Seite 860 von 1234 ErsteErste ... 360760810850858859860861862870910960 ... LetzteLetzte
Ergebnis 8.591 bis 8.600 von 12333
Like Tree864gefällt dies

Thema: Hibbeln nach Fehlgeburt

  1. #8591
    Smartie88 ist offline Legende

    User Info Menu

    Standard Re: Hibbeln nach Fehlgeburt

    @muggelmaus: dann werde ich nachziehen, und ein paar Tage nach dir positiv testen. Den ichbhabr definitiv keinen ES heute oder morgen (von temp und ZS her)
    Aber schön das sich bei dir was tut! Das freut mich echt!

    @clover: mach morgen nochmal einen. Wenn ich kurz drauf blicke sehe ich was, wenn ich genau schaue mal ja und mal nein. Echt spannend!

  2. #8592

    User Info Menu

    Standard Re: Hibbeln nach Fehlgeburt

    Muggelmaus mega dass dein Monitor MAX anzeigt 😊 dass ist wirklich ein super Gefühl. Viel Spaß beim ❤n setzen :)

  3. #8593
    cloverfield ist offline old hand

    User Info Menu

    Standard Re: Hibbeln nach Fehlgeburt

    Ich glaub ja, dass es nix wird ...
    werde aber morgen nochmal gucken.
    Cb early gabs nicht, aber dafür den Cb mit dem +, quasi der Vorgänger. Der zeigt wohl gerne falsch positiv an, aber wenn ich schon nicht schwanger bin, will ich wenigstens positiv testen 😆

  4. #8594
    cloverfield ist offline old hand

    User Info Menu

    Standard Re: Hibbeln nach Fehlgeburt

    Jippieh Muggel, endlich ein „max“!
    Siehste? Bummel-Ei! 😜

  5. #8595
    Avatar von Petra74
    Petra74 ist offline 2-fach Mami!!

    User Info Menu

    Standard Re: Hibbeln nach Fehlgeburt

    Zitat Zitat von Muggelmaus Beitrag anzeigen

    Smartie, für den gemeinsamen NMT müssten dein Eichen jetzt ein bisschen Gas geben  Denn meins macht sich quasi heute oder morgen auf den Weg. Mein Monitor sagt mir das zu mindestens mit dem MAX! 
    Ich bin echt glücklich, denn wie schon gesagt, diesmal hatte ich nun auch echt vom Hibbeln auf den ES die Nase voll!

    Petra magst du mich vielleicht bitte auf NMT 12.05. setzen? Danke!!!
    Jippieh!! Dann nochmal ran an den Mann!


    Zitat Zitat von cloverfield Beitrag anzeigen



    Testamed heute früh.
    Facelle blendend weiß.
    Sehr ihr was?
    Ich seh nen Hauch!


    Zitat Zitat von Gänseblümchen_01 Beitrag anzeigen

    Muggelmaus würdet ihr zu dieser Schiffsreise fliegen? Wir haben ja auch überlegt ob wir im Juli weg fliegen aber ich werde aktuell nichts buchen.. wäre ich da schwanger würde ich persönlich nicht in ein Flugzeug einsteigen.. da hätte ich zu viel Angst dass wieder was passiert. Also werden wir nur mit dem Auto in den Urlaub fahnen :)
    Reiserücktritt ist super, bei mir ist schwangerschaft auch abgedeckt, allerdings hat man eine Selbstbeteiligung von 150 €. Da wir immer nur günstige Urlaube buchen wär mir das zu teuer und ich lass es lieber gleich bleiben 😅 aber du hast absolut recht, man darf deswegen nicht aufhören zu leben :)
    Ich würd an deiner Stelle optimistisch buchen! Fliegen ist die ersten Monate doch ungefährlich...und falls du blöderweise nicht schwanger sein solltest, bist du ansonsten traurig, weil du daheim sitzen mußt, statt im Urlaub.

  6. #8596
    jodelle ist offline Pooh-Bah

    User Info Menu

    Standard Re: Hibbeln nach Fehlgeburt

    Zum Thema Fliegen: Ich bin in der 10. Woche Langstrecke geflogen (Gesamtflugzeit knapp 9 - 10 Stunden) und mein Arzt meinte, dass es im ersten Trimester kein Problem ist, nur manchmal abgeraten wird, weil Fehlgeburten da einfach öfter passieren und die Frauen sich sonst im schlimmsten Fall Vorwürfe machen würden, dass sie es mit dem Flug provoziert hätten.








  7. #8597
    Malinka_Katy ist offline Poweruser

    User Info Menu

    Standard Re: Hibbeln nach Fehlgeburt

    Zitat Zitat von jodelle Beitrag anzeigen
    Zum Thema Fliegen: Ich bin in der 10. Woche Langstrecke geflogen (Gesamtflugzeit knapp 9 - 10 Stunden) und mein Arzt meinte, dass es im ersten Trimester kein Problem ist, nur manchmal abgeraten wird, weil Fehlgeburten da einfach öfter passieren und die Frauen sich sonst im schlimmsten Fall Vorwürfe machen würden, dass sie es mit dem Flug provoziert hätten.
    Ich bin bei meinem 1 Sohn auch geflogen in der 11 SSW war kein Problem bekam halt Kompressionsstrümpfe



  8. #8598

    User Info Menu

    Standard Re: Hibbeln nach Fehlgeburt

    Wir haben zum Glück auch einen Wohnwagen und werden heuer erstmal mit dem durch die Gegend reisen :)
    Im Internet liest man wenn man bereits eine FG hatte soll man in den ersten 3 Monaten nicht fliegen.. klar wird meistens alles gut gehen :) ich würde mich aber immer schuldig fühlen wenn es nicht gut geht.
    Hätte ich noch keine FG gehabt würde ich mir wahrscheinlich auch nichts denken aber so. . Würde ich persönlich dass Risiko nicht eingehen. Aber klar, ist meine persönliche Meinung 😊

  9. #8599
    Avatar von Petra74
    Petra74 ist offline 2-fach Mami!!

    User Info Menu

    Standard Re: Hibbeln nach Fehlgeburt

    Zitat Zitat von Gänseblümchen_01 Beitrag anzeigen
    Wir haben zum Glück auch einen Wohnwagen und werden heuer erstmal mit dem durch die Gegend reisen :)
    Im Internet liest man wenn man bereits eine FG hatte soll man in den ersten 3 Monaten nicht fliegen.. klar wird meistens alles gut gehen :) ich würde mich aber immer schuldig fühlen wenn es nicht gut geht.
    Hätte ich noch keine FG gehabt würde ich mir wahrscheinlich auch nichts denken aber so. . Würde ich persönlich dass Risiko nicht eingehen. Aber klar, ist meine persönliche Meinung 😊
    Ich hatte ja schon mehrere FG, dennoch würde ich fliegen....Ich denke, wenn es wieder zu einer FG käme, dann würde es auch ohne das Fliegen passieren.

  10. #8600
    Avatar von Saynara
    Saynara ist offline Carpal Tunnel

    User Info Menu

    Standard Re: Hibbeln nach Fehlgeburt

    Denke auch das einer gesunden, intakten Schwangerschaft so schnell nichts anhaben kann.

    Hab sogar bei dieser Schwangerschaft, nach einem negativen Test an es+9, noch ordentlich Tequila getrunken und geraucht. Bei den fehlgeburten vorher war ich immer abstinent und hab mich an alle Regeln gehalten.
    Gebracht hat es ja scheinbar nichts

>
close