Seite 48 von 874 ErsteErste ... 3846474849505898148548 ... LetzteLetzte
Ergebnis 471 bis 480 von 8735
Like Tree1073gefällt dies

Thema: Kinderwunsch Ü40- wer noch? Wer nicht wagt, der nicht gewinnt! ;)

  1. #471
    cannycris ist offline addict

    User Info Menu

    Standard Re: Kinderwunsch Ü40- wer noch? Wer nicht wagt, der nicht gewinnt! ;)

    Ich kann Euch allen nur raten, Euch nicht auf Euer Glück zu verlassen. Ich dachte mit meinem Ex auch mal, wir bekommen einfach noch 1-2 Kinder mal eben so. Nachdem es 1 Jahr nicht geklappt hat sind wir in die Kinderwunschklinik und da stellte sich raus das sein Spermiogramm so schlecht war das auf natürlichem Weg gar nix ging. Und dann begann die Zeit der Untersuchungen und Versuche... das dauert alles. Verliert wenn möglich keine Zeit und lasst alles abchecken. Wenn man Ü40 ist darf man keine Zeit verschwenden. Wir Frauen sind ja eh oft beim Gyn und wissen zumindest anhand der Regelmäßigkeit der Periode das alles soweit ok ist aber die Männer lassen sich ihr Leben lang nicht untersuchen so dass Probleme oft erst sehr spät bemerkt werden. Die Meisten denken, sie hatten nur Glück, das sie nicht schon mit irgendeiner Ex Kinder in die Welt gesetzt haben. Dabei hat das oft einen Grund...
    Mein größtes Glück ist jetzt 12 Jahre alt und wartet schon so lange auf sein Geschwisterchen.

  2. #472
    Avatar von wukinda75
    wukinda75 ist offline Mini-Trucker MAMA

    User Info Menu

    Standard Re: Kinderwunsch Ü40- wer noch? Wer nicht wagt, der nicht gewinnt! ;)

    Ich nehme ja einen Prolaktinhemmer, weil mein Prolaktin zu hoch ist und das die Eizellreifung verschlechtert. Meine FÄ war auch total bei mir, als ich bei der Nachsorge nach der SS mit Adrian gesagt habe, dass wir möglichst schnell auch noch ein zweites wollen.
    Und ja, Männe war jetzt in der gesamten Kiwu-Zeit schon 2 x zum SG - freiwillig. Er ist der Meinung, dass auch er seinen Teil dazu beitragen muss, wenn ich so viele Medis nehme. Ich weiss aber, dass es auch andere Männer gibt, die sich strikt weigern.....
    * 7. SSW 09/2014
    * 6. SSW 12/2014
    und nach 36 ÜZ endlich:
    Mini-Trucker *09.12.2015

    Suche nach Beifahrer 23 ÜZ erfolglos - Suche abgebrochen....

  3. #473
    Avatar von Petra74
    Petra74 ist offline 2-fach Mami!!

    User Info Menu

    Standard Re: Kinderwunsch Ü40- wer noch? Wer nicht wagt, der nicht gewinnt! ;)

    Zitat Zitat von Malinka_Katy Beitrag anzeigen
    Sooo Tempi gestiegen von 36,36 auf 36,79 😊 Ovu weiterhin positiv gestern waren wir fleissig mal sehn...


    Zitat Zitat von Malinka_Katy Beitrag anzeigen
    Petra deine Kurve sieht vielversprechend aus weiter so....
    Na, mal abwarten!!


    Zitat Zitat von cannycris Beitrag anzeigen
    Whaaa ich war heute voll mutig. Die ganze Zeit überlege ich, mir eine andere Gyn zu suchen weil meine langjährige beim Thema Kinderwunsch nicht auf meiner Seite steht. Sie meint, wenns nicht geht dann soll es nicht sein. Und heute habe ich einfach beschlossen, einen Termin in der Kinderwunschklinik zu machen in der ich mit meinem Ex war. Ich hab schon am Montag einen Termin. Die nehmen einen wenigstens ernst und sind darauf spezialisiert. Da ich am 13.10. NMT habe, kann ich auch gleich im neuen Zxklus mit Medis (habe Clomifen im Sinn) unterstützen.
    Chakka :-).

    Ist Jemand von Euch derzeit in Behandlung oder versucht ihr es alle noch auf gut Glück?
    Na, das ging ja echt fix mit dem Termin. Hoffe, du bekommst dort die Hilfe, die du dir erhoffst.

    Nein, ich bin und werde nicht mehr in Kiwu-Behandlung gehn. Ich war 2015 ja dort nach 2 FG und mir wurde dort null geholfen. Weder gscheit untersucht noch irgendwelche Ideen, die mir hilfreich waren.
    Das Einzige, was ich seitdem weiß ist, dass die Spermien meines Mannes super sind und ich ne Genmutation habe.
    Ansonsten wurde mir ja gesagt, dass ich kein "richtiges" Problem hätte, nur altersbedingt, weil ich ja schwanger werde und es "nur" net bleibt.


    Zitat Zitat von neffentante Beitrag anzeigen

    @me:
    Hallo und guten Morgen! Ich bin ganz wenig hoffnungsfroh, dass ich am Samstag positiv testen werde. Ich habe wieder dieselben Anzeichen wie letzten Monat, die dann alle nur PMS waren,. Ich glaube, das hat schon wieder nicht geklappt.
    Dazu habe ich mir beim Joggen den Knöchel vertreten und traue mich nicht, was zu machen: Salbe, Schmerztabletten, Globuli. Falls es doch geklappt hat. Zum Glück ist es nicht so schlimm, dass es geröntgt werden müsste. Das scheidet ja komplett aus.
    Ich wünsche mir schon fast, dass ich bald den negativen Test habe (wenn es eh wieder nicht geklappt hat diesen Monat), dann renne ich als erstes zum Friseur und mache neue Strähnchen. Oder würdet ihr auch schwanger nachsträhnen lassen? Färben scheidet ja aus, aber Strähnen sind angeblich nicht so auf der Kopfhaut und daher unproblematisch...

    Ich habe letzte Woche Zahlen zur Wahrscheinlichkeit des schwanger Werdens nach Alter gestaffelt gelesen. Das hätte ich besser lassen sollen.
    Sorry, ich bin etwas jämmerlich drauf heute. (was ja auch zu PMS passen würde an ES + 11)
    Ne, das zu lesen bringt nix.

    Wenn du Schmerzen am Knöchel hast, kannst du doch Globuli oder auch ne Schmerzsalbe nehmen.

    Und bzgl.Färben: ich färbe auch in der SS. Würde ich es nicht tun, wäre ich inzwischen wohl schon ganz grau und dafür fühle ich mich noch zu jung!!
    Meine liebe Bino ist zilli




    5 Sternchen im Herzen 03/14(5+2), 11/14(8+0), 05/15(7+0), 09/15(9+2), 09/16(16+1)

    "Kein Fuß ist zu klein, um nicht einen Abdruck in dieser Welt zu hinterlassen..."





  4. #474
    Avatar von wukinda75
    wukinda75 ist offline Mini-Trucker MAMA

    User Info Menu

    Standard Re: Kinderwunsch Ü40- wer noch? Wer nicht wagt, der nicht gewinnt! ;)

    Petra, was macht denn die Tempi???? Hoch damit!

    Zum Glück habe ich erst einzelne grau Haare, die nicht weiter auffallen und die anscheinend nur ich vor dem Spiegel sehe Aber ich würde auch färben, wenn ich schon grau wäre jetzt
    * 7. SSW 09/2014
    * 6. SSW 12/2014
    und nach 36 ÜZ endlich:
    Mini-Trucker *09.12.2015

    Suche nach Beifahrer 23 ÜZ erfolglos - Suche abgebrochen....

  5. #475
    cannycris ist offline addict

    User Info Menu

    Standard Re: Kinderwunsch Ü40- wer noch? Wer nicht wagt, der nicht gewinnt! ;)

    Zitat Zitat von wukinda75 Beitrag anzeigen
    Ich nehme ja einen Prolaktinhemmer, weil mein Prolaktin zu hoch ist und das die Eizellreifung verschlechtert. Meine FÄ war auch total bei mir, als ich bei der Nachsorge nach der SS mit Adrian gesagt habe, dass wir möglichst schnell auch noch ein zweites wollen.
    Und ja, Männe war jetzt in der gesamten Kiwu-Zeit schon 2 x zum SG - freiwillig. Er ist der Meinung, dass auch er seinen Teil dazu beitragen muss, wenn ich so viele Medis nehme. Ich weiss aber, dass es auch andere Männer gibt, die sich strikt weigern.....
    Das ist super wenn du da auf der sicheren Seite bist. Ich hab ein wenig Angst, dass mein Freund auch ein schlechtes Spermiogramm hat. Da er bisher keine eigenen Kinder hat tappe ich da völlig im dunkeln. In die KiWu gehe ich aber alleine und sage ihm davon auch nichts weil ich ihm jetzt keinen Druck machen möchte. Bisher ist er auf dem Stand das er schon Kinder möchte und sich das mit mir gut vorstellen kann und wir jetzt auch nicht verhüten müssen da es"ok" ist wenn es jetzt klappt aber er hat noch viel Zeit. Es leuchtet ihm noch nicht so ein das es auf Grund MEINES Alters kein später gibt.
    Mein größtes Glück ist jetzt 12 Jahre alt und wartet schon so lange auf sein Geschwisterchen.

  6. #476
    Malinka_Katy ist offline Poweruser

    User Info Menu

    Standard Re: Kinderwunsch Ü40- wer noch? Wer nicht wagt, der nicht gewinnt! ;)

    Mädls ich denke der ES ist durch hatte heute morgen um vorhin nen fetten positiven Ovu seit nee Std zwickt und zwackt es beidseitig echt heftig. Was bitte ist das für ein MS????😐Gestern war der ZS bei S+ Heute nur f. Mich würd echt interessieren was diese Art von MS soll hatte ich so noch nie.... Öfter mal was Neues

  7. #477
    Avatar von Petra74
    Petra74 ist offline 2-fach Mami!!

    User Info Menu

    Standard Re: Kinderwunsch Ü40- wer noch? Wer nicht wagt, der nicht gewinnt! ;)

    Zitat Zitat von wukinda75 Beitrag anzeigen
    Petra, was macht denn die Tempi???? Hoch damit!

    Zum Glück habe ich erst einzelne grau Haare, die nicht weiter auffallen und die anscheinend nur ich vor dem Spiegel sehe Aber ich würde auch färben, wenn ich schon grau wäre jetzt
    Sei echt froh! Mein 1. graues Haar hatte ich mit 21 und dann wurden es immer mehr. Leider hab ich das von meiner Mutter vererbt bekommen, ebenso das schwache Bindegewebe- alles nix Gscheits.


    Naja, ich denke morgen geht meine Tempi weiter runter.
    Es zieht wie blöd in meinem Bauch. Normal hab ich nie Tage vorher Mensziehn, sondern meist nur kurz bevor es los geht oder auch nur am 1. Menstag.

    Hab deshalb vorhin mal nen Presense SST gemacht: hab kurz draufgepiselt, dann les ich hinterher, dass man den 10 sek. in den Urin halten soll. So lang war des net.
    Ergebnis: negativ
    Ich hoff echt so sehr, dass die Mens erst ab morgen mittag kommt, damit ich den FA- Termin wahrnehmen kann.


    Zitat Zitat von cannycris Beitrag anzeigen
    Das ist super wenn du da auf der sicheren Seite bist. Ich hab ein wenig Angst, dass mein Freund auch ein schlechtes Spermiogramm hat. Da er bisher keine eigenen Kinder hat tappe ich da völlig im dunkeln. In die KiWu gehe ich aber alleine und sage ihm davon auch nichts weil ich ihm jetzt keinen Druck machen möchte. Bisher ist er auf dem Stand das er schon Kinder möchte und sich das mit mir gut vorstellen kann und wir jetzt auch nicht verhüten müssen da es"ok" ist wenn es jetzt klappt aber er hat noch viel Zeit. Es leuchtet ihm noch nicht so ein das es auf Grund MEINES Alters kein später gibt.
    Hm, naja, ich würd schon mit ihm drüber reden, dass du dich einfach nochmal den Rat von Fachleuten holen willst. Und ich würd ihm auch sagen, dass es sein kann, das er aus Routine auch gecheckt werden müßte. Ist besser, du sagst ihm vorab, was sein könnte, als ihm dann vor "vollendete Tatsachen" zu stellen.
    Mich wundert es eh, dass du ihn zum 1. Termin nicht mitbringen sollst? Wir bekamen vorab nen Fragebogen, den wir beide ausfüllen mußten.
    Und mein Mann bekam auch gleich Infos bzgl einem Spermiogramm.


    Zitat Zitat von Malinka_Katy Beitrag anzeigen
    Mädls ich denke der ES ist durch hatte heute morgen um vorhin nen fetten positiven Ovu seit nee Std zwickt und zwackt es beidseitig echt heftig. Was bitte ist das für ein MS????Gestern war der ZS bei S+ Heute nur f. Mich würd echt interessieren was diese Art von MS soll hatte ich so noch nie.... Öfter mal was Neues
    Hört sich doch vielversprechend an!
    Meine liebe Bino ist zilli




    5 Sternchen im Herzen 03/14(5+2), 11/14(8+0), 05/15(7+0), 09/15(9+2), 09/16(16+1)

    "Kein Fuß ist zu klein, um nicht einen Abdruck in dieser Welt zu hinterlassen..."





  8. #478
    Malinka_Katy ist offline Poweruser

    User Info Menu

    Standard Re: Kinderwunsch Ü40- wer noch? Wer nicht wagt, der nicht gewinnt! ;)

    Guten morgen Mädls ich werd aus der Kurve nicht schlau laut negativem Ovu und MS ist der ES vorbei heut ist die Tempi aber wieder von 36,78 auf 36,67gesunken. Mensch geht mir das Gezickzacke auf den Zeiger 🙂

  9. #479
    Eglantine73 ist offline addict

    User Info Menu

    Standard Re: Kinderwunsch Ü40- wer noch? Wer nicht wagt, der nicht gewinnt! ;)

    Guten Morgen Ihr Lieben,

    melde mich auch mal zurück.
    Hatte ein super Wochenende mit meiner Freundin.

    Mein Ovu war Montag an ZT 11 leicht positiv und am Dienstag so gut wie positiv (Linie war fast gleich stark).
    Gestern dann schon vorbei obwohl ich sonst immer Mittwochmorgen richtig positiv teste.
    Eigentlich müsste ich dann ja auch meine Tage mal einen Tag früher kriegen....?
    Na ja schauen wir mal. Wir waren auf jeden Fall fleissig

    Muss jetzt zur Arbeit flitzen.
    Liebe Grüße und lasst Euch von dem furchtbaren Wetter nicht die Laune verderben.
    Petra74 gefällt dies

  10. #480
    Lily 2018 ist offline journey (wo)man

    User Info Menu

    Standard Re: Kinderwunsch Ü40- wer noch? Wer nicht wagt, der nicht gewinnt! ;)

    Hallo zusammen ...ich bin neu hier. Zumindest ist das mein erster Beitrag. Ich bin 41 und wir wünschen uns noch ein Kind. Sind schon fleißig dabei😉... bin Eisprung +11 ... leider war erste Frühtest heute morgen negativ ☹️. Naja ..versuche es morgen noch mal und hoffe ich darf mich hier anschließen...lg

>
close