Like Tree990gefällt dies

Thema: Kinderwunsch Ü40- wer noch? Wer nicht wagt, der nicht gewinnt! ;)

  1. #11
    Avatar von Petra74
    Petra74 ist offline 2-fach Mami!!
    Registriert seit
    02.04.2007
    Beiträge
    18.848

    Standard Re: Kinderwunsch Ü40- wer noch? Wer nicht wagt, der nicht gewinnt! ;)

    Zitat Zitat von Malinka_Katy Beitrag anzeigen
    Super ich bin momentan nicht aktiv am hibbeln aber wer weiss wann es passiert
    D.h. du machst grad ne Pause?

    In welcher SSW war deine FG?


    Zitat Zitat von Hase75 Beitrag anzeigen
    Hallo ihr Zwei..
    hier ist Hase75.
    Bin 42 Jahre alt, habe ein 8-jähriges Kind und nach jahrelangem vergeblichen Warten musste ich im Juli'17 unser zweites Kind in der 13.SSW gehen lassen.
    Bin nun im 2.ÜZ nach der FG und hoffe sehr auf ein neues Wunder.
    Herzlich willkommen!
    Schön, dass du hier mitschreibst.

    Auch bei dir tut es mir leid, dass du erst vor kurzem eine FG hattest.
    Aber toll, dass du gleich wieder weiter machst.
    Ganz viel Glück!!

    Bist du mit deinem 2.Kind dann auf natürlichem Weg schwanger geworden bzw. hast du den Grund bzgl.der jahrelangen unerfüllten Kinderwunschzeit rausgefunden?
    Meine liebe Bino ist zilli




    5 Sternchen im Herzen 03/14(5+2), 11/14(8+0), 05/15(7+0), 09/15(9+2), 09/16(16+1)

    "Kein Fuß ist zu klein, um nicht einen Abdruck in dieser Welt zu hinterlassen..."





  2. #12
    Avatar von Lockenkopf261
    Lockenkopf261 ist offline old hand
    Registriert seit
    19.11.2015
    Beiträge
    902

    Standard Re: Kinderwunsch Ü40- wer noch? Wer nicht wagt, der nicht gewinnt! ;)

    Schleiche mich ganz leise rein...


    PEEEEEEEETRAAAAAASS
    Freue mich so, dass du wieder hibbeln wirst 💙

    Drücke euch allen ganz feste die Daumen!!! Nicht aufgeben!


    ... und wieder raus schleichen...

    LG vom Lockenkopf

    * Juni 2016
    * September 2016
    * März 2017
    Juni 2017 ♥ ein Funke Hoffnung


    Wir sind komplett mit zwei großen Jungs (8/99 & 6/01), einer Prinzessin (9/08) und unserem Nesthäckchen (2/18)

  3. #13
    Hase75 ist offline Pooh-Bah
    Registriert seit
    26.07.2017
    Beiträge
    1.847

    Standard Re: Kinderwunsch Ü40- wer noch? Wer nicht wagt, der nicht gewinnt! ;)

    Guten Morgen Petra,
    hatte außer Tee's nichts unternommen. Bin auf natürlichem Weg schwanger geworden.
    Nun hoffen wir, dass wir nochmal das Glück haben werden. Das Problem wird das Alter sein. Zumindest macht es nichts besser.

  4. #14
    Malinka_Katy ist offline Poweruser
    Registriert seit
    27.09.2013
    Beiträge
    5.487

    Standard Re: Kinderwunsch Ü40- wer noch? Wer nicht wagt, der nicht gewinnt! ;)

    Guten morgen Petra ja ich hibble momentan nicht aktiv. Hier ist ziemlich viel im Umbruch. Ich habe soeben dir Arbeitsstelle gewechselt und mir gehts gesundheitlich nicht so gut. Meine MA war in der 11 Ssw und ich hatte in der 13 Ssw die Ausschabung.. ich hatte zwar gleich weitergemacht aber das Wunder lässt auf sich Warten. Mensch 5 Sternchen sind ja schlimm. Es ist toll dass du dennoch den Mut nicht aufgibst.

  5. #15
    Malinka_Katy ist offline Poweruser
    Registriert seit
    27.09.2013
    Beiträge
    5.487

    Standard Re: Kinderwunsch Ü40- wer noch? Wer nicht wagt, der nicht gewinnt! ;)

    Zitat Zitat von Hase75 Beitrag anzeigen
    Guten Morgen Petra,
    hatte außer Tee's nichts unternommen. Bin auf natürlichem Weg schwanger geworden.
    Nun hoffen wir, dass wir nochmal das Glück haben werden. Das Problem wird das Alter sein. Zumindest macht es nichts besser.
    Hase ich glaube nicht dass es das Alter ist. Wenn man so die Foren durchstreift sie man viele junge Frauen mit unerfülltem Kiwu. Unsere Wunder werden schon noch kommen. Mein Gyn sagte nach der AS das ich mit 41 noch gut in der Zeit sei 😊

  6. #16
    Hase75 ist offline Pooh-Bah
    Registriert seit
    26.07.2017
    Beiträge
    1.847

    Standard Re: Kinderwunsch Ü40- wer noch? Wer nicht wagt, der nicht gewinnt! ;)

    Guten Morgen Katy..
    klingt gut, wollen wir hoffen, dass dein Doc recht behält..

  7. #17
    Avatar von Petra74
    Petra74 ist offline 2-fach Mami!!
    Registriert seit
    02.04.2007
    Beiträge
    18.848

    Standard Re: Kinderwunsch Ü40- wer noch? Wer nicht wagt, der nicht gewinnt! ;)

    Zitat Zitat von Lockenkopf261 Beitrag anzeigen
    Schleiche mich ganz leise rein...


    PEEEEEEEETRAAAAAASS
    Freue mich so, dass du wieder hibbeln wirst 💙

    Drücke euch allen ganz feste die Daumen!!! Nicht aufgeben!


    ... und wieder raus schleichen...
    Süße, danke.

    Darfst gern bleiben, bist ja auch schon Ü40 und Schwangerschaftsviren können wir hier sehr gut gebrauchen!!


    Zitat Zitat von Hase75 Beitrag anzeigen
    Guten Morgen Petra,
    hatte außer Tee's nichts unternommen. Bin auf natürlichem Weg schwanger geworden.
    Nun hoffen wir, dass wir nochmal das Glück haben werden. Das Problem wird das Alter sein. Zumindest macht es nichts besser.
    Das ist schonmal gut.
    Aber wenn du 8 Jahre auf dein 2.Glück gewartet hast...hast du da zwischenrein nix untersuchen lassen, woran es liegen könnte?
    Ist ja echt ne lange Zeit, Hut ab, dass du da nicht aufgegeben hast.


    Zitat Zitat von Malinka_Katy Beitrag anzeigen
    Guten morgen Petra ja ich hibble momentan nicht aktiv. Hier ist ziemlich viel im Umbruch. Ich habe soeben dir Arbeitsstelle gewechselt und mir gehts gesundheitlich nicht so gut. Meine MA war in der 11 Ssw und ich hatte in der 13 Ssw die Ausschabung.. ich hatte zwar gleich weitergemacht aber das Wunder lässt auf sich Warten. Mensch 5 Sternchen sind ja schlimm. Es ist toll dass du dennoch den Mut nicht aufgibst.
    Achje, was ist denn bei dir im Argen?

    Hm, aber wenn du ja weiter wartest, heißt das doch, dass du doch aktiv bist und grad schwanger werden willst, oder?

    Ja, den Mut hab ich Gott sei dank nie verloren und die Hoffnung auch noch net.
    Zumindest weiß ich, dass ich schwanger werden kann...wär nur schön, wenn es mal bis zum glücklichen Ende ginge.


    Zitat Zitat von Malinka_Katy Beitrag anzeigen
    Hase ich glaube nicht dass es das Alter ist. Wenn man so die Foren durchstreift sie man viele junge Frauen mit unerfülltem Kiwu. Unsere Wunder werden schon noch kommen. Mein Gyn sagte nach der AS das ich mit 41 noch gut in der Zeit sei 😊
    Ja, da ist was dran. Ich hörte neulich, dass 45 das neue 40 ist.
    Und bei einer Rötgenuntersuchung neulich sagte die Dame, dass sie den Bleischutz bei Frauen im gebärfreudigen Alter bis 50 anlegen.
    Also, Mädels, wir sind auf alle Fälle noch gut dabei!!

    Nach meiner 1. oder 2.FG meinte die FÄ damals, dass ich in meinem Alter wohl schon knapp vor den Wechseljahren stünde.
    Dann hat sie bei mir geschallt und gesagt: "Hola, da sind ja noch erstaunlich viele Eizellen!"
    Ach ne, Hauptsache mal was Blödes dazu gesagt!!
    Meine liebe Bino ist zilli




    5 Sternchen im Herzen 03/14(5+2), 11/14(8+0), 05/15(7+0), 09/15(9+2), 09/16(16+1)

    "Kein Fuß ist zu klein, um nicht einen Abdruck in dieser Welt zu hinterlassen..."





  8. #18
    Hase75 ist offline Pooh-Bah
    Registriert seit
    26.07.2017
    Beiträge
    1.847

    Standard Re: Kinderwunsch Ü40- wer noch? Wer nicht wagt, der nicht gewinnt! ;)

    Petra, ich habe ganz doll Endometriose. Bin schon 3 mal drauf operiert worden..

  9. #19
    Malinka_Katy ist offline Poweruser
    Registriert seit
    27.09.2013
    Beiträge
    5.487

    Standard Re: Kinderwunsch Ü40- wer noch? Wer nicht wagt, der nicht gewinnt! ;)

    Petra sagen wirs mal so ich mache nix aktives mit Ovus Tempi und so aber ansonsten bin ich dabei. Meine Heilpraktikerin sagte zwar ich solle warten aber auch was??? Wie Hase sagte jünger wird man nicht. Ich denke es kommt wenn es kommt. Ich bin auch sicher das es jetzt bald klappen könnt nachdem ein riesiger Balast des alten AG wegfällt

  10. #20
    Malinka_Katy ist offline Poweruser
    Registriert seit
    27.09.2013
    Beiträge
    5.487

    Standard Re: Kinderwunsch Ü40- wer noch? Wer nicht wagt, der nicht gewinnt! ;)

    Den Spruch 45 ist das neue 40 hat mir damals der Gyn auch gesagt. Er meinte ich solle den Gyn nicht mit der Rentenversicherung verwechseln bis Ende 40 ist da noch viel drin. Ich finde es jedoch schade dass der normale FA fast nur blöd Kommentare loslässt. Das fängt ja schon bei 35 an.

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •