Seite 415 von 872 ErsteErste ... 315365405413414415416417425465515 ... LetzteLetzte
Ergebnis 4.141 bis 4.150 von 8720
Like Tree1068gefällt dies

Thema: Kinderwunsch Ü40- wer noch? Wer nicht wagt, der nicht gewinnt! ;)

  1. #4141
    Eve0507 ist offline old hand

    User Info Menu

    Standard Re: Kinderwunsch Ü40- wer noch? Wer nicht wagt, der nicht gewinnt! ;)

    Zitat Zitat von wukinda75 Beitrag anzeigen
    Kein Schnarchen, kein ständiges durchs Bett wälzen - nur das leise Sausen der Maske durch das Überdruckventil. Totenstille im Vergleich zu vorher.

    Und ja, Eve hat Recht. Wenn er mit Maske noch was sagen will: es klingt tatsächlich wie Darth Vader Auch sein Atemgeräusch ist ein bisschen so.....
    Er meint, er hätte noch keine AHA-Effekt jetzt nach den paar Nächten, aber irgendwie ist er insgesamt doch schon besser drauf so nach meinen Gefühl. Er dürfte auch schon wieder Auto und LKW fahren, aber hat ja ne Krankmeldung bis Pfingstmontag. Also bleibt er auch mal shön zu hause und schläft noch ein paar geregelte Nächte mit der Maske.
    Das dauert mindestens ne Woche bis er eine Besserung merkt.
    Je nach schwere der Apnoe. Die Ärztin von meinem Mann hat ihm mal erklärt, dass er jede Minute die er ohne Maske schläft sich ein kleines Stück mehr umbringt. Da ist was wahres dran.
    Ich finde es erstaunlich, dass Dein Mann das Gerät schon gleich bekommen hat, hab ich jetzt aber schon öfter gehört. War bei uns etwas komplizierter, vielleicht weil mein Mann privat Versichert ist. Da musst das erst durch die PKV bewilligt werden.
    Dann kam nach ca.1 Woche ein Außendienstmitarbeiter der Firma Linde und hat das Gerät, die Maske und den Befeuchter gebracht. Nur mal so als Beispiel, dieser Linde Mitarbeiter hat meinen Mann noch nie zuvor im Leben gesehen.
    Nachdem er sich 5 Minuten mit meinem Mann unterhalten hat sagte er zu ihm: Oh je, ich glaub Sie haben das Gerät wirklich bitter nötig. Sie schlafen mir ja jetzt gleich hier schon mitten im Gespräch ein. Mein Mann meinte dann, nö wie kommen Sie darauf. Ich bin doch total fit
    Das schlimme ist ja, weil es eben ein schleichender Prozess ist merken die das ja gar nicht wie die immer weiter abbauen. Irgendwann ist dieser Zustand einfach normal für die....
    Wenn die Lungen mal 1-2 Wochen ordentlich belüftet werden dann geht es auch plötzlich körperlich und geistig wieder Bergauf!
    Ich finde die Lautstärke im Schlafzimmer auch viel erträglicher als vorher, wobei das Schnarchen bei uns eben leider nicht nachgelassen hat. Es wird aber durch die Maske ordentlich gedämpft. Wie viele Aussetzer hatte dein Mann denn?
    Bei uns wurden im Labor pro Stunde 63 Aussetzer pro Stunde gemessen mit einer Dauer von 20 bis teilweise 50 Sekunden.
    Ich drück Euch beiden die Daumen aber Du wirst sehen, in 1-2 Wochen erkennst Du deinen Mann nicht wieder

  2. #4142
    Avatar von wukinda75
    wukinda75 ist offline Mini-Trucker MAMA

    User Info Menu

    Standard Re: Kinderwunsch Ü40- wer noch? Wer nicht wagt, der nicht gewinnt! ;)

    Gleich die erste Nacht war das schon sein Gerät. Das hat die Schwester in seinem Beisein ausgepackt und sofort erläutert.
    Für die zweite Nacht wurde der Druck noch etwas verändert. Wir haben ein Gerät von ResMed, wohl das modernste was auf dem Markt ist. Gesetzlich Barmer.

    Vielleicht müßte bei deinem Mann der Druck auch noch höher?? Mein Mann kann sich bei Fragen jederzeit an das Schlaflabor werden. Der AHI war 73,4, also extrem!

    Heute ist ZT 8 und ich hab echt schon viel mehr ZS als sonst................muß ich wohl doch heute mal anfangen zu messen
    * 7. SSW 09/2014
    * 6. SSW 12/2014
    und nach 36 ÜZ endlich:
    Mini-Trucker *09.12.2015

    Suche nach Beifahrer 23 ÜZ erfolglos - Suche abgebrochen....

  3. #4143
    Eve0507 ist offline old hand

    User Info Menu

    Standard Re: Kinderwunsch Ü40- wer noch? Wer nicht wagt, der nicht gewinnt! ;)

    Zitat Zitat von wukinda75 Beitrag anzeigen
    Gleich die erste Nacht war das schon sein Gerät. Das hat die Schwester in seinem Beisein ausgepackt und sofort erläutert.
    Für die zweite Nacht wurde der Druck noch etwas verändert. Wir haben ein Gerät von ResMed, wohl das modernste was auf dem Markt ist. Gesetzlich Barmer.

    Vielleicht müßte bei deinem Mann der Druck auch noch höher?? Mein Mann kann sich bei Fragen jederzeit an das Schlaflabor werden. Der AHI war 73,4, also extrem!

    Heute ist ZT 8 und ich hab echt schon viel mehr ZS als sonst................muß ich wohl doch heute mal anfangen zu messen
    Na ja das jede Firma nur das modernste Gerät hat behauptet ja jeder... von Linde das ist auch angeblich das modernste und beste und angeblich auch nur für privat Patienten, steht aber auch ResMed drauf
    Ne, mein Mann war ja nochmal zur Kontrolle im Schlaflabor.
    Da haben die auch Nachts versucht den Druck zu regulieren. Er braucht aber definitiv 12 Hektopascal, bei weniger klappts gar nicht und mehr weiß ich gar nicht ob das Gerät überhaupt kann. Die haben immer nur gesagt, dass er mindestens die 12 braucht.
    Bei meinem Mann lag der AHI bei knapp 70, ich glaub 69,7 oder so.

  4. #4144
    Avatar von Petra74
    Petra74 ist offline 2-fach Mami!!

    User Info Menu

    Standard Re: Kinderwunsch Ü40- wer noch? Wer nicht wagt, der nicht gewinnt! ;)

    Zitat Zitat von Schnulli68 Beitrag anzeigen
    @Petra
    Ja, sie ist schon seit ein paar Tagen hier. Wir haben auch schon zusammen für die Kliniktasche eingekauft. Sie wohnen im Moment noch im Haus seiner Mutter. In die eigene Wohnung geht es Ende des Monats.

    Aus der Ferne hört sich das bei deiner Mutter irgendwie nach einer beginnenden Demenz an.
    Da werden sie oft ungerecht und verdrehen Dinge aber kann ich natürlich nicht wirklich von hier aus beurteilen. Kenne ihr normales Wesen ja nicht
    Das ist echt toll mit deiner Tochter. Ich freu mich sehr für dich!


    Ja, das dachten wir schon häufiger bei meiner Mutter, einfach, weil sie echt auch viel vergißt oder verdreht.
    Aber so ist sie schon ewig drauf. Ich denke, dass auch ihr Leben mit meinem Vater dran schuld ist, dass sie oft ungerecht wird. Sie hatte es alle die Jahre mit ihm nicht leicht und seit ein paar Jahren hab ich das Gefühl, dass sie den Spieß umdreht.

    Und ich glaube, sie wurde auch mal auf Demenz getestet. Ist noch gar nicht so lang her, dass sie mal beim Neurologen war. Kam aber dbzgl. nix raus.


    Zitat Zitat von shortbread Beitrag anzeigen
    Ich finde es sehr wichtig, dass man sich auch immer noch die Vorteile vor Augen hält, die man ohne ein weiteres Kind hat. Denn wir alle müssen damit rechnen, dass es evtl. nicht mehr klappt. Und wenn man dann immer nur die Vorteile mit Kind gesehen hat und wie furchtbar es ohne wäre, dann wird das Loch unendlich in das man fällt. Klar wünscht man es sich über alles. Aber es ist auch gut, wenn es Seiten gibt, die für die Situation sprechen, wie sie jetzt ist.
    Ja, da hast du auf alle fälle recht.


    Zitat Zitat von Malinka_Katy Beitrag anzeigen
    Mich erinnert Petra Mutter eher an eine Person mit einem sehr heftigen Nervenzusammenbruch plus übelster Panikattaken. Ich hoffe für euch es wird bald wieder besser Liebe Petra
    Danke.

    Ja, so kam sie mir letzte Woche tatsächlich vor. Sie dachte ja wirklich, dass mein Vater sterben könnte und hat dann panikartig versucht Hilfe zu bekommen.
    Sie ist mit der Situation total überfordert. Auch, dass sie jetzt allein ist, keine Ansprache hat und ohne meinem Vater alles meistern muß. Vorher hat er ja ziemlich viel im Haushalt gemacht.
    Aber, auf der anderen Seite scheint es ihrer Mobilität gut zu tun. Sie macht jetzt vieles, was sie ja angeblich nicht mehr konnte. Und sie geht sogar wieder vor die Tür. Dafür hatte sie ja die letzten Monate auch immer Ausreden....

    Wir alle raten ihr schon seit Jahren mal einen Psychotherapeuten aufzusuchen, weil sie echt oft nervlich am Limit ist. Das braucht sie aber net, obwohl es ihr der Neurologe auch empfohlen hatte...tja.


    Zitat Zitat von Gast Beitrag anzeigen
    Mein Chef is grad ins KH - Augeninfarkt rechts, sieht kaum noch
    Puuh, klingt heftig. wie geht ihm inzwischen?


    Zitat Zitat von Anneke1979 Beitrag anzeigen
    Bin bei dem schönen Wetter fast den ganzen Tag draußen mit den Jungs...haben übers Wochenende fleissig Sternchen gesetzt... 
    Super!!


    Zitat Zitat von Neckname Beitrag anzeigen
    Hui, heute früh ging die Temperatur nochmal deutlich hoch - ich hoffe das liegt nicht nur daran, dass ich momentan ein bisschen angeschlagen bin. Ich wage ja kaum zu hoffen, dass ich mal so eine Vorzeigekurve haben könnte.

    Ich muss mal was loswerden, und jeder andere würde mich vermutlich für irre halten, darum lass ich es hier raus. :)
    Kennt ihr diese Träume, die einem mindestens einen Tag lang nachhängen?

    Letzte Nacht habe ich geträumt, ich hätte noch eine Tochter bekommen, und ich sehe sie jetzt noch vor mir: Kleiner und leichter als meine zwei Wuchtbrummen, u.a. weil sie ein paar Wochen vor Termin zur Welt kam (war im Traum alles ganz deutlich). Mein Bauch war in der Schwangerschaft auch deutlich kleiner als in den vorigen Schwangerschaften.
    Ein zierliches kleines Mädel also, mit großen braunen Augen wie ihre Geschwister, aber hellbraunen dichten Strubbelhaaren (meine zwei hatten beide raspelkurze schwarze Haare).
    Ich spüre ihr Gewicht in meinem linken Arm und sehe, wie sie mich anguckt.

    Der Traum war noch größer, mit Stillen und im Maxi Cosi rumtragen, über einen Namen sprechen (den hatten wir noch nicht, weil sie früher kam als gedacht) usw. Aber die Sachen oben, die seh ich ständig vor mir.

    Nun ja, wer weiß, was noch kommt, wobei ich es kaum noch zu hoffen wage, dass es nochmal klappt. Ob unsere Herzchen richtig sitzen weiß ich auch nicht, wir herzeln zwar wie die Karnickel, aber da wir noch nicht zusammen wohnen passt es nicht immer genau in die "wichtigen" Tage.

    Genug geschwafelt, schönen Tag euch allen!
    Ach, ein toller traum- ich wünsche dir so sehr, dass er wahr wird!

    Und deine Kurve schaut weiter prima aus.


    Zitat Zitat von Malinka_Katy Beitrag anzeigen
    Mädls ich platzeeeeeebin sowas von angepisst!!!!!Jeder weiss das ich schwanger bin trotzdem schicken mir heute 2 Mütter ihre Kinder mit Windpocken in den Unterricht ich dachte ich Spinne!!!!!! Na gut Windpocken sind nicht sooo schlimm aber muss das sein dass man nee Schwangeren alle möglichen Kinderkrankheiten vor die Nase setzt???? Ich war sofort bei der Direktorin und hab sie abholen lassen. Wer weiss was sonst noch so an den Grundschulen herumfleucht.... Ich bin echt sauer und werde mich morgen mit der Gyn besprechen. Das brauch ich überhaupt nicht dass ich in der fast 30 SSW noch mit irgendwas angesteckt werde weil niemand mitdenkt
    Zitat Zitat von Malinka_Katy Beitrag anzeigen
    Kranke Kinder gehören weder in die Schule noch in die Kitas ich finde es unverantwortlich und eine Zumutung vor allem für das Kind. Dem Jungen ging es sichtlich nicht gut. Ich werde morgen mit der Gyn sprechen dass sie mich krankschreibt oder Teil BV gibt und werde die verbliebene Zeit nur meine Schüler im Einzelunterricht machen und Grundschulen meiden. Schade meine Klassen und das Klassenmusizieren waren immer meine Lieblingsstunden aber mittlerweile nervt es mich nur noch...ps. ich glaube kaum das eine andere Schwangere Bock hätte zwischen zwei Kids mit Windpocken Röteln ect. zu sitzen selbst mit Impfschutz
    Achje, laß dich mal drücken.

    Ja, auch ich bin der Meinung, dass kranke kids nicht in Schule oder kiga gehören. Hab das leider schon mehrmals erlebt, dass Eltern das anders sehn und die kids sichtlich leiden. Und ich find es gut, dass du die kids dann sozusagen heim geschickt hast.
    Bei uns im kiga wird das leider nicht gemacht. Nicht ohne Grund kriegen die manche Seuchen nicht weg. Meine Tochter hat da auch schon was abbekommen.

    Oje, blöd mit deinem Sturz...was war denn der Grund dafür? Hast du dich dabei verletzt?
    Gut, dass mit deinem Krümel alles gut ist.
    Und auch vielleicht gut, dass du jetzt wirklich bis zum Mutterschutz krankgeschrieben bist. So kannst du zur Ruhe kommen nach den Vorwehen und jetzt der Aufregung... mach das Beste draus.


    Zitat Zitat von Eglantine73 Beitrag anzeigen
    Hallihallo,
    In Frankreich wurde das auch nicht so eng gesehen und das Kind wurde mit Paracetamol in die Schule geschickt mit Anweisung an die Lehrerin bei Bedarf eine nachzuwerfen. Das sind zwar Einzelfälle aber geht gar nicht


    Da meine Tempi heute wieder hoch gegangen ist dachte ich mir ich fange mal mit orakeln an
    Bin ES +11 und habe schon eine deutliche 2. Linie. Aber das hatte ich schonmal beim orakeln und trotzdem keinen positiven Test.
    Ich hibbel aber nicht mehr so sehr, da ich mir auch echt die Vorteile ohne Kind vor Augen halte ( wer hatte das hier noch so nett geschrieben - shortbread warst Du das?)
    Puuh, das ist aber auch heftig, dass in Frankreich von Lehrern Medis gegeben werden dürfen. Ist bei uns ja verständlicherweise net erlaubt, soweit ich weiß.

    Schönes Kürvchen, weiter so.


    Zitat Zitat von Hase75 Beitrag anzeigen
    Ihr Lieben, Hcg heut ca. 1800. Bin gerade sehr im Stress, melde mich später nochmal.
    Zitat Zitat von Hase75 Beitrag anzeigen
    ABER ich habe mich an Schnullis Beitrag gehalten, und da ist alles gut und passt.
    TSH ist auf 1 darüber freue ich mich auch sehr. Hat meine Selbstmedikation Erfolg gebracht. Muss aber zugeben, dass die deutliche Dosissteigerung schon körperliche Symptome macht.
    Zitat Zitat von Hase75 Beitrag anzeigen
    Immer wieder mal Schüttelfrost, fühle mich benebelt und Kopfschmerzen.
    Zitat Zitat von Hase75 Beitrag anzeigen
    Guten Morgen,
    Susonne, ich messe nur noch ab und an. Nicht regelmäßig mehr. Nehme ja auch Progesteron, da ist die Tempi eh beeinflusst. Heut morgen wieder leichte SB. 
    Ja, glaube weiter dran, dass alles gut ist. Du wirst bestimmt zum Ende ein gesundes Baby (Mädchen??) im Arm halten.

    Das Messen kannst du getrost lassen, das bringt jetzt echt nix mehr und macht evtl. auch unsicher, weil die Tempi auch durchaus wieder runter gehn kann, unter CL.

    Hm, vielleicht solltest du deine Dosis dann wieder besser reduzieren? Glaube du warst anfangs bei 50 und hast verdoppelt, oder?
    Dann probier es echt mal mit der Hälfte, also 75.
    Die Nebenwirkungen können leicht von der "Überdosierung" bzw. dem starken Abstieg in kurzer Zeit kommen.


    Zitat Zitat von Eve0507 Beitrag anzeigen
    Moin Mädels


    WUKINDA ich hab gerade beim schmökern zufällig gelesen, dass dein Mann im Schlaflabor war und jetzt ne Maske bekommt?
    Mein Mann hat seit 4 Monaten eine....
    Ich kenne jetzt nicht aktuell eurer Problem, außer das er vermutlich Atemaussetzer hatte so wie meiner auch...
    Andere positive Nebenwirkungen konnte ich bisher aber leider noch nicht feststellen....
    Wenn er viel durch den Mund atmet solltet ihr Euch vielleicht recht schnell einen Befeuchter verschreiben lassen falls das noch nicht passiert ist. Und ansonsten kann ich Dir sagen, dass es die ersten Nächte für ihn einfach ne Umstellung ist, nach wenigen Tagen wird er sich aber dran gewöhnen! Es ist nicht so schlimm wie im Schlaflabor!
    Ich verkrümle mich dann mal wieder ins 3. Kind Forum....
    Hallo Süße! Knuddel:

    Wußte ich bisher noch gar nicht, dass dein Mann auch unter Schlafapnoe leidet. Vielleicht ist das ja auch ein Grund für das andere Problem? Seit wann hat er denn die Maske?


    Zitat Zitat von neffentante Beitrag anzeigen
    Hallo zusammen!
    Ich bin wieder da!


    Mensch, was sind denn das für Abwanderungstendenzen? Ihr könnt mich doch nicht alleine lassen! Ich habe doch noch kein Kind, ich kann doch nicht einfach aufhören. Und ich brauche eure Unterstützung hier!

    Ich war nochmal bei der Blutentnahme, diesmal 1. ZH. Eine Menge Werte, mit Schliddrüse und Testosteon und allem. Er sagt, alles ok. LH hatten wir ja schon aus der 2. ZH, das war im Soll.
    Jetzt kann ich einfach weiter machen und wenn es nix wird, soll ich mich wieder melden. Alles ist möglich, Untersuchung des Partners, IUI, IVF. Er denkt aber, dass eigentlich bei uns beiden alles ok ist, weil es ja schonmal spontan geklappt hat. IVF schließe ich mal aus, und auch an sonsten werden wir es noch einfach eine Weile so versuchen. Er meinte nur, ich soll nicht zu lange warten. Will mich eigentlich schon in 2 Monaten wieder sehen, wenn es nicht klappt. Aber das ist mir zu bald, das stresst mich. Ich gebe uns mal mindestens bis Herbst.

    Sonst habe ich seit ein paar Tagen Halsweh, seit heute Nacht hat es mich so richtig mit einer Erkältung erwischt. Temperatur ist durch die Decke, die Kurve kannste vergessen. Wir haben gestern noch ein Herz gesetzt, die Ovus sind aber noch negativ. Mal sehen, ich denke, den Zyklus kann ich abschreiben.

    Liebe Grüße!

    @petra: ich nehme mal den 23.05. als NMT. Danke fürs eintragen und das Führen der Liste!
    Dann schnelle, gute Besserung!

    Ach, keine Sorge, noch wandert hier keine ab. Wie du siehst, sind wir noch alle da.


    Wie waren denn deine Werte genau?


    Zitat Zitat von Eve0507 Beitrag anzeigen
    Wenn die Lungen mal 1-2 Wochen ordentlich belüftet werden dann geht es auch plötzlich körperlich und geistig wieder Bergauf!
    Ich finde die Lautstärke im Schlafzimmer auch viel erträglicher als vorher, wobei das Schnarchen bei uns eben leider nicht nachgelassen hat.
    Ja, da ist echt was dran. mein vater hat seine Maske schon Jahre und leider trägt er sie in letzter Zeit bzw. grad im KH gar nicht mehr. Als er neulich operiert wurde, bekam er nachträglich Sauerstoff zugeführt und er war so was von fit schon knapp nach der OP. Und, obwohl er ansich schwerhörig ist und Hörgeräte braucht, die er auch oft nicht trägt, konnte ich mich ganz normal mit ihm unterhalten- ohne Schreien.
    Meine liebe Bino ist zilli




    5 Sternchen im Herzen 03/14(5+2), 11/14(8+0), 05/15(7+0), 09/15(9+2), 09/16(16+1)

    "Kein Fuß ist zu klein, um nicht einen Abdruck in dieser Welt zu hinterlassen..."





  5. #4145
    Avatar von Petra74
    Petra74 ist offline 2-fach Mami!!

    User Info Menu

    Standard Re: Kinderwunsch Ü40- wer noch? Wer nicht wagt, der nicht gewinnt! ;)



    ~ Wenn Träume Hand und Fuß bekommen und aus Wünschen Leben wird,
    dann ist wohl ein Wunder geschehen. ~




    Hibbelliste
    NMT: 10.5.
    Chaoszwerg13
    40 Jahre, 6.ÜZ
    *
    NMT: 13.5.
    Eglantine73
    45 Jahre, 13.ÜZ
    1 Tochter 17 Jahre, 1 Sohn 14 Jahre
    Kurve
    *
    NMT: 16.5.
    Liebelle
    37 Jahre, 11 Jahre Kiwu
    Kurve
    *
    NMT: 16.5.
    Schnulli68
    49 Jahre, 10 Jahre Kiwu
    1 Tochter, 26 Jahre + ****
    Kurve
    *
    NMT: 17.5.
    Neckname
    43 Jahre, 9.ÜZ nach *
    1 Tochter 9 Jahre, 1 Sohn 5 Jahre + 1 Sternensohn (18.SSW)
    Kurve
    *
    NMT: 19.5.
    Petra74
    43 Jahre, 7.ÜZ nach *
    1 Sohn 10 Jahre, 1 Tochter 7 Jahre + 1 Sternensohn (17.SSW) + ****
    Kurve
    *
    NMT: 20.5.
    Anneke1979
    39 Jahre, 2.ÜZ
    2 Söhne 4 und 2 Jahre
    *
    NMT: 25.5.
    shortbread
    40 Jahre, 3.ÜZ nach *
    1 Tochter 8 Jahre + 1 Sohn 6 Jahre + *
    *
    NMT: 30.5.
    Lily 2018
    41 Jahre, 10.ÜZ nach *
    2 Töchter 20 und 16 Jahre, 2 Söhne 15 und 5 Jahre + **
    *
    NMT: ??
    wukinda75
    43 Jahre, 20.ÜZ
    1 Sohn 2 Jahre + **
    *
    NMT: ??
    Susanne1976
    41 Jahre, 3.ÜZ
    1 Sohn 20 Jahre, 1 Tochter 8 Monate + *
    Kurve
    *
    NMT: ??
    Sportlerin
    42 Jahre
    1 Tochter 10 Jahre
    *


    "in Warteposition"
    Teenimami, 41 Jahre
    2 Söhne 21 und 16 Jahre
    (Hibbelstart ??)
    *
    Telra, 42 Jahre
    1 Sternensohn (20.SSW) + 1 Tochter 3 Jahre, 2 Söhne 2 Jahre und 5 Monate
    (Hibbelstart 6/18)
    *


    Wo seid Ihr?
    NMT: 1.5.
    Schnecke773
    40 Jahre, 1.ÜZ
    2 Söhne 19 und 7 Jahre
    *

    Youri2000
    42 Jahre, ??. ÜZ
    *
    Anni1974
    43 Jahre, 4.ÜZ nach *
    1 Sohn 16 Jahre + *
    *
    MelMie
    43 Jahre, 10.ÜZ
    1 Tochter 12 Jahre
    *


    Geschafft haben es:

    Anittina
    41 Jahre, 6 Jahre Kiwu
    1 Sohn 10 Jahre
    ET: 18.6.2018

    *
    Malinka_Katy
    41 Jahre, 10.ÜZ
    1 Sohn 4 Jahre + *
    ET: 27.7.2018
    FA- Termin: 9.5.18

    *
    Marceline
    40 Jahre, 5.ÜZ
    1 Sohn 14 Jahre, 5 Töchter 13, 10, 7, 3 und 1 Jahr + **
    ET: 23.9.2018
    FA- Termin: ??


    Hase75
    42 Jahre, 2.ÜZ nach *
    1 Tochter 8 Jahre + **
    ET: ??


    Unsre Sternchen
    ~Für immer im Herzen~

    Anni1974 ~ 12/2017
    neffentante ~ 12/2017
    Smartie88 ~1/2018
    Hase75 ~1/2018


    Zuschauer- und Beraterbank


    Louluna, 40 Jahre
    1 Tochter 9 Jahre, 3 Söhne 8, 6 und 5 Jahre + *****
    *
    Tjorvensmum, 41 Jahre
    3 Söhne 18, 2 Jahre und 1 Jahr, 1 Tochter 14 Jahre
    *
    Wilko, 47 Jahre
    3 Söhne 20, 18 und 7 Jahre, 1 Tochter 6 Monate
    *
    Slim, 48 Jahre
    6 Kinder (28-4 Jahre)
    *
    piper78, 39 Jahre
    *
    Neroli ***
    *
    Smartie88
    29 Jahre , 4.ÜZ nach *
    1 Tochter 1 Jahr+ **

    Klee1984
    34 Jahre, 23.ÜZ
    2 Töchter 9 und 6 Jahre, 1 Sohn 3 Jahre
    Meine liebe Bino ist zilli




    5 Sternchen im Herzen 03/14(5+2), 11/14(8+0), 05/15(7+0), 09/15(9+2), 09/16(16+1)

    "Kein Fuß ist zu klein, um nicht einen Abdruck in dieser Welt zu hinterlassen..."





  6. #4146
    Avatar von Petra74
    Petra74 ist offline 2-fach Mami!!

    User Info Menu

    Standard Re: Kinderwunsch Ü40- wer noch? Wer nicht wagt, der nicht gewinnt! ;)

    @wukinda: ganz vergessen
    Ich freu mich für euch, dass der Einstieg mit der Maske so gut geklappt hat. Und ich hoffe, dass es deinem Mann damit schnell besser geht.
    Meine liebe Bino ist zilli




    5 Sternchen im Herzen 03/14(5+2), 11/14(8+0), 05/15(7+0), 09/15(9+2), 09/16(16+1)

    "Kein Fuß ist zu klein, um nicht einen Abdruck in dieser Welt zu hinterlassen..."





  7. #4147
    Avatar von Petra74
    Petra74 ist offline 2-fach Mami!!

    User Info Menu

    Standard Re: Kinderwunsch Ü40- wer noch? Wer nicht wagt, der nicht gewinnt! ;)

    @Hase: wann ist denn dein ET?
    Meine liebe Bino ist zilli




    5 Sternchen im Herzen 03/14(5+2), 11/14(8+0), 05/15(7+0), 09/15(9+2), 09/16(16+1)

    "Kein Fuß ist zu klein, um nicht einen Abdruck in dieser Welt zu hinterlassen..."





  8. #4148
    Eglantine73 ist offline addict

    User Info Menu

    Standard Re: Kinderwunsch Ü40- wer noch? Wer nicht wagt, der nicht gewinnt! ;)

    Moin Mädels,

    ES +14 und wollte trotz leichtem Mens ziehen und Brustschmerzen heute morgen testen. Hatte dann aber schon minimal verfärbten Ausfluss und habe den Test in der Schublade gelassen.
    Ach es wäre einfach ein zu schönes nachträgliches Vatertagsgeschenk gewesen....

    Neffentante keine Sorge. Ein paar Monate bleibe ich auch noch aber ich versuche mich Schritt für Schritt von dem Traum zu entfernen, um mir dann Ende des Jahres sagen zu können, dass es nicht sein sollte und dass es ok ist.

    Gestern hat unsere Nachbarin ihre kleine Tochter (4J.) angebrüllt und ihr mehrmals gesagt, dass sie bescheuert ist.
    Ich musste mich echt zusammenreißen, um nicht was zu sagen. Ich finde sie eigentlich total nett aber das war schon heftig. Mein Freund meinte dann, dass das locker noch 2 Stufen schärfer geht, wenn sie richtig sauer ist.
    Na ja ich war bei meiner Tochter auch oft unausgeglichen und bin mal laut geworden. Man nimmt das als außen stehender ja immer anders wahr. Ihr Mann war allerdings auch da und es hat mich gewundert, dass er so rein gar nichts sagt, wenn die halbe Strasse das Szenario mitbekommt.

    Hase wie sieht's aus?
    url=https://www.mynfp.de/freigabe/splhkps8or7ddn4ywjv7tvnvpg9ock2q0grp4hvrq4uw6mp8][/url]

  9. #4149
    Neckname ist offline addict

    User Info Menu

    Standard Re: Kinderwunsch Ü40- wer noch? Wer nicht wagt, der nicht gewinnt! ;)

    Zitat Zitat von Petra74 Beitrag anzeigen
    Ach, ein toller traum- ich wünsche dir so sehr, dass er wahr wird!

    Und deine Kurve schaut weiter prima aus.
    Danke! Seit gestern geht die Temperatur wieder runter - mal schaun, meine Erkältung hat nachgelassen, vllt hatte es damit zu tun. Oder die Mens ist im Anmarsch.
    Viele Grüße
    Neckname


    2 an der Hand (2009, 2012)
    *18. SSW (10/2017)
    *7. SSW (9/2018)

  10. #4150
    Hase75 ist offline Pooh-Bah

    User Info Menu

    Standard Re: Kinderwunsch Ü40- wer noch? Wer nicht wagt, der nicht gewinnt! ;)

    Hallo zusammen, Petra, ich habe die Dosis jetzt auf 75 täglich reduziert. Am 18. lass ich nochmal den TSH bestimmen. Laut App wäre der vET der 09.01.2019. Termin zum 1.US habe ich am 16.5. Ich hoffe, dass nicht wieder nur eine viel zu kleine und leere Fruchthöhle zu sehen ist. Hcg von heut 3200..
    Eglantine, bisher sieht’s recht gut aus, gestern wieder SB, aber Hcg ist gestiegen. Bleibt mir nur abzuwarten..