Seite 128 von 874 ErsteErste ... 2878118126127128129130138178228628 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1.271 bis 1.280 von 8733
Like Tree1071gefällt dies

Thema: Kinderwunsch Ü40- wer noch? Wer nicht wagt, der nicht gewinnt! ;)

  1. #1271
    Hase75 ist offline Pooh-Bah

    User Info Menu

    Standard Re: Kinderwunsch Ü40- wer noch? Wer nicht wagt, der nicht gewinnt! ;)

    Ich habe noch gar keine... 😳

  2. #1272
    Avatar von Petra74
    Petra74 ist offline 2-fach Mami!!

    User Info Menu

    Standard Re: Kinderwunsch Ü40- wer noch? Wer nicht wagt, der nicht gewinnt! ;)

    Zitat Zitat von wukinda75 Beitrag anzeigen
    Wir machen zu Geburtstagen auch keine Geschenke mehr, dafür an Weihnachten etwas größeres Budget

    Meine Massivholz-Essgarnitur war gebraucht aber top in Schuss, als wir die vor 7 Jahren gekauft haben. Und das große schwarze Ledersofa haben wir damals neu gekauft.

    In 30 Tagen ist Weihnachten Wahnsinn!! Die Zeit rennt jetzt echt und dann noch Adrians Geburtstag vorweg
    Bei uns ist es andersrum: zum Geburtstag normal schenken und zu Weihnachten von unsren families nur die kids und von uns für alle. Bei mir gehört das Schenken einfach dazu, ich mach das gern.

    Ja, wir haben uns auch ne andre Massiv- Eßgarnitur rausgesucht, nachdem bei unsrer Kieferversion nach 20 Jahren jetzt die Stühle alle wegbrechen, im wahrsten Sinne.
    Die Sofas sind auch so alt, also ist es echt mal an der Zeit, dass sie ausgedient haben. Aber trotzdem- gute Qualität vom schwedischen Möbelhaus.

    Puuh, nur noch 30 Tage?
    Ich hab auch noch null Geschenke eingekauft...bin ja froh, dass ich heute für unsren selbstgemachten Adventskalender die Hälfte Sachen geschickt bekam- der Rest werden Gutscheine für gemeinsame Unternehmungen und ein wenig Schoki.
    Madams Geburtstag steht ja auch schon wieder an!!!
    Meine liebe Bino ist zilli




    5 Sternchen im Herzen 03/14(5+2), 11/14(8+0), 05/15(7+0), 09/15(9+2), 09/16(16+1)

    "Kein Fuß ist zu klein, um nicht einen Abdruck in dieser Welt zu hinterlassen..."





  3. #1273
    Avatar von Petra74
    Petra74 ist offline 2-fach Mami!!

    User Info Menu

    Standard Re: Kinderwunsch Ü40- wer noch? Wer nicht wagt, der nicht gewinnt! ;)



    ~ Wenn Träume Hand und Fuß bekommen und aus Wünschen Leben wird,
    dann ist wohl ein Wunder geschehen. ~


    NMT: 12.11.
    Malinka_Katy, 41 Jahre, 10.ÜZ
    1 Sohn 3 Jahre + *
    FA- Termin: 7.12.
    *
    NMT 24.11.
    Youri2000, 42 Jahre, 2.ÜZ
    *
    NMT 5.12.
    Lily 2018, 41 Jahre, 5.ÜZ nach *
    2 Töchter 20 und 16 Jahre, 2 Söhne 15 und 5 Jahre + **
    *
    NMT: 11.12.
    Petra74, 43 Jahre, 4.ÜZ nach *
    1 Sohn 9 Jahre, 1 Tochter 6 Jahre + 1 Sternensohn (17.SSW) + ****
    *
    NMT: 12.12.
    Hase75, 42 Jahre, 6.ÜZ nach *
    1 Tochter 8 Jahre + *
    *
    NMT: 13.12.
    cannycris, 41 Jahre
    1 Sohn 12 Jahre
    *
    NMT: 15.12.
    wukinda75, 42 Jahre, 14.ÜZ
    1 Sohn 1 Jahr + **
    *
    NMT: 15.12.
    Schnulli68, 49 Jahre, 10 Jahre Kiwu
    1 Tochter, 26 Jahre + ****
    *
    NMT: ??
    Eglantine73, 44 Jahre, 8.ÜZ
    1 Tochter 17 Jahre, 1 Sohn 14 Jahre

    Wo seid Ihr?

    NMT: ??
    Louluna, 40 Jahre
    1 Tochter 9 Jahre, 3 Söhne 8, 6 und 5 Jahre + *****
    *
    NMT: ??
    Kathi13, 40 Jahre
    1 Tochter 3 Jahre
    *
    NMT: ??
    Ostriese75, 41 Jahre
    2 Kinder 16 und 13 Jahre + *

    Geschafft haben es:

    neffentante, 41 Jahre, 2.ÜZ
    ET: 17.6.2018
    *
    Anni1974, 43 Jahre, 5.ÜZ
    1 Sohn 16 Jahre
    ET: 07/18
    FA- Termin: 28.11.

    Zuschauer- und Beraterbank

    Tjorvensmum, 41 Jahre
    3 Söhne 18, 2 Jahre und 1 Jahr, 1 Tochter 14 Jahre
    *
    Teenimami, 41 Jahre
    2 Söhne 21 und 16 Jahre (Hibbelstart 4/18)
    *
    Wilko, 47 Jahre
    3 Söhne 20, 18 und 7 Jahre, 1 Tochter 6 Monate
    *
    Slim, 48 Jahre
    6 Kinder (28-4 Jahre)
    *
    piper78
    *
    Neroli ***
    *
    Smartie88
    Meine liebe Bino ist zilli




    5 Sternchen im Herzen 03/14(5+2), 11/14(8+0), 05/15(7+0), 09/15(9+2), 09/16(16+1)

    "Kein Fuß ist zu klein, um nicht einen Abdruck in dieser Welt zu hinterlassen..."





  4. #1274
    Anni1974 ist offline enthusiast

    User Info Menu

    Standard Re: Kinderwunsch Ü40- wer noch? Wer nicht wagt, der nicht gewinnt! ;)

    Zitat Zitat von Petra74 Beitrag anzeigen
    Achje, das tut mir echt leid, dass es jetzt noch keine Entwarnung gab. Ich kann gut nachempfinden, wie es dir grad gehen muß.
    Ich wünsche dir sehr, dass du einen kleinen Eckenhocker hast, der sich hoffentlich nächste Woche auch zeigen wird.

    Sind die SB weg?
    Wundert mich schon, dass du kein Progesteron bekommen hast. Aber Magnesium und langsam machen ist auch sehr wichtig.



    Tss, Weihnachten net feiern, käm bei mir net in die Tüte, ich liebe dieses Fest sehr.
    Schön, dass deine kids das mit dir genießen können.

    Ich mag es auch weihnachtlich zu dekorieren und alles um Weihnachten rum, außer Plätzchen backen. Aber das muß klar sein mit unsren kids. Butterplätzchen eß ich auch furchtbar gern bzw. sind hier die Spitzbuben der hit. Aber grad die find ich immer so langwierig, da mach ich lieber Spritzgebäck oder eben schnell Plätzle.
    Hat da irgendwer Tipps für mich?

    Dieses Jahr bin ich noch gar net in Weihnachtsstimmung, liegt wohl aauch an dem Streß in der Arbeit, den ich grad habe. Aber zumindest hab ich bei Ikea letztes WE noch a weng neue Deko für den Weihnachtsbaum gekauft. Wird scho.



    Jawohl, das ist prima, dass du fleißig mit deine kids übst.

    Und deine Zipperlein gefallen mir auch, außer die geschwollenen Beine. Hoffentlich kannst du die auch zwischenrein mal gut hochlegen?




    Achje, ne, solche Artikel interessieren mich net und ich würde auch dir raten, das net zu lesen, weil es dich bestimmt nur verunsichert. Es klappt oder net, von Statistiken mach ich das nicht abhängig.

    Find ich gut, dass du ein Monitoring machst. Da wirst du auch sehn, ob du evtl. keinen Es hast, wenn die Ovus nicht angezeigt haben? Temperatur mißt du aber net, oder? Da könntest du es natürlich am besten sehn.
    Die Onestep- Ovus sind übrigens gut, nur eben die SST leider net.




    Aha, wie kamst du jetzt auf Belgien? Wohnst du da in der Nähe?
    Man kann die Eizellen doch bei ner künstlichen Befruchtung auch vorab in Deutschland untersuchen lassen.
    Meine Arztpraxis ist ja auch auf Kinderwunsch spezialisiert. Die FÄ schlug mir das nach der letzten FG auch vor, dass man das vorab untersuchen lassen könnte und dann eben nur eine gesunde Eizelle mit einem gesunden Spermium bzw. nach der Teilung oder so eingesetzt wird.
    Ich möchte das aber nicht, entweder klappt es wirklich noch mal auf normalen Weg oder nicht.




    Das verstehe ich gut. Ich saß auch letztes Jahr traurig in der Kirche und dachte an unsren Krümel. Meine Tochter und ich haben zum Weihnachtsessen den Tisch gedeckt und meine Tochter brachte für unseren Krümel auch eine Kerze an den Tisch, dass er bei uns war.




    Achje, das ist echt sehr früh. Hast du da mal deinen FA dazu befragt?
    Oder eben meine Idee mit der Heilpraktikerin, wär das nicht mal was für dich?

    Mein ES ist noch net in Sicht...aber vielleicht klappt es ja bis zum WE, da hab ich mit Männle ein Paar- We in Thüringen. :.twinkle:
    Hallo 😌
    SB sind immer noch leicht da, leider. Warum ich nichts verschrieben bekommen habe, verstehe ich auch nicht. Ohnehin ist diese Negativität der FA schwer zu ertragen. Eigentlich sollte sie mir Mut machen. Zumal die Fruchthöhle ja kontinuierlich wächst. Bei meinem Sohn war der Embryo auch erst später zu sehen. Werde heute versuchen, bei einer empfohlenen FA kurzfristig einen Termin zu bekommen. Vielleicht fühle ich mich da besser aufgehoben.

  5. #1275
    Eglantine73 ist offline addict

    User Info Menu

    Standard Re: Kinderwunsch Ü40- wer noch? Wer nicht wagt, der nicht gewinnt! ;)

    Zitat Zitat von Anni1974 Beitrag anzeigen
    Hallo ��
    SB sind immer noch leicht da, leider. Warum ich nichts verschrieben bekommen habe, verstehe ich auch nicht. Ohnehin ist diese Negativität der FA schwer zu ertragen. Eigentlich sollte sie mir Mut machen. Zumal die Fruchthöhle ja kontinuierlich wächst. Bei meinem Sohn war der Embryo auch erst später zu sehen. Werde heute versuchen, bei einer empfohlenen FA kurzfristig einen Termin zu bekommen. Vielleicht fühle ich mich da besser aufgehoben.
    Ich glaube das ist eine gute Idee, sich noch eine zweite Meinung zu holen.
    Und ich verstehe die FÄrzte einfach nicht. Dass wir realistisch sein müssen und es vielleicht auch nicht gut gehen kann, wissen wir selber aber
    deshalb kann man doch Mut zusprechen und Optimismus zeigen?
    Ich drücke Dir weiterhin die Daumen.
    Bei meiner Tochter war ich damals zwar sehr früh beim FA aber er hatte Mühe überhaupt zu erkennen, dass ich schwanger bin....

    In meiner Wohnung ist mal wieder ein Wasserschaden. Hatte erst im April für Wochen Trocknungsschläuche hier liegen, offenen Fussboden im Gästezimmer, keine Garderobe, Handwerker.... Bei meinem Nachbarn in der Kücke war die halbe Decke rutnergekommen, weil er nicht da war und keiner das Wasser bemerkt hat
    Jetzt habe ich oben im Flur wieder einen offenen Fussboden. Das Rohr wird immer nur geflickt und es ist abzusehen, dass in ein paar Wochen/Monaten das nächste Leck ansteht. Aber dann bin ich hoffentlich schon weg. Habe zum 1.3. gekündigt.
    Es ist mir nicht ganz leicht gefallen diesen Schritt zu tun, da ich ein Stück Selbständigkeit aufgebe aber das ist jetzt wohl der Wink mit dem
    Zaunpfahl gewesen.
    Und meine Kinder freuen sich sehr, dass ich/wir zu meinem Freund ziehen.

    So ich muss zur Arbeit. Ist ja zum Glück bald wieder WE.
    Schönen Tag Euch allen

  6. #1276
    Malinka_Katy ist gerade online Poweruser

    User Info Menu

    Standard Re: Kinderwunsch Ü40- wer noch? Wer nicht wagt, der nicht gewinnt! ;)

    Zitat Zitat von Eglantine73 Beitrag anzeigen
    Ich glaube das ist eine gute Idee, sich noch eine zweite Meinung zu holen.
    Und ich verstehe die FÄrzte einfach nicht. Dass wir realistisch sein müssen und es vielleicht auch nicht gut gehen kann, wissen wir selber aber
    deshalb kann man doch Mut zusprechen und Optimismus zeigen?
    Ich drücke Dir weiterhin die Daumen.
    Bei meiner Tochter war ich damals zwar sehr früh beim FA aber er hatte Mühe überhaupt zu erkennen, dass ich schwanger bin....

    In meiner Wohnung ist mal wieder ein Wasserschaden. Hatte erst im April für Wochen Trocknungsschläuche hier liegen, offenen Fussboden im Gästezimmer, keine Garderobe, Handwerker.... Bei meinem Nachbarn in der Kücke war die halbe Decke rutnergekommen, weil er nicht da war und keiner das Wasser bemerkt hat
    Jetzt habe ich oben im Flur wieder einen offenen Fussboden. Das Rohr wird immer nur geflickt und es ist abzusehen, dass in ein paar Wochen/Monaten das nächste Leck ansteht. Aber dann bin ich hoffentlich schon weg. Habe zum 1.3. gekündigt.
    Es ist mir nicht ganz leicht gefallen diesen Schritt zu tun, da ich ein Stück Selbständigkeit aufgebe aber das ist jetzt wohl der Wink mit dem
    Zaunpfahl gewesen.
    Und meine Kinder freuen sich sehr, dass ich/wir zu meinem Freund ziehen.

    So ich muss zur Arbeit. Ist ja zum Glück bald wieder WE.
    Schönen Tag Euch allen
    Vielleicht ist das Zusammenziehen schon der erste Schritt zu eurem Wunder

  7. #1277
    Avatar von Petra74
    Petra74 ist offline 2-fach Mami!!

    User Info Menu

    Standard Re: Kinderwunsch Ü40- wer noch? Wer nicht wagt, der nicht gewinnt! ;)

    Zitat Zitat von Anni1974 Beitrag anzeigen
    Hallo 
    SB sind immer noch leicht da, leider. Warum ich nichts verschrieben bekommen habe, verstehe ich auch nicht. Ohnehin ist diese Negativität der FA schwer zu ertragen. Eigentlich sollte sie mir Mut machen. Zumal die Fruchthöhle ja kontinuierlich wächst. Bei meinem Sohn war der Embryo auch erst später zu sehen. Werde heute versuchen, bei einer empfohlenen FA kurzfristig einen Termin zu bekommen. Vielleicht fühle ich mich da besser aufgehoben.
    Oh Mann! Ja, ich finde es auch furchtbar, wenn Ärzte so reagieren und null Empathie zeigen.

    Hattest du Glück bzgl. einen Termin bei dem andren FA?


    Zitat Zitat von Eglantine73 Beitrag anzeigen

    In meiner Wohnung ist mal wieder ein Wasserschaden. Hatte erst im April für Wochen Trocknungsschläuche hier liegen, offenen Fussboden im Gästezimmer, keine Garderobe, Handwerker.... Bei meinem Nachbarn in der Kücke war die halbe Decke rutnergekommen, weil er nicht da war und keiner das Wasser bemerkt hat
    Jetzt habe ich oben im Flur wieder einen offenen Fussboden. Das Rohr wird immer nur geflickt und es ist abzusehen, dass in ein paar Wochen/Monaten das nächste Leck ansteht. Aber dann bin ich hoffentlich schon weg. Habe zum 1.3. gekündigt.
    Es ist mir nicht ganz leicht gefallen diesen Schritt zu tun, da ich ein Stück Selbständigkeit aufgebe aber das ist jetzt wohl der Wink mit dem
    Zaunpfahl gewesen.
    Und meine Kinder freuen sich sehr, dass ich/wir zu meinem Freund ziehen.

    So ich muss zur Arbeit. Ist ja zum Glück bald wieder WE.
    Schönen Tag Euch allen
    Achje, das hört sich aber echt schlimm an!

    Da wüde ich auch nicht länger wohnen bleiben wollen. Gut, dass du mit deinem Freund zusammmenziehst- wird schon passen.
    Meine liebe Bino ist zilli




    5 Sternchen im Herzen 03/14(5+2), 11/14(8+0), 05/15(7+0), 09/15(9+2), 09/16(16+1)

    "Kein Fuß ist zu klein, um nicht einen Abdruck in dieser Welt zu hinterlassen..."





  8. #1278
    Anni1974 ist offline enthusiast

    User Info Menu

    Standard Re: Kinderwunsch Ü40- wer noch? Wer nicht wagt, der nicht gewinnt! ;)

    Zitat Zitat von Petra74 Beitrag anzeigen
    Oh Mann! Ja, ich finde es auch furchtbar, wenn Ärzte so reagieren und null Empathie zeigen.

    Hattest du Glück bzgl. einen Termin bei dem andren FA?




    Achje, das hört sich aber echt schlimm an!

    Da wüde ich auch nicht länger wohnen bleiben wollen. Gut, dass du mit deinem Freund zusammmenziehst- wird schon passen.
    Leider nein. Im laufenden Quartal kann ich nicht wechseln ☹️

  9. #1279
    Avatar von Petra74
    Petra74 ist offline 2-fach Mami!!

    User Info Menu

    Standard Re: Kinderwunsch Ü40- wer noch? Wer nicht wagt, der nicht gewinnt! ;)

    Zitat Zitat von Anni1974 Beitrag anzeigen
    Leider nein. Im laufenden Quartal kann ich nicht wechseln ☹️
    Hä? Wer sagt das denn?

  10. #1280
    Smartie88 ist offline Legende

    User Info Menu

    Standard Re: Kinderwunsch Ü40- wer noch? Wer nicht wagt, der nicht gewinnt! ;)

    Zitat Zitat von Petra74 Beitrag anzeigen
    Hä? Wer sagt das denn?
    Mancherorts ist das so. War hier auch ein Problem, ist glaube ich Eine beliebte Ausrede wenn sie eigentlich schon voll sind und keine neuen Patienten mehr nehmen, den im neuen Quartal hört man auch nichts anderes mehr...

    @anni: ich drücke dir die daumen.

>
close