Seite 47 von 874 ErsteErste ... 3745464748495797147547 ... LetzteLetzte
Ergebnis 461 bis 470 von 8735
Like Tree1073gefällt dies

Thema: Kinderwunsch Ü40- wer noch? Wer nicht wagt, der nicht gewinnt! ;)

  1. #461
    Avatar von Petra74
    Petra74 ist offline 2-fach Mami!!

    User Info Menu

    Standard Re: Kinderwunsch Ü40- wer noch? Wer nicht wagt, der nicht gewinnt! ;)

    Zitat Zitat von Hase75 Beitrag anzeigen
    Petra, klingt doch gut und vielversprechend. Daumen sind gedrückt!!
    Danke, ja hoffentlich!!


    Zitat Zitat von wukinda75 Beitrag anzeigen
    Also ich denke, dass ich Sonntag vormittag den LH-Peak getroffen habe beim testen. Montag war der Ovu schon merklich dünner wieder. Mein ES ist immer innerhalb der nächsten 12 Stunden nachdem ich Mittags positiv teste.
    Joo, mein NMT wäre jetzt der 15. Aber ist ja egal, ob 14 oder 15. Auf den Tag kommt es ja auch nicht an.

    Ansonsten waren sowohl Kind als auch Mann wohl anstrengend heute Ein Glück schlafen beide gerade........Beiden konnte man es nicht recht machen heute, egal wie. Hach ja, morgen ist der Kleine bestimmt wieder besser drauf und Männe wieder weg
    Na, getroffen hast du deinen ES bedtimmt perfekt, so fleißig wie Ihr wart.

    Ohja, solche Tage sind echt nervig. Hoffentlich kehrt bei dir morgenwieder Ruhe ein!!


    Zitat Zitat von Malinka_Katy Beitrag anzeigen
    Juhuu mein ovu war gerade fett positiv na geht doch....
    Sehr schön- ich will ihn sehn!!
    Und deine Kurve muß auch mal in deine Signatur!

    Zitat Zitat von Malinka_Katy Beitrag anzeigen
    Ich bin dafür das es in diesem threat mal Junikäfer gibt😊
    Jawohl!!
    Meine liebe Bino ist zilli




    5 Sternchen im Herzen 03/14(5+2), 11/14(8+0), 05/15(7+0), 09/15(9+2), 09/16(16+1)

    "Kein Fuß ist zu klein, um nicht einen Abdruck in dieser Welt zu hinterlassen..."





  2. #462
    Malinka_Katy ist offline Poweruser

    User Info Menu

    Standard Re: Kinderwunsch Ü40- wer noch? Wer nicht wagt, der nicht gewinnt! ;)

    Sooo Tempi gestiegen von 36,36 auf 36,79 😊 Ovu weiterhin positiv gestern waren wir fleissig mal sehn...

  3. #463
    Malinka_Katy ist offline Poweruser

    User Info Menu

    Standard Re: Kinderwunsch Ü40- wer noch? Wer nicht wagt, der nicht gewinnt! ;)

    Petra deine Kurve sieht vielversprechend aus weiter so....

  4. #464
    cannycris ist offline addict

    User Info Menu

    Standard Re: Kinderwunsch Ü40- wer noch? Wer nicht wagt, der nicht gewinnt! ;)

    Whaaa ich war heute voll mutig. Die ganze Zeit überlege ich, mir eine andere Gyn zu suchen weil meine langjährige beim Thema Kinderwunsch nicht auf meiner Seite steht. Sie meint, wenns nicht geht dann soll es nicht sein. Und heute habe ich einfach beschlossen, einen Termin in der Kinderwunschklinik zu machen in der ich mit meinem Ex war. Ich hab schon am Montag einen Termin. Die nehmen einen wenigstens ernst und sind darauf spezialisiert. Da ich am 13.10. NMT habe, kann ich auch gleich im neuen Zxklus mit Medis (habe Clomifen im Sinn) unterstützen.
    Chakka :-).

    Ist Jemand von Euch derzeit in Behandlung oder versucht ihr es alle noch auf gut Glück?
    Mein größtes Glück ist jetzt 12 Jahre alt und wartet schon so lange auf sein Geschwisterchen.

  5. #465
    neffentante ist offline dum spiro spero

    User Info Menu

    Standard Re: Kinderwunsch Ü40- wer noch? Wer nicht wagt, der nicht gewinnt! ;)

    Zitat Zitat von Malinka_Katy Beitrag anzeigen
    Sooo Tempi gestiegen von 36,36 auf 36,79  Ovu weiterhin positiv gestern waren wir fleissig mal sehn...
    sehr gut, viel Erfolg wünsche ich!

    Zitat Zitat von cannycris Beitrag anzeigen
    Whaaa ich war heute voll mutig. Die ganze Zeit überlege ich, mir eine andere Gyn zu suchen weil meine langjährige beim Thema Kinderwunsch nicht auf meiner Seite steht. Sie meint, wenns nicht geht dann soll es nicht sein. Und heute habe ich einfach beschlossen, einen Termin in der Kinderwunschklinik zu machen in der ich mit meinem Ex war. Ich hab schon am Montag einen Termin. Die nehmen einen wenigstens ernst und sind darauf spezialisiert. Da ich am 13.10. NMT habe, kann ich auch gleich im neuen Zxklus mit Medis (habe Clomifen im Sinn) unterstützen.
    Chakka :-).

    Ist Jemand von Euch derzeit in Behandlung oder versucht ihr es alle noch auf gut Glück?
    ich mache noch nix, dies ist erst der 2. ÜZ. Mein Gyn gab mir 3 Versuche, bis ich bei ihm antanzen soll. Gut, dass Du mutig warst!

    @me:
    Hallo und guten Morgen! Ich bin ganz wenig hoffnungsfroh, dass ich am Samstag positiv testen werde. Ich habe wieder dieselben Anzeichen wie letzten Monat, die dann alle nur PMS waren,. Ich glaube, das hat schon wieder nicht geklappt.
    Dazu habe ich mir beim Joggen den Knöchel vertreten und traue mich nicht, was zu machen: Salbe, Schmerztabletten, Globuli. Falls es doch geklappt hat. Zum Glück ist es nicht so schlimm, dass es geröntgt werden müsste. Das scheidet ja komplett aus.
    Ich wünsche mir schon fast, dass ich bald den negativen Test habe (wenn es eh wieder nicht geklappt hat diesen Monat), dann renne ich als erstes zum Friseur und mache neue Strähnchen. Oder würdet ihr auch schwanger nachsträhnen lassen? Färben scheidet ja aus, aber Strähnen sind angeblich nicht so auf der Kopfhaut und daher unproblematisch...

    Ich habe letzte Woche Zahlen zur Wahrscheinlichkeit des schwanger Werdens nach Alter gestaffelt gelesen. Das hätte ich besser lassen sollen.
    Sorry, ich bin etwas jämmerlich drauf heute. (was ja auch zu PMS passen würde an ES + 11)

  6. #466
    Malinka_Katy ist offline Poweruser

    User Info Menu

    Standard Re: Kinderwunsch Ü40- wer noch? Wer nicht wagt, der nicht gewinnt! ;)

    Zitat Zitat von neffentante Beitrag anzeigen
    sehr gut, viel Erfolg wünsche ich!



    ich mache noch nix, dies ist erst der 2. ÜZ. Mein Gyn gab mir 3 Versuche, bis ich bei ihm antanzen soll. Gut, dass Du mutig warst!

    @me:
    Hallo und guten Morgen! Ich bin ganz wenig hoffnungsfroh, dass ich am Samstag positiv testen werde. Ich habe wieder dieselben Anzeichen wie letzten Monat, die dann alle nur PMS waren,. Ich glaube, das hat schon wieder nicht geklappt.
    Dazu habe ich mir beim Joggen den Knöchel vertreten und traue mich nicht, was zu machen: Salbe, Schmerztabletten, Globuli. Falls es doch geklappt hat. Zum Glück ist es nicht so schlimm, dass es geröntgt werden müsste. Das scheidet ja komplett aus.
    Ich wünsche mir schon fast, dass ich bald den negativen Test habe (wenn es eh wieder nicht geklappt hat diesen Monat), dann renne ich als erstes zum Friseur und mache neue Strähnchen. Oder würdet ihr auch schwanger nachsträhnen lassen? Färben scheidet ja aus, aber Strähnen sind angeblich nicht so auf der Kopfhaut und daher unproblematisch...

    Ich habe letzte Woche Zahlen zur Wahrscheinlichkeit des schwanger Werdens nach Alter gestaffelt gelesen. Das hätte ich besser lassen sollen.
    Sorry, ich bin etwas jämmerlich drauf heute. (was ja auch zu PMS passen würde an ES + 11)
    Liebe Neffentante ich kenne das Gefühl sehr gut dass du momentan hast aber ich sag dir lass dich nicht unterkriegen Sch.... auf Stastiken und co auch eir werden unsere Wunder in den Händen halten drück dich und drück die Daumen für einen Junikäfer

  7. #467
    Malinka_Katy ist offline Poweruser

    User Info Menu

    Standard Re: Kinderwunsch Ü40- wer noch? Wer nicht wagt, der nicht gewinnt! ;)

    Zitat Zitat von cannycris Beitrag anzeigen
    Whaaa ich war heute voll mutig. Die ganze Zeit überlege ich, mir eine andere Gyn zu suchen weil meine langjährige beim Thema Kinderwunsch nicht auf meiner Seite steht. Sie meint, wenns nicht geht dann soll es nicht sein. Und heute habe ich einfach beschlossen, einen Termin in der Kinderwunschklinik zu machen in der ich mit meinem Ex war. Ich hab schon am Montag einen Termin. Die nehmen einen wenigstens ernst und sind darauf spezialisiert. Da ich am 13.10. NMT habe, kann ich auch gleich im neuen Zxklus mit Medis (habe Clomifen im Sinn) unterstützen.
    Chakka :-).

    Ist Jemand von Euch derzeit in Behandlung oder versucht ihr es alle noch auf gut Glück?
    Super dass du endlich Ernst genommen wirst. Ich probiere es noch so

  8. #468
    Hase75 ist offline Pooh-Bah

    User Info Menu

    Standard Re: Kinderwunsch Ü40- wer noch? Wer nicht wagt, der nicht gewinnt! ;)

    Hallo ihr Lieben,
    wir versuchen es auch so. Zum Einen war ich ja erst schwanger, wenn auch nur 3-4 Monate, zum Anderen sagt die Kiwu nur bis 42. Und da bin ich ja schon drüber.
    Strähnchen kannst du auch schwanger machen lassen. Die Farbe oder auch Blondierung, je nach dem was du machen lässt, ist in Folie gepackt und hat keinen langen direkten Kontakt zur Kopfhaut. Nur für die kurze Zeit des Auswaschens kann es zum Kontakt kommen. Da aber zu diesem Zeitpunkt die Farbe bereits entwickelt ist, besteht keine Gefahr. Bei Blondierung gibt's keine Farbvorstufen, die sich entwickeln müssen. Bei beiden ist Wasserstoffperoxyd der Entwickler, der geringer konzentriert auch in der Medizin zur Desinfektion eingesetzt wird.
    Fazit: Strähnen in Folie gehen immer.

  9. #469
    Avatar von wukinda75
    wukinda75 ist offline Mini-Trucker MAMA

    User Info Menu

    Standard Re: Kinderwunsch Ü40- wer noch? Wer nicht wagt, der nicht gewinnt! ;)

    Ja, die Kiwu.

    Aber dein FA könnte dich noch unterstützen mit Clomi oder mit Progesteron. Das geht ja weiterhin.
    * 7. SSW 09/2014
    * 6. SSW 12/2014
    und nach 36 ÜZ endlich:
    Mini-Trucker *09.12.2015

    Suche nach Beifahrer 23 ÜZ erfolglos - Suche abgebrochen....

  10. #470
    cannycris ist offline addict

    User Info Menu

    Standard Re: Kinderwunsch Ü40- wer noch? Wer nicht wagt, der nicht gewinnt! ;)

    Zitat Zitat von Hase75 Beitrag anzeigen
    Hallo ihr Lieben,
    wir versuchen es auch so. Zum Einen war ich ja erst schwanger, wenn auch nur 3-4 Monate, zum Anderen sagt die Kiwu nur bis 42. Und da bin ich ja schon drüber.
    Strähnchen kannst du auch schwanger machen lassen. Die Farbe oder auch Blondierung, je nach dem was du machen lässt, ist in Folie gepackt und hat keinen langen direkten Kontakt zur Kopfhaut. Nur für die kurze Zeit des Auswaschens kann es zum Kontakt kommen. Da aber zu diesem Zeitpunkt die Farbe bereits entwickelt ist, besteht keine Gefahr. Bei Blondierung gibt's keine Farbvorstufen, die sich entwickeln müssen. Bei beiden ist Wasserstoffperoxyd der Entwickler, der geringer konzentriert auch in der Medizin zur Desinfektion eingesetzt wird.
    Fazit: Strähnen in Folie gehen immer.
    Also von einer Altersbeschränkung haben meine noch nie etwas gesagt. Gut bin auch "erst" 41 aber gibt es da gesetzliche Vorschriften? In meiner KiWu sind sämtliche Voruntersuchungen über die Kasse. Erst wenn es Richtung künstlicher Befruchtung geht wäre ich Selbstzahler. Aber Medis natürlich immer auf eigene Kosten. Wäre ja aber bein FA auch so. Meine Gyn ist nur immer so schwierig und sehr esotherisch. Hat alles seine Ursache im Körper und Ernährung/Lebensweise. Und in meinem Alter muss man da halt mit leben wenn es nicht mehr klappt... Und solche Sprüche schon als ich 38 war und eigentlich vom Alter her völlig ok für ein weiteres Kind.
    Mein größtes Glück ist jetzt 12 Jahre alt und wartet schon so lange auf sein Geschwisterchen.

>
close