Like Tree1148gefällt dies

Thema: Hibbelstart Frühjahr/Sommer 2018

  1. #5761
    Avatar von Danniiii
    Danniiii ist gerade online Carpal Tunnel
    Registriert seit
    28.04.2010
    Beiträge
    4.033

    Standard Re: Hibbelstart Frühjahr/Sommer 2018

    Warten auf Mann und Eisprung

    Sonst alles ruhig hier. Weihnachtsplanung steht und die Geschenke sind auch alle soweit besorgt. Sonst geht's uns gut! Die Kleine wurde heute gegen MMR geimpft und der Große hat morgen ein Schachturnier. Sein erstes sogar städtisches Turnier :freuen:

    Ich fühle mich sehr einsam, da mein Mann nicht da ist. Vor allem jetzt wo ich mit meinem Vater gebrochen habe und quasi mich komplett gegen meine Eltern entschieden habe. Zu meiner Mutter habe ich nach unserer Hochzeit den Kontakt endgültig aufgegeben. Jahrelang um Liebe und Anerkennung zu kämpfen ist irgendwann zu zermürbend gewesen. Ja und mein Papa hat mir mein Herz gebrochen durch seine Nicht-Abwesenheit auf unserer Hochzeit und seine Lügengeschichten...
    Das erste Weihnachten komplett ohne meine Eltern steht also an!

    Jetzt hab ich aber viel geschrieben - sorry





  2. #5762
    Avatar von Nerada
    Nerada ist gerade online Pooh-Bah
    Registriert seit
    09.09.2017
    Beiträge
    2.320

    Standard Re: Hibbelstart Frühjahr/Sommer 2018

    Zitat Zitat von Danniiii Beitrag anzeigen
    Warten auf Mann und Eisprung

    Sonst alles ruhig hier. Weihnachtsplanung steht und die Geschenke sind auch alle soweit besorgt. Sonst geht's uns gut! Die Kleine wurde heute gegen MMR geimpft und der Große hat morgen ein Schachturnier. Sein erstes sogar städtisches Turnier :freuen:

    Ich fühle mich sehr einsam, da mein Mann nicht da ist. Vor allem jetzt wo ich mit meinem Vater gebrochen habe und quasi mich komplett gegen meine Eltern entschieden habe. Zu meiner Mutter habe ich nach unserer Hochzeit den Kontakt endgültig aufgegeben. Jahrelang um Liebe und Anerkennung zu kämpfen ist irgendwann zu zermürbend gewesen. Ja und mein Papa hat mir mein Herz gebrochen durch seine Nicht-Abwesenheit auf unserer Hochzeit und seine Lügengeschichten...
    Das erste Weihnachten komplett ohne meine Eltern steht also an!

    Jetzt hab ich aber viel geschrieben - sorry
    Ach Danniii, ich kann dich einerseits so gut verstehen (ich habe auch ein sehr schwieriges Verhältnis zu meinen Eltern) und andererseits wieder gar nicht (weil ich mich nach dem Bruch eher befreit als einsam gefühlt habe )
    Fühl dich gedrückt meine Liebe!!

    Wow ein Schachtunier! Da drücke ich doch alle Daumen, die wir haben

    Die Warterei war immer das schlimmste, die vermisse ich echt gar nicht


    @me:
    seit Sonntag dreht sich Joshi in alle Richtungen.
    Man muss echt aufpassen wo man hintritt
    Er rollt fröhlich durchs ganze Zimmer, bis er irgendwo hängen bleibt.
    Wir haben langsam sowas wie eine Routine.
    Wobei die meistens eher vage an den Tageszeiten und nicht an bestimmten Uhrzeiten hängt.
    Er wird einerseits immer anstrengender (weiß was er will, macht nahezu jedes Geschäfz ins Töpfchen und schreit mir zur Not auch 20 min die Bude zusammen bis ich kapiere was er will) und andererseits immer einfach, weil wir uns als Team zusammen finden





  3. #5763
    MsWallace ist offline enthusiast
    Registriert seit
    12.08.2017
    Beiträge
    216

    Standard Re: Hibbelstart Frühjahr/Sommer 2018

    Oh je, Daniiii, fühl dich gedrückt! Das klingt echt traurig mit deinen Eltern. Aber da ist es wohl wirklich besser einen Cut zu machen, als immer weiter Hoffnung zu haben, dass sich etwas ändert und darunter zu leiden. Das Gefühl der Einsamkeit ist natürlich belastend, gerade wenn dein Mann nicht da ist. Hast du Freundinnen, die du vllt öfter treffen kannst?

    Das klingt toll bei euch, Nerada! Super, dass es mit dem Abhalten so gut klappt! Wir müssen uns da auch mal wieder reinfuchsen. Eine Weile hat es ja sehr gut funktioniert, dann kam der extrem heftige 5. (?) Schub und danach hat sie keine Zeichen mehr gegeben. Seitdem habe ich es nicht mehr geschafft erfolgreich abzuhalten und da bei uns momentan so viel anderer Stress dazu kommt, konnte ich mich auch noch nicht dazu aufraffen, mich mehr damit zu befassen. Im neuen Jahr hoffentlich!

    Die Brombeere zieht sich inzwischen überall hoch und fängt an, am Sofa und an der Hand die ersten Schritte zu machen. Außerdem isst sie jetzt drei Mahlzeiten am Tag mit uns am Tisch. Stillen tun wir aber immer noch echt häufig. Das sehe ich noch nicht weniger werden. 6 Zähne hat sie auch schon, 7 & 8 stehen in den Startlöchern. Irgendwie rennt die Zeit gerade. Bald ist sie ja schon zehn Monate alt!



  4. #5764
    Avatar von Danniiii
    Danniiii ist gerade online Carpal Tunnel
    Registriert seit
    28.04.2010
    Beiträge
    4.033

    Standard Re: Hibbelstart Frühjahr/Sommer 2018

    Danke für die aufbauenden und lieben Worte

    Das schlimme ist irgendwie, dass wenn man sich gegen seine Eltern wendet, einfach ein Stück Identität verloren geht.

    Wobei sich gegen wenden auch mies anhört. Lösen ist wohl das bessere Wort!

    Ich bin jedes Mal traurig darüber zu lesen, wenn jemand über seine tollen Eltern oder Großeltern schreibt. Ich bin sogar echt neidisch und dann wieder sehr sehr traurig einfach.

    Ich bin nicht die und mache es (hoffentlich) besser





  5. #5765
    Keksi87 ist offline Veteran
    Registriert seit
    16.10.2013
    Beiträge
    1.584

    Standard Re: Hibbelstart Frühjahr/Sommer 2018

    Danii das ist natürlich auch ein großer Schritt den Kontakt zu den Eltern abzubrechen. Tut mir Leid dass es soweit kommen musste.
    @Nerada bei euch läufts ja richtig.
    @me Ich versinke irgendwie im Chaos. Die Große hat ständig Bauchweh oder Schnupfen und muss daheim bleiben. Ständig ist ihr langweilig und sie will dass ich mit ihr den ganzen Tag spiele, aber leider wuppe ich hier alles alleine Haushalt, Einkaufen Baby etc. Mein Mann ist unter der Woche gefühlt nie da. Jetzt bin ich und die Große erkältet. Mini versucht sich zu drehen schafft es aber leider noch nicht. (Wird morgen 16 Wochen alt) Die Haussuche nervt nur. Es ist total teuer hier! Wir hoffen auf ein Grundstück in einer Gemeinde...auch wenn ich gerne in dem Ort bleiben würde wo wir sind.

  6. #5766
    NenaNina121 ist offline old hand
    Registriert seit
    26.01.2018
    Beiträge
    927

    Standard Re: Hibbelstart Frühjahr/Sommer 2018

    Kurzer Ego-Post:

    Leider ist die Schwangerschaft nicht intakt. Heute sah man im Ultraschall nur eine leere und viel zu kleine Fruchthöhle. Hcg wurde abgenommen und Mittwoch nochmal. In den Eileitern sieht er (noch) nichts. Ich hoffe mein Kôrper kriegt das hin. Ich setze das Utro ab und vielleicht kommt dann was in Gang.

  7. #5767
    foffi ist offline Pusteblume
    Registriert seit
    06.09.2013
    Beiträge
    1.413

    Standard Re: Hibbelstart Frühjahr/Sommer 2018

    Wie weit bist du denn? Bei mir war ja auch das Drama mit der leeren Fruchthöhle. Der FA nahm 2 HCG Werte, die dann aber gut waren.

  8. #5768
    NenaNina121 ist offline old hand
    Registriert seit
    26.01.2018
    Beiträge
    927

    Standard Re: Hibbelstart Frühjahr/Sommer 2018

    6+4 wäre ich heute. Aber ich hatte iwie auch ein schlechtes GefÜhl weil ich keine Symptome habe. Außer etwas Kreislauf... er meinte ja auch, dass die Fruchthöhle zu klein sei. Als ich bei den ersten beiden Kindern bei 6+2 und 6+6 dort war, sah man schon jeweils das Herz... ich denke ich brauch mir keine Hoffnungen zu machen.

  9. #5769
    foffi ist offline Pusteblume
    Registriert seit
    06.09.2013
    Beiträge
    1.413

    Standard Re: Hibbelstart Frühjahr/Sommer 2018

    Das tut mir sehr leid.

  10. #5770
    Avatar von Nerada
    Nerada ist gerade online Pooh-Bah
    Registriert seit
    09.09.2017
    Beiträge
    2.320

    Standard Re: Hibbelstart Frühjahr/Sommer 2018

    @Nenanina: Oh nein
    Fühl dich ganz dolle gedrückt!
    Sowas ist wirklich unschön.
    Wobei ich persönlich es besser finde, wenn es direkt am Anfang klar wird und nicht erst Wochen später, wenn man sich schon emotional (noch mehr) reingehängt hat.
    Trotzdem ist es natürlich einfach kacke!
    Ich warte mit dem ändern der Liste mal trotzdem noch ein bisschen...

    @Keksi: Das klingt bei dir aber wirklich sehr stressig :/
    Das mit der Haussuche verstehe ich total. Wir wohnen auch in so einer teuren Gegend.
    Hatten überlegt, ob wir unser (naja, eben noch nicht unser, aber den Schwiegereltern ihr zweites) Haus umbauen oder neubauen oder was kaufen. Aber obwohl hier echt viel gemacht werden muss, ist es die günstigste Option
    Ich drück euch trotzdem die Daumen, dass ihr was passendes findet.
    Schön, dass sich Mini gut entwickelt und 16 Wochen ist ja wirklich noch früh

    @me:
    Wir können am Mittwoch endlich unser neues Auto abholen
    Ich bin so aufgeregt und gespannt.
    Es ist das erste Mal, dass ich voll und ganz mitentscheiden konnte was es wird und welche Ausstattung es hat usw.
    Ansonsten bahnt sich bei uns schon der nächste Sprung (der gruselige 5. ) an und ich bin SO FROH, dass mein Mann nur noch 3 Tage arbeiten muss und dann 3 Wochen Urlaub hat.
    Danach ist hoffentlich das schlimmste vorbei...





Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •