Like Tree1148gefällt dies

Thema: Hibbelstart Frühjahr/Sommer 2018

  1. #5351
    Avatar von Nerada
    Nerada ist offline Pooh-Bah
    Registriert seit
    09.09.2017
    Beiträge
    2.324

    Standard Re: Hibbelstart Frühjahr/Sommer 2018

    still waiting

    @Danniii: Das werde ich daran festmachen wie es dem Kleinen geht
    Wenn alles top ist, dann werde ich warten mit der Einleitung bzw. erst etwas natürliches versuchen wie Nelkenöl-Tampon oder so.
    Sollte es wider Erwarten etwas geben, was es nötig macht, dass er wirklich dann schon kommt, werde ich mich wohl auf eine chemische Einleitung einlassen müssen :/

    Mein Mann wird sich am 22. (also ET+10) usw. dann Urlaub nehmen und bei mir in der Klinik bleiben bis das Kind da ist.
    Er versteht völlig, dass ich da Angst habe und nicht alleine (eventuell von synthetischen Wehen gebeutelt) bleiben möchte.
    Da die Elternzeit ja erst ab Tag der Geburt startet, nimmt er halt vorher Urlaub.





  2. #5352
    Keksi87 ist offline Veteran
    Registriert seit
    16.10.2013
    Beiträge
    1.584

    Standard Re: Hibbelstart Frühjahr/Sommer 2018

    Zitat Zitat von Nerada Beitrag anzeigen
    still waiting

    @Danniii: Das werde ich daran festmachen wie es dem Kleinen geht
    Wenn alles top ist, dann werde ich warten mit der Einleitung bzw. erst etwas natürliches versuchen wie Nelkenöl-Tampon oder so.
    Sollte es wider Erwarten etwas geben, was es nötig macht, dass er wirklich dann schon kommt, werde ich mich wohl auf eine chemische Einleitung einlassen müssen :/

    Mein Mann wird sich am 22. (also ET+10) usw. dann Urlaub nehmen und bei mir in der Klinik bleiben bis das Kind da ist.
    Er versteht völlig, dass ich da Angst habe und nicht alleine (eventuell von synthetischen Wehen gebeutelt) bleiben möchte.
    Da die Elternzeit ja erst ab Tag der Geburt startet, nimmt er halt vorher Urlaub.
    @ Nerada mein Mann hatte sich auch ab dem Tag der Einleitung frei genommen. Bei uns ging es auch schnell vormittags die erste Tablette und ab 18:30 sofort wirksame Wehen...
    Noch 2 Tage dann hab ich erstmal meine Tochter für 3.5 Wochen zu Hause...Gott sei Dank hat mein Mann dann auch 2 Wochen frei. Hab jetzt auch den Elterngeldantrag für meine Seite durch. Allerdings die meisten Bescheinigungen wie , wie viel Muschugeld man erhalten hat etc kann man ja auch erdt nach der Geburt bekommen.

  3. #5353
    Avatar von Nerada
    Nerada ist offline Pooh-Bah
    Registriert seit
    09.09.2017
    Beiträge
    2.324

    Standard Re: Hibbelstart Frühjahr/Sommer 2018

    Zitat Zitat von Keksi87 Beitrag anzeigen
    @ Nerada mein Mann hatte sich auch ab dem Tag der Einleitung frei genommen. Bei uns ging es auch schnell vormittags die erste Tablette und ab 18:30 sofort wirksame Wehen...
    Noch 2 Tage dann hab ich erstmal meine Tochter für 3.5 Wochen zu Hause...Gott sei Dank hat mein Mann dann auch 2 Wochen frei. Hab jetzt auch den Elterngeldantrag für meine Seite durch. Allerdings die meisten Bescheinigungen wie , wie viel Muschugeld man erhalten hat etc kann man ja auch erdt nach der Geburt bekommen.
    Ich habe zB die Gehaltsabrechnungen der letzten 12 Monate schon mal eingescannt auf dem PC, dann muss ich die hinterher nicht mehr zusammen suchen usw, sondern nur noch ausdrucken und dazulegen





  4. #5354
    foffi ist offline Pusteblume
    Registriert seit
    06.09.2013
    Beiträge
    1.413

    Standard Re: Hibbelstart Frühjahr/Sommer 2018

    Hier ist es aber spannend Nerada. Ich drücke weiterhin die Daumen.
    Habe hier immer noch fleißig mitgelesen. Aber nichts zu berichten. Ab diesen Monat fangen wir jetzt endlich an zu hibbeln. Wir erinnern uns, mein Mann wollte nie so recht.

  5. #5355
    Avatar von Nerada
    Nerada ist offline Pooh-Bah
    Registriert seit
    09.09.2017
    Beiträge
    2.324

    Standard Re: Hibbelstart Frühjahr/Sommer 2018

    Zitat Zitat von foffi Beitrag anzeigen
    Hier ist es aber spannend Nerada. Ich drücke weiterhin die Daumen.
    Habe hier immer noch fleißig mitgelesen. Aber nichts zu berichten. Ab diesen Monat fangen wir jetzt endlich an zu hibbeln. Wir erinnern uns, mein Mann wollte nie so recht.
    Oh wow, das hat ja echt lange jetzt gedauert.
    Steht er denn ganz dahinter?





  6. #5356
    foffi ist offline Pusteblume
    Registriert seit
    06.09.2013
    Beiträge
    1.413

    Standard Re: Hibbelstart Frühjahr/Sommer 2018

    Ja. Es haben sich ein paar Kleinigkeiten geändert, die das ganze jetzt aber vereinfacht. Also zumindest bis jetzt spricht er immer mehr darüber und scheint überzeugt. Ich hatte mich eigentlich damit abgefunden. Der gemeinsame Urlaub half auch ein wenig nach, obwohl wir wohl den ES nicht erwischt haben.

    Läufst du denn brav spazieren? Warme Wanne?

  7. #5357
    Avatar von Nerada
    Nerada ist offline Pooh-Bah
    Registriert seit
    09.09.2017
    Beiträge
    2.324

    Standard Re: Hibbelstart Frühjahr/Sommer 2018

    Ich bin so genervt!
    Gestern abend gegen 9 Uhr ist mein Schleimpfropf abgegangen und ab 10 Uhr hatte ich ein wiederkehrendes Ziehen im Unterbauch bemerkt wie bei der Mens. Gegen 11 Uhr kam das (nicht schmerzhafte, aber unangenehme) Ziehen im 5 Minuten Abstand und ich hab zu meinem Mann gesagt, dass ich nicht sicher bin, ob wir schlafen sollen.
    Dann bin ich in die Badewanne gegangen.
    Das Ziehen wurde zwar nicht stärker, aber ist definitiv auch nicht weggegangen.
    Kurz vor 12 ist mein Mann nervös geworden und hatte Angst, dass ich das Kind zu Hause bekomme
    Ich hab dann gemeint, dass Wehen, die es ernst meinen auch ernsthaft weh tun würden und ich keinen Bock habe im KH anzurufen und in aller Ruhe zu sagen "ich hab da so ein rhythmisches Ziehen im 5 min Abstand".
    Also haben wir uns schlafen gelegt und ich habe ihm versprochen, sobald es "weh tut" wecke ich ihn, wir schauen wie der Abstand ist und rufen dann ggfls direkt in der Klinik an...
    Zack, eingeschlafen....
    6 Stunden später...
    NIX MEHR!!!
    Ich raste langsam aus
    Um 11:30 Uhr muss ich wieder zum FA.
    ICH HAB KEINE LUST!

    @foffi: ich habe alles ausprobiert und hoffe immer noch, dass die Eipollösung vom Montag doch noch was bringt.





  8. #5358
    foffi ist offline Pusteblume
    Registriert seit
    06.09.2013
    Beiträge
    1.413

    Standard Re: Hibbelstart Frühjahr/Sommer 2018

    Du machst es aber wirklich sehr spannend. Was sagte der FA denn heute?

  9. #5359
    Avatar von Nerada
    Nerada ist offline Pooh-Bah
    Registriert seit
    09.09.2017
    Beiträge
    2.324

    Standard Re: Hibbelstart Frühjahr/Sommer 2018

    Wir hatten ja ewig keine Bilder mehr:



    Ich war heute das letzte Mal beim FA und hab deshalb nochmal einen US machen lassen.
    Die Arzthelferin hatte das leider verpeilt und deshalb musste ich nach der "normalen" Untersuchung nochmal warten bis ich ins andere Zimmer konnte.
    Dafür hat er dann einfach mal auf 3D umgeschaltet
    Leider war der Kleine nicht sehr kooperativ und wollte die Hand einfach nicht wegnehmen, aber ok...
    süß ist er trotzdem

    Versorgung ist top.
    Fruchtwassermenge ist perfekt.
    Er hat ca 52cm und 3500g, also genau Durchschnitt.
    Es spricht nichts dagegen, dass er noch ein bisschen drinnen bleibt.
    MuMu ist immer noch weich und leicht offen, aber die 2 Stunden gestern haben keinen bemerkbaren Unterschied gemacht :/

    Habe jetzt die Einweisung für KH und werde meinen FA erst zur Nachsorge wieder sehen





  10. #5360
    Avatar von Danniiii
    Danniiii ist offline Carpal Tunnel
    Registriert seit
    28.04.2010
    Beiträge
    4.268

    Standard Re: Hibbelstart Frühjahr/Sommer 2018

    Spannend

    Das wird Nerada. Was du sagtest nächtlich ist schon der richtige Weg

    Ab wann musst du ins KH?





Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •