Seite 253 von 874 ErsteErste ... 153203243251252253254255263303353753 ... LetzteLetzte
Ergebnis 2.521 bis 2.530 von 8733
Like Tree1070gefällt dies

Thema: Kinderwunsch Ü40- wer noch? Wer nicht wagt, der nicht gewinnt! ;)

  1. #2521
    Eglantine73 ist offline addict

    User Info Menu

    Standard Re: Kinderwunsch Ü40- wer noch? Wer nicht wagt, der nicht gewinnt! ;)

    @Petra: ich habe jetzt schon 3 Tests benutzt. Sonntag hatte ich ja ein ganz dezentes + auf dem Clearblue aber der Digi gestern morgen sagte Nicht schwanger und der günstige von DM heute morgen war weiß
    Danke für Deine lieben Worte, dass Du glaubst, dass es bei mir noch was wird. Mein Bauch sagt mir das irgendwie auch aber dann kommt wieder der Pessimismus durch.
    Die Zeit mit meinem Sohn genieße ich sehr. Die Tage gehen viel zu schnell vorbei.

    Willkommen Neckname. Das muss wirklich ein furchtbares Erlebnis sein. Ich weiß nicht, ob ich dann nochmal den Mut hätte aber wie Wukinda schon sagt - wenn die Liebe da ist und eben auch die Chance, dass es gut geht, sollte man es versuchen. Wenn es bei uns nicht mehr klappt werden wir damit leben lernen aber ich hätte mir ewig vorgeworfen es nicht wenigstens versucht zu haben.
    Petra74 gefällt dies
    url=https://www.mynfp.de/freigabe/splhkps8or7ddn4ywjv7tvnvpg9ock2q0grp4hvrq4uw6mp8][/url]

  2. #2522
    Neckname ist offline addict

    User Info Menu

    Standard Re: Kinderwunsch Ü40- wer noch? Wer nicht wagt, der nicht gewinnt! ;)

    Zitat Zitat von Petra74 Beitrag anzeigen
    Habt Ihr euren Sohn beerdigt?
    Ja, er ist auch in einem Sternengarten.

    Zitat Zitat von Petra74 Beitrag anzeigen
    Wie haben es deine kids aufgenommen und verarbeitet?
    Erstaunlich gut. Auch weil sie ihn sehen durften. Sie waren traurig aber fasziniert und konnten mit Abschied nehmen. Meine Große war zuerst richtig wütend, sie hatte schon geplant, wie sie mir dann mit Baby helfen würde. Aber mit dem Abschied und der Beerdigung wurde es dann besser.

    Zitat Zitat von Petra74 Beitrag anzeigen
    War er noch am Leben, als du ihn geboren hast?
    Nein, es war eine eingeleitete Geburt, nachdem ich gemerkt hatte, dass etwas nicht stimmt und die Ärztin dann nur noch feststellen konnte, dass da keine Lebenszeichen mehr waren.


    Zitat Zitat von Petra74 Beitrag anzeigen
    Ja, mit NMT NMT liegst du richtig. Da haben wir ja denselben NMT.
    Dann drück ich dir auch feste die Daumen!
    Viele Grüße
    Neckname


    2 an der Hand (2009, 2012)
    *18. SSW (10/2017)
    *7. SSW (9/2018)

  3. #2523
    Avatar von Marceline
    Marceline ist offline seit 2007 dabei

    User Info Menu

    Standard Re: Kinderwunsch Ü40- wer noch? Wer nicht wagt, der nicht gewinnt! ;)

    Ganz kurz
    Meine Angst war unbegründet.
    Alles gut und Krümel ist zeitgerecht entwickelt. Bin total erleichtert.

    Leider hat die 07erin magen-darm.
    Petra74, wukinda75 und Neckname gefällt dies.
    Liebe Grüße Michaela
    Sieben an der Hand
    *zwei im Herzen*





  4. #2524
    Avatar von Petra74
    Petra74 ist offline 2-fach Mami!!

    User Info Menu

    Standard Re: Kinderwunsch Ü40- wer noch? Wer nicht wagt, der nicht gewinnt! ;)

    Zitat Zitat von Eglantine73 Beitrag anzeigen
    @Petra: ich habe jetzt schon 3 Tests benutzt. Sonntag hatte ich ja ein ganz dezentes + auf dem Clearblue aber der Digi gestern morgen sagte Nicht schwanger und der günstige von DM heute morgen war weiß
    Danke für Deine lieben Worte, dass Du glaubst, dass es bei mir noch was wird. Mein Bauch sagt mir das irgendwie auch aber dann kommt wieder der Pessimismus durch.
    Die Zeit mit meinem Sohn genieße ich sehr. Die Tage gehen viel zu schnell vorbei.

    Willkommen Neckname. Das muss wirklich ein furchtbares Erlebnis sein. Ich weiß nicht, ob ich dann nochmal den Mut hätte aber wie Wukinda schon sagt - wenn die Liebe da ist und eben auch die Chance, dass es gut geht, sollte man es versuchen. Wenn es bei uns nicht mehr klappt werden wir damit leben lernen aber ich hätte mir ewig vorgeworfen es nicht wenigstens versucht zu haben.
    Dann hör auf deinen Bauch und auch auf dein Herz und gib die Hoffnung noch nicht auf, dass es doch noch klappt!

    Schön, dass du die Zeit mit deinem Sohn genießen kannst.


    Zitat Zitat von Neckname Beitrag anzeigen
    Ja, er ist auch in einem Sternengarten.



    Erstaunlich gut. Auch weil sie ihn sehen durften. Sie waren traurig aber fasziniert und konnten mit Abschied nehmen. Meine Große war zuerst richtig wütend, sie hatte schon geplant, wie sie mir dann mit Baby helfen würde. Aber mit dem Abschied und der Beerdigung wurde es dann besser.



    Nein, es war eine eingeleitete Geburt, nachdem ich gemerkt hatte, dass etwas nicht stimmt und die Ärztin dann nur noch feststellen konnte, dass da keine Lebenszeichen mehr waren.

    Dann drück ich dir auch feste die Daumen!
    Dann war es genauso wie bei mir. Wobei ich vorab nicht gemerkt hatte, das was nicht stimmt.

    Ja, auch meine beiden konnten ihren Bruder nochmal sehn und sich von ihm verabschieden und es war genau richtig.
    Unser Sohn hatte viele Fragen und wollte viel darüber reden. Das half ihm.
    Unsre Kleine war erstmal ganz ruhig und kam erst so nach und nach mit Fragen. Jetzt ist es mehr sie, die immer wieder von ihrem Bruder redet und an ihn denkt.
    Beiden war es sehr wichtig, dass sie sein Kästchen gestalten konnten und beide wollten ihn damals ins Grab geben. Das fand ich sehr bewegend und schön.

    Wir haben für ihn hier eine Gedenkecke errichtet und er wird immer in unsrem Herzen sein.


    Du hast natürrlich auch meine Daumen.


    Zitat Zitat von Marceline Beitrag anzeigen
    Ganz kurz
    Meine Angst war unbegründet.
    Alles gut und Krümel ist zeitgerecht entwickelt. Bin total erleichtert.

    Leider hat die 07erin magen-darm.
    Wie schön, ich freu mich sehr für dich!!!

    Gute Besserung an deine Große!!
    Meine liebe Bino ist zilli




    5 Sternchen im Herzen 03/14(5+2), 11/14(8+0), 05/15(7+0), 09/15(9+2), 09/16(16+1)

    "Kein Fuß ist zu klein, um nicht einen Abdruck in dieser Welt zu hinterlassen..."





  5. #2525
    Malinka_Katy ist gerade online Poweruser

    User Info Menu

    Standard Re: Kinderwunsch Ü40- wer noch? Wer nicht wagt, der nicht gewinnt! ;)

    Das klingt super jetzt geht's so weiter



  6. #2526
    Neckname ist offline addict

    User Info Menu

    Standard Re: Kinderwunsch Ü40- wer noch? Wer nicht wagt, der nicht gewinnt! ;)

    Zitat Zitat von Petra74 Beitrag anzeigen
    Beiden war es sehr wichtig, dass sie sein Kästchen gestalten konnten und beide wollten ihn damals ins Grab geben. Das fand ich sehr bewegend und schön.
    Das ist toll - so war es bei uns auch, inklusive Kästchen. Wir haben unterm Boden alle unterschrieben, meine Große hat seinen Namen oben drauf geschrieben. Traurig aber in dem Rahmen auch schön. Toll dass ihr das auch haben konntet, ich finde das hilft, mit dem Ganzen umzugehen.
    Petra74 gefällt dies
    Viele Grüße
    Neckname


    2 an der Hand (2009, 2012)
    *18. SSW (10/2017)
    *7. SSW (9/2018)

  7. #2527
    Eglantine73 ist offline addict

    User Info Menu

    Standard Re: Kinderwunsch Ü40- wer noch? Wer nicht wagt, der nicht gewinnt! ;)

    Super Marceline. Ich freue mich für Euch

    So, Mens ist da.
    Petra nächster NMT bitte auf den 16.03.
    url=https://www.mynfp.de/freigabe/splhkps8or7ddn4ywjv7tvnvpg9ock2q0grp4hvrq4uw6mp8][/url]

  8. #2528
    Avatar von Schnulli68
    Schnulli68 ist offline Legende

    User Info Menu

    Standard Re: Kinderwunsch Ü40- wer noch? Wer nicht wagt, der nicht gewinnt! ;)

    Zitat Zitat von Eglantine73 Beitrag anzeigen
    Super Marceline. Ich freue mich für Euch

    So, Mens ist da.
    Petra nächster NMT bitte auf den 16.03.
    Schade

    Du hast aber auch wenn es jetzt kein Trost ist, eine schöne lange 2. ZH bisher
    Eglantine73 gefällt dies

  9. #2529
    Eglantine73 ist offline addict

    User Info Menu

    Standard Re: Kinderwunsch Ü40- wer noch? Wer nicht wagt, der nicht gewinnt! ;)

    Doch das ist schon ein kleiner Trost.
    Ich habe als Jugendliche recht spät meine Tage bekommen und dann mit 18 ein Jahr lang gar nicht wegen Zuviel männlicher Hormone im Blut und nach dem Stillen hat es auch jeweils ein Weilchen gedauert, bis der Zyklus wieder da war.
    Ich hoffe einfach mal, dass das einen Einfluss hat und noch ein paar gute Eizellen dabei sind.
    Aber man weiß ja leider nie, ob die Befruchtung nicht vielleicht oft klappt aber keine Einnistung stattfinden kann.
    url=https://www.mynfp.de/freigabe/splhkps8or7ddn4ywjv7tvnvpg9ock2q0grp4hvrq4uw6mp8][/url]

  10. #2530
    Avatar von silm
    silm ist offline Huhn

    User Info Menu

    Standard Re: Kinderwunsch Ü40- wer noch? Wer nicht wagt, der nicht gewinnt! ;)

    Zitat Zitat von Eglantine73 Beitrag anzeigen
    Doch das ist schon ein kleiner Trost.
    Ich habe als Jugendliche recht spät meine Tage bekommen und dann mit 18 ein Jahr lang gar nicht wegen Zuviel männlicher Hormone im Blut und nach dem Stillen hat es auch jeweils ein Weilchen gedauert, bis der Zyklus wieder da war.
    Ich hoffe einfach mal, dass das einen Einfluss hat und noch ein paar gute Eizellen dabei sind.
    Aber man weiß ja leider nie, ob die Befruchtung nicht vielleicht oft klappt aber keine Einnistung stattfinden kann.
    Ich hatte 32 Jahre nach dem Beginn der Tage, unterbrochen von 5 vollendeten Schwangerschaften noch brauchbare Eizellen...
    Petra74 und Eglantine73 gefällt dies.
    Silm

>
close