Seite 520 von 1234 ErsteErste ... 204204705105185195205215225305706201020 ... LetzteLetzte
Ergebnis 5.191 bis 5.200 von 12333
Like Tree864gefällt dies

Thema: Hibbeln nach Fehlgeburt

  1. #5191
    Mami0918 ist offline enthusiast

    User Info Menu

    Standard Re: Hibbeln nach Fehlgeburt

    Sternchen-Mond: Ich hatte keine AS, aber mein HCG-Wert wurde noch 2x kontrolliert bis er unten war. Und einen Ultraschall hatte ich auch nach einer Woche.

  2. #5192
    Malinka_Katy ist offline Poweruser

    User Info Menu

    Standard Re: Hibbeln nach Fehlgeburt

    Jodelllleeeee herzlichen Glückwunschhh

  3. #5193

    User Info Menu

    Standard Re: Hibbeln nach Fehlgeburt

    @mond-sternchen: zu einem kontrolltermin solltest du auf jeden Fall um zu gucken ob die alles rausbekommen haben.
    @jodelle : voll cool! Herzlichen Glückwunsch

  4. #5194
    Jenjen86 ist offline enthusiast

    User Info Menu

    Standard Re: Hibbeln nach Fehlgeburt

    Zitat Zitat von Sternchen-Mond Beitrag anzeigen
    Hallo!
    Ich hatte letzten Donnerstag eine Fehlgeburt mit Ausschabung. Nun meine Frage an Euch: mein Frauenarzt hat mir nichts gesagt von einer Kontrolluntersuchung und einem HCG- Test. Habt ihr es machen lassen und wann genau?
    Könnt ihr mir vielleicht noch ein paar Tips geben. Bin momentan total durcheinander und bräuchte etwas Hilfe.
    Danke
    Hallo Sternchen-Mond. Willkommen hier. Ich hatte vor 4Wochen meine FG mit AS und habe damals ganz direkt gefragt ob die den Hcg nicht untersuchen, der Arzt verneinte und sagte der fällt von allein. Mach dich nicht zu verrückt. Es wird schon alles gut gegangen sein bei dem Eingriff. Nimm dir jetzt Zeit für dich und weine dich richtig aus! Wenn du dir noch unsicher bist, mach einen Test so wie die Mädels vor mir empfohlen haben. Ich habe es nicht gemacht. Spätestens wenn deinen mens fällig ist wirst du es sehen.

    Liebe Grüße, fühl dich unbekannterweise gedrückt!

  5. #5195
    Hase75 ist offline Pooh-Bah

    User Info Menu

    Standard Re: Hibbeln nach Fehlgeburt

    Guten Morgen zusammen,
    @Sternchen Mond, herzlich willkommen! Ich hatte eine AS und war eine Woche danach zum Ultraschall. Da nichts von Resten zu sehen war, sagte die Ärztin Hcg fällt von allein, muss nicht kontrolliert werden. Sie meinte etwa 2 Wochen. Hatte nach ca. 1,5 Wochen mit Streifentest's kontrolliert. Anfangs noch bei 10-ern eine leichte Linie. Nach 15 Tagen war alles raus, Test negativ.
    @jodelle: herzlichen Glückwunsch und toi toi toi! 👍

  6. #5196
    12345678910 ist offline Veteran

    User Info Menu

    Standard Re: Hibbeln nach Fehlgeburt

    Zitat Zitat von Herzelinde Beitrag anzeigen
    Also ich habe nicht nur einmal Ovitrelle gespritzt sondern 3x. Das erste mal zum Auslösen am 18.8. danach GV am 20.8. nach 22 Uhr laut Vorgabe Arzt. Am 21.8. noch mal Ovitrelle da es laut Arzt auch unterstützend wirkt. Und Beginn Progestan. Am 28.8., also 10 Tage nach Auslösen, wurde erneut Blut untersucht. Da alle Werte Top waren sollte ich noch mal Ovitrelle abends spritzen und die Labortante drückt die Daumen.
    Also war die letzte Ovitrelle vor 1 Woche. Deswegen kann es noch ein Rest sein.

    Es war ein 10er Test.

    HCG ist erst nach 10 Tagen raus. Deswegen gab ich auch leider so spät erst den Bluttest. 10 Tage nach der letzten Ovitrelle.
    Ah ok das wusste ich nicht. Drück trotzdem die Daumen 😍

  7. #5197
    Avatar von -DatBloemsche-
    -DatBloemsche- ist offline Hand in Hand ins Glück!

    User Info Menu

    Standard Re: Hibbeln nach Fehlgeburt

    Ich werde gleich in den Op geschoben.
    Moshi ist weltbeste Löwenkrümel-Binotante es

  8. #5198
    Alina1982 ist offline Veteran

    User Info Menu

    Standard Re: Hibbeln nach Fehlgeburt

    DatBloemsche: Ich wünsche dir, dass alles schnell und reibungslos verläuft!

    Jodelle: Aaaahhh! Herzlichen Glückwunsch!!! Es soll sich gut einkuscheln.

  9. #5199
    Malinka_Katy ist offline Poweruser

    User Info Menu

    Standard Re: Hibbeln nach Fehlgeburt

    Bloemsche Alles Gute bald hast du es hinter dir

  10. #5200
    fool.on.the.hill ist offline old hand

    User Info Menu

    Standard Re: Hibbeln nach Fehlgeburt

    @Sternchen-Mond:
    Es tut mir leid, dass Du auch eine Fehlgeburt erleben musstest! Ich hatte zwei Mal eine Ausschabung, mir wurde gesagt, dass ich jeweils ca. nach zwei Wochen zur Kontrolle zu meiner Gyn (also nicht nochmal ins KH) gehen soll. Dort wurde per Sono kontrolliert, ob alles Gewebe entfernt wurde. hCG wurde nicht kontrolliert, da keine "Reste" mehr da waren, dann sinkt er von alleine. Ich habe auch mit Billig-Teststreifen ab und zu mal geschaut, wie der Verlauf ist. Je nachdem, wie weit Du warst in der Schwangerschaft, kann das Absinken seeeeehr lange dauern. Bei mir war sogar nach der ersten Mens noch was sichtbar auf dem Test.

    @Herzelinde:
    Puh, das mit dem drei Mal nachspritzen finde ich schon eine Zumutung ehrlich gesagt. Dann zieht sich der Zyklus bei einem negativen Ergebnis ja total in die Länge. Da würde ich evt. mal mit dem Arzt sprechen, ob die dritte Spritze nicht wegfallen kann.

    @Jodelle:
    Juhuuu! Herzlichen Glückwunsch! Ich drücke die Daumen, dass es gut weiter geht bei Dir.

    ----

    Meine Mens ist gestern dann noch eingetrudelt, später rufe ich in der Kiwuklinik an und vereinbare den ersten Termin. Es geht also wirklich looooooooooooos!


    -------------------------------------------------------------

    Frauenpaar mit Kinderwunsch


    12/2016 (MA, 10. SSW)
    04/2017 (Windei, 7. SSW)


    Unser Junimädchen ist endlich da!

>
close