Seite 123 von 727 ErsteErste ... 2373113121122123124125133173223623 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1.221 bis 1.230 von 7270
Like Tree129gefällt dies

Thema: Hibbeln auf ein 2018 Baby :) Wir schaffen das!

  1. #1221
    Smartie88 ist offline Legende

    User Info Menu

    Standard Re: Hibbeln auf ein 2018 Baby :) Wir schaffen das!

    @vanessa: ja die lieben Männer... Kann ihn auch verstehen... Ich war schon ein nervliches Frack damals bei Nr. 1 (1 Jahr bis zur ersten SS, FG in der 8 SSW, dann im 3 ÜZ wieder SS). Das er das nicht noch mal will kann ich verstehen.

    Clomifen nehmen ohne Ultraschall Kontrolle ist echt zu riskant, wenn da mehrere Eizellen reifen...
    Sind deine SD Werte den jetzt OK?

    Kann dich verstehen. Man fragt sich natürlich wir es klappen soll, wenn die einfachste Grundlage zum schwanger werden schon nicht stimmt...
    Ich versuche ja immer optimistisch zu bleiben, aber einfach ist das nicht...

  2. #1222
    Vanessa82 ist offline old hand

    User Info Menu

    Standard Re: Hibbeln auf ein 2018 Baby :) Wir schaffen das!

    Oh je...dann habt ihr aber ja auch echt schon einiges durchgemacht! Dann ist es bei mir echt klagen auf hohem Niveau! Drücke dir auf jeden Fall ganz dolle die Daumen, dass ihr so einen Verlust nicht nochmal erleben müsst!
    Ja genau! Diese Gefahr werde ich auch auf keinen Fall eingehen...dann muss ich halt noch nen weiteren Zyklus abwarten! Ja, meine kompletten Blutwerte wurden vor 3 Monaten noch getestet...alles gut!
    Ob es vielleicht schob am Alter liegt mir dem fehlenden ES....? Bin ja 35...!

  3. #1223
    Avatar von Funkenregen
    Funkenregen ist offline enthusiast

    User Info Menu

    Standard Re: Hibbeln auf ein 2018 Baby :) Wir schaffen das!

    Bei mir is gerade totale langweile angesagt... Bin morgen ZT 17 und kein ES in Sicht. Rechne in frühestens einer Woche damit.
    Ich hasse das gewarte voll...
    Selbst mein NFP kurve langweilt sich...


    "Das Leben ist eine Flamme die sich selbst verzehrt;
    aber sie fängt jedes Mal wieder Feuer,
    wenn ein Kind geboren wird."

  4. #1224
    Smartie88 ist offline Legende

    User Info Menu

    Standard Re: Hibbeln auf ein 2018 Baby :) Wir schaffen das!

    @vanessa: oh ich glaube nicht das du auf hohem Niveau jammerst. Das denke ich manchmal bei den Mädels, die gerade die Pille abgesetzt haben und dann an ZT 28 rumjammern das der SST negativ ist aber auch keine mens da ist... Und dann erinnere ich mich dran wie man am Anfang war und schmucke den Gedanken schnell wieder runter.
    Mit damals 10 Monate hibbeln hast du ja auch eine Zeit hinter dir gehabt, wo die Frage kommt "werde ich überhaupt mal schwanger", und die selbe Frage stellt du dir jetzt natürlich auch wegen den fehlenden ES. Aber noch würde ich da den Kopf nicht in den Sand stecken, klar kann es sein das mit 35 die eizellreifung nicht mehr so gut funktioniert. Aber es gibt gute medezin heute um das zu unterstützen.

    @funkenregen: verstehe dich da so gut
    Diese langen Zyklen gehören abgeschafft!
    Habe letzten einen Bericht gelesen , der war echt gut. Ging um Zyklus lange und das man durch die pilleneinnahme glaubt das ein Zyklus nur dann richtig und regelmäßig ist, wenn er 28 Tage lang ist. Dabei ist alles OK was zwischen 26 und (ich glaube) 40 tagen ist und alles regelmäßig was sich innerhalb von 8 tagen unterschied abspielt. Das fand ich dann beruhigend. Für genau Ne Stunde, und dann fand ich meinen Zyklus wieder scheiße und unnormal...

    Kann man deine tempkurve irgendwo sehen?

  5. #1225
    Die_Kroete ist offline Carpal Tunnel

    User Info Menu

    Standard Re: Hibbeln auf ein 2018 Baby :) Wir schaffen das!

    Guten Morgen...
    Heute ES +7, irgendwie hab ich kein gutes Gefühl. Keine Ahnung warum.😑


    Ich drück euch jedenfalls die Daumen, dass es mit den Eisprüngen bald klappt, Vanessa und Smartie.

  6. #1226
    Muggelmaus ist offline Veteran

    User Info Menu

    Standard Re: Hibbeln auf ein 2018 Baby :) Wir schaffen das!

    Guten Morgen zusammen,

    also mein Mann weiß von dem aktiven "gucken wann ist der ES" nichts. Ich mach das lieber für mich und lasse ihn außen vor, um nicht unnötig Druck zu machen. Er weiß zwar von unser ersten SS, wie sich das mit dem ES verhält, aber wann und was ich genau machen um die passenden Tage heraus zu finden, behalt ich lieber für mich :) Lediglich über mögliche Arzttermine weiß es Bescheid...
    Er wäre auch der Kandidat "setzt dich nicht so unter Druck, dann wird das eh nichts".... Wobei er wahrscheinlich auch sehr gestresst wäre, würde ich die ganze Hibbelgeschichte mit ihm besprechen :)
    Toll das wir dafür das Forum haben

    Von euch waren ja schon einiges beim Arzt zur Kontrolle der SD!? Was wird denn da so gemacht? Wenn die ok ist, wovon ich ausgehe, ist der nächste Schritt ja wieder zum FA um irgendwie rauszufinden, warum der Zyklus immer so stark schwankt!? Wird das dann über die Blutanalyse vom Hormonhaushalt gemacht, oder was macht der FA überhaupt, um evtl. Ursachen für Zyklusschwankungen herauszufinden??
    @Vanessa: ich hab nicht alle Einträge verfolgt... wie lang probiert ihr es denn bereits? Hast du das mit dem (fehlenden) ES über Ovu´s rausgefunden oder beim Doc?
    Da ich keine "Lust" habe, wie bei unser Tochter 1,5 zu "üben", hab ich diesen Zyklus mit dem CB Monitor angefangen und geh nächsten Montag nochmal meiner FA auf den Keks, wegen der Zyklusschwankungen.... Wobei ich in diesem ÜZ sicher wieder eine "normale" Länge habe, denn heute an ZT 12 hatte ich das erste "Hoch" bei meinem CB zu sehen. War ja klar, dass der womögliche ES diesen Monat genau auf das Wochenende fällt, an dem ich OHNE Mann im Urlaub bin

    @falunkina: Drück dir fest die Daumen für positive Ergebnisse :)
    Unser erstes Wunder kam im Februar 2016 zur Welt, leider konnte sie nur für eine kurze Zeit bei uns bleiben

    Im Februar 2018 mussten wir unseren kleinen ⭐ in den Himmel ziehen lassen.
    Nach fast einem Jahr Hoffen & Warten mussten wir im Januar 2019 unser zweites ⭐ gehen lassen.

    Unerwartet schnell hat sich im März 2019 ein kleines Wunder eingenistet, welches seit Novemer 2019 unser Leben auf den Kopf stellt.

    Ab Mai 2021 wird an Wunder Nr. 3 gebastelt

  7. #1227
    Diva ist offline Member

    User Info Menu

    Standard Re: Hibbeln auf ein 2018 Baby :) Wir schaffen das!

    @Vanessa und Smartie: Drücke euch fest die Daumen, dass es mit ES bald klappt! Als ob die Hibbelei danach nicht genug wäre müsst ihr euch noch mit ES quälen! Fühlt euch gedrückt!

    @Muggelmaus: Das wäre echt fies vom ES genau an dem freien WE zu kommen. Aber vor und nah dem WE einfach ein Herz setzen und auf gute Schwimmer hoffen, dann ist der Zyklus nicht verloren!

    @Falunkina: auch ich drück dir fest die Daumen für positive Ergebnisse :)

    @Käthe: Ich hoffe sehr die 13 ist eure Glückszahl!!!!

    @me: Wir sind jetzt aus dem Urlaub zurück und haben fleißig Herzen gesetzt. Lt. Kalender müsste auch der ES im Urlaub gewesen sein. Ich benutze keine Ovus und messe keine Temperatur um sicher zu sein. Aber ich habe bis jetzt immer einen regelmäßigen Zyklus von 27-28 Tagen gehabt und rechne dieser wird genauso lang sein.
    Ich arbeite auch im Krankenhaus und denke mir oft, wenn ich erst mal schwanger bin muss ich den sch…ß nicht mehr machen, keine WE- und Nachtdienste mehr. Mit dem BV ist es glaub ich in jedem Betrieb unterschiedlich. Aber nicht nur der Betriebsarzt kann es erteilen, auch der eigene FA kann es.

    LG und drücke fest die Daumen für uns alle!

  8. #1228
    Vanessa82 ist offline old hand

    User Info Menu

    Standard Re: Hibbeln auf ein 2018 Baby :) Wir schaffen das!

    Guten Morgen ihr Lieben!

    @ funkenregen da kann ich dich ja gut verstehen, egal worauf man wartet...ES, Mens die hoffentlich nicht kommt....alles total doof. Drücke dir die Daumen, dass der ES bald kommt! Du testest das mit ovu's?

    @ smartie oh ja genauso war es damals...die Frage, ob ich überhaupt schwanger werden kann, stand immer wieder im Raum und ist auch bis zum Ende voll da geblieben...die doofen zwischenblutungen haben mich damals wahnsinnig gemacht, da ich dann aber sogar in dem Monat, wo es dann geschnackelt hat ZB hatte, hab ich echt gedacht, dass ich dieses mal entspannter an die Sache ran gehen werde! Die fehlenden ES machen das jetzt allerdings nicht so leicht.... denke jetzt immer “hätten wir man wieder eher gestartet“! Naja, hätte hätte....jetzt ist es halt so und wir müssen das beste draus machen...

    @ krötenmama ich hoffe, dass sich dein Gefühl täuscht und du bald einen positiven Test in deinen Händen halten wirst.

    @ muggelmaus Also mein Mann weiss auch definitiv nicht als, was ich für unseren Kinderwunsch so mache, aber die Sache mit dem ES was einfach zu dominant, das konnte ich nicht unter den Tisch kehren. Die Kontrolle der Schilddrüse läuft eigentlich ganz einfach ab. Es werd blut abgenommen, vor allem der TSH WERT ist wichtig, dieser sollte bei kinderwunsch um 1 liegen, ist er zu hoch bekommst du Tabletten dafür uns es wird regelmäßig Blut abgenommen...wenn es dann geklappt hat muss es auch in der Schwangerschaft weiter eingenommen werden! Da meine Zykluslänge immer gut waren, wurde bei mir ansonsten nix weiteres untersucht!
    Wir sind jetzt 7 Monate am Üben, seit 2 Monaten fange ich mir an ernstere Sorgen zu machen, da der ES ausbleibt...ich habe eigentlich mit dem clearblue Monitor getestet, da meine gyn aber jetzt eh jeden Monat schauen will, hab ich das jetzt die letzten 2 Monate sein lassen...mal schauen, wie es so weiter geht...!

    @ diva Dankeschön...bei so vielen Daumen Drückern sollte es doch hoffentlich bald mal wieder klappen... dir drücke ich die Daumen, dass euer Urlaub ein kleines Wunder geschaffen hat!!! Ich arbeite übrigens auch im Krankenhaus :-) momentan auch aufgrund unseres ersten Wunder nur nachts...würde dann bei Schwangerschaft wohl direkt ins Beschäftigungsverbot gehen!

    Wünsche euch allen einen guten Start in die Woche!

  9. #1229
    Falunkina ist offline Member

    User Info Menu

    Standard Re: Hibbeln auf ein 2018 Baby :) Wir schaffen das!

    Danke für die lieben Worte. Warten wir mal Freitag ab..

    @Alle ES-Warterinnen: Drücke die Daumen, dass der nächste nicht so lange auf sich warten lässt.

    @Vanessa: hier klagt niemand auf hohem Niveau. Wir alle haben unsere Zipperlein und ich denke, dass das Forum doch genau dafür da ist. Austauschen von Informationen und Erfahrungen. Mir persönlich bringt das sehr viel. Denn auch mein Mann ist nicht der verständnisvollste auf dem Gebiet. Aber ich denke, dass ist normal, dass die Männer da anders reagieren. Sie können ja, zumindest theoretisch, immer ein Kind zeugen. Bei uns ist das eben nicht so einfach. Wir tun einfach nur gerne möglichst viel unseren Körper zu verstehen und positiv zu beeinflussen.
    Bestimmt würde es bei vielen von uns auch klappen, wenn wir einfach nichts tun würden. Aber nichts tun, ist einfach nicht unsere Natur..
    Also ran an die Ovus, das Thermometer und die Globulis! Wir schaffen das! 😊

  10. #1230
    Lilly2017 ist offline journey (wo)man

    User Info Menu

    Standard Re: Hibbeln auf ein 2018 Baby :) Wir schaffen das!

    Wünsch euch allen viel Glück für die bevor stehenden Tests.
    Ich habe gestern und heute negativ gestestet. Das war ES + 11 und ES + 12. Meint ihr es war zu früh? Hab auch eigentlich kein gutes Gefühl. Da meine Gebärmutterschleimhaut am ZT 12 nur 5mm hoch war (Clomifenbehandlung)😐

>
close