicht gleichzeitig an deinem Termin in der KIWU machen. Dafür braucht er normal nur ne Überweisung.


    Zitat Zitat von Herzelinde Beitrag anzeigen
    Ich werde das Gefühl nicht los, dass seit der Fehlgeburt was nicht stimmt. Seitdem ist die zweite Zyklushälfte komisch. Voller Beschwerden und Schmierblutungen vor der Periode... Das hatte ich noch nie zuvor. Hab gelesen, dass deutet auch evtl. auf Progesteronmangel hin. Vor allem bin ich ja das erste Mal relativ zügig schwanger geworden. Evtl. Sind die Hormone immer noch durcheinander?
    Ja, ich finde auch, das hört sich evtl. nach dem Progesteronmangel an.
    Wie lang ist deine 2. ZH?


    Zitat Zitat von Malinka_Katy Beitrag anzeigen
    Huhu Mädls hat schon mal jemand etwas von Brymophyllum 50 % gehört. Das hat mir meine ehemalige Hebi für den Kinderwusch empfohlen. Man nimmt das dann anscheinend auch bis zur 12 SSW. Na ich teste mal und trinke weiterhin Tee. Mein NMT müsste der 9 oder 10.5 sein da bin ich mir nicht so sicher. Liebe Grüße Katy
    Ich nehme schon länger Bryophyllum Globuli in der 2.ZH (in der 1.ZH: Ovaria Comp.). Kann ich nur empfehlen, hilft bei der Einnistung und kann auch die 2. ZH verlängern. Ich finde die helfen auch, dass man allgemein ruhiger und gelassener wird.


    Zitat Zitat von Lene86 Beitrag anzeigen
    Danke "Erster HibbelNMT" klingt gut
    Mein NMT ist am 02.06., weil ich erst heute meine Tage bekommen habe. Also starte ich heute in meinen Glückszyklus (hoffentlich )
    Na dann, viel Glück!


    Zitat Zitat von Saynara Beitrag anzeigen
    Test ist nun definitiv positiv, aber wie gesagt gestern die Schmierblutung, da weiß ich schon das ich nicht hoffen brauche. Es fühlt sich auch sehr grummelig im Unterleib an. Jetzt habe ich wenigstens schwarz auf weiß das die zweite Hälfte zu kurz ist bzw. ich zu schmierblutungen neige.
    Montag mach ich nen Termin und bettel um das progesteron. Ich hoffe er diskutiert nicht...
    Zitat Zitat von Saynara Beitrag anzeigen
    Weil er als ich nach den ersten 3 abgängen da war auch schon keine Untersuchungen machen wollte, weil a) war immer Pech und b) haben wir ja schon einen Sohn.
    Das es nicht schadet weiß ich und das es keine Fehlgeburt verhindert auch.
    Mal abwarten 樂
    Puuh, also ehrlich, den Arzt hätte ich aber schon längst gewechselt.
    Hatte auch mal so nen FA, der dachte bei mir wäre nix weiter zu untersuchen und meine FG waren nur einfach Pech. Als ich ihn in der einen SS nach Heparin+ ASS befragt hatte, meinte er, es wäre nicht notwendig. Dann hatte ich wieder ne FG und dann meinte er: "Das nächste Mal probieren wir dann mal Heparin+ ASS!"

    Laß dich bloß nicht abwimmeln bzgl. dem Progesteronrezept! Und dann such dir mal nen neuen Arzt.


    Zitat Zitat von Lene86 Beitrag anzeigen

    Mein Frauenarzt sagte, dass das auch wichtig sei, weil das ASS eine bessere Durchblutung und damit einen besseren Aufbau der Gebärmutterschleimhaut mit sich bringt.
    ...und später auch für die Einnistung in die Gebärmutter, ebenso wie mit Heparin!.


    Zitat Zitat von Zoe Beitrag anzeigen
    Ich huste und schniefe immer noch rum, echt megaätzend. Mein Mann meinte heute beim Frühstück voll witzig: "das kannst du dem Kind dann ewig vorhalten, dass sich mit ihm auch der Killervirus eingenistet hat"
    Ich kenn das auch aus meinen SS.
    Bzgl. Schnupfen: probier es mal mit Nasenspülungen mit Salz, Euphoricum Nasenspray (homöopatisch) oder Engelwurzbalsam für die Nase zum draufreiben.
    Gegen den Husten: Bronchicum elexier Hustensaft, Reizhustentee von Sidroga (Apotheke) oder dann passende Globuli (Rumex oder Apis belladonna cum mercurio) Letztere helfen auch gegen Halsschmerzen oder auch für später, bei Milchstau...


    Zitat Zitat von Mimoli Beitrag anzeigen
    Danach würde ich schon gerne starten, allerdings hab ich im Moment häufig Sodbrennen und sehr olle Oberbauchschmerzen und da ich blöder Symptome-im-Internet-Nachgucker bin, hab ich voll schiss das ich Gallensteine habe. Das wäre natürlich mega blöd. Auch fürs hibbeln. :(
    Hast du in letzter Zeit viel Streß oder dich viel über was geärgert? Könnte auch einfach ne Magenschleimhautentzündung sein.
    Geh doch mal zum Arzt, wenn es nicht besser wird.


    Zitat Zitat von Dori90 Beitrag anzeigen
    Guten Morgen :)
    Mein ES war anscheinend doch früher, bzw mein NMT wäre früher gewesen.

    img2017050615yfkvrclqan.jpg auf fotos-hochladen.net

    Der Test ist von gestern Nachmittag.
    Herzlichen Glückwunsch!!

    Und mach dir keine Sorgen, weil der Test morgens nicht so deutlich war. Das ist öfters so, dass er nachmittags deutlicher anzeigt.



    Zitat Zitat von AnnaH1986 Beitrag anzeigen
    @me: ich bin ziemlich nervös. Morgen habe ich wieder FA Termin. Der 1. war zwar perfekt und mir ist auch ziemlich häufig schlecht, trotzdem überwiegt gerade die Angst dass es wieder nicht gut ausgeht. Andererseits rede ich mir ein, wenn morgen alles gut ist, geht es auch gut, weil ich ja bei den FGs immer von Anfang an Entwicklungsverzögerungen hatte. Beim ersten Termin war es ja dieses Mal sogar ein kleiner Streber. Mal schauen wie ich die Zeit bis morgen Mittag rum bekommen.
    Bestimmt wird alles gut sein!! Wünsche dir nen ganz tollen Termin morgen und, dass du danach beruhigter sein kannst!


    Zitat Zitat von Hibbel2015 Beitrag anzeigen
    Ich verabschiede mich jetzt schon mal in den Urlaub auch wenn es erst am Freitag los geht. Werde die Woche aber so viel mit Vorbereitung und noch Diplomarbeit und Uni zu tun haben...melde mich dann kurz am Donnerstag wenn ich den Gerinnungsbefund habe.
    Wünsche dir einen schönen, erholsamen Urlaub!
    Meine liebe Bino ist zilli




    5 Sternchen im Herzen 03/14(5+2), 11/14(8+0), 05/15(7+0), 09/15(9+2), 09/16(16+1)

    "Kein Fuß ist zu klein, um nicht einen Abdruck in dieser Welt zu hinterlassen..."





>
close