Seite 214 von 866 ErsteErste ... 114164204212213214215216224264314714 ... LetzteLetzte
Ergebnis 2.131 bis 2.140 von 8656
Like Tree1064gefällt dies

Thema: Kinderwunsch Ü40- wer noch? Wer nicht wagt, der nicht gewinnt! ;)

  1. #2131
    Eglantine73 ist offline addict

    User Info Menu

    Standard Re: Kinderwunsch Ü40- wer noch? Wer nicht wagt, der nicht gewinnt! ;)

    @ Schnecke: Hallo und herzlich Willkommen. Bist ja noch ein Jungspund in unserer Runde

    @wukinda: keine Symptome? Das hört sich sehr gut an. Ich drücke die Daumen
    url=https://www.mynfp.de/freigabe/splhkps8or7ddn4ywjv7tvnvpg9ock2q0grp4hvrq4uw6mp8][/url]

  2. #2132
    Avatar von wukinda75
    wukinda75 ist offline Mini-Trucker MAMA

    User Info Menu

    Standard Re: Kinderwunsch Ü40- wer noch? Wer nicht wagt, der nicht gewinnt! ;)

    Ich bin entspannt!

    Ist euer Umzug jetzt komplett?? Habt ihr ein schönes gemeinsames Nest gebaut? Ich fand Umzug immer sau doof. Da merkt man immer erst, wieviel Zeug man wirklich hat
    * 7. SSW 09/2014
    * 6. SSW 12/2014
    und nach 36 ÜZ endlich:
    Mini-Trucker *09.12.2015

    Suche nach Beifahrer 23 ÜZ erfolglos - Suche abgebrochen....

  3. #2133
    Schnecke773 ist offline journey (wo)man

    User Info Menu

    Standard Re: Kinderwunsch Ü40- wer noch? Wer nicht wagt, der nicht gewinnt! ;)

    Danke das ihr mich so nett willkommen heißt 🤗
    Wie lang hibbelt ihr denn alle schon hier?
    Kann es kaum erwarten bis es endlich los geht.
    Habt ihr euch schon Gedanken gemacht was ihr an Vorsorge in der Schwangerschaft machen wollt?
    Hab bei meinen beiden Großen nur das übliche machen lassen. Bin jetzt schon am überlegen eine Fruchtwasser Untersuchung machen zu lassen wenn es dann soweit ist. Hat da jemand schon Erfahrung damit?

  4. #2134
    Avatar von wukinda75
    wukinda75 ist offline Mini-Trucker MAMA

    User Info Menu

    Standard Re: Kinderwunsch Ü40- wer noch? Wer nicht wagt, der nicht gewinnt! ;)

    Schwieriges Thema.

    Ich hab zwar die Nackenfaltenmessung mit Darstellung von Nasenbein und?? weiß ich grad nicht mehr, machen lassen. Aber als meine FÄ da gesagt hat, das alles gut aussieht, hab ich nix weiter machen lassen. Und würde ich auch in einer erneuten Schwangerschaft nicht.

    Das muss wirklich jeder für sich persönlich entscheiden
    * 7. SSW 09/2014
    * 6. SSW 12/2014
    und nach 36 ÜZ endlich:
    Mini-Trucker *09.12.2015

    Suche nach Beifahrer 23 ÜZ erfolglos - Suche abgebrochen....

  5. #2135
    Malinka_Katy ist gerade online Poweruser

    User Info Menu

    Standard Re: Kinderwunsch Ü40- wer noch? Wer nicht wagt, der nicht gewinnt! ;)

    Ich hab in der 1 Schwangerschaft die Nackenfaltenmessung machen lassen und mich dieses mal bewusst dagegen entschieden. Diese "wahrscheinlichen"Syndrome haben mich kirre gemacht. Ich gehe jedoch in der 20 SSW zum Organscreening zum Prenataldiagnostiker
    Petra74 gefällt dies

  6. #2136
    Susonne1976 ist offline addict

    User Info Menu

    Standard Re: Kinderwunsch Ü40- wer noch? Wer nicht wagt, der nicht gewinnt! ;)

    Guten Morgen Mädels, herzlich willkommen Schnecke!

    Mein Handy war kaputt und nun funktioniert das neue schon ganz gut, auch wenn es noch immer nicht alles tut, was ich will. Schreibe ja immer über Handy.
    War ja ganz gespannt, was hier so los war- aber habe ja keine positiven Nachrichten verpasst. Dann dürfen diese aber jetzt mal kommen!!!!

    Hatte endlich mal eine Blutung! :) Da hat die Lütte nur mal 1 oder 2 Tage etwas länger am Stück geschlafen und schon geht's voran im Zyklus.
    Ich habe mich allerdings gefragt, ob es nur deswegen eine leichte Blutung war, weil die Stillabstände gleich wieder kürzer wurden und somit eine "volle Entfaltung" verhindert wurde. Oder ob die Blutung so oder so nur leicht gewesen wäre. Also ob meine SH vielleicht nur ganz gering aufgebaut war...
    Zu meiner Gynäkologin muss ich damit nicht gehen. Die wird nur sagen -so ist es eben in der Stillzeit. Denke ich mir...

    Nun bekommen "wir" die ersten Zähne und somit sind die durchgehenden Schlafphasen ohne Stillen wieder verkürzt. Die Kleine hat echt zu tun damit. Ganz rote Bäckchen und Schmerzen, braucht ganz viel Zuwendung und Kuscheleinheiten.

    Petra, wann nächster NMT ist, kann ich nicht sagen. Abwarten!

    Schnecke, bei meiner Kleinen-da war ich ja auch schon 40 - haben wir die Nackenfaltenmessung machen lassen und ein Feinscreening der Organe. Ich denke, das würde ich wieder so machen -aber nicht mehr. Ich möchte das höhere FG Risiko nicht in Kauf nehmen bei einer Fruchtwasseruntersuchung. Aber wie schon jemand hier sagte -das muss echt jeder selbst entscheiden. Ich finde auch, dass man sich klar sein sollte, ob eventuelle unerfreuliche Ergebnisse bestimmte Konsequenzen hätten. Ich meine, plötzlich muss man sich vielleicht mit einem Abbruch beschäftigen, was vorher kein Thema war....

  7. #2137
    Avatar von Schnulli68
    Schnulli68 ist offline Legende

    User Info Menu

    Standard Re: Kinderwunsch Ü40- wer noch? Wer nicht wagt, der nicht gewinnt! ;)

    Herzlich Willkommen Schnecke.
    Bevor ich eine Fruchtwasser Untersuchung machen würde, würde ich einen der neuen NIPT Tests vorziehen.
    Ein ETS würde ich auf keinen Fall machen, denn da können die Werte in meinem Alter nur schlecht ausfallen.
    Wenn überhaupt dann nur die Nackenfalte.
    Aber das würde sich dann zeigen, wenn es soweit ist und ich denke, darüber muss ich mir wohl keine Gedanken mehr machen

  8. #2138
    Susonne1976 ist offline addict

    User Info Menu

    Standard Re: Kinderwunsch Ü40- wer noch? Wer nicht wagt, der nicht gewinnt! ;)

    https://www.wunschkinder.net/forum/z.../userid=137692


    Das müsste der aktuelle Link sein. Habe die letzten Tage allerdings nicht gemessen. Zum einen wegen der teils stündlichen nächtlichen Wachphasen und zum anderen, um da mal lockerer zu werden. Ist ja psychisch schon ne gewisse Belastung oder sogar ein Druck.

  9. #2139
    Eglantine73 ist offline addict

    User Info Menu

    Standard Re: Kinderwunsch Ü40- wer noch? Wer nicht wagt, der nicht gewinnt! ;)

    Guten Morgen,

    ich würde auch die Nackenfalte messen lassen und den Praena oder Harmonytest machen.
    Wenn der schlecht ausfällt auch eine Fruchtwasseruntersuchung. Für mich bzw. uns würde ein behindertes Kind nicht in Frage kommen.
    Das hört sich jetzt vielleicht hart an aber ich weiss für mich persönlich, dass ich damit nicht umgehen könnte.
    Aber das sagt sich jetzt so leicht, wenn man nicht vor der Entscheidung steht.

    @Wukinda: Jaaa ich wohne jetzt bei meinem Schatzi. Fühlt sich alles richtig gut an. Ich dachte erst, dass es mir schwer fällt meine Wohnung aufzugeben aber seitdem meine Klamotten usw. bei ihm sind ist alles gut Ich freue mich sehr auf unsere gemeinsame Zukunft.
    Er hat die letzten 2 Jahre alleine gelebt und es ist ja "sein" Haus aber wir werden uns schon zusammenraufen.
    Wird nochmal anders, wenn die Kinder kommen aber die sind ja nur zu Besuch.

    @Susonne: stündlich wach? Davor graut es mir echt, sollte ich nochmal schwanger werden. Der Schlafentzug hat mich immer fertig gemacht.
    Ich dachte anfänglich auch, dass mich das Messen unter Druck setzt aber ich finde es total spannend meinen Körper dadurch noch besser kennenzulernen. Nun habe ich den Vorteil, dass ich schlafen kann und meine Kurven bis jetzt sehr regelmässig sind (finde ich zumindest) und es beruhigt mich eher, dass ich laut Kurve noch brav einen Eisprung habe.
    url=https://www.mynfp.de/freigabe/splhkps8or7ddn4ywjv7tvnvpg9ock2q0grp4hvrq4uw6mp8][/url]

  10. #2140
    Anni1974 ist offline enthusiast

    User Info Menu

    Standard Re: Kinderwunsch Ü40- wer noch? Wer nicht wagt, der nicht gewinnt! ;)

    Zitat Zitat von Eglantine73 Beitrag anzeigen
    Guten Morgen,

    ich würde auch die Nackenfalte messen lassen und den Praena oder Harmonytest machen.
    Wenn der schlecht ausfällt auch eine Fruchtwasseruntersuchung. Für mich bzw. uns würde ein behindertes Kind nicht in Frage kommen.
    Das hört sich jetzt vielleicht hart an aber ich weiss für mich persönlich, dass ich damit nicht umgehen könnte.
    Aber das sagt sich jetzt so leicht, wenn man nicht vor der Entscheidung steht.

    @Wukinda: Jaaa ich wohne jetzt bei meinem Schatzi. Fühlt sich alles richtig gut an. Ich dachte erst, dass es mir schwer fällt meine Wohnung aufzugeben aber seitdem meine Klamotten usw. bei ihm sind ist alles gut Ich freue mich sehr auf unsere gemeinsame Zukunft.
    Er hat die letzten 2 Jahre alleine gelebt und es ist ja "sein" Haus aber wir werden uns schon zusammenraufen.
    Wird nochmal anders, wenn die Kinder kommen aber die sind ja nur zu Besuch.

    @Susonne: stündlich wach? Davor graut es mir echt, sollte ich nochmal schwanger werden. Der Schlafentzug hat mich immer fertig gemacht.
    Ich dachte anfänglich auch, dass mich das Messen unter Druck setzt aber ich finde es total spannend meinen Körper dadurch noch besser kennenzulernen. Nun habe ich den Vorteil, dass ich schlafen kann und meine Kurven bis jetzt sehr regelmässig sind (finde ich zumindest) und es beruhigt mich eher, dass ich laut Kurve noch brav einen Eisprung habe.
    Hallo Eglantine,
    das kenne ich nur zu gut. Ich bin auch letztes Jahr mit Sack und Pack zu meinem Schatzi ins Haus gezogen. War schon merkwürdig am Anfang. Er hat dort jahrelang alleine gelebt und das ganze Haus war doch sehr "männlich". Jetzt kann man schon an einigen Dingen eindeutig sehen, dass "frau" eingezogen ist