Seite 272 von 864 ErsteErste ... 172222262270271272273274282322372772 ... LetzteLetzte
Ergebnis 2.711 bis 2.720 von 8636
Like Tree1061gefällt dies

Thema: Kinderwunsch Ü40- wer noch? Wer nicht wagt, der nicht gewinnt! ;)

  1. #2711
    Avatar von wukinda75
    wukinda75 ist offline Mini-Trucker MAMA

    User Info Menu

    Standard Re: Kinderwunsch Ü40- wer noch? Wer nicht wagt, der nicht gewinnt! ;)

    Hihi, so kalt wird's hier höchstens mal Nachts. Von hier bis zur Nordsee sind s ja nur knapp 170 km in Holland - absolut flach

    Ich hab vor nem Jahr auch schon mal 9 Tage nach AB-Einnahme auf die Mens gewartet, darum bin ich diesmal doch ganz zufrieden.
    * 7. SSW 09/2014
    * 6. SSW 12/2014
    und nach 36 ÜZ endlich:
    Mini-Trucker *09.12.2015

    Suche nach Beifahrer 23 ÜZ erfolglos - Suche abgebrochen....

  2. #2712
    Susonne1976 ist offline addict

    User Info Menu

    Standard Re: Kinderwunsch Ü40- wer noch? Wer nicht wagt, der nicht gewinnt! ;)

    Wukinda, das sind ja keine positiven Nachrichten. Siehste mal, auf nix ist Verlass. Da denkt man, die Tempi läuft so anders als sonst - da muss was anders sein - und dann ist es doch wie im Zyklus vorher und davor und die blöde Mens kommt... Das tut mir leid, schade! Ich dachte echt, du könntest die nächste sein. Schaaaade! Ich drücke dir die Daumen, dass wieder ein so gut erzogenes Eichen ranwächst wie du sie sonst auch hast.

    Liebelle, alter Schwede, 10 km? Bei minus 10 Grad? Uiuiui... Wäre dir bei 7 km NICHT alles abgefroren? Ich glaube doch.. echt Respekt, du machst viel Sport, oder? Wenn ich das immer so lese. Sport macht ja auch echt Freude und ich bedaure es, dass ich zurzeit nicht so dazu komme.

    Hier im Elterncafé hat sich heute eine Dame von einer Musikschule vorgestellt und gleich ein bisschen mit den Muttis (gut, ein Papa war auch dabei) und den Babys gesungen, Bewegungsspiele gemacht, mit klappernden Dingen die Babys (bis 1 Jahr) spielen lassen... Matilda hatte großen Spaß und mir gefiel es auch. Diese Musikschule bietet Kurse für Babys ab 6 Monaten an. Finde ich echt früh. Aber wir überlegen trotzdem. :)

    Malinka, ab welchem Alter geht das bei deiner Musikschule los? Kommt aber glaube ich auch immer aufs Konzept an...

    Blutung ist vorbei. Aber Madame richtet sich gerade wieder auf 2 Stunden nächtliche Stillabstände ein... Da kann das ja nun mal wieder nix werden mit dem ES und mit Einnistung erst recht nicht. Naja -dazu wäre es aber auch erforderlich, dass der Herr mal wieder zur Tat schreitet. :-P Bzw. dass ich auch mal wach bin, wenn er vom Dienst kommt - und dass das Baby die Brust auch mal frei gibt... Sodass ich zur Tat schreiten kann. 😂 Wie das klingt... Hihi...

  3. #2713
    Susonne1976 ist offline addict

    User Info Menu

    Standard Re: Kinderwunsch Ü40- wer noch? Wer nicht wagt, der nicht gewinnt! ;)

    Eglantine, dein Ei nimmt bestimmt gerade Anlauf! Wart ihr in HH? War ja eisig. Da haben die Biker sich bestimmt alles abgefroren, die Armen!
    Hast du dich schon gut eingelebt bei deinem Liebsten? Du hast so wenig vom Umzug erzählt. War es WIRKLICH so unstressig, wie es von außen wirkt? Oder bist du eher der gelassene Typ?

    Anni und Hase, lasst euch mal drücken... Hoffentlich geht es euch bald wieder richtig gut bzw. dass der Zyklus bei dir, Anni, mal voran geht und sich bisschen zuverlässiger zeigt.
    Ich hatte vor 3 Jahren circa Mal ne Weile Mönchspfeffer, ich glaube auch die "normal starken" wie du, Anni. Also nix homöopathisches. Ich hatte da allerdings ein ganz klein wenig zu kurze Zyklen, die sich dann aber reguliert haben und die 2. ZH war dann auch besser, länger, wo sie vorher etwas knapp gewesen war.
    Was mich allerdings irritierte, war, dass sich mein Geschmack verändert hatte während des gesamten Zeitraums von mehreren Monaten. Ich hatte oft einen metallischen Geschmack. Salzig kenne ich auch so zuweilen, das hatte ich vorher schon öfter gehabt um ES rum. Aber metallisch fand ich komisch. Und dann verlängerte sich der Zyklus... Ich weiß noch, dass da einige SST dran glauben mussten... Dabei lags nur am Möpf. Hast du da auch etwas in der Richtung schon beobachten können?

    Ich bin gespannt, was du darüber berichtest, wenn du das Mittel ne Weile genommen hast.

  4. #2714
    Malinka_Katy ist offline Poweruser

    User Info Menu

    Standard Re: Kinderwunsch Ü40- wer noch? Wer nicht wagt, der nicht gewinnt! ;)

    Susonne rein theoretisch kann man ab 6 Monate beginnen. Mein Chef mag diese Eltern/Kind Kurse nicht deshalb fängt es bei uns ab 4 Jahre an. Ich selbst hatte auch so eine Fortbildung einmal besucht und könnte diese Kurse rein theoretisch leiten aber es ist nicht wirklich mein Ding. Ich mache jetzt lieber meine Zusatzausbildung als Geragogik und arbeite mit Senioren. Ich denke ein Mutterkind/Kurs macht erst mit ca 18 Monaten Sinn wenn die Kleinen schon grösstenteils laufen können. Ob es unbedingt ein spezieller Musikkurs sein muss oder eine Krabbelgruppe sei dahingestellt und ist Geschmackssache. Ich hab es weder mit dem Grossen gemacht noch werde es mit dem Kleinen tun, aber gut selbst mein Bauchzwerg bekommt schon jetzt täglich seine Musikstunden und turnt fleissig im Bauch herum und der Grosse kann jederzeit auf Papas Schlagzeug oder seiner Ukulele abrocken😂
    Klee1984 gefällt dies



  5. #2715
    Liebelle ist offline enthusiast

    User Info Menu

    Standard Re: Kinderwunsch Ü40- wer noch? Wer nicht wagt, der nicht gewinnt! ;)

    Zitat Zitat von Susonne1976 Beitrag anzeigen
    Wukinda, das sind ja keine positiven Nachrichten. Siehste mal, auf nix ist Verlass. Da denkt man, die Tempi läuft so anders als sonst - da muss was anders sein - und dann ist es doch wie im Zyklus vorher und davor und die blöde Mens kommt... Das tut mir leid, schade! Ich dachte echt, du könntest die nächste sein. Schaaaade! Ich drücke dir die Daumen, dass wieder ein so gut erzogenes Eichen ranwächst wie du sie sonst auch hast.

    Liebelle, alter Schwede, 10 km? Bei minus 10 Grad? Uiuiui... Wäre dir bei 7 km NICHT alles abgefroren? Ich glaube doch.. echt Respekt, du machst viel Sport, oder? Wenn ich das immer so lese. Sport macht ja auch echt Freude und ich bedaure es, dass ich zurzeit nicht so dazu komme.

    Hier im Elterncafé hat sich heute eine Dame von einer Musikschule vorgestellt und gleich ein bisschen mit den Muttis (gut, ein Papa war auch dabei) und den Babys gesungen, Bewegungsspiele gemacht, mit klappernden Dingen die Babys (bis 1 Jahr) spielen lassen... Matilda hatte großen Spaß und mir gefiel es auch. Diese Musikschule bietet Kurse für Babys ab 6 Monaten an. Finde ich echt früh. Aber wir überlegen trotzdem. :)

    Malinka, ab welchem Alter geht das bei deiner Musikschule los? Kommt aber glaube ich auch immer aufs Konzept an...

    Blutung ist vorbei. Aber Madame richtet sich gerade wieder auf 2 Stunden nächtliche Stillabstände ein... Da kann das ja nun mal wieder nix werden mit dem ES und mit Einnistung erst recht nicht. Naja -dazu wäre es aber auch erforderlich, dass der Herr mal wieder zur Tat schreitet. :-P Bzw. dass ich auch mal wach bin, wenn er vom Dienst kommt - und dass das Baby die Brust auch mal frei gibt... Sodass ich zur Tat schreiten kann. �� Wie das klingt... Hihi...
    Hihi, war echt verrückt heute heute war ich verliebt in die Sitzheizung) jaa da bin ich schon sportsüchtig. Werde nervös wenn es mal zeitlang nicht klappt. Naja, dem Körper tut es gut und dem Geist auch.
    Bei Dir klappt es auch wenn Du mehr Zeit für Dich hast, ich denke mit Deiner Maus bleibt nicht viel für Dich/Euch( aber Sex muss sein Punkt )... Matilda ist echt ein traumhafter Name! Ich liebe diesen Film... Ist Deine auch so ein Genie?
    Ich glaube es ist nichts verkehrt was gefällt, also wenn Ihr alle dabei Spass hattet dann spricht nichts dagegen auch so früh anzufangen.

  6. #2716
    Anni1974 ist offline enthusiast

    User Info Menu

    Standard Re: Kinderwunsch Ü40- wer noch? Wer nicht wagt, der nicht gewinnt! ;)

    Zitat Zitat von Susonne1976 Beitrag anzeigen
    Eglantine, dein Ei nimmt bestimmt gerade Anlauf! Wart ihr in HH? War ja eisig. Da haben die Biker sich bestimmt alles abgefroren, die Armen!
    Hast du dich schon gut eingelebt bei deinem Liebsten? Du hast so wenig vom Umzug erzählt. War es WIRKLICH so unstressig, wie es von außen wirkt? Oder bist du eher der gelassene Typ?

    Anni und Hase, lasst euch mal drücken... Hoffentlich geht es euch bald wieder richtig gut bzw. dass der Zyklus bei dir, Anni, mal voran geht und sich bisschen zuverlässiger zeigt.
    Ich hatte vor 3 Jahren circa Mal ne Weile Mönchspfeffer, ich glaube auch die "normal starken" wie du, Anni. Also nix homöopathisches. Ich hatte da allerdings ein ganz klein wenig zu kurze Zyklen, die sich dann aber reguliert haben und die 2. ZH war dann auch besser, länger, wo sie vorher etwas knapp gewesen war.
    Was mich allerdings irritierte, war, dass sich mein Geschmack verändert hatte während des gesamten Zeitraums von mehreren Monaten. Ich hatte oft einen metallischen Geschmack. Salzig kenne ich auch so zuweilen, das hatte ich vorher schon öfter gehabt um ES rum. Aber metallisch fand ich komisch. Und dann verlängerte sich der Zyklus... Ich weiß noch, dass da einige SST dran glauben mussten... Dabei lags nur am Möpf. Hast du da auch etwas in der Richtung schon beobachten können?

    Ich bin gespannt, was du darüber berichtest, wenn du das Mittel ne Weile genommen hast.
    Guten Morgen :)
    Ich nehme das Zeug jetzt ne knappe Woche. Zumindest hat die Mens pünktlich aufgehört, Blutung war aber auch nur zwei Tage richtig in Gange, danach nur noch SB. Dafür war es dann abrupt vorbei und keinerlei SB mehr. Na immerhin. Jetzt stehen die fruchtbaren Tage an und alle sind verrotzt :(
    Egal, dann wird halt unterm Sauerstoffzelt geherzelt. Was muss, das muss. Wird ja mal Zeit, dass es hier irgendwo klappt!!! 🤗 Werde heute mit Ovus starten.

  7. #2717
    Liebelle ist offline enthusiast

    User Info Menu

    Standard Re: Kinderwunsch Ü40- wer noch? Wer nicht wagt, der nicht gewinnt! ;)

    Guten Morgen Anni, Ingwer wirkt super gegen Rotzis, entweder ein Stück lutschen oder viele kleine schneiden und mit heissem Wasser übergiessen mit Zitrone trinken. Zwei Tage mit viel davon helfen . Sonst kann ich Dir mein Sauerstoffzelt ausleien��

  8. #2718
    shortbread ist offline Member

    User Info Menu

    Standard Re: Kinderwunsch Ü40- wer noch? Wer nicht wagt, der nicht gewinnt! ;)

    Guten Morgen zusammen,

    ich würde mich euch gerne anschließen. Ich bin 40 Jahre alt, habe zwei Kinder und wünsche mir noch ein drittes. Nach ca. 10 Monaten des Probierens hatte es auch geklappt. Die Freude war leider nur kurz und ich hatte gerade eine Fehlgeburt. Nun muss ich mich also neu sortieren und das Hoffen beginnt von vorne.

    Viele liebe Grüße
    Shortbread

    P.S. Hier sind es auch -10 Grad, brrrrr. Aber dafür wenigstens sonnig

  9. #2719
    Liebelle ist offline enthusiast

    User Info Menu

    Standard Re: Kinderwunsch Ü40- wer noch? Wer nicht wagt, der nicht gewinnt! ;)

    Zitat Zitat von shortbread Beitrag anzeigen
    Guten Morgen zusammen,

    ich würde mich euch gerne anschließen. Ich bin 40 Jahre alt, habe zwei Kinder und wünsche mir noch ein drittes. Nach ca. 10 Monaten des Probierens hatte es auch geklappt. Die Freude war leider nur kurz und ich hatte gerade eine Fehlgeburt. Nun muss ich mich also neu sortieren und das Hoffen beginnt von vorne.

    Viele liebe Grüße
    Shortbread

    P.S. Hier sind es auch -10 Grad, brrrrr. Aber dafür wenigstens sonnig
    Herzlich wilkommen! Es tut mir sehr leid was passiert ist

    Bei uns ist-14

  10. #2720
    Eglantine73 ist offline addict

    User Info Menu

    Standard Re: Kinderwunsch Ü40- wer noch? Wer nicht wagt, der nicht gewinnt! ;)

    Hallo Shortbread,

    willkommen in unserer Runde. Tut mir sehr leid, dass Du eine Fehlgeburt hattest. Darf ich fragen wie weit Du warst?

    @Susonne: Mein Umzug war wirklich so entspannt, dass es nicht viel zu berichten gibt. Mein Schatz und mein Papa haben ordentlich angepackt und ratz fatz waren meine Sachen bei ihm verstaut. Unser Zusammenleben ist sehr harmonisch. Wir verstehen uns ohne viel Worte, also was den Haushalt betrifft. Ich kenne das so gar nicht. In Frankreich war ich Hausfrau und da war klar, dass mein Mann keinen Handschlag macht. Das war für mich auch in Ordnung, da er ja arbeiten gegangen ist aber mir fehlte trotzdem die Wertschätzung.
    Jetzt habe ich oft ein schlechtes Gewissen, wenn er was im Haushalt macht, da ich das Gefühl habe, dass ich das machen müsste, was ja Blödsinn ist. Ich gehe schliesslich auch arbeiten und er hat lange genug alleine gelebt und ist ein sehr ordenglicher Mensch. Manchmal schon etwas pingelig

    Tja, was mein Ei so macht weiss ich nicht. Ovu war ja vor 3 Tagen schon auf dem Weg also der zweiter Strich war schwach aber gut zu sehen. Heute schneeweiss und Tempi noch unten. Dachte eigentlich, dass sich heute was tut aber da muss ich diesen Zyklus wohl noch Geduld haben.
    Schwimmer sind auf jeden Fall schon in Warteposition

    Mein Süßer hat gerade Schnee geschippt und sitzt jetzt in der Sonne......
    url=https://www.mynfp.de/freigabe/splhkps8or7ddn4ywjv7tvnvpg9ock2q0grp4hvrq4uw6mp8][/url]

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •