Seite 222 von 864 ErsteErste ... 122172212220221222223224232272322722 ... LetzteLetzte
Ergebnis 2.211 bis 2.220 von 8636
Like Tree1061gefällt dies

Thema: Kinderwunsch Ü40- wer noch? Wer nicht wagt, der nicht gewinnt! ;)

  1. #2211
    neffentante ist offline dum spiro spero

    User Info Menu

    Standard Re: Kinderwunsch Ü40- wer noch? Wer nicht wagt, der nicht gewinnt! ;)

    Zitat Zitat von Liebelle Beitrag anzeigen
    Hallo Mädels,
    Darf man zu Euch wenn man u40 ist? Ich finde irgendwie kein Platz.... Verzweifle grad alleine und brauche Jemanden mit dem ich mein Leid teilen kann...
    Hallo Liebelle, man, du hast ja auch einiges durch. Zum Thema Kinderwunschbehandlung kann ich dir leider nicht helfen, nur alles Gute wünschen. Wenn du dazu Fragen hast, da gibt es ein Unterforum.
    Wie jung bist du denn?

  2. #2212
    Liebelle ist offline enthusiast

    User Info Menu

    Standard Re: Kinderwunsch Ü40- wer noch? Wer nicht wagt, der nicht gewinnt! ;)

    [QUOTE=Eglantine73;28092612]Guten Morgen Mädels,

    herzlich Willkommen Liebelle. Wie alt bist Du denn und wie lange probiert ihr schon?


    Guten Morgen Eglantine73 und alle! Ich bin 37 Jahre alt. Bitte nicht rausschmeißen😊
    Ich habe vor kurzem nacgerechnet wie lange wir versuchen und war selbst geschockt... das sind 11 Jahre

  3. #2213
    Avatar von Schnulli68
    Schnulli68 ist offline Legende

    User Info Menu

    Standard Re: Kinderwunsch Ü40- wer noch? Wer nicht wagt, der nicht gewinnt! ;)

    Zitat Zitat von neffentante Beitrag anzeigen
    Mir wurde im Dezember gesagt, dass das bis zu ca. 25. Woche ganz normal ist und sich von selbst durch das Gebärmutterwachstum nach oben zieht. Und wenn es noch länger an hält, hat sie immer noch gute Chancen, dass es bis zur Geburt weg ist.
    Hatte ich nämlich auch, placenta praevia partialis, also sogar teilweise vor dem Muttermund. Das hat bei mir in der frühen Woche aber keinen beunruhigt. Ich durfte weiter Sport und alles machen.
    Sie hatte auch mit Wassergymnastik angefangen aber dann gleich wieder Blutungen bekommen. Schuld war ein Hämatom, dass sich dann unter der Placenta, also zwischen Placenta und Eingang zum Gebärmutterhals entwickelt hat. Deshalb soll sie es wieder ruhiger angehen lassen.
    Die Placenta hat sich ja von Placenta maginalis schon zur nur Placenta praevia entwickelt. Beim Hochwachsen scheint aber wahrscheinlich ein Gefäß geblutet zu haben

  4. #2214
    neffentante ist offline dum spiro spero

    User Info Menu

    Standard Re: Kinderwunsch Ü40- wer noch? Wer nicht wagt, der nicht gewinnt! ;)

    Zitat Zitat von Schnulli68 Beitrag anzeigen
    Sie hatte auch mit Wassergymnastik angefangen aber dann gleich wieder Blutungen bekommen. Schuld war ein Hämatom, dass sich dann unter der Placenta, also zwischen Placenta und Eingang zum Gebärmutterhals entwickelt hat. Deshalb soll sie es wieder ruhiger angehen lassen.
    Die Placenta hat sich ja von Placenta maginalis schon zur nur Placenta praevia entwickelt. Beim Hochwachsen scheint aber wahrscheinlich ein Gefäß geblutet zu haben
    Blutungen sind natürlicih beunruhigend! Dann drücke ich mal feste die Daumen, dass sie weiter aus der "Gefahrenzone" wächst. Blutungn sind natürlcih beunruhigend!

  5. #2215
    Avatar von Schnulli68
    Schnulli68 ist offline Legende

    User Info Menu

    Standard Re: Kinderwunsch Ü40- wer noch? Wer nicht wagt, der nicht gewinnt! ;)

    [QUOTE=Liebelle;28092736]
    Zitat Zitat von Eglantine73 Beitrag anzeigen
    Guten Morgen Mädels,

    herzlich Willkommen Liebelle. Wie alt bist Du denn und wie lange probiert ihr schon?


    Guten Morgen Eglantine73 und alle! Ich bin 37 Jahre alt. Bitte nicht rausschmeißen😊
    Ich habe vor kurzem nacgerechnet wie lange wir versuchen und war selbst geschockt... das sind 11 Jahre
    So in etwa wie wir. Ich habe allerdings mit 38,5 Jahren angefangen und bin nun im November schon 49 geworden.

    Das ist echt eine lange Zeit.
    Du warst ja noch recht jung als ihr angefangen habt

    Wie lange seid ihr denn schon in Kinderwunsch Behandlung?

  6. #2216
    Liebelle ist offline enthusiast

    User Info Menu

    Standard Re: Kinderwunsch Ü40- wer noch? Wer nicht wagt, der nicht gewinnt! ;)

    Wir haben 2015 iui beim Gynäkologen gemacht nach einer Bauchspiegelung. Das war so halbherzig dass ich gleich wusste dass es nicht geklappt hat. War so enttäuscht deswegen, erstmal Abstand davon genommen. Und im Oktober 2017 sind in KIWU gegangen. Sie raten halt gleich ICSI an, wegen meinem Alter. Das Problem ist nur, dass KK nichts davon zahlt. Wir können und eigentlich die IUI auch schwer leisten, aber da sind die Kosten noch im Rahmen.
    Ich wollte meine PKV wechseln, aber sobald die anderen Wind davon mitbekommen schließen sie die Leistung ab.
    Mein inneren Zustand kann man grad schwer beschreiben, aber Ihr versteht mich bestimmt😙

  7. #2217
    Liebelle ist offline enthusiast

    User Info Menu

    Standard Re: Kinderwunsch Ü40- wer noch? Wer nicht wagt, der nicht gewinnt! ;)

    Bist Du auch noch nicht einmal Mutti?

  8. #2218
    Avatar von Schnulli68
    Schnulli68 ist offline Legende

    User Info Menu

    Standard Re: Kinderwunsch Ü40- wer noch? Wer nicht wagt, der nicht gewinnt! ;)

    Zitat Zitat von Liebelle Beitrag anzeigen
    Wir haben 2015 iui beim Gynäkologen gemacht nach einer Bauchspiegelung. Das war so halbherzig dass ich gleich wusste dass es nicht geklappt hat. War so enttäuscht deswegen, erstmal Abstand davon genommen. Und im Oktober 2017 sind in KIWU gegangen. Sie raten halt gleich ICSI an, wegen meinem Alter. Das Problem ist nur, dass KK nichts davon zahlt. Wir können und eigentlich die IUI auch schwer leisten, aber da sind die Kosten noch im Rahmen.
    Ich wollte meine PKV wechseln, aber sobald die anderen Wind davon mitbekommen schließen sie die Leistung ab.
    Mein inneren Zustand kann man grad schwer beschreiben, aber Ihr versteht mich bestimmt��
    Warum bezahlt die KK nichts dazu?Du bist doch noch unter 40

  9. #2219
    Liebelle ist offline enthusiast

    User Info Menu

    Standard Re: Kinderwunsch Ü40- wer noch? Wer nicht wagt, der nicht gewinnt! ;)

    Weil mein Schätzelchen ü50 ist, so traurig ist unsere Welt, dass die Männer es nicht verdienen Vater zu werden wenn es nicht bis 50 geklappt hat

  10. #2220
    Avatar von Schnulli68
    Schnulli68 ist offline Legende

    User Info Menu

    Standard Re: Kinderwunsch Ü40- wer noch? Wer nicht wagt, der nicht gewinnt! ;)

    Zitat Zitat von Liebelle Beitrag anzeigen
    Weil mein Schätzelchen ü50 ist, so traurig ist unsere Welt, dass die Männer es nicht verdienen Vater zu werden wenn es nicht bis 50 geklappt hat
    .....oder bei der Frau bis 40

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •