Seite 532 von 874 ErsteErste ... 32432482522530531532533534542582632 ... LetzteLetzte
Ergebnis 5.311 bis 5.320 von 8735
Like Tree1073gefällt dies

Thema: Kinderwunsch Ü40- wer noch? Wer nicht wagt, der nicht gewinnt! ;)

  1. #5311
    neffentante ist offline dum spiro spero

    User Info Menu

    Standard Re: Kinderwunsch Ü40- wer noch? Wer nicht wagt, der nicht gewinnt! ;)

    Zitat Zitat von Eglantine73 Beitrag anzeigen
    Danke für's mit hibbeln aber Test ist schneeweiß. Irgendwie hatte ich ja doch gehofft aber vielleicht muss es auch so sein, um endgültig die Segel zu streichen :-(
    Oh, wie gemein! Das tut mir sehr leid.
    Hoffentlich kannst du das Abendessen trotzdem genießen.

  2. #5312
    Susonne1976 ist offline addict

    User Info Menu

    Standard Re: Kinderwunsch Ü40- wer noch? Wer nicht wagt, der nicht gewinnt! ;)

    Puuuh zum Glück hab ich nicht vorgestern hier rein geguckt. Das war ja sehr spannend bei dir, Eglantine! Das muss ja gefühlsmäßig ein auf und ab gewesen sein.. Ich kann mir das echt ein bisschen vorstellen. Eigentlich aufhören wollen und dann doch hoffen - und dann negativ... Richtig gemein! Das tut mir richtig leid!

    Neckname und smartie, wie geht es euch?
    Ich hoffe sehr, Petra löst endlich mal auf, was nun bei ihr raus gekommen ist. Immer diese Spättester - und dann noch in den Urlaub fahren.. ;-P

    Ich hatte gestern Gyn-Termin. War alles in Ordnung. Es spricht nichts dagegen weiter abzuwarten. Es muss halt raus, aber solange es mir gut geht.. Kein Problem. Bauch - US da sah sie eine wie ich finde große schwammig aussehende Kugel. Koageln, die raus müssen, sagte sie. Sonst unauffällig.
    Sie nahm auch endlich mal HCG und Entzündungswerte ab. Und ich kann frei entscheiden, wann ich wieder komme. Hab nun in 2 Wochen einen Termin.
    Smartie, ich kann sehr gut mit meinem Mann darüber reden. Aber unseren Familien haben wir es zum Beispiel gar nicht erzählt dieses Mal.. Von daher wissen es kaum welche. Aber das ist auch völlig in Ordnung so.
    Seid lieb gegrüßt!

  3. #5313
    Eglantine73 ist offline addict

    User Info Menu

    Standard Re: Kinderwunsch Ü40- wer noch? Wer nicht wagt, der nicht gewinnt! ;)

    Danke für Eure Worte! Mir geht es heute nicht so gut. Habe meine Kinder heute zum Flughafen gebracht, mein Schatz hat eine Mittelohrentzündung und ist schon die ganze Woche nicht gut drauf. Heute war er endlich mal beim Arzt und hat Antibiotika bekommen und heute abend konnte ich ihn zu einer Schmerztablette überreden.
    Mens ist immer noch nicht da. Tempi war heute morgen mit 36,9 noch recht hoch, habe aber auch sehr spät gemessen. ZS ist allerdings leicht bräunlich wie immer kurz vor der Mens. Heute morgen auch Bauchweh und nun wieder ruhe. Kann dann mal los gehen finde ich. Und die Thematik "aufhören" tut mir einfach doch mehr weh als ich es mir eingestehen will. Aber ich seh auch keinen Sinn im weiter machen

    Susonne, schön, dass Du weiter abwarten kannst. Ich würde glaube ich auch immer dazu tendieren, dass der Körper es alleine schafft. Konntest Du für Dich denn jetzt schon besser los lassen?
    Neckname bei Dir alles ok?
    Wukinda was macht der ES? Oder habe ich das überlesen?

    Ich wünsche Euch allen eine gute Nacht!
    url=https://www.mynfp.de/freigabe/splhkps8or7ddn4ywjv7tvnvpg9ock2q0grp4hvrq4uw6mp8][/url]

  4. #5314
    Susonne1976 ist offline addict

    User Info Menu

    Standard Re: Kinderwunsch Ü40- wer noch? Wer nicht wagt, der nicht gewinnt! ;)

    Wukinda ist bestimmt zu beschäftigt zum antworten in der ES - Zeit. Hihihihihi.....

    Eglantine, ich drücke dich mal ganz fest! :*
    Eglantine73 gefällt dies

  5. #5315
    Avatar von wukinda75
    wukinda75 ist offline Mini-Trucker MAMA

    User Info Menu

    Standard Re: Kinderwunsch Ü40- wer noch? Wer nicht wagt, der nicht gewinnt! ;)

    Ich melde mich dann mal.....

    Mein ES war gestern im Laufe des Tages. Vorgestern Abend sind wir direkt nach dem das Kind schlief ins Schlafzimmer...
    Gestern waren wir eingeladen und erst spät wieder da, also so von wegen nachlegen.... ist aber ok. Denn gestern abend war der ZS schon deutlich verändert im Gegensatz zu vormittags, das wäre dann eh nicht mehr von Erfolg gekrönt.

    Ach Susonne! Ich dachte, dass hättest du jetzt hinter dich gebracht... Also ich würde nicht so lange warten wollen - um so länger müßte ich ja auch warten, bis ich es weiter versuchen könnte. Ich wünsche dir sehr, dass es bald los geht.

    Eglantine: Ich kann mir vorstellen, dass es schwer für die war, die Kinder wieder ziehen zu lassen

    Wir haben es halt jetzt nochmal probiert. Wenn es nicht klappt, dann ist definitiv Schluss. Ja, ich fühle mich auch gut damit! Alles, was dann aus der Kiwu Zeit noch da ist, wandert dann in den Müll. Mit 3 Ovus und einem CB Digi kann man eh keinen mehr glücklich machen.

    Meine Männer sind heute morgen im Wildpark Tiere gucken. Es gibt dort auch ein Bären-Gehege und freilaufende Esel. Bin gespannt was Adrian nachher erzählt
    * 7. SSW 09/2014
    * 6. SSW 12/2014
    und nach 36 ÜZ endlich:
    Mini-Trucker *09.12.2015

    Suche nach Beifahrer 23 ÜZ erfolglos - Suche abgebrochen....

  6. #5316
    Neckname ist offline addict

    User Info Menu

    Standard Re: Kinderwunsch Ü40- wer noch? Wer nicht wagt, der nicht gewinnt! ;)

    Zitat Zitat von Eglantine73 Beitrag anzeigen
    Und die Thematik "aufhören" tut mir einfach doch mehr weh als ich es mir eingestehen will. Aber ich seh auch keinen Sinn im weiter machen
    Das glaub ich. Und wenn du es einfach weiter drauf ankommen lässt? Ich hatte mir meinen Geburtstag als Ziel gesetzt, um aufzuhören. Ob ich es getan hätte, wer weiß. Aber an dem Tag muss die Befruchtung gewesen sein ... Jetzt sag ich mir: Wenn es wieder schief geht, ist Schluss. Aber ob es das wirklich wäre ...

    Zitat Zitat von Eglantine73 Beitrag anzeigen
    Neckname bei Dir alles ok?
    Soweit ja. Heute hab ich fiese Verspannung und Kopfschmerzen, und ich kann nur mit Pfefferminzöl und Thermacare ran. Aber ich mag nicht jammern, ich nehm das gerne in Kauf. :)
    Sonst weiterhin Schwindel und an- und abschwellende Übelkeit. Seit heute früh hab ich Probleme beim Zähneputze, da wird mir von der Zahnbürste übel.

    Ansonsten merk ich nix und habe Angst vorm Termin nächsten Freitag.

    Aber ich hab mir just eine Putzhilfe organisiert, juhuuu, das hat mir jahrelang gefehlt und ich weiß noch, wie gestresst ich letztes Jahr von Job und Haushalt war. Job hatte ich schon nach der Fehlgeburt angepasst, jetzt noch den Haushalt. Das ist so gut. :)
    Petra74 und Klee1984 gefällt dies.
    Viele Grüße
    Neckname


    2 an der Hand (2009, 2012)
    *18. SSW (10/2017)
    *7. SSW (9/2018)

  7. #5317
    anittina ist offline glückliche Mamatina

    User Info Menu

    Standard Re: Kinderwunsch Ü40- wer noch? Wer nicht wagt, der nicht gewinnt! ;)

    Zitat Zitat von Neckname Beitrag anzeigen
    Das glaub ich. Und wenn du es einfach weiter drauf ankommen lässt? Ich hatte mir meinen Geburtstag als Ziel gesetzt, um aufzuhören. Ob ich es getan hätte, wer weiß. Aber an dem Tag muss die Befruchtung gewesen sein ... Jetzt sag ich mir: Wenn es wieder schief geht, ist Schluss. Aber ob es das wirklich wäre ...



    Soweit ja. Heute hab ich fiese Verspannung und Kopfschmerzen, und ich kann nur mit Pfefferminzöl und Thermacare ran. Aber ich mag nicht jammern, ich nehm das gerne in Kauf. :)
    Sonst weiterhin Schwindel und an- und abschwellende Übelkeit. Seit heute früh hab ich Probleme beim Zähneputze, da wird mir von der Zahnbürste übel.

    Ansonsten merk ich nix und habe Angst vorm Termin nächsten Freitag.

    Aber ich hab mir just eine Putzhilfe organisiert, juhuuu, das hat mir jahrelang gefehlt und ich weiß noch, wie gestresst ich letztes Jahr von Job und Haushalt war. Job hatte ich schon nach der Fehlgeburt angepasst, jetzt noch den Haushalt. Das ist so gut. :)
    Das reicht doch auch an Anzeichen eigentlich. Mir war 18 Wochen lang übel, hoffe, bei dir ist es schneller vorbei.
    Um die Putzhilfe beneide ich dich sehr. Ich weiß nicht, wie ich eine gute finden soll, die bezahlbar ist. Hab damit null Erfahrung und stell mich total doof an. Ich weiß. 🙄

  8. #5318
    Neckname ist offline addict

    User Info Menu

    Standard Re: Kinderwunsch Ü40- wer noch? Wer nicht wagt, der nicht gewinnt! ;)

    Zitat Zitat von anittina Beitrag anzeigen
    Das reicht doch auch an Anzeichen eigentlich. Mir war 18 Wochen lang übel, hoffe, bei dir ist es schneller vorbei.
    Um die Putzhilfe beneide ich dich sehr. Ich weiß nicht, wie ich eine gute finden soll, die bezahlbar ist. Hab damit null Erfahrung und stell mich total doof an. Ich weiß. ��
    Ganz ehrlich, ich wusste auch nicht, wie. Früher hatte ich mal eine, die über Nachbarn weitervermittelt wurde. Diese jetzt kenn ich schon eine Weile, weil sie in unserer Bäckerei gearbeitet hat und gerne mit Menschen ins Gespräch kommt. Ich wusste, dass sie auch putzt und hab sie heute zufällig getroffen und einfach angesprochen. Wird auch nur alle zwei Wochen mal für drei Stunden etwa sein, sonst ist mir das auch zu teuer, aber das ist schon so viel wert.
    Viele Grüße
    Neckname


    2 an der Hand (2009, 2012)
    *18. SSW (10/2017)
    *7. SSW (9/2018)

  9. #5319
    Eglantine73 ist offline addict

    User Info Menu

    Standard Re: Kinderwunsch Ü40- wer noch? Wer nicht wagt, der nicht gewinnt! ;)

    Ich hatte in Frankreich auch eine Putzhilfe für 1x die Woche 2 Stunden. Einfach das Gröbste - saugen, wischen und die Bäder. Das war einfach genial. Jetzt brauchen wir das ja nicht, nur zu Zweit und beide fast den ganzen Tag nicht da und mein Schatz ist recht pingelig und putzt fleissig mit :-)

    Mens ist übrigens endlich da. Ich kann das glaube ich erst in zwei Wochen entscheiden, ob wir noch laufen lassen oder nicht...…
    url=https://www.mynfp.de/freigabe/splhkps8or7ddn4ywjv7tvnvpg9ock2q0grp4hvrq4uw6mp8][/url]

  10. #5320
    anittina ist offline glückliche Mamatina

    User Info Menu

    Standard Re: Kinderwunsch Ü40- wer noch? Wer nicht wagt, der nicht gewinnt! ;)

    Zitat Zitat von Neckname Beitrag anzeigen
    Ganz ehrlich, ich wusste auch nicht, wie. Früher hatte ich mal eine, die über Nachbarn weitervermittelt wurde. Diese jetzt kenn ich schon eine Weile, weil sie in unserer Bäckerei gearbeitet hat und gerne mit Menschen ins Gespräch kommt. Ich wusste, dass sie auch putzt und hab sie heute zufällig getroffen und einfach angesprochen. Wird auch nur alle zwei Wochen mal für drei Stunden etwa sein, sonst ist mir das auch zu teuer, aber das ist schon so viel wert.
    Ganz genau diese Zeiten stell ich mir auch vor! Hmmm, ich muss mich wohl mal aktiver umhören...

>
close